Neuenglands 18 malerischsten Städte

New England bezaubert die Besucher mit einigen der malerischsten Landschaften des Landes. Wenn Sie einige der schönsten Städte kennenlernen möchten, sind diese Ziele von Vermont und New Hampshire bis Massachusetts und die felsigen Küsten von Maine mit Sicherheit eines der unvergesslichsten.

Oaks Bluff, Marthas Vineyard, Massachusetts

Oaks Bluff, Marthas Vineyard, Massachusetts
Oaks Bluff, Marthas Vineyard, Massachusetts

Oaks Bluff, Marthas Weinberg, Massachusetts (Hotelpreise & Fotos)

Oaks Bluff liegt an der nordöstlichen Küste von Marthas Vineyard und ist bekannt für seine einzigartigen, farbenfrohen Lebkuchenhäuser, die der Stadt das Gefühl eines Märchenbuchs verleihen. Das malerische Hafendorf entstand Mitte 19thDer methodistische Campingplatz aus dem 19. Jahrhundert und schließlich die Zelte aus Segeltuch wurden durch Hunderte winziger, kunstvoll dekorierter Cottages ersetzt. Ende des 19. Jahrhunderts wurden sie zu einer eigenständigen Touristenattraktionth Jahrhundert - viele sind immer noch in Familienbesitz und werden von Generation zu Generation weitergegeben. In dieser kompakten Stadt können Sie bequem von der Fähre laufen und den Tag zu Fuß damit verbringen, sie zu erkunden oder den Strand zu besuchen. Die Strände hier sind zum Vineyard Sound ausgerichtet und haben normalerweise nur eine sehr geringe Brandung, sodass das Wasser ideal zum Schwimmen oder zum Waten für die Kleinen ist. Verpassen Sie nicht eine Fahrt mit dem Flying Horses Carousel, das von Ostersonntag bis zum Columbus Day geöffnet ist - es ist das älteste Karussell der Nation, das sich seit 1876 dreht und unter Denkmalschutz steht.

Woodstock, Vermont

Woodstock, Vermont
Woodstock, Vermont

Woodstock, Vermont (Hotelpreise & Fotos)

Die Shire Town und Hauptstadt von Windsor County am Ufer des Ottauquechee River ist die Heimat von 3.200 Einwohnern, die sich auf fünf noch kleinere Dörfer und Weiler verteilen. Mitte 18 erledigtth Jahrhundert versprüht es den Charme Amerikas als Inbegriff eines New England-Dorfes mit einer malerischen überdachten Brücke, alten Bauernhöfen, hübschen Parks, restaurierten georgianischen, föderalen und griechischen Häusern sowie einem Dorfplatz. Während es im Herbst, wenn sich die Blätter gewendet haben, besonders schön ist, ist es das ganze Jahr über schön. Schlendern Sie durch die Straßen und sehen Sie sich die schönen Häuser und Gebäude in dieser Stadt an, die genauso aussehen wie vor einem Jahrhundert. Probieren Sie auch die Käsesorten und Ahornsirupe auf der Sugarbush Farm.

Weston, Vermont

Weston, Vermont
Weston, Vermont

Weston, Vermont (Hotelpreise & Fotos)

Weston ist eine weitere hübsche Stadt in Windsor County, die die Landschaft Neuenglands in ihrer schönsten Form darstellt. Ein Dorfplatz mit einem Pavillon, in Familienbesitz befindliche Läden und Geschäfte, in denen Kleidung aus Vermont und himmlischer Vermont-Fudge verkauft werden, charmante B & Bs und wunderschöne Häuser in Neuengland tragen dazu bei, dieses Meisterwerk aus Vermont zu schaffen, das aussieht, als wären Sie in ein Gemälde von Norman Rockwell getreten. Das gesamte Dorf ist im National Register of Historic Places aufgeführt. In Weston finden Sie nicht nur eine Vielzahl von kulinarischen Erlebnissen, darunter alles von entspannten Häppchen in Tavernen bis zu raffinierten Gerichten in gehobenen Restaurants, sondern auch historische Museen und Theaterproduktionen.

