10 Der besten Orte in Arkansas zu besuchen

Der "Natural State", wie Arkansas genannt wird, bietet alles von heilendem Quellwasser bis hin zu wunderschönen Bergseen, die für hervorragendes Angeln bekannt sind. Wenn Sie über einen Urlaub hier nachdenken, sind dies einige der besten Orte, um Ihren Aufenthalt darauf abzustützen, Arkansas und alles, was es zu bieten hat, wirklich zu erleben.

Eureka Springs

Eureka Springs
Eureka Springs

Eureka Springs (Hotelpreise & Fotos)

Eureka Springs wurde 1879 als Kurort gegründet und ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Arkansas. Die hübsche Bergstadt Ozark ist in die steilen Hänge gebaut und von mehr als 60 natürlichen Quellen umgeben. Es ist auch eines der Top-Kunstziele des Landes, darunter: Amerikanischer Stil Die 25 wichtigsten Kunststädte des Magazins Geschichtsliebhaber werden die historische Innenstadt mit ihren verwinkelten Gassen und prächtigen viktorianischen Gebäuden zu schätzen wissen. Mit über 100 Geschäften und Galerien ist es auch ein Einkaufsparadies. Weitere Höhepunkte sind die Möglichkeit, eine zweistündige Tour durch den Wald mit einem Dampfzug oder einer Seilrutsche zu unternehmen und nach Einbruch der Dunkelheit ein Theaterstück, eine Musik- oder Zaubershow zu sehen.

Fort Smith

Fort Smith
Fort Smith

Fort Smith (Hotelpreise & Fotos)

Fort Smith ist bekannt als die Stadt, in der der alte Westen auf den neuen Süden trifft. Mit der achten jüngsten Bevölkerung und der sechsthöchsten Bevölkerungsdichte ist hier und da mit großer Spannung zu rechnen. Es bietet ein aufregendes Nachtleben und eine blühende Kunst- und Kulturszene sowie eine vielfältige Auswahl an Restaurants, die Kulturen aus der ganzen Welt repräsentieren. Darüber hinaus haben Besucher die Möglichkeit, 200 Jahre Geschichte zu erleben und gleichzeitig zahlreiche moderne Attraktionen zu genießen. Dieses musikalische Wunderland beherbergt den Fort Smith Chorale, die Fort Smith Community Brass Band, die Fort Smith Symphony und viele großartige Veranstaltungsorte, um auch eine breite Palette an populärer Musik zu genießen.

Heber Springs

Heber Springs
Heber Springs

Heber Springs (Hotelpreise & Fotos)

Dieses Reiseziel im Norden von Arkansas ist ein Paradies für Naturliebhaber. Greers Ferry Lake und Little Red River sind zwei der größten Anziehungspunkte, die Angler aus der ganzen Region mit einer Reihe von Weltrekordfängen anziehen. Einige der besten Resorts des Bundesstaates befinden sich an den bewaldeten Ufern des Sees und des Flusses. Neben dem Angeln können Besucher auch Meisterschaftsgolfplätze spielen, campen, auf Naturpfaden wandern und vieles mehr. Die historische Innenstadt von Heber Springs beherbergt eine Vielzahl von Kunstgalerien, Antiquitätengeschäften und anderen einzigartigen Geschäften sowie den malerischen Spring Park.

Berghaus

Berghaus
Berghaus

Mountain Home (Hotelpreise & Fotos)

Mountain Home ist zwar eine kleine Stadt, aber sie weiß, wie man den Spaß großartig macht. Diese ruhige Stadt im Süden von Ozarks nahe der Grenze zu Missouri liegt zwischen zwei wunderschönen Seen, dem Norfork Lake und dem Bull Shoals Lake, und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die landschaftliche Schönheit der Ozarks zu erkunden. In der Stadt sind die Straßen gesäumt von historischen Gebäuden wie dem prächtigen Case-Shiras Dearmore House aus den 1870er Jahren sowie einer Reihe hervorragender Restaurants, die eine Vielzahl an Gerichten anbieten. Besucher können im Arena Sports & Grill auch ein pulsierendes Nachtleben genießen und in örtlichen Boutiquen einkaufen.

Heiße Quellen

Heiße Quellen
Heiße Quellen

Heiße Quellen (Hotelpreise & Fotos)

Hot Springs bietet die Chance für einen erholsamen Wellnessurlaub und viele abenteuerliche Aktivitäten. Seit Hunderten von Jahren strömten Indianer und frühe europäische Siedler in die natürlichen heißen Quellen der Region, um das Heilwasser zu genießen. Heute kommen Besucher aus aller Welt, um die gut erhaltenen Quellen zu genießen. Nach einem erlebnisreichen Tag an einem der vielen umliegenden Seen gibt es kaum etwas Schöneres, als sich in einem der himmlischen Mineralbäder zu entspannen. Der Katharinasee ist bekannt für sein Angeln. Boote und Kanus können in seinem Yachthafen gemietet werden. Am Lake Hamilton sind Jetski, Wasserski, Tubing, Angeln und Bootfahren sehr beliebt, und auch das Flussboot Belle of Hot Springs verkehrt hier. Die Stadt selbst hat die meisten Musikveranstaltungsorte pro Kopf und das drittgrößte Nachtleben pro Kopf im Bundesstaat und nimmt auch bei Nicht-Fast-Food-Restaurants einen hohen Stellenwert ein.

