17 Der spektakulärsten Orte in den USA für Herbstfarben

Der Herbst steht vor der Tür und es ist an der Zeit, einen Ausflug zu planen, bei dem Sie einige der schillerndsten Herbstfarben bewundern können. Bei so vielen fantastischen Zielen in den USA müssen Sie möglicherweise nicht sehr weit gehen.

Door County, Wisconsin

Door County, Wisconsin

Door County, Wisconsin

Door County, Wisconsin (Hotelpreise & Fotos)

Door County ist eines der besten Reiseziele für Herbstlaub im Mittleren Westen. Folgen Sie dem Highway 57 am Seeufer der Halbinsel entlang und genießen Sie Teile von Neuengland mit malerischen Leuchttürmen und weißgerahmten Gebäuden sowie scharlachroten, goldenen, rostroten und zinnoberroten Streifen, die Autobahnen säumen und Überdachungen über Feldwegen bilden. Die Farben kommen normalerweise in der zweiten Oktoberwoche an und bleiben in einer guten Jahreszeit bis in die dritte Woche erhalten. In den bezaubernden Städten können Sie zahlreiche Aktivitäten unternehmen. Auf dem Weg können Sie auch in Apfelplantagen Apfel pflücken.

Bar Harbor, Maine

Bar Harbor, Maine

Bar Harbor, Maine

Bar Harbor, Maine (Hotelpreise & Fotos)

Bar Harbor befindet sich häufig auf einer Liste der besten Orte für Herbstlaub in den USA. Besonders beeindruckend sind die Herbstfarben entlang der 40 Meilen langen Strecke des Acadia Byway, wo die Besucher die herrlichen wilden Küsten und eine Reihe von Orten genießen können von Farben im Acadia National Park. Auf Mount Desert Island beginnen sich die Blätter im September zu drehen, obwohl die Hauptzeit in der Regel Mitte Oktober ist und zwischen der ersten und der dritten Woche des Monats liegen kann. Möchten Sie die Natur erkunden? Gehen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf die Trails und machen Sie sich auf eine Fülle von Farben gefasst, insbesondere auf dem Gipfel des Cadillac Mountain.

Region der New Hampshire-Seen

Region der New Hampshire-Seen

Region der New Hampshire-Seen

New Hampshire’s Lakes Region (Hotelpreise & Fotos)

New Hampshire ist einer der besten Orte der Welt, um die leuchtenden Rot- und Goldtöne des Herbstes zu beobachten. Die besten Farben sind im Landesinneren, abseits der Küste und in höheren Lagen zu finden, wie in der Seenregion, die aus Lake Winnipesaukee, Squam Lake, Lake Ossipee, Mirror Lake, NewfoundLake und Lake Winnisquam besteht. Das Gebiet ist vor den rauen Küstenwinden geschützt und erhebt sich nicht mehr als 600 Fuß über dem Meeresspiegel. Dies ist die beste Gelegenheit für eine Langblattsaison, typischerweise von Ende September bis Ende Oktober. Wenn Sie auf einem der Seen mit dem Kajak oder Kanu unterwegs sind, haben Sie eine atemberaubende Aussicht mit roten Ahornbäumen entlang des Wasserrands, die sich im Wasser widerspiegeln.

Vermonts grüne Berge

Vermonts grüne Berge

Vermonts grüne Berge

Vermonts grüne Berge (Hotelpreise & Fotos)

Vermonts Green Mountains sind auch als Mekka für ernsthafte Blattspanner im Osten der USA bekannt. Wenn Sie die Autobahnen und Nebenstraßen durch Berge und Täler fahren, sehen Sie prächtige Farben von violettroten, fröhlichen und gelben Erlenblättern lodernde orange und rote Ahornbäume. Das leuchtendste Herbstlaub tritt in der Regel an langen, warmen Sonnentagen bei kalten Nachttemperaturen auf. Wenn Sie den Green Mountain Byway von Waterbury nach Stowe fahren, passieren Sie friedliche Wiesen, Bauernhöfe und charmante Dörfer und enden mit dem höchsten farbenfrohen Gipfel des Staates am Mount Mansfield.

