10 Der besten Einkaufsstädte der USA

Lieben Sie es einzukaufen? Wenn Sie nach den besten Städten in den USA suchen, um einen Einkaufsbummel zu genießen, und vielleicht noch ein bisschen mehr, können Sie mit diesen nichts falsch machen.

5th Ave, New York City

5th Ave, New York City
5th Ave, New York City

New York City, New York (Hotelpreise & Fotos)

New York City gilt als eine der Besten der Besten, wenn es um Einkaufsstädte geht, die regelmäßig auf Listen mit London, Paris und Mailand als einer der Modehauptstädte der Welt stehen. Viele Besucher kommen nur zum Einkaufen zum Big Apple, insbesondere die Fifth Avenue, ein Einkaufsparadies mit Einzelhandelsgrößen wie Henri Bendel und Bergdorf Goodman. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und etwas kaufen möchten, kaufen Sie in East Village Vintage-Fundstücke oder besuchen Sie einen der größten Flohmärkte der Welt, den Brooklyn Flea, der samstags in Fort Greene und sonntags in Williamsburg stattfindet. Schatzsucher finden hier alles von Kleidung und Antiquitäten bis hin zu Möbeln und so ziemlich alles, was man sich vorstellen kann. Der Markt verwischt die traditionellen Grenzen, indem er Handwerker, Juweliere und lokal hergestellte frische Lebensmittel in die Mischung wirft.

Union Square

Union Square
Union Square

San Francisco, Kalifornien (Hotelpreise & Fotos)

Die Golden Gate City ist die Westküstenversion von New York, wenn es um hervorragende Einkaufsmöglichkeiten geht. Es bietet ein echtes Einkaufserlebnis von Weltklasse, so dass es als "riesiges Einkaufszentrum im Freien" bezeichnet wird. Aber es gibt noch viel mehr als die typischen Einkaufszentren. Im Stadtteil Haight-Ashbury finden Sie einzigartige und interessante Vintage-Läden, hochwertige Designerläden und Markenkaufhäuser am Union Square und am Ferry Building findet am Samstagmorgen ein riesiger Bauernmarkt mit allen möglichen Angeboten statt von lokalen Köstlichkeiten und handgefertigten Artikeln wie Seifen und Marmeladen. In Chinatown gibt es Hunderte von Geschäften und Schnäppchen, darunter authentische chinesische Produkte in der Stockton Street mit ihren Frischfischmärkten und anderen Artikeln, von Tees bis zu chinesischen Zeitschriften und Büchern.

Quincy Market, Boston

Quincy Market, Boston
Quincy Market, Boston

Boston, Massachusetts (Hotelpreise & Fotos)

Während viele Besucher wegen seines historischen Charmes nach Boston kommen, werden Shopping-Enthusiasten eine "übertriebene" Einzelhandelsszene mit einer beeindruckenden Auswahl an verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten entdecken, von riesigen Einkaufszentren bis zu kleinen versteckten Boutiquen. Sie können problemlos einen ganzen Tag auf dem Faneuil Hll Marketplace verbringen, die Straßenkünstler überprüfen und Souvenirs in den Geschenkartikelläden abholen. Die Newbury Street bietet großartige Einkaufsmöglichkeiten mit einer Mischung aus Designer-Boutiquen wie Chanel und Kate Spade, während das Prudential Center und der Copley Place über größere Filialisten verfügen. In der ganzen Stadt gibt es jede Menge atmosphärische Coffeeshops und eine Vielzahl von Restaurants für jedes Budget, damit Sie zwischen all diesen Einkäufen immer etwas unternehmen können.

