10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen

Virginia ist nicht nur für Liebhaber, sondern auch für Geschichtsliebhaber, Strandliebhaber und mehr, mit einer Fülle von bezaubernden Städten, die einen Besuch wert sind, einschließlich dieser.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: städte

Fredericksburg Skyline
Fredericksburg Skyline

Fredericksburg (Hotelpreise & Fotos)

Fredericksburg ist voller Charme und einer reichen Geschichte als Heimat einer Reihe bedeutender Schlachten in den Revolutions- und Bürgerkriegen. Treten Sie ein und fühlen Sie sich in die Vergangenheit versetzt. In den ruhigen Vierteln finden Sie historische Häuser und andere Gebäude mit einer überraschenden Vielfalt interessanter Geschäfte und hervorragender Restaurants. Das historische Viertel enthält über 350 Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Außerdem gibt es auf dem Fredericksburg National Cemetery mehr als 15.000 Unionsbestattungen und Teile der Schlachtfelder des Bürgerkriegs. Wenn Sie Meeresfrüchte mögen, sollten Sie unbedingt die Happy Clam probieren - sie hat nicht nur einen großartigen Namen, sondern sie serviert auch einige der frischesten der Stadt.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: virginia

Whites Mill, Abingdon
Whites Mill, Abingdon

Abingdon (Hotelpreise & Fotos)

Abingdon ist von den malerischen Blue Ridge Mountains umgeben und somit ein ideales Ziel für diejenigen, die Outdoor-Abenteuer und mehr genießen möchten. Auf dem Virginia Creeper Trail, der direkt in der Innenstadt beginnt, können Sie spazieren gehen, Rad fahren, joggen oder auf einem Pferd hüpfen. Die historische Innenstadt lädt mit ihren Kopfsteinpflastersteinen zum Bummeln ein. Gönnen Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag eine entspannende Behandlung im Martha Hotel & Spa oder spielen Sie im berühmten Barter Theatre. Wolf Hills Brewing Co. bietet hervorragende handwerklich gebraute Biere an und veranstaltet häufig Live-Musik.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: virginia

Chincoteague, Virginia
Chincoteague, Virginia

Chincoteague (Hotelpreise & Fotos)

Die Stadt Chincoteague wurde nach Marguerite Henrys Kinderbuch berühmt Misty von Chincoteague Die Geschichte handelt von den Chincoteague-Wildponys auf der benachbarten Insel Assateague, wo sie seit Hunderten von Jahren leben. Die Ponys wandern an den Stränden, im Sumpf und auf den Inseln und fressen Dünen- und Sumpfgräser. Jedes Jahr bringt die Chincoteague Volunteer Fire Company eine Herde von 150 Ponys von Assateague Island nach Chincoteague Island. Bekannt als "das Schwimmen", bringt es Tausende von Zuschauern, um sie zu beobachten. Hier finden Sie auch viele freundliche Einheimische, eine Vielzahl hervorragender Restaurants und das Chincoteague National Wildlife Refuge, das mehr als 13.000 Hektar Strand, Dünen, Sumpf- und Meereswälder umfasst. Die gesamte Insel ist ein Heiligtum und bietet praktisch unbegrenzte Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: besuchen

Culpeper, Virginia
Culpeper, Virginia

Culpeper (Hotelpreise & Fotos)

Culpeper ist mit viktorianischen und kolonialen Häusern, Kunstgalerien und Antiquitätengeschäften, Einzelhändlern, die Unikate und handgefertigte Waren verkaufen, erstklassigen Restaurants und klassischen Restaurants übersät. Die Hauptstraße beherbergt sogar einige fantastische Weingüter und die einzige legale Mondscheinbrennerei des Staates, die Belmont Farm Distillery. Erkunden Sie die reiche Geschichte der Stadt von der Vorgeschichte bis heute, einschließlich der Gründung der Nation, im Museum of Culpeper History, und treten Sie in die Fußstapfen von Soldaten, die hier während der blutigen Schlachten des Bürgerkriegs im Graffiti House at lebten und starben Brandy Station, Cedar Mountain Battlefield und Kellys Ford.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: Fotos

Lexington
Lexington

Lexington (Hotelpreise & Fotos)

Lexington hat eine außergewöhnliche Konzentration an historischen Stätten und Museen für Geschichtsinteressierte mit seinen starken Verbindungen zur Militärgeschichte und zum Bürgerkrieg. Besucher können eine altmodische Kutschfahrt durch die historische Innenstadt unternehmen und Sehenswürdigkeiten wie das George C. Marshall Museum, das Stonewall Jackson House und den Memorial Cemetery besuchen, auf dem der General selbst begraben liegt. Auch wenn Sie sich nicht viel für Geschichte interessieren, werden Sie die vielen Musiklokale, Theater, Kunstgalerien und Restaurants zu schätzen wissen - Lexington bietet auch eine Reihe von hoch bewerteten Restaurants, die von der Farm bis zum Tisch reichen.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: Fotos

Occoquan
Occoquan

Occoquan (Hotelpreise & Fotos)