Mystiker, Connecticut

Mystiker, Connecticut
Mystiker, Connecticut

Mystic, Connecticut (Hotelpreise & Fotos)

In dieser wunderschönen Küstenstadt auf halbem Weg zwischen New York City und Boston befindet sich Mystic Seaport, ursprünglich einer der wichtigsten Seehäfen der Region, und seine Geschichte ist wunderbar erhalten. Es umfasst eines der größten Schifffahrtsmuseen des Landes mit mehr als 500 Schiffen, darunter das letzte verbleibende Walschiff der Welt. Es beherbergt auch ein Aquarium, in dem Sie Pinguine, Seelöwen, Robben und Belugawale aus nächster Nähe beobachten können. Im Landesinneren finden Sie charmante Häuser aus der Kolonialzeit entlang der Main Street sowie zahlreiche interessante Geschäfte und Fischrestaurants, darunter das berühmte Mystic Pizza Restaurant, das den gleichnamigen Film von 1988 mit Julia Roberts inspirierte. Besuchen Sie das Olde Mistick Village, wenn Sie nach Souvenirs suchen - und lassen Sie sich im Franklin's General Store mit köstlichem hausgemachtem Fudge verwöhnen.

Rockport, Maine

Rockport, Maine
Rockport, Maine

Rockport, Maine (Hotelpreise & Fotos)

Rockport ist ein malerisches Fischerdorf, das in den letzten Jahren zu neuem Leben erweckt wurde. Die einst mit Brettern vernagelten Geschäfte sind jetzt farbenfroh dekoriert und laden Besucher ein. Es wurde zuerst für seine Kalksteinindustrie bekannt, bevor es als Heimatstadt von Andre the Seal, a Hafenrobbe, der seine Winter im New England Aquarium in Boston und seine Sommer im Rockport Harbour verbrachte, mit seiner wahren Geschichte das Thema eines 1994 Spielfilms, "Andre", und des Buches Ein Siegel namens Andre. Am Hafen sehen Sie eine lebensgroße Granitstatue von Andre. Besucher können auch frische lokale Meeresfrüchte in einem der vielen Restaurants am Meer genießen und das Farnsworth Art Museum und das Wyeth Centre besuchen, das eine vielfältige Maine Artisan Collection bietet.

Bar Harbor, Maine

Bar Harbor, Maine
Bar Harbor, Maine

Bar Harbor, Maine (Hotelpreise & Fotos)

Dieser Zufluchtsort für Naturliebhaber ist bekannt für seine wunderschöne zerklüftete Küste und die Heimat des größten Teils des Acadia-Nationalparks. Es hat seinen Namen von der berühmten Sandbank, die Bar Island bei Ebbe mit dem Festland verbindet und von Wanderern und Kajakfahrern als Ausgangspunkt für Erkundungen genutzt wird. Die malerische Küstenstadt ist unglaublich vielfältig und bietet vom Meer bis zu den Bergen alles. Im gesamten Nationalpark gibt es Rad- und Wanderwege, von denen einer der beliebtesten auf den Gipfel des Cadillac führt. Hier erwarten Sie atemberaubende Ausblicke sowie Kanu- und Kajaktouren entlang der Küste der Mount Desert Island. Das Abbe-Museum bietet die Möglichkeit, die Ureinwohner der Wabanaki kennenzulernen, und im Two Cats Café können Sie nicht nur eine Mahlzeit genießen, sondern auch Souvenirs zum Thema Katzen kaufen. Natürlich möchten Sie nicht die Gelegenheit verpassen, die Spezialität der Region zu probieren: Hummer, der an fast jeder Ecke zu finden ist.

Franken, New Hampshire

Franken, New Hampshire
Franken, New Hampshire

Franconia, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)

Franken ist ein idealer Ort, um dem Chaos der Stadt zu entfliehen und die schöne Natur zu genießen. In dieser winzigen, dünn besiedelten Stadt, in der sich das Skigebiet Cannon Mountain und Franconia Notch befinden, ein Gebirgspass mit hohen Bergen, die sich auf jeder Seite bis zu 3000 Fuß erheben, können Besucher allerlei Abenteuer erleben, darunter Angeln, Kanufahren, Kajak fahren, Wandern und Radfahren in den Sommermonaten. Zu dieser Jahreszeit bringt eine Luftseilbahn Touristen auf den Cannon Mountain, um die alpinen Bedingungen zu genießen. Im Winter ist die Gegend der perfekte Ausgangspunkt für alle Arten von Wintersport und Aktivitäten. Das New England Ski Museum befindet sich neben der Straßenbahn und bietet Exponate zu den lokalen Aspekten der Skigeschichte, darunter mehrere wichtige „Premieren“ in Cannon Mountain und die Karriere des in der Region beheimateten Olympiasiegers Bode Miller.

