Machen Sie einen Schritt zurück in die Vergangenheit auf der National Historic Oregon Trail

Je nachdem, wann Sie aufgewachsen sind und zur Schule gegangen sind, ist das Computerspiel „Oregon Trail“ eine beliebte Erinnerung, die die Geschichte und das Abenteuer der Erforschung lebendig werden ließ. Im 19. Jahrhundert unternahmen ungefähr eine halbe Million Siedler die mühsame Reise vom Mittleren Westen nach Oregon, mit Gefahren, Krankheiten, Angriffen und Hunger. Dies war eine wahrhaft epische Zeit in der amerikanischen Geschichte, und Sie können mehr darüber erfahren, wenn Sie das Interpretationszentrum des National Historic Oregon Trail in Baker City, Oregon, besuchen.

Nationales historisches Oregon-Hinterinterpretationszentrum

Nationales historisches Oregon-Hinterinterpretationszentrum

Wenn Sie nicht die Zeit oder Energie haben, die mehr als 2.000 Meilen des Oregon Trail in einem Planwagen oder sogar einem komfortablen SUV zurückzulegen, sollten Sie auf jeden Fall in diesem Informationszentrum vorbeischauen. Hier können Sie Demonstrationen der lebendigen Geschichte ansehen, an Interpretationsprogrammen teilnehmen, Multimedia-Präsentationen ansehen und über vier Meilen Interpretationspfade gehen.

Diese örtliche Sehenswürdigkeit befindet sich etwa acht Kilometer östlich der Stadt Baker City und bietet viele interessante Informationen. Sie werden die Geschichten von Pionieren, Bergarbeitern, Siedlern und amerikanischen Ureinwohnern lesen und hören, die durch die Wildnis navigierten und sich unterwegs ein Zuhause bauten.

Äußeres des Oregon-Hinterinterpretationszentrums

Äußeres des Oregon-Hinterinterpretationszentrums

Das Interpretationszentrum ist täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet, die Öffnungszeiten ändern sich jedoch saisonal und können wetterbedingt sein. In den Monaten April bis Oktober beträgt der Eintrittspreis für Erwachsene 8 US-Dollar. Bei einem Besuch zwischen November und März beträgt der Eintrittspreis 5 US-Dollar. Jugendliche bis 15 Jahre haben immer freien Eintritt.

Das Zentrum veröffentlicht auch einen Veranstaltungskalender auf seiner Website, sodass Sie möglicherweise eine traditionelle Volksmusik-Live-Darbietung sehen, eine Naturfotografieausstellung sehen oder an einer anderen relevanten Veranstaltung teilnehmen können.

Machen Sie einen Schritt zurück in die Vergangenheit auf der National Historic Oregon Trail: historic

Jedes Jahr kommen mehr als 40.000 Besucher hierher und es ist auch ein beliebter Ort für Schulgruppen und Lehrer, die sich über den Weg für den Unterricht informieren möchten. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Wanderwege mit gut erhaltenen Radspuren zu erkunden, die aus der Pionierzeit stammen. Sie können eine Wanderkarte vor Ihrer Reise herunterladen oder im Informationszentrum vor Ort abholen, um sich zurechtzufinden.

Stöbern Sie vor Ihrer Abreise im Oregon Trail Shop nach Souvenirs, Büchern, Schmuck und Geschenkartikeln zum Thema. Und wenn Sie einmal hier waren, macht es immer Spaß, das alte Computerspiel "Oregon Trail" noch einmal zu besuchen und Ihr Glück zu versuchen, mit Ihrem neu entdeckten historischen Wissen über den Trail zu gelangen!

Informationen zum National Historic Oregon Trail Interpretive Center:
Adresse: 22267 OR-86, Baker City, Oregon 97814
Telefon: 541-523-1843
Offizielle Website