10 Tagesausflüge von New Orleans

New Orleans ist nicht nur in Louisiana, sondern auch in den USA eines der beliebtesten Reiseziele. Es gibt jedoch eine Reihe großartiger Tagesausflüge, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie nur eine kurze Autofahrt von Crescent City entfernt sind. Lernen Sie die Kultur und Geschichte von Louisiana kennen, wenn Sie einen dieser Tagesausflüge von New Orleans aus unternehmen.

Global Wildlife Center

Global Wildlife Center

Global Wildlife Center

Global Wildlife Center (Hotels in der Nähe)

In Folsom, Louisiana, etwas mehr als eine Autostunde von New Orleans entfernt, befindet sich das Global Wildlife Center. Dieses Naturschutzgebiet ist das größte seiner Art im Land, mit über 4.000 frei lebenden Tieren auf einer Fläche von 900 Morgen. Tiere aus aller Welt beherbergen das Global Wildlife Center. Die Gäste werden exotische Kreaturen wie Zebras, Giraffen, Kängurus, Kamele und mehr von den Safari-Lastwagen im Freien aus sehen.

Abita Springs

Abita Springs

Abita Springs

Abita Springs (Hotelpreise & Fotos)

Entfliehen Sie dem geschäftigen Stadtleben von New Orleans für den Tag, an dem Sie diese charmante Stadt besuchen, die nur eine Autostunde vom Crescent City entfernt ist. Abita Springs zieht regelmäßig Bierliebhaber an, da die Stadt die älteste Brauerei des Staates beherbergt. Genießen Sie ein kaltes Bier und machen Sie eine Brauereiführung bei der Abita Brewing Company. Abita Springs bietet jedoch mehr als nur Bier. Das Abita Mystery House, eine alte Tankstelle, die zu einem verrückten Kunstmuseum umgebaut wurde, ist während Ihres Tagesausflugs einen Besuch wert.

Lafayette

Akadisches Dorf in Lafayette

Akadisches Dorf in Lafayette

Lafayette (Hotelpreise & Fotos)

Ein Besuch in Lafayette, Louisiana, ist die zweistündige Fahrt von New Orleans wert. Wenn Sie die Kultur von Louisiana wirklich erleben möchten, sollten Sie einen Tagesausflug nach Lafayette unternehmen. Geschichtsinteressierte sollten das Acadian Village und das Vermilionville Historic Village besuchen, die beide einen Vorgeschmack auf Cajun aus dem 18. und 19. Jahrhundert bieten. Wenn Sie auf der Suche nach erstklassiger Cajun- und Kreolenküche sind, besuchen Sie die nahe gelegene Breaux Bridge, die Langustenhauptstadt der Welt, und genießen Sie ein paar Schlammwanzen und Boudins.

Jean Lafitte Nationaler Historischer Park und Naturschutzgebiet

Jean Lafitte Nationaler Historischer Park und Naturschutzgebiet

Jean Lafitte Nationaler Historischer Park und Naturschutzgebiet

Jean Lafitte Nationaler Historischer Park und Reservat (Hotels in der Nähe)

Der Jean Lafitte National Historical Park und das Reservat sind eine großartige Möglichkeit, die Natur zu genießen und einige der Wildtiere von Louisiana zu beobachten. Obwohl der Jean Lafitte National Historical Park und das Reservat tatsächlich sechs verschiedene Stätten beherbergen, ist das Barataria-Reservat in Marerro ein Muss. Bummeln Sie auf einer selbst geführten Tour über die Promenaden und halten Sie Ausschau nach einheimischen Tieren wie Alligatoren und Weißkopfseeadlern.

Grand Isle State Park

Grand Isle State Park

Grand Isle State Park

Grand Isle State Park (Hotels in der Nähe)

Machen Sie einen Tagesausflug zum Strand im Grand Isle State Park. In nur zwei Autostunden Entfernung von den beliebten Sehenswürdigkeiten in New Orleans können Sie die 11 km langen Sandstrände dieses Louisiana State Parks entlang spazieren. Auch wenn das Wetter nicht für einen Strandtag geeignet ist, begeben sich Reisende in diesen Park, insbesondere, um auf dem Grand Isle Birding Trail spazieren zu gehen. Im April finden auf Grand Isle die Zugvogelfeste auf Grand Isle statt, bei denen Hunderte von Vögeln auf ihrer Zugroute beobachtet werden.

Die Great River Road

Laura Plantage entlang der Great River Road

Laura Plantage entlang der Great River Road

The Great River Road (Hotels in der Nähe)

Sehen Sie sich einige der malerischsten Orte des Bundesstaates an, wenn Sie eine Fahrt entlang der als Great River Road bekannten malerischen Nebenstraße unternehmen. Die Great River Road verläuft entlang des Mississippi und führt Autofahrer durch die Vergangenheit von Louisiana. Entlang der Route befinden sich mehrere alte Plantagen. Bewundern Sie die Schönheit dieser Plantagen und erfahren Sie mehr über ihre Geschichte. Sie können Geschichten und Geheimnisse hinter diesen Häusern hören, wenn Sie auf den Plantagen entlang der Great River Road anhalten.

Baton Rouge

Baton Rouge, Louisiana

Baton Rouge, Louisiana

Baton Rouge (Hotelpreise & Fotos)

Louisianas Hauptstadt ist nur anderthalb Stunden von New Orleans entfernt. Baton Rouge hat viele Tagesausflügler zu bieten. Diese Stadt hat eine Reihe großartiger Museen zu bieten, vom African American Museum über das Louisiana Art and Science Museum bis hin zum Old State Capitol. Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie sich an einem heißen und feuchten Tag in Louisiana abkühlen können, sollten Sie Ihre Zeit in Baton Rouge im Blue Bayou Water Park verbringen.

St. Francisville

St. Francisville

St. Francisville

St. Francisville (Hotelpreise & Fotos)

St. Francisville ist ein perfekter Tagesausflug für Geschichtsinteressierte. Eine zweistündige Fahrt von New Orleans entfernt beherbergt St. Francisville eine Reihe historischer Stätten wie die Rosedown Plantation, das WFP Historical Museum und die Locust Grove State Historic Site. Outdoor-Enthusiasten werden die Wanderwege und Campingplätze im Tunica Hills Wildlife Management Area zu schätzen wissen.

Whitney-Plantage

Whitney-Plantage

Whitney-Plantage

Whitney Plantation (Hotels in der Nähe)

Weniger als eine Autostunde außerhalb von New Orleans befindet sich die Whitney Plantation, ein Plantagenmuseum, das das Leben und die Kämpfe der Sklaven im Süden zeigt. Diese zum Nachdenken anregende Ausstellung ist Ihre Zeit wert. Es ist eine pädagogische Erfahrung in Wallace, Louisiana, die jeder Amerikaner besuchen sollte.

Honey Island-Sumpf

Alligator bei Honey Island Swamp

Alligator bei Honey Island Swamp

Honey Island Swamp (Hotels in der Nähe)

Diese Liste wäre ohne einen Besuch im Sumpf von Louisiana nicht vollständig. Die Bayous in Louisiana sind genauso beliebt wie New Orleans. Nehmen Sie die 45-minütige Fahrt von New Orleans, um Honey Island Swamp zu besuchen. Dieser Sumpf in Slidell, Louisiana, beherbergt eine Reihe von Reiseveranstaltern, die Sie hier durch die Sumpfgebiete führen. Mit etwas Glück können Sie sogar einen Alligator sehen!