Litchfield Hills in Western Connecticut

Litchfield Hills in Western Connecticut

Litchfield Hills in Western Connecticut

Western Connecticut Litchfield Hills (Hotelpreise & Fotos)

Litchfield Hills in Western Connecticut ist ein Reiseziel für Neu-England am Fuße der Berkshire Mountains. Wenn Sie die Route 7 entlang des Housatonic River von New Milford nach Cornwall fahren, sehen Sie eine lebendige Palette von Herbstfarben mit der Explosion von Ahorn-, Espen-, Buchen- und Birkenbäumen in der Landschaft. Außerdem überqueren Sie zwei der malerischen überdachten Brücken des Staates. Auf dem Weg dorthin kommen Sie in das Dorf Kent, von dem Sie die Herbstlaubstadt Nr. 1 in Neuengland erhalten haben Yankee MagazineEs bietet eine Reihe von interessanten Antiquitätengeschäften, Kunstgalerien und hervorragenden Restaurants. Im Kent Falls State Park befindet sich der höchste Wasserfall des Staates. Ein malerischer Pfad führt zum Gipfel.

Die Berkshires in Massachusetts

Die Berkshires in Massachus

Die Berkshires in Massachus

The Berkshires in Massachusetts (Hotelpreise & Fotos)

Das Laubblättern in den Berkshires beginnt normalerweise um den ersten Oktober und ist bekannt für die prächtigsten Ausstellungen des Bundesstaates. Kurvenreiche Straßen sind von Rottönen, Goldtönen und manchmal scharlachroten Tönen gesäumt, ebenso wie Bauernhöfe, Seen und Wiesen sowie die Kulisse von Berggipfeln. Jacobs Ladder Scenic Byway in den südlichen Berkshires ist eine beliebte 35-Meilen-Strecke, und im Bash-Bish Falls State Park finden Sie einen atemberaubenden Blick auf eine Landschaft mit drei Bundesstaaten, die mit Purpur und Gold übersät ist.

Blue Ridge Parkway, Virginia

Blue Ridge Parkway, Virginia

Blue Ridge Parkway, Virginia

Blue Ridge Parkway, Virginia (Hotelpreise & Fotos)

Der Blue Ridge Parkway bietet eine der landschaftlich schönsten Fahrten des Landes, ist jedoch in den Herbstmonaten, insbesondere von Ende September bis Ende Oktober, von seiner schönsten Seite. Auf dem Weg durch Süd-Virginia nach North Carolina und zum Höhepunkt der Great Smoky Mountains in Tennessee werden die Besucher mit scharlachroten Sauerbäumen, orangefarbenen Sassafras, goldenen Pappeln und Ahornsorten in nahezu jeder purpurroten Farbe des Spektrums verwöhnt - alles vor einer üppigen Kulisse. smaragdgrüne Leinwand mit Nadelbäumen aus Süd-Appalachen. Eine großartige Möglichkeit, diesen spektakulären Roadtrip zu beginnen, ist das Virginia Fall Foliage Festival, das an den ersten beiden Oktoberwochenenden in der malerischen Gemeinde Waynesboro am Anfang des Parks stattfindet.

West Virginia

West Virginia

West Virginia

West Virginia (Hotelpreise & Fotos)

Mit mehr als drei Vierteln des Waldes in West Virginia mangelt es im gesamten Bundesstaat nicht an malerischen Herbstfarben mit einer großen Auswahl an Rot-, Orange-, Gelb- und Brauntönen. Mitte bis Ende Oktober ist normalerweise die beste Zeit, um es zu erleben. Der Harpers Ferry National Historical Park liegt nur eine Stunde von Washington DC entfernt im Eastern Panhandle und ist eines der idealsten Ziele für Herbstlaub. Das Wandern auf den zahlreichen Wegen bietet die besten Aussichten. Die weniger als 1,6 km lange Jefferson Rock-Wanderung bietet besonders unglaubliche Ausblicke auf die Blue Ridge Mountains.