Pike Place Market, Seattle

Pike Place Market, Seattle
Pike Place Market, Seattle

Seattle, Washington (Hotelpreise & Fotos)

Mit seiner spektakulären Berg- und Wasserumgebung könnte man glauben, Seattle sei ein Reiseziel ausschließlich für Outdoor-Enthusiasten, aber es bietet viel, wenn es ums Einkaufen geht. Outdoor-Fans, die etwas Ausrüstung mitnehmen möchten, werden keine Probleme haben, da sich viele der besten Outdoor-Outfitters wie Eddie Bauer und REI hier befinden, aber es gibt auch eine Vielzahl von High-End-Boutiquen und interessanten Läden mit allerlei einzigartigen Waren. Kaufen Sie alles ein, von Brooks Brothers und Gucci am Rainier Square in der Innenstadt bis zur ungewöhnlichen Nevertold Casket Company auf dem Capitol Hill, mit einer großen Auswahl an bizarren Gegenständen wie menschlichen Schädeln, gruseligen Spielzeugaffen und Schatullen. Natürlich ist der Pike Place Market der berühmteste Laden in Emerald City. Er bietet nicht nur das, was Sie erwarten, wie frische Produkte, Blumen und Meeresfrüchte, sondern auch unzählige Anbieter von einzigartigen Lebensmitteln, handgefertigtem Kunsthandwerk und Vintage Waren und eine Vielzahl von Live-Unterhaltung.

Chicago

Chicago
Chicago

Chicago, Illinois (Hotelpreise & Fotos)

Eine der berühmtesten Attraktionen Chicagos, die Michigan Avenue, AKA "The Magnificent Mile", erstreckt sich von der Brücke über den Chicago River bis zu ihrem nördlichen Punkt in der Oak Street und gilt als wahres Einkaufsmekka. Auf dem 13-Häuserblock-Bereich befinden sich fast 500 Geschäfte aller Art und Größen, so dass es für Käufer nahezu unmöglich ist, unabhängig von ihrem Geschmack ohne eine volle Einkaufstasche auszukommen. Neben bekannten Einzelhändlern finden Sie eine Reihe von eigenwilligen Läden wie Seek Vintage mit seinen Brettspielen der alten Schule und Logan Hardware - hier können Sie nicht Hammer und Nägel kaufen, sondern einen Plattenladen mit Hunderten mit Vinylalben und einem Museum mit kostenlosen Arcade-Spielen. Tragen Sie Ihre bequemen Wanderschuhe mindestens einen Tag lang, um einzukaufen, zu essen, in Kunstgalerien zu stöbern, erstklassige Museen zu besuchen und vieles mehr.

Mall of America in Minnesota

Mall of America in Minnesota
Mall of America in Minnesota

Minneapolis - St. Paul, Minnesota (Hotelpreise & Fotos)

Minneapolis-St. Paul ist eines der besten Einkaufsziele des Landes, nur weil es die Heimat des größten Einkaufszentrums des Landes ist, der fast 5 Millionen Quadratmeter großen Mall of America. Es ist so groß, dass es tatsächlich sieben New Yorker Yankee-Stadien aufnehmen könnte. Das Einkaufszentrum beherbergt nicht nur über 520 Geschäfte, darunter ein vierstöckiges Lego-Geschäft, sondern bietet auch die Möglichkeit, eine Achterbahnfahrt zu unternehmen, Haie zu beobachten und im Regenwald zu speisen. Aber die Mall of America ist erst der Anfang - es gibt viele funky Boutiquen und andere große Einkaufszentren. In der Innenstadt von Minneapolis befinden sich Macy's, die Nicollet Mall, Saks Off Fifth, Target's Flagship Store, Martin Patrick III Finnstyle und Dutzende andere.

Orlando Florida

Orlando Florida
Orlando Florida

Orlando, Florida (Hotelpreise & Fotos)

Orlando ist bekannt als die Heimat von Walt Disney World und anderen Themenparks, bietet aber auch einige der besten Einkaufsschnäppchen des Landes. Viele Europäer fliegen über den Big Pond, um die rund 500 Outlet-Stores der Stadt zu nutzen, die Markennamen zu günstigeren Preisen anbieten. Die besten Orte für eine Schnäppchenjagd sind die Premium Outlets an beiden Enden des International Drive. Als riesiges Einkaufsparadies mit Designer-Werksgeschäften erhalten Sie bis zu 50% Preisnachlass auf Waren, darunter große Marken wie Nike, DKNY, Levis und Character Warehouse mit den preisgünstigen offiziellen Disney-Artikeln. Für gehobene Waren besuchen Sie die High-End-Boutiquen von Winter Park. Die Florida Mall ist das größte Einkaufszentrum in Zentralflorida mit mehr als 250 Geschäften, darunter Abercrombie, Macy's, Apple und eines von nur vier M & M's World Läden auf dem Planeten.

