Top 11 Wochenendtrips aus Indianapolis

Dank der zentralen Lage und der Nähe zu Autobahnen und Schnellstraßen ist es unglaublich einfach, ein Wochenende in Indianapolis zu verbringen. Von hier aus können Sie in große Städte, Kleinstädte und atemberaubende Naturgebiete in Indiana und darüber hinaus reisen. Dies ist ideal für einheimische Familien, Paare und Singles, die auf der Suche nach unterhaltsamen Ausflügen sind, ohne ihre Urlaubstage zu verschwenden. Hier sind die Top-Wochenendtrips aus Indianapolis zur Auswahl.

Bloomington, Indiana

Universität von Indiana

Universität von Indiana

Bloomington, Indiana (Hotelpreise & Fotos)

Bloomington ist eine Universitätsstadt in Indiana und ein unterhaltsamer Ort, um das Wochenende zu verbringen. Hier finden Sie unterhaltsame College-Aktivitäten wie Bars und Tailgating, aber auch viel Kleinstadtcharme. Auf dem Campus der Indiana University können Sie wunderbar spazieren gehen. In der Innenstadt finden Sie zahlreiche reizvolle Geschäfte und Restaurants. Zur Erholung im Freien auf dem Wasser können Sie den nahe gelegenen Monroe-See besuchen. Sie können Bloomington, Indiana von Indianapolis in etwas mehr als einer Stunde von der Stadt aus erreichen.

Nashville, Indiana

Nashville

Nashville

Nashville, Indiana (Hotelpreise & Fotos)

Tennessee ist nicht der einzige Ort, an dem es ein fantastisches Nashville zu besuchen gibt, und das in Indiana ist ein idealer Ort für Kunstliebhaber. Hier gibt es viele Kunsthandwerksläden, in denen Sie die Werke talentierter Anwohner entdecken und durchstöbern können. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind die Brown County Art Gallery und das Brown County Playhouse. Besuchen Sie den nahe gelegenen Brown County State Park, um an Ihrem Wochenende ein bisschen draußen zu sein. Nashville, Indiana, liegt nur etwa eine Stunde südlich von Indianapolis und ist ein einfacher Wochenendausflug, wenn Sie nicht viel Zeit für Ihre Fahrt haben.

Chicago, Illinois

Chicago Theater in Chicago

Chicago Theater in Chicago

Chicago, Illinois (Hotelpreise & Fotos)

Es ist auch sehr gut möglich und unterhaltsam, Chicago von Indianapolis aus für ein Wochenende zu besuchen, um an einem Windy City Festival, einem Konzert, einer Parade teilzunehmen oder einfach nur die Top-Touristenattraktionen zu erkunden. Chicago liegt knapp drei Stunden von Indianapolis entfernt und ist ein großartiger Ort, um einen Ausflug zu unternehmen, besonders wenn Sie ein dreitägiges Wochenende vor sich haben. Planen Sie eine Architekturkreuzfahrt, sehen Sie sich eine Live-Comedy-Aufführung in Second City an, erkunden Sie die vielen Museen und trainieren Sie auf dem Lakeshore Path, während Sie hier sind.

Valparaiso, Indiana

Valparaiso

Valparaiso

Valparaiso, Indiana (Hotelpreise & Fotos)

Valparaiso ist einer der besten Orte in Indiana, besonders am Wochenende, da es in der Nähe der Indiana Dunes liegt und ein Paradies für Feinschmecker ist. Es ist auch ein schöner Ort, um das Herbstlaub zu sehen. Hier gibt es viele erstklassige Restaurants sowie lokale Handwerksbrauereien und lokal produzierte Weine zum Probieren. Der South Shore Brewery Trail ist eine unterhaltsame Art, Ihre Reise nach Indiana zu beginnen. Ihre Wochenendreise nach Valparaiso dauert von Indianapolis aus nur etwa 2,5 Autostunden.

Oldenburg, Indiana

Deutsche Bratwürste und Sauerkraut mit Bier

Deutsche Bratwürste und Sauerkraut mit Bier

Oldenburg, Indiana (Hotelpreise & Fotos)

Georgia hat die Stadt Helen, Washington hat die Stadt Leavenworth und Indiana hat die Stadt Oldenburg. All dies sind Städte mit deutschem Thema, die historisch, malerisch und reich an deutscher Kultur sind. Hier können Sie auch Antiquitäten einkaufen und mehr über die lokale Geschichte erfahren. Der Sommer ist eine beliebte Zeit, um Oldenburg von Indianapolis aus zu besuchen, da dort das Oldenburger Freudenfest stattfindet. Die Stadt Oldenburg liegt nur etwas mehr als eine Stunde südöstlich von Indianapolis, um Ihnen eine einfache Wochenendreise zu ermöglichen.