Tennessees Smoky Mountains

Tennessees Smoky Mountains

Tennessees Smoky Mountains

Tennessees Smoky Mountains (Hotelpreise & Fotos)

Die großartige Herbstlaubshow in den Great Smoky Mountains von Tennessee beginnt Anfang Oktober. Die Transformation beginnt in den höheren Lagen und setzt sich erst Mitte November in den niedrigeren Lagen durch. Gatlinburg, eine kleine Stadt mitten in den Smoky Mountains, ist ein großartiges Ziel für Blattliebhaber, um ihren Aufenthalt mit kilometerlangen Landschaften in Flammen zu verbringen, darunter der Clingman's Dome und die Newfound Gap Road Besucher können einen brillanten Farbteppich aus einer Höhe von 400 Metern über dem Meeresspiegel betrachten. Die 11-Meilen-Schleife um Cades Cove schlängelt sich an wunderschönem Laub vorbei, umgeben von Bächen, Wasserfällen und weiteren herrlichen Ausblicken.

Michigan's Upper Peninsula

Michigan's Upper Peninsula

Michigan's Upper Peninsula

Michigan’s Upper Peninsula (Hotelpreise & Fotos)

Dieser spektakuläre Landzungenfinger, der in den Lake Superior ragt, bietet ein Kaleidoskop aus leuchtenden Rot-, Orangen- und Goldtönen am nördlichsten Punkt des Bundesstaates, wobei die Hauptsaison normalerweise in den letzten beiden Septemberwochen bis in die ersten beiden Oktoberwochen stattfindet. Eine Reihe von wunderschönen Herbstfarben bedecken die Hügel und Bergrücken und bilden bunte Tunnel über kurvenreiche zweispurige Straßen. Einige der besten Aussichten bieten der Porcupine Mountains Wilderness State Park sowie fast 100 Wasserfälle, darunter Bond Falls, einer der prächtigsten von allen.

Adirondacks, New York

Adirondacks, New York

Adirondacks, New York

Adirondacks, New York (Hotelpreise & Fotos)

Die Adirondack Mountains sind die größte natürliche Wildnisregion im Osten der USA und bieten eine wundervolle, ruhige Flucht vor der Hektik der Stadt sowie eine atemberaubende Vielfalt an Herbstlaub. Der 170 Meilen lange Olympiapfad, der den Ontariosee mit dem Champlainsee verbindet, bietet das Beste vom Besten. Eichen-, Ahorn-, Birken- und Buchenbäume explodieren mit leuchtenden Orangen-, Feuerrot- und Goldgelbtönen inmitten der bewaldeten Landschaft. Die Farben der Gipfel kommen in höheren Lagen etwa Mitte September an, während die unteren Lagen rund um die Seen in den ersten beiden Oktoberwochen in der Regel am besten sind.

Black Hills von South Dakota

Black Hills von South Dakota

Black Hills von South Dakota

Black Hills von South Dakota (Hotelpreise & Fotos)

Die Region Black Hills in South Dakota in der südwestlichen Ecke des Bundesstaates ist im Herbst von leuchtend goldenen Espen, Ulmen, Eschen und Eichen bis hin zu den feurigen Rottönen von Sumach- und Ahornbäumen bedeckt. Es gibt eine Reihe beeindruckender malerischer Straßen, die an einigen der besten Herbstfarben der Region vorbeifahren, darunter den Spearfish Canyon State und den National Forest Service Scenic Byway, der sich nur 24 km westlich der berühmten Stadt Deadwood im Wilden Westen befindet. Es bietet eine wunderschöne Aussicht auf den Wald und alle Farben der Fichten, Espen, Kiefern, Eichen und Birken, die sich durch Kalksteinfelsen und Wasserfälle schlängeln.

Taos, New Mexico

Taos, New Mexico

Taos, New Mexico

Taos, New Mexico (Hotelpreise & Fotos)

Taos steht beispielhaft für den Spitznamen des Staates, "The Land of Enchantment", und der Herbst ist eine der besten Zeiten des Jahres, um seine Schönheit bei einem Abenteuer im Freien zu erleben. Da so viele Künstler Taos zu Hause anrufen, sind die Galerien mit Gemälden gefüllt, die die umliegenden Berge im Herbst widerspiegeln. Auf der Enchanted Circle Scenic Byway-Schleife von Taos nach Eagle Nest und Angel Fire können Sie einige der besten Herbstblätter des Südwestens bewundern. Espen reichen hier von leuchtendem Gelb bis zu dunklem Orange sowie goldenen und roten Pappeln. Achten Sie beim Betrachten der leuchtenden Farben auf Adler, Schwarzbären und Elche.

