11 Muss Brauereien in Vermont besuchen

Für einen winzigen Staat hat Vermont sicher eine ganze Reihe von Brauereien. Die Handwerksbewegung hier ist außerordentlich stark mit Kunst, Essen und natürlich Bier. Es ist einfach, sich von Norden nach Süden und von Osten nach Westen fortzubewegen, um den Geschmack von Vermont zu probieren. Diese 11 Brauereien sind einen Besuch wert.

Magic Hat Brewing Company, Südburlington

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: vermont

Magic Hat Brewing Company, South Burlington (Hotels in der Nähe)

Burlington und South Burlington sind voll mit großartigen Brauereien, aber eine der bekanntesten, die Sie Ihrer Reiseroute hinzufügen können, ist Magic Hat. Der Magic Hat # 9 ist ein berühmtes und ungewöhnliches Gebräu, das knusprig und erfrischend ist. Andere ganzjährig zubereitete Produkte sind Electric Peel, Single Chair und Circus Boy. Im Sommer ist die Brauerei montags bis samstags von 11 bis 7 Uhr und sonntags von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Diese Brauerei gibt es seit 1994 und bietet kostenlose Führungen und Selbstführungen an. Es gibt auch einen großen Geschenkeladen, in dem Markenartikel und Souvenirs eingekauft werden können.

Rock Art Brewery, Morrisville

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: Brewing

Rock Art Brewery, Morrisville (Hotels in der Nähe)

Eine andere Brauerei, die es in Vermont schon seit über 20 Jahren gibt, ist die Rock Art Brewery in Morrisville. Einige Lieblingsbiere sind hier der VT Maple Wheat, Golden Triple und Vermonster. In wahrhaft umweltfreundlicher Weise aus Vermont ging die Brauerei kürzlich zu 100 Prozent auf Solarenergie um. Während die Brauerei sonntags geschlossen ist, ist sie in der Regel montags bis samstags von 10 bis 6 Uhr geöffnet. Nehmen Sie einen Platz im Obergeschoss ein, um die Brauerei unten zu sehen und einen Sampler zu genießen.

Lost Nation Brewing, Morrisville

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: Brauerei

Lost Nation Brewing, Morrisville (Hotels in der Nähe)

Machen Sie auch in Morrisville einen Abstecher zu Lost Nation Brewing. Der Schankraum hier ist mittwochs bis sonntags von 11.30 bis 21.00 Uhr geöffnet. Die Brauer sind auf ansprechbare und sitzungsfähige Bräue spezialisiert. Sie lassen sich auch von weniger bekannten europäischen Biersorten inspirieren und bringen alte Traditionen nach Nord-Vermont. Die Atmosphäre ist rustikal und freundlich, und das Nachfüllen von Growlern kostet nur 10 US-Dollar. Einige saisonale Lieblingsgerichte sind Suppe und gegrillter Käse, Tempeh-Ruben-Sandwich und Vermont-Pastetchen-Schmelze.

Long Trail Brewing Co., Bridgewater Ecken

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: vermont

Long Trail Brewing Co., Bridgewater Corners (Hotels in der Nähe)

Diese Brauerei ist seit 1989 in der Brauszene von Vermont vertreten und zelebriert den Naturgeist der Wanderfreunde. Ein 400 km langer Wanderweg durch die Green Mountains inspiriert die Kreationen dieser Brauerei mit großen Heftklammern und kleinen Spezialitäten. Diese Brauerei ist täglich von 10 bis 7 Uhr in Bridgewater Corners geöffnet. Im Sommer gibt es eine Musikserie mit Konzerten am Freitagabend ab 16 Uhr. Sie können auch 3-Dollar-Dosen-Specials bei diesen Shows erhalten, während Sie lokale Lieblingsacts sehen und auf den Ottauquechee River blicken.

Der Alchemist, Stowe

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: brauereien

The Alchemist, Stowe (Hotels in der Nähe)

Bierliebhaber lieben The Alchemist wegen seiner puristischen Mentalität und seiner familiengeführten Atmosphäre. Die Alchemist Cannery wurde 2011 in Waterbury mit einem einzigen Bier, dem Flaggschiff Heady Topper IPA, eröffnet. Noch heute wird dieses Bier nur hier gebraut und nur in einem Umkreis von 40 Kilometern verteilt. Dieser Standort ist derzeit nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber der Standort Stowe ist von 11 bis 7 Dienstag bis Samstag geöffnet. Hier können Sie einen Vorgeschmack auf ein volles Bier nehmen oder etwas mit nach Hause nehmen. Das Bier zum Mitnehmen wird in vier Packungen mit je 16-Unzen-Dosen geliefert. Bemerkenswert ist, dass es hier kein Restaurant und keine Growler gibt.