Occoquan war die Heimat der ersten automatisierten Mahlgutmühle im ganzen Land. Es wurde von CitiesJournal zu einer der besten Kleinstädte Virginias ernannt und liegt am Ufer des Occoquan. Diese kleine Stadt am Fluss hat weniger als 1.000 Einwohner, ist aber in puncto Charme groß. Occoquan wurde 1765 mit dem Bau von Tabaklagern und Getreidemühlen gegründet und gilt heute als Künstlergemeinde. Es bietet viele Attraktionen wie Geisterwanderungen, Bootfahren und Angeln sowie mehr als 100 Geschäfte und Restaurants. Sie werden sogar ein skandinavisches Spa und eine Teestube finden - die Pink Bicycle Teestube ist nicht so stickig, dass Kinder und Teeliebhaber es genießen, hierher zu kommen. Wenn Sie einen unterhaltsamen Abend verbringen möchten, besuchen Sie das Cock & Bowl, wo Sie europäische Gerichte genießen, belgisches Bier trinken und Live-Musik hören können.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: besuchen

Dr. William Fleming Plakette, Staunton
Dr. William Fleming Plakette, Staunton

Staunton (Hotelpreise & Fotos)

Einige sagen, Staunton sei Virginias bestgehütetes Geheimnis. 1732 besiedelt, war es einst die Landeshauptstadt und beherbergt auch den Geburtsort von Präsident Woodrow Wilson. Es wurde 1846 erbaut und befindet sich auf dem historischen Gospel Hill. Besucher können sich selbst durch sieben Galerien führen lassen, die Wilsons frühe Jahre durch den Ersten Weltkrieg beschreiben. Die Stadt beherbergt auch das American Shakespeare Center, die weltweit einzige authentische Nachbildung des Blackfriars Theatre, und verfügt über ein eigenes lebendes Museum, das Frontier Culture Museum of Virginia, das die Geschichten von Tausenden von Einwanderern aus der Kolonialzeit erzählt, die nach Amerika einwanderten. Dank der Stadtplaner, die darauf bedacht waren, die Ansichten in den historischen Vierteln nicht durch Stromleitungen und dergleichen zu stören, hat Staunton hervorragende Arbeit geleistet, um seine Attraktivität aus vergangenen Tagen beizubehalten. Sie werden unzählige viktorianische Häuser finden, die Sie in den Straßen bewundern können. Nehmen Sie sich auf jeden Fall Zeit, um die beeindruckende Trinity Church mit ihrem Tiffany-Fenster zu bestaunen.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: städte

Wentworth-Grinnan House, Smithfield
Wentworth-Grinnan House, Smithfield

Smithfield (Hotelpreise & Fotos)

Von zu einer der "glücklichsten Küstenstädte Amerikas" ernannt Küstenleben Im Jahr 2015 versprüht Smithfield südländischen Charme in einer Kleinstadt. Es wurde am Pagan River in der Nähe von Jamestown gegründet und kann auf eine lange Geschichte als Teil der Virginia Colony zurückblicken, die bis ins Jahr 1634 zurückreicht. Es ist berühmt für seine Schinken als weltgrößte Schweinefleischverarbeitungsfirma Restaurants und die häufigen Gemeinschaftsgrills. Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten zählen das Isle of Wight Museum, das historische Fort Huger, das alte Gerichtsgebäude von 1750 und der Fort Boykin Historic Park. Machen Sie einen Spaziergang durch die hübsche historische Innenstadt, um historische Häuser und das großartige Smithfield Inn zu besichtigen.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: besuchen

Warrenton, VA
Warrenton, VA

Warrenton (Hotelpreise & Fotos)

Die nach dem Revolutionshelden General Joseph Warren benannte Stadt in Fauquier County wurde 1810 gegründet und bietet eine interessante Mischung aus Altem und Neuem, Historischem und Städtischem. Das Gerichtsgebäude und das alte Gefängnis, die in den ersten Jahren Teil von Warrenton waren, wurden tadellos erhalten und dienen heute als Museen, in denen Exponate aus dem Bürgerkrieg, Gefängniszellen und Artefakte der amerikanischen Ureinwohner ausgestellt sind. Die Gebäude, von denen viele aus dem 19. Jahrhundert stammen, sind noch immer die gleichen wie bei ihrer Errichtung. Ihr ursprünglicher Zweck wurde jedoch dahingehend geändert, dass sie heute Galerien, Boutiquen und Fachgeschäfte beherbergen. Eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden, besteht darin, den Court House Square mit seinem Gerichtsgebäude im Jefferson-Stil als Zentrum zu nutzen und anschließend die Straßen Winchester, Culpeper, Lee und Main zu besuchen. Die Geschichte umgibt Sie hier, wo Sie sich im Herzen der "Mosby-Konföderation" befinden.

10 Charmantesten Städte in Virginia zu besuchen: Fotos

Red Fox Inn, Middleburg
Red Fox Inn, Middleburg

Middleburg (Hotelpreise & Fotos)

Middleburg im Loudoun County wurde von Frommer in die Liste der besten Kleinstädte in Virginia aufgenommen. Obwohl es nur sechs Häuserblocks einnimmt und weniger als 1.000 Einwohner hat, ist es voller Geschichte und umgeben von einigen der beeindruckendsten Pferdeländer der Nation. Der Middleburg Historic District besteht aus vielen großartigen Stücken erhaltene Gebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Es ist im National Register of Historic Places eingetragen und umfasst das Red Fox Inn, das 1728 als Zwischenstopp für Reisende eröffnet wurde. Das Gasthaus ist das berühmteste Wahrzeichen der Stadt und älter als das 1787 gegründete Middleburg. Wenn Sie Weinliebhaber sind, ist Middleburg auch ein idealer Ausgangspunkt, um die zahlreichen Weingüter in der Umgebung zu erkunden.