El Dorado

El Dorado
El Dorado

El Dorado (Hotelpreise & Fotos)

Nur wenige Kilometer von der Grenze zu Louisiana im Süden von Arkansas entfernt begrüßt Sie das El Dorado in den Arkansas Timberlands. Es ist ein Unterhaltungszentrum, das für seine reiche regionale Kunst und Kultur bekannt ist. Hier finden beliebte Veranstaltungen wie das Southern Food & Wine Festival und das Southern Folk Festival statt. Es ist auch die Heimat des South Arkansas Arts Center und des South Arkansas Arboretum, das 13 Morgen botanische Gärten mit einer brillanten Pflanzenwelt und malerischen Wanderwegen beherbergt. El Dorados wiederbelebter Innenstadtbezirk wurde vom National Trust for Historic Preservation zur besten Innenstadt Amerikas gekürt, obwohl bei fast einem Drittel der Bevölkerung zwischen 18 und 34 Jahren auch ein pulsierendes Nachtleben zu erwarten ist.

Blick auf die Berge

Blick auf die Berge
Blick auf die Berge

Mountain View (Hotelpreise & Fotos)

Diese wunderschöne Stadt im Norden von Arkansas ist von den Ozark Mountains umgeben und besonders stolz auf ihre einzigartige Kultur als Volksmusikhauptstadt der Welt. Es zählt den legendären Musiker Jimmy Driftwood zu seinen ehemaligen Einwohnern, während auf der Veranda des Mountain View Music Stores häufig Volkskonzerte stattfinden. Es ist auch ein beliebtes Ziel für Outdoor-Enthusiasten, mit einem der besten Mountainbike-Pfade des Landes, dem Syllamo, der hier zu finden ist, und dem White River, der als Lebensraum für Forellenfischer weltweit bekannt ist. Zu den weiteren Aktivitäten in der Umgebung zählen Reiten, Golfen und Höhlenforschen in der atemberaubenden Blanchard Springs Cavern. Im Zentrum der Stadt finden Sie ein lebendiges Museum, das der Erhaltung der traditionellen Ozark-Kultur gewidmet ist, sowie eine Reihe origineller Geschenk- und Kunsthandwerksläden.

Magnolia, Arkansas

Magnolia, Arkansas
Magnolia, Arkansas

Magnolia (Hotelpreise & Fotos)

Diese hübsche Stadt inmitten der üppigen Kiefernwälder von South Central Arkansas bietet eine charmante Kleinstadt mit amerikanischem Flair. Die historische Innenstadt ist mit einzigartigen und farbenfrohen Wandgemälden bedeckt, die ihre Geschichte und Kultur darstellen. Eine Vielzahl von Restaurants und Geschäften umgibt Magnolias Gerichtsgebäude, während die stattlichen Bäume der Stadt, die der Stadt ihren Namen gaben, den Platz hervorheben. Die Stadt beherbergt beliebte Veranstaltungen wie das Magnolia Blossom Festival und das World Championship Steak Cook-off, an dem jedes Jahr Tausende teilnehmen. In der Nähe befindet sich der 3.000 Hektar große Lake Columbia, ein beliebter Ort zum Angeln und für eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten. Die Southern Arkansas University, eine Hochschule für freie Künste, bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Veranstaltungen sowie Führungen durch die Landwirtschafts- und Gartenbaubetriebe an.

Universität von Arkansas, Fayetteville

Universität von Arkansas, Fayetteville
Universität von Arkansas, Fayetteville

Fayetteville (Hotelpreise & Fotos)

Fayetteville ist eine besonders lebhafte Stadt mit der Universität von Arkansas und dem höchsten Pro-Kopf-Nachtleben des Bundesstaats. Die Restaurants bieten einige der besten Grillgerichte, insbesondere in Sims Bar-B Que und im Whole Hog Cafe. Auch die Brauszene der Stadt wird immer beliebter. Hier gibt es acht Brauereien, die jeweils ihre eigenen Spezialitäten anbieten, von Lagerbieren und Weißbieren bis hin zu Stout- und Weizenbieren. Fayetteville hat auch eine ziemlich vielfältige Kunstszene. Neben Live-Musik gibt es Galerien, Theater, Festivals und Museen. Erleben Sie am ersten Donnerstag lokale Künstler beim Art Walk oder besuchen Sie eine der vielen lokalen Kunstgalerien, darunter den Fayetteville Underground am Downtown Square. Im Sommer ist das Autokino ebenfalls eine beliebte Attraktion.

Bentonville Kindergarten

Bentonville Kindergarten
Bentonville Kindergarten

Bentonville (Hotelpreise & Fotos)

Bentonville bietet eine Kleinstadtatmosphäre mit großstädtischen Annehmlichkeiten, darunter viele herausragende Museen wie das Museum of Native American Artifacts und das weltberühmte Crystal Bridges Museum of American Art, das von Alice Walton, der Tochter von Walmart-Gründer Sam Walton, gegründet wurde. Besuchen Sie auch das Walmart Museum, das sich in Sam Waltons originalem Sortengeschäft befindet und nun die Herkunft und das Wachstum von Walmart nachzeichnet. Bentonville wurde 1836 gegründet und hat mit mehr als 70 historischen Gebäuden und Häusern innerhalb der Stadtgrenzen, darunter das Peel House Mansion von 1875 und die Historical Gardens, viel von seinem historischen Charakter bewahrt. Besucher können auch eine Fülle von Kunstgalerien, öffentlichen Gärten, entspannenden Spas und Outdoor-Abenteuern wie Rafting, Kanufahren, Kajakfahren, Mountainbiken, Wandern und Angeln in der gesamten Umgebung genießen.