Indiana Dunes

Indiana Dunes

Indiana Dunes

Indiana Dunes (Hotelpreise & Fotos)

Eine der landschaftlich schönsten und beeindruckendsten natürlichen Destinationen, die Sie für Ihr Wochenende von Indianapolis aus besuchen können, sind die Indiana Dunes, ein beliebtes Sandboard-Reiseziel. Von Indy aus können Sie ca. 2,5 Stunden nach Norden fahren, um die Dünen zu erreichen und lange Spaziergänge durch den Sand und entlang der Küste zu unternehmen. Es macht Spaß, hier in einem örtlichen Geschäft ein Sandboard zu mieten und die Dünen hinunter zu fahren, um ein kleines Abenteuer zu erleben. Von April bis November stehen auf dem Dunewood Campground im Indiana Dunes National Park insgesamt 66 Campingplätze zur Verfügung.

French Lick, Indiana

Die Veranda eines Hotels aus dem frühen 20. Jahrhundert in French Lick, Indiana

Die Veranda eines Hotels aus dem frühen 20. Jahrhundert in French Lick, Indiana

French Lick, Indiana (Hotelpreise & Fotos)

Dieses Wochenende in Indianapolis hat vielleicht einen lustigen Namen, aber es ist einer der besten Orte, an denen Sie Romantik und Abenteuer erleben können. Paare kommen wegen der historischen und luxuriösen Unterkünfte gerne hierher, während Familien mit Kindern den Indoor-Wasserpark Big Splash Adventure genießen. Dies ist auch ein idealer Wochenendausflug, wenn Sie Wein genießen möchten, denn er verläuft entlang des Indiana Uplands Wine Trail. Von Indy aus erreichen Sie das French Lick-Gebiet in etwas mehr als zwei Stunden. Dies ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um den nahe gelegenen Hoosier National Forest zu erkunden.

Syracuse, Indiana

Tiefer Sonnenuntergang mit warmen Orangen und Blau über Dewart See nahe Syrakus, Indiana

Tiefer Sonnenuntergang mit warmen Orangen und Blau über Dewart See nahe Syrakus, Indiana

Syracuse, Indiana (Hotelpreise & Fotos)

Ein weiterer wunderbarer Ort für die Erholung im Freien unweit von Indianapolis ist das Gebiet von Syracuse am Ufer des Wawasee. Dies ist ein unterhaltsamer Ort zum Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Schläuchen und Jetski fahren. Golfer genießen auch diesen Teil von Indiana, weil es in der Nähe einige großartige Golfplätze gibt. Besuchen Sie auch die Blue Barn Berry Farm, um Beeren zu pflücken, während Sie hier sind. Mit weniger als einer dreistündigen Fahrt können Sie Ihr Wochenende in der Region Syracuse in Indiana verbringen.

Louisville, Kentucky

Stephen Foster Day auf der Pferderennbahn von Churchill Downs

Stephen Foster Day auf der Pferderennbahn von Churchill Downs

Louisville, Kentucky (Hotelpreise & Fotos)

Die Stadt Louisville in Kentucky ist auch ein unterhaltsamer Wochenendausflug nach Indianapolis, denn es gibt jede Menge unterhaltsamer Dinge zu tun. Louisville ist weniger als zwei Autostunden von Indianapolis entfernt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Louisville zählen das Louisville Slugger Museum, Pferderennen in Churchill Downs, das Kentucky Derby Museum und das Evan Williams Bourbon Experience.

South Bend, Indiana

Luftaufnahme der im Stadtzentrum gelegenen Südschlaufe in Indiana

Luftaufnahme der im Stadtzentrum gelegenen Südschlaufe in Indiana

South Bend, Indiana (Hotelpreise & Fotos)

Sie können auch in die Stadt South Bend fahren, um einen Ausflug nach Indianapolis zu unternehmen, die etwa 2,5 Autostunden entfernt liegt. South Bend ist die Heimat der University of Notre Dame und ein sehr familienfreundliches Reiseziel. Hier können Sie die South Bend Schokoladenfabrik und das Schokoladenmuseum, den Deep River Water Park und die Thistleberry Farm mit den Kleinen besuchen. Es ist auch schön, ein Wochenende im Studebaker National Museum und auf dem South Bend Farmer's Market zu verbringen.

Cincinnati, Ohio

Cincinnati

Cincinnati

Cincinnati, Ohio (Hotelpreise & Fotos)

Cincinnati ist auch nicht weit von Indianapolis entfernt und ein unterhaltsamer Ort, um das Wochenende zu verbringen. Mit dem Auto sind Sie in weniger als zwei Stunden hier und können alles erkunden, was Cincinnati zu bieten hat. Einige beliebte Dinge, die Sie auf einem Wochenendausflug nach Cincinnati unternehmen können, sind der Smale Riverfront Park, der Great American Ball Park, der Cincinnati Zoo & Botanical Garden und das American Sign Museum.