9 Der besten Sommerskidestinationen der Welt

Wenn Sie unglücklich in der Hitze liegen und möchten, dass der Winter schneien kann, um auf die Piste zu kommen, müssen Sie wirklich nicht warten. Es gibt eine Reihe von Orten auf der ganzen Welt, an denen man im Sommer Ski fahren kann, darunter auch einige, die nicht so weit von zu Hause entfernt sind. Wenn Sie wirklich in ein winterliches Wunderland entkommen möchten, können Sie sogar in die südliche Hemisphäre auf den schneebedeckten neuseeländischen Pisten oder in die Puderberge Chiles fahren. Packen Sie gleich mit dem Packen, und Sie können diesen Sommer an diesen fantastischen Orten aus der Hitze auf die Piste steigen.

Das Matterhorn über Zermatt, Schweiz

Das Matterhorn über Zermatt, Schweiz
Das Matterhorn über Zermatt, Schweiz

Zermatt, Schweiz (Hotelpreise & Fotos)

Der berühmteste Gipfel der Alpen, das Matterhorn, befindet sich in der Nähe des wunderschönen autofreien Dorfes Zermatt, das mit einer Höhe von knapp 400 Metern die Grenze zwischen der Schweiz und Italien überragt. Der Theodul-Gletscher in Zermatt beherbergt die höchste Erhebung und das größte Sommerskigebiet in ganz Europa und bietet Pisten für Skifahrer aller Könnerstufen sowie 25 km im Sommer zum Skifahren an. Die Gipfel können mit der Seilbahn oder den im Sommer geöffneten Liften erreicht werden. Juni und Juli bieten die besten Sommerbedingungen. Von hier aus können Sie das dramatische Matterhorn von fast jedem Standpunkt aus sehen. Mit dem Lift auf den Gipfel des Klein Matterhorns können bis zu 40 Gipfel der Schweizer, Französischen und Italienischen Alpen bestaunt werden. Nach einem Skitag und dem Aufsaugen dieser beeindruckenden Landschaft können Sie das warme Wetter nutzen, um Aktivitäten wie Golfen und Paragliden zu genießen oder sich bei einem Bier in einer der vielen Bars oder Pubs der Stadt zu entspannen.

Ski Portillo, Chile

Ski Portillo, Chile
Ski Portillo, Chile

Ski Portillo, Chile (Preise & Fotos)

In den chilenischen Anden gelegen, ist Ski Portillo das älteste Skigebiet in Südamerika und verfügt über 1.200 Hektar mit 35 Loipen für Skifahrer aller Könnerstufen. Ziemlich klein und intim, ist es beliebt für seine Exklusivität und soziale Atmosphäre sowie das Fehlen von Liftlinien. Es gibt keine Stadt, kein Einkaufszentrum und keine Starbucks oder McDonalds. Es gibt nur ein großes Hotel, das Platz für bis zu 400 Personen bietet und so eine Überfüllung der Pisten verhindert. Die atemberaubende Landschaft ist eine weitere Attraktion, wenn in den Wintermonaten Juni, Juli und August die dramatischen Berge so aussehen, als würden sie aus dem aquamarinfarbenen See darunter herausragen. Fortgeschrittene Skifahrer schätzen die Möglichkeit zum Freeriden mit der Fülle an steilen Off-Piste-Pisten sowie die Heli-Operationen, die Experten zu noch höheren Höhen und Abfahrten bringen.

Haube montieren

Haube montieren
Haube montieren

Timberline Lodge, Mount Hood, Oregon (Preise & Fotos)

Die Timberline Lodge ist das einzige echte Ganzjahresskigebiet in den USA und bietet im Juni und Juli erstklassiges Skifahren im Sommer. Und wenn Sie schon immer einmal auf einem Vulkan Ski fahren wollten, ist dies der richtige Ort. Timberline befindet sich auf der Südseite des Mount Hood, etwa 100 Kilometer östlich von Portland, und ist der höchste Berg des Bundesstaates. Er erhebt sich abrupt auf eine Höhe von 300 Metern über dem Küstentiefland im Westen Oregons. Hier gibt es eine Reihe von Gletschern, wobei der Palmer Glacier im Sommer aufgrund seiner anspruchsvollen Abfahrten und Geländeparks bei mittelschweren und fortgeschrittenen Skifahrern und Snowboardern beliebt ist. Viele sind der Meinung, dass es die beste Sommerschneeszene auf der Anlage gibt. Alle, von Olympioniken bis hin zu Freestyle-Enthusiasten, reisen zwischen Juni und September hierher.

Whistler Blackcomb im Juli

Whistler Blackcomb im Juli
Whistler Blackcomb im Juli

Blackcomb Mountain, British Columbia, Kanada (Preise & Fotos)

Blackcomb Mountain bietet eine weitere fantastische Option in Nordamerika. Mehr als eine Million Skifahrer, die zum Whistler Blackcomb Resort gehören, strömen im Juni und Juli in dieses Resort, das von der Kombination aus hervorragenden schneebedeckten Abfahrten und idyllischen Temperaturen angezogen wird. Der Horstmann-Gletscher ist von 12 bis 15 Uhr geöffnet. Von Mitte Juni bis Ende Juli jeden Jahres, wenn Skifahrer die malerische 45-minütige Fahrt mit drei Sesselliften zum Gletscher unternehmen. Oben gibt es vielseitige Geländefunktionen wie Sprünge und Rails sowie spektakuläre Ausblicke auf das gesamte Whistler Valley. Wenn Sie mit dem 7th Heaven Sessellift zum Horstman Hut Restaurant fahren, das sich auf dem Gipfel des Blackcomb Mountain befindet, können Sie den Panoramablick auf den Whistler Mountain und das darunter liegende Tal genießen.