Brattleboro, Vermont

Brattleboro, Vermont
Brattleboro, Vermont

Brattleboro, Vermont (Hotelpreise & Fotos)

Diese hübsche Stadt an der Ecke von drei Bundesstaaten ist bekannt für ihren hervorragenden Bauernmarkt sowie für ihr liberales, gegenkulturelles Denken. Es ist stolz darauf, einzigartig zu sein, und es ist die einzige Stadt mit ihrem Namen auf der ganzen Welt. Brattleboro ist ein großartiger Ort, um im Winter Eislaufen, Langlaufen, Schneemobilfahren und Schneeschuhwandern zu gehen. In Innenräumen haben Sie genauso viel zu tun. Hier finden Sie ein hervorragendes lokales Theater, großartige lokale Bands, ein Museum und ein Kunstzentrum sowie eine Reihe einzigartiger Geschäfte in der Innenstadt und eine große Auswahl an Restaurants. Die Bauernhöfe in der Region sind für Brattleboros Wirtschaft und für das tägliche Leben im Allgemeinen von entscheidender Bedeutung. Das Ergebnis ist eine hervorragende Auswahl auf dem Brattleboro Farmers 'Market, die fabelhafte Mittagsgerichte, frische Produkte, Brot und Gebäck umfasst.

Stowe, Vermont

Stowe, Vermont
Stowe, Vermont

Stowe, Vermont (Hotelpreise & Fotos)

Diese Stadt in Vermont ist seit langem ein beliebtes Skigebiet im Nordosten. Viele der Aktivitäten in der Region drehen sich um den höchsten Berg des Staates: Mount Mansfield. Im Sommer und Herbst ist es ein beliebter Ort zum Wandern, und im Winter können Nicht-Skifahrer und Boarder Tubing- und Schlittenfahrten genießen. Aber der Reiz des Ortes liegt jenseits des Berges, da das Dorf mit seinen überdachten Brücken und Kirchtürmen, die sich vor den malerischen Green Mountains befinden, perfekt für Postkarten ist. Besucher können sich auch mit fabelhaften Produkten aus Vermont wie Apfelweinkrapfen und Ahornsirup eindecken und die köstliche Küche in den vielen Restaurants probieren. Im Sommer belebt die Stowe Theatre Guild die Nächte mit einer Reihe von unterhaltsamen Musicals.

Camden, Maine

Camden, Maine
Camden, Maine

Camden, Maine (Hotelpreise & Fotos)

Dieses "Juwel der Küste von Maine", wie es oft genannt wird, war einst ein Hafen für die Herstellung, ist heute jedoch vor allem als beliebtes Touristenziel bekannt. Es ist so perfekt, dass man es für eine Filmkulisse halten könnte - in der Tat wurde es als Kulisse für mehrere Filme verwendet, darunter 2001 „In the Bedroom“ und das Drama von 1957 „Peyton Place“. Segelboote prägen das Wasser in Penobscot Bay und am Wasser Meeresfrüchte winkt. Ein Spaziergang durch das historische Viertel der High Street, um die klassische Architektur Neuenglands zu bewundern, macht Spaß. Sie können aber auch im Hafen von Camden segeln oder im Camden Hills State Park wandern. Wenn Sie im Frühherbst zu Besuch sind, werden Sie mit der großartigen Darstellung von feurigen Rottönen, lodernden Orangen, leuchtenden Gelbtönen und violetten Reflexen der Saison belohnt.