Houston

Houston
Houston

Houston, Texas (Hotelpreise & Fotos)

Wie sie sagen, ist in Texas alles größer und das Einkaufen ist keine Ausnahme. Die größte Stadt im Bundesstaat Lonestar und die viertgrößte in den USA wurde als Modehauptstadt des Südens bezeichnet. Hier gibt es über ein Dutzend verschiedene Einkaufsviertel mit mehr als 50 Einkaufszentren und über 16.000 Einzelhandelsgeschäften. Die 2,4 Millionen Quadratmeter große Galleria ist eines der größten Einkaufszentren des Landes, ein Paradies für Shoppingbegeisterte mit fast 400 Geschäften, darunter die Favoriten des Rodeo Drive wie Gucci, Versace und Louis Vuitton. Wenn Sie auf der Suche nach einzigartigeren Artikeln sind, besuchen Sie Wiederverkaufsläden wie The Guild Shop mit exklusiven Artikeln, The Kuhl-Linscomb oder Retropolis mit seinen 25 Händlern, die Vintage-Mode aus den 1950er bis 80er Jahren und darüber hinaus anbieten.

Rodeo Drive, Beverly Hills

Rodeo Drive, Beverly Hills
Rodeo Drive, Beverly Hills

Los Angeles, Kalifornien (Hotelpreise & Fotos)

Diese berühmte kalifornische Stadt beherbergt eine der bekanntesten Einkaufsstraßen des Landes: den Rodeo Drive mit Designergeschäften wie Dior, Burberry und Armani. Auch wenn Sie sich diese hochwertigen Waren nicht leisten können, macht Schaufensterbummel Spaß. Auf dem 200 Millionen US-Dollar teuren Kopfsteinpflasterweg stöbern viele Touristen unter den seriöseren Konsumenten, darunter auch Prominente. Wenn Sie tatsächlich Geld ausgeben möchten, besuchen Sie den York Boulevard, eine der coolsten Straßen von LA, mit lokal gestaltetem Schmuck bei Platform, Vintage-Dekor bei Shopclass und vielem mehr. The Grove ist eine weitere großartige Wahl als Open-Air-Einkaufszentrum mit über 50 Geschäften wie Abercrombie & Fitch, Anthropologie, Apple und Barneys New York. Besucher genießen auch die altmodischen Trolleyfahrten, die herrlichen tanzenden Berge, die Berühmtheiten und den Original Farmers 'Market nebenan, der alles von frischen Produkten bis zu internationalen kulinarischen Köstlichkeiten bietet.

Forum Geschäfte, Las Vegas

Forum Geschäfte, Las Vegas
Forum Geschäfte, Las Vegas

Las Vegas, Nevada (Hotelpreise & Fotos)

Wie Sie vielleicht vermuten, ist das Einkaufen hier genauso übertrieben wie die extravaganten Lebensmittelbuffets. Die Forum Shops veränderten das Gesicht des Einkaufs in Las Vegas, als sie 1992 im Caesars Palace eröffnet wurden und das erste Einkaufszentrum dieser Art eröffneten. Einige Besucher nennen es den Höhepunkt ihrer Zeit in der Stadt, mit Geschäften wie BVLGARI, Versace, Harry Winston, Louis Vuitton und Valentino, die alle hier zu finden sind. Das Venetian verfügt über die Geschäfte im Palazzo mit Geschäften wie Ralph Lauren, Prada und Jimmy Choo, die sich neben den eindrucksvollen Grand Canal Shops befinden, zu denen auch ein großes Barney-Geschäft gehört. Besuchen Sie auch den beeindruckenden Penske-Wynn Ferrari-Maserati-Showroom im Wynn Las Vegas, auch wenn Sie nichts kaufen können.