Bobcat Café & Brewery, Bristol

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: Brewing

Bobcat Café & Brewery, Bristol (Hotels in der Nähe)

Dies ist ein idealer Ort, wenn Sie sowohl Hausmannskost als auch Bier genießen möchten. Das Bobcat befindet sich in den Green Mountains von Bristol und ist seit 2002 geöffnet. Zu den Hausbieren zählen das Prayer Rock Pale Ale, das belgische Double IPA und das Ripton Red Ale. Gastbiere sind auch vom Fass. Wenn Sie zum Abendessen bleiben, empfehlen wir Ihnen Wild- und Chorizo-Hackbraten, Tofu Tikka Masala und Weißwein-Muscheln.

Idletyme Brewing, Stowe

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: Brauerei

Idletyme Brewing, Stowe (Hotels in der Nähe)

Eine weitere Stowe-Brauerei, die einen Besuch wert ist, ist das Idletyme, das ein einfaches und saisonales Menü für Bier und Essen bietet. Das Idletyme Double IPA ist hier ein berühmtes Gebräu, und Sie können Bier in Flügen, Pints, Growlern und Flaschen probieren. Brauereiführungen können auf Anfrage angeboten werden. Idletyme ist täglich geöffnet und serviert ab 11.30 Uhr Mittag- und Abendessen.

Burlington Beer Co., Williston

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: Brauerei

Burlington Beer Co., Williston (Hotels in der Nähe)

Vermont ist ein großartiger Ort, um Fahrrad zu fahren und in einer oder zwei örtlichen Brauereien Halt zu machen. Die Burlington Beer Co. ist eine, für die es sich lohnt, vom Rad zu steigen, und sie ist ein relativer Neuling in der Szene. Die Brauerei wurde 2014 in Williston eröffnet und experimentiert gerne mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Stilen. Sie können auch ein Sandwich, einen Salat, Tacos oder Snacks bestellen, die zu Ihrem Gebräu Ihrer Wahl passen. Die Brauerei ist montags bis donnerstags von 12.00 bis 19.00 Uhr, freitags und samstags von 12.00 bis 20.00 Uhr und sonntags von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Hill Farmstead Brewery, Greensboro

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: brauereien

Hill Farmstead Brewery, Greensboro (Hotels in der Nähe)

Hier ist eine Brauerei in Greensboro mit begrenzten Öffnungszeiten, aber einigen wirklich leckeren Bieren. Die Schankstube ist mittwochs bis samstags nur von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Hier erhalten Sie 25 cl Fassbier, Flaschen für den Eigenverbrauch, Snacks und Food-Truck-Gerichte. Während dieser Zeit ist auch ein Einzelhandelsgeschäft geöffnet, in dem bis zu 12 Biere vom Fass gekauft werden können. Anfang August veranstaltet die Brauerei in der Regel ein Festival des Bauernhauses Ales in einem Außenzelt.

Otter Creek Brewing, Middlebury

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: geöffnet

Otter Creek Brewing, Middlebury (Hotels in der Nähe)

Otter Creek ist eine weitere berühmte Brauerei in Vermont, die im gesamten Nordosten und im mittleren Atlantik verbreitet ist. Der Pub-Bereich ist jeden Tag der Woche geöffnet, um Biere und Speisen zu servieren. Im Sommer gibt es eine Musikserie mit lokalen Rockern aus Vermont. Führungen werden hier nicht angeboten, aber die Brauerei ist von 11 bis 7 Donnerstag bis Sonntag und von 11 bis 6 Montag bis Mittwoch für die Öffentlichkeit zugänglich.

Fiddlehead Brewing, Shelburne

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: brauereien

Fiddlehead Brewing, Shelburne (Hotels in der Nähe)

Bierkenner lieben auch Fiddlehead Brewing in der malerischen Stadt Shelburne. Sie können im Verkostungsraum kostenlos probieren, was Fiddlehead auf Lager hat. Das Flaggschiff ist das Fiddlehead IPA. Probieren Sie es also unbedingt aus. Der Verkostungsraum ist wochentags von 12 bis 21 Uhr, samstags von 11 bis 9 Uhr und sonntags von 12 bis 9 Uhr geöffnet. Dies ist auch ein großartiger Ort, um Züchter zu füllen, aber spezialisierte Dosenbrühe sind in der Regel sehr schnell ausverkauft.

11 Muss Brauereien in Vermont besuchen: geöffnet