Exeter, New Hampshire

Exeter, New Hampshire
Exeter, New Hampshire

Exeter, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)

Diese historische Stadt ist voller Charme. Es wurde 1638 gegründet und spricht alle an, von Geschichtsinteressierten über Outdoor-Abenteurer bis hin zu Kunstliebhabern. Ein Spaziergang in die Innenstadt bietet die Möglichkeit, attraktive Gebäude mit Kunstgalerien, Restaurants und Geschäften zu besuchen oder historische Gebäude wie das Ladd-Gilman-Haus zu besichtigen, das heute als amerikanisches Unabhängigkeitsmuseum dient und in dem Sie auch einen Originaldruck der Unabhängigkeitserklärung sehen können als Originalentwürfe der Verfassung auf ihren von Bäumen gesäumten Straßen. Wenn Sie Erholung im Freien suchen, finden Sie Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken.

Wolfeboro, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)

Wolfeboro, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)
Wolfeboro, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)

Wolfeboro, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)

Sommeraktivitäten finden in Wolfeboro statt. Es gilt als Amerikas ältestes Sommerresort und befindet sich am östlichen Ufer des Lake Winnipesaukee. Es verfügt über weiß getünchte Torpfosten, frisierte Hecken und einen nach englischen Regeln errichteten Krocketclub. Mit seiner Lage an der Küste bietet es auch die Möglichkeit, an allen erdenklichen Wassersportarten teilzunehmen, egal ob Sie eintauchen oder über Wasser bleiben möchten. Wenn Sie an Land bleiben möchten, können Sie eine geführte Trolly-Tour unternehmen und dann das Wright WWII Museum und das New Hampshire Boat Museum besuchen, die allen Arten von Wasserfahrzeugen gewidmet sind, die in der Geschichte des Staates zu finden sind, bevor Sie die interessanten Geschäfte und Galerien der Waterfront besuchen. Wenn Sie bereit sind, aufs Wasser zu gehen, aber nicht nass werden möchten, chartern Sie die Latitude 43 oder fahren Sie auf den MS Mount Washington.

Hancock, New Hampshire

Hancock, New Hampshire
Hancock, New Hampshire

Hancock, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)

Diese kleine Stadt im Süden von New Hampshire ist eine echte Zeitmaschine der Vergangenheit. Die meisten ihrer Gebäude befinden sich an der Hauptstraße des National Registry of Historic Places. Hancock betrachtet sein Versammlungshaus von 1820, das als eine der besten föderalen Kirchen des Staates bekannt ist, als sein Herz. Das Versammlungshaus beherbergt eine authentische Revere & Son-Glocke, die rund um die Uhr klingelt. Um wirklich in die Geschichte der Stadt einzutauchen, übernachten Sie im Hancock Inn, dem ältesten Gasthaus des Staates und einem der ältesten B & Bs in Neuengland. Es begann 1789, Reisenden Unterkunft und Verpflegung anzubieten - nur sechs Jahre nach dem Ende des Unabhängigkeitskrieges.

Sugar Hill, New Hampshire

Sugar Hill, New Hampshire
Sugar Hill, New Hampshire

Sugar Hill, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)

Am anderen Ende des Spektrums befindet sich Sugar Hill, eine der jüngsten Städte in New Hampshire, die vor etwas mehr als einem halben Jahrhundert im Jahr 1962 gegründet wurde. Eingebettet in die White Mountains ist sie beliebt für romantische Kurzurlaube und Gelegenheiten für Abenteuer im Freien. Die Stadt befindet sich in der Nähe einer Reihe von Skizentren und ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Winterurlaub mit der Möglichkeit zum Skifahren, Langlaufen, Snowboarden und Schneeschuhwandern. Fahren Sie im Sommer mit der Seilbahn auf den Cannon Mountain und wandern Sie auf dem Observatoriumspfad oder fahren Sie mit der Zahnradbahn auf den Mount Washington, um die Aussicht vom höchsten Gipfel Neuenglands zu genießen. Beginnen Sie Ihren Morgen in der Stadt im Polly's Pancake Parlor mit hausgemachten Pfannkuchen mit dem berühmten New Hampshire-Ahornsirup. Besuchen Sie auch das Sugar Hill Historical Museum mit einem Schlitten, der einst der Schauspielerin Betty Davis gehörte.