Aspen, Colorado

Aspen, Colorado

Aspen, Colorado

Aspen, Colorado (Hotelpreise & Fotos)

Colorado ist bekannt für seine wunderschöne Darstellung von Espen, die Berge im ganzen Bundesstaat mit unglaublichen Farben von Goldbronze und schillerndem Gelb bedecken, und es gibt kaum bessere Orte, um sie zu erleben, als von der noblen Bergstadt Aspen auf dem Weg zum Independence Pass. der höchste asphaltierte Pass in Nordamerika, der mehr als 12.000 Fuß über dem Meeresspiegel liegt. Zackige Berggipfel erheben sich in strahlend blauem Himmel über einer Vielzahl von Herbstfarben. Wenn die Fahrt zu anstrengend für Ihre Nerven ist, können Sie mit einem Shuttle von Aspen nach Maroon Bells fahren, um die spektakuläre Herbstlandschaft mit den felsigen Gipfeln zu betrachten, die sich in Maroon Lake widerspiegeln. Auf keinen Fall eine schlechte Alternative!

McKenzie Durchlauf-Santiam Durchlauf-szenischer Seitenweg, Oregon

McKenzie Pass-Santiam Pass Scenic Byway

McKenzie Pass-Santiam Pass Scenic Byway

McKenzie Pass-Santiam Pass, Oregon (Hotelpreise & Fotos)

Diese sensationelle Route, die von den westlichen Kaskaden durch den größten Lavastrom im pazifischen Nordwesten zum hohen Wüstenklima der östlichen Kaskaden führt, ist voller Farben. Aufgrund erheblicher Änderungen in der Umgebung haben Sie die Möglichkeit, vergilbte Großblattahorne vor einem grünen Hintergrund aus Douglasien, goldener Espe in der Nähe von Ponderosa-Kiefern und Rotweinahornen neben dunklen Lavafeldern zu beobachten.

Columbia River Schlucht, Oregon

 Columbia River Schlucht

Columbia River Schlucht

Columbia River Gorge, Oregon (Hotelpreise & Fotos)

Die 80 Meilen lange Columbia-Schlucht, die in die Cascade Mountains mündet und eine natürliche Grenze zwischen Washington und Oregon bildet, ist zu jeder Jahreszeit ein wunderschöner Anblick. Aber im Herbst, wenn Pappeln, Oregon-Asche, Tannen und Großblatt-Ahorn ihre Farben zeigen, ist es besonders atemberaubend. Unternehmen Sie eine malerische Fahrt entlang des Columbia River, um die goldenen und bronzenen Farbtöne sowie Hunderte von Wasserfällen zu bewundern, kilometerlange Wanderungen zu unternehmen oder mit einem Kajak, Kanu oder Boot auf dem Wasser zu fahren. In der zweiten Woche von September bis Mitte Oktober sind die Farben in der Regel am höchsten.

Leavenworth, Washington

Leavenworth, Washington

Leavenworth, Washington

Leavenworth, Washington (Hotelpreise & Fotos)

Leavenworth ist eine Stadt im bayerischen Stil an den östlichen Hängen der Cascade Mountains in Washington und eines der besten Reiseziele für Herbstfarben. Es gibt eine Reihe von Herbstlaubrouten, die hier beginnen, einschließlich des Highway 2, der sich bis in den Großraum Seattle erstreckt, mit leuchtend gelben Bäumen, die sich im Wenatchee-See nördlich der Stadt widerspiegeln. Wenn Sie auf dem Highway 97 nach Süden fahren, finden Sie die Wälder des Blewett Pass mit leuchtend roten Heidelbeersträuchern, Espen und Pappeln. Die Farben können hier schon Ende September gut sein, obwohl sie normalerweise in den ersten beiden Oktoberwochen ihren Höhepunkt erreichen.

17 Der spektakulärsten Orte in den USA für Herbstfarben: orte