Provincetown, Massachusetts

Provincetown, Massachusetts
Provincetown, Massachusetts

Provincetown, Massachusetts (Hotelpreise & Fotos)

Provincetown, am äußersten Zipfel von Cape Cod gelegen, ist berühmt für seine wunderschöne Umgebung mit riesigen Sanddünen und über 48 km langen Stränden und ein Ort, an dem alle Arten von Menschen willkommen sind. Es ist seit langem eine Kunstsiedlung - im Jahr 1914 gründeten Künstler und Geschäftsleute die Provincetown Art Association und das Museum, um Werke lokaler Persönlichkeiten zu zeigen und zu sammeln, und es ist auch ein Ort, an dem Menschen sich entspannen und sich selbst fühlen können, ohne Angst vor einem Urteil. Erkunden Sie die farbenfrohe Innenstadt, in der sich alles befindet, von Herrenhäusern und feinen Restaurants bis hin zu fantastischen Meeresfrüchte-Hütten, Fudge-Läden, Kunstgalerien und Buchläden. Maler und Fotografen finden es unwiderstehlich, wenn der breite Sonnenbogen eine diffuse Beleuchtung erzeugt, die das Auge verführt.

Bretton Woods, New Hampshire

Bretton Woods, New Hampshire
Bretton Woods, New Hampshire

Bretton Woods, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)

Seit Jahrzehnten entziehen sich die Bostoner der Sommerhitze, indem sie in die natürliche Klimaanlage der White Mountains flüchten. In der Blütezeit des Goldenen Zeitalters erreichten bis zu 57 Züge täglich das Depot in Bretton Woods. Im Winter ist es als Heimat des größten Skigebiets des Landes bekannt. Das Skimagazin nannte es als eines der fünf schneesichersten Skigebiete im Osten. Die Enklave auf einem Alpentisch westlich von Mount Washington beherbergt das Mount Washington Hotel and Resort, eines der letzten erhaltenen Hotels in New Hampshire. Es umfasst zwei Golfplätze, alpines und nordisches Skifahren, ein riesiges Spa und Schlittenrot, Hundeschlittenabenteuer, Reiten, Tennis und mehr. Als das Hotel 1902 eröffnet wurde, war es der Höhepunkt einer Reihe immer größer werdender White Mountains-Hotels. Heute ist es der luxuriöseste Überlebende dieser goldenen Tage - lassen Sie sich in einen Korbsessel auf der 900-Fuß-Veranda fallen und blicken Sie auf einen herrlichen Sonnenuntergang.

Wicasset, Maine

Wicasset, Maine
Wicasset, Maine

Wicasset, Maine (Hotelpreise & Fotos)

Das Wicasset liegt knapp 70 km von Portland entfernt und bietet Blick auf den Sheepscot River. Es hat viel von dem Charme bewahrt, der Maine und Neuengland ausmacht, mit seinen alten, hübschen Kirchen und prächtigen historischen Häusern. An fast jeder Ecke gibt es interessante Sehenswürdigkeiten, darunter einige der berühmtesten architektonischen Wahrzeichen der Region, wie das Nickels-Sortwell House in der Main Street mit seiner föderalen Architektur, einer elliptischen Treppe mit seilartigen Schnitzereien und einem wunderschönen ovalen Dachfenster. Das Castle Tucker ist ein viktorianisches Herrenhaus, das für seine Piazza im Obergeschoss mit Blick auf den Fluss bekannt ist. In der Innenstadt finden Sie wunderbare Geschäfte und Antiquitätenläden, Restaurants und Sehenswürdigkeiten wie das Gefängnis von 1812 und das Musical Wonder House.

Dorset, Vermont

Dorset, Vermont
Dorset, Vermont

Dorset, Vermont (Hotelpreise Fotos)

Diese lebendige, historische Gemeinde in den Hügeln des südlichen Vermont wurde bereits im Jahr 1761 gegründet. Sie ist bekannt für ihre Berge, Täler und den Dorfcharme Neuenglands. Es fühlt sich an, als ob Sie eine Thornton Wilder-Szene betreten hätten. Es gibt eine Reihe eleganter Gasthäuser, in denen Sie auf der Veranda entspannen und Ihre Sorgen vergessen können. Natürlich finden Sie auch den erforderlichen Gemischtwarenladen mit einer Zapfsäule aus den 70er Jahren. Besuchen Sie auch das Bley House Museum mit Gemälden lokaler Künstler, Fenton-Steinzeug, und in der Marble Gallery zeigt ein großes Display 130 Jahre Abbau, Transport und Veredelung von Marmor, die alle Teil der historisch bedeutenden Industrie von Dorset sind. Auf dem Bauernmarkt in Dorset werden frisch gepflücktes Obst und Gemüse, selbstgebackenes Brot und Gebäck, grasgefüttertes Fleisch und Geflügel, Käse und Wein aus der Hand, Spezialitäten, Kunsthandwerk aus Vermont, warme Fertiggerichte, Live-Musik und vieles mehr angeboten.

Shelburne Falls, MA

Shelburne Falls, MA
Shelburne Falls, MA

Shelburne Falls, MA (Hotelpreise & Fotos)

Das Dorf Shelburne Falls erstreckt sich über zwei Städte, Shelburne und Buckland, die beide viel zu entdecken bieten. Besucher strömen zur Blumenbrücke, die sich über den Deerfield River erstreckt und die beiden Städte verbindet. 1928 war die Bogenbrücke nicht mehr in Gebrauch, und der Shelburne Falls Women’s Club förderte ein Projekt, das sie von der Sehstörung zum öffentlichen Garten führte. Heute arbeitet die Gemeinde weiter zusammen, um die Blüte zu erhalten. Während die Brücke berühmt ist, werden Sie auch viele schöne Beispiele viktorianischer Architektur, reizvoller Geschäfte und Galerien entdecken. Während Sie hier keinen Walmart finden, finden Sie hier viele lokale, handgefertigte Gegenstände. Die Straßen sind angefüllt mit der Energie von Handwerkern, die mundgeblasenes Glas, Steppdecken und alle Arten von einzigartigen, kostbaren Waren herstellen, die von lokalen Handwerkern wie Ann Brauers hergestellt werden. Als NEA-Stipendiatin mit einer Arbeit im Museum of Arts and Design setzt sie faszinierende Quilts und Wandbehänge zusammen, die an die Jahreszeiten und Landschaften Neuenglands erinnern.

Boothbay Harbor

Boothbay Harbor
Boothbay Harbor

Boothbay Harbor (Hotelpreise & Fotos)

Boothbay Harbour ist ein entspanntes Dorf, weit weg von der belebten Route 1. Es ist eine malerische Küstenstadt mit einer reichen Geschichte, malerischen Geschäften und Boutiquen, fabelhaften Restaurants und der Möglichkeit für erstklassige Bootsausflüge. Sie werden von seinem authentischen Charme, seiner funktionierenden Uferpromenade und seinen ruhigen Buchten, Leuchttürmen und felsigen Ufern verzaubert sein. Das Dorf glänzt mit gemauerten Bürgersteigen, sanftem Hügelland und attraktiven handgemalten Schildern. Eine 300 Meter lange Brücke verbindet die Ost- und Westseite des Hafens und bietet einfachen Zugang zu allen Arten von Freizeitaktivitäten. Es gibt rund 25 tägliche Bootsausflüge, die direkt vom Hafen aus starten, einschließlich der Möglichkeit, hautnahe Begegnungen mit Wildtieren wie Robben, Papageientauchern und Walen zu genießen oder an Bord eines romantischen Sonnenuntergangsschoners Champagner zu schlürfen. Besucher können auch die örtlichen Werften besuchen, um die Tradition des Bootsbaus zu sehen, die noch heute lebendig ist, und in Boothbays Botanischen Gärten gibt es 250 Morgen Gärten und Gelände, auf denen Sie alles von leuchtenden Blumen bis hin zu Mauerwerk und Wasserfällen erkunden können.

Castine, Maine

Castine, Maine
Castine, Maine

Castine, Maine (Hotelpreise & Fotos)

Diese Seefahrerstadt ist wahrlich ein unvergesslicher Anblick, überdacht unter einem der schönsten Ulmenbestände Neuenglands mit einem besonders schönen Hafen. Es ist auch geschichtsträchtig, mit einer makellosen Erhaltung von 18th- und 19thgeorgianische und föderale Häuser aus dem 19. Jahrhundert, ergänzt durch ein begehbares Dorf mit historischen Stätten, Restaurants, Geschäften und Galerien. Hier können Sie alles von Sonnenuntergangssegeln und Kajakfahren bis hin zu Golf, Tennis, Museumsbesuchen, Konzerten am Pier und einem fantastischen Bauernmarkt genießen.

Castine, Maine