Tordrillo Mountain Lodge

Tordrillo Mountain Lodge
Tordrillo Mountain Lodge

Tordrillo Mountain Lodge, Judd Lake, Alaska (Preise & Fotos)

Die Tordrillo Mountain Lodge in Judd Lake, einem abgelegenen Gebiet, nur 40 Flugminuten von Anchorage entfernt, ist bekannt für ihre großen Abenteuer, darunter Heliskiing, das bis Anfang Juli durchgeführt werden kann. Es ist perfekt, wenn Sie Skifahren mit anderen Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting, Standup-Paddle-Boarding, Wandern und Angeln auf Königslachs kombinieren möchten. Chugach Powder Guides bietet Kings- und Corn-Pakete von der Lodge aus an und bringt die Gäste zum richtigen Zeitpunkt in das spektakuläre Gelände, wenn es zu Maisschnee wird. Dieses Erlebnis ist definitiv nichts für preisbewusste Urlauber. Die Gäste erleben nicht nur einige der aufregendsten Abenteuer an einem Ort mit herrlicher Landschaft, sondern auch die Lodge selbst mit Blick auf den Judd Lake und die Alaska Range. Whirlpool und Sauna, Massagen, ein Weinkeller mit 200 Flaschen und vieles mehr.

Dreifacher Kegel Ski Area, Wanaka, Neuseeland

Dreifacher Kegel Ski Area, Wanaka, Neuseeland
Dreifacher Kegel Ski Area, Wanaka, Neuseeland

Treble Cone Ski Area, Wanaka, Neuseeland (Preise & Fotos)

Das schöne Neuseeland ist ein weiteres fabelhaftes Reiseziel auf der südlichen Hemisphäre. Hier befindet sich das Skigebiet Treble Cone auf der Südinsel in der Nähe von Wanaka. Es ist von Ende Juni bis September geöffnet und erstreckt sich über mehr als 300 Hektar. Es bietet sowohl das beste Powder der Welt als auch einige der spektakulärsten alpinen Landschaften. Es ist ideal für fortgeschrittene und erfahrene Skifahrer und Boarder mit einem Terrain von ca. 90% für Fortgeschrittene. Für Anfänger, die auf den Hasenpisten üben können, gibt es einen kostenlosen Lift. Obwohl es hier keine Unterkunftsmöglichkeiten gibt, gibt es sowohl in Queenstown als auch in Wanaka viele in der Nähe.

Kaprun, Österreich Skifahren

Kaprun, Österreich Skifahren
Kaprun, Österreich Skifahren

Kaprun, Österreich (Hotelpreise & Fotos)

Der Kitzsteinhorngletscher oberhalb von Kaprun verfügt über ein riesiges Ganzjahresskigebiet mit einer Vielzahl von Abfahrten und einem Terrainpark mit acht Schanzen und 12 Fockern, der besonders bei fortgeschrittenen Skifahrern und Reitern beliebt ist. Die Hänge glitzern im Frühsommer mit strahlend weißem Schnee, während das Tal darunter üppig und grün ist. Wenn dann der Sommer kommt, lädt Kitzsteinhorn Skifahrer und Boarder mit seinen hellen und sonnigen Gletscherabfahrten ein. Die Seilbahnen und Lifte sind von Mitte bis Ende Juli geöffnet und öffnen im September wieder. Nach einigen Läufen können die Besucher in die Eisarena gehen, um die Schneerutschen, Iglus, den Schneestrand und die Eisbar zu genießen.

Les 2 Alpes, Frankreich

Les 2 Alpes, Frankreich
Les 2 Alpes, Frankreich

Les Deux Alpes, Frankreich (Hotelpreise & Fotos)

Les Deux Alpes, eines der größten Sommerskigebiete in Europa, bietet auf einem Gletscher, der in einer Höhe von fast 12.000 Fuß gipfelt, Naturschnee. Der Mont-de-Lans-Gletscher ist von Mitte Juni bis Ende August geöffnet. Eine Standseilbahn befördert die Skifahrer zu den acht Abfahrten des Gletschers, die von Sesselliften und Schleppliften bedient werden. Der Snowpark kann sich sogar mit dem Gletscher von Saas-Fee messen, mit seiner Snowskate-Zone, Slopestyle mit Big Air, Tischen, Kickern und Rails, Cool Zone, Halfpipe und einer kleineren Pipe für Anfänger. Für Freestyler ist dieser weitläufige Geländepark ein Muss auf dem Sommerskikurs. Weitere Vorzüge von Les Deux Alpes sind die lebendige Mountainbikeszene im Tal sowie die Möglichkeit zum Schwimmen, Trampolinen und Tennis.

Australien Skifahren

Australien Skifahren
Australien Skifahren

Perisher, New South Wales, Australien (Hotelpreise & Fotos)

Australien ist nicht gerade für sein Skifahren bekannt, aber es bietet viel mehr als Kängurus und Koalas. In der Tat behauptet Perisher Ski Resort, eingebettet in die Snowy Mountains Region des Kosciuszko National Park etwa 300 Meilen südwestlich von Sydney, das größte Skigebiet in der südlichen Hemisphäre zu sein. Es verfügt über vier verschiedene Gebiete, Perisher Valley, Smiggin Holes, Blue Cow und Guthega, mit 47 Liften, die zwischen Juni und Oktober sieben Gipfel und Dutzende von Loipen bedienen. Dies ist ein idealer Ort für Powder-Hound-Familien, mit einer großen Auswahl an Terrains für Snowboarder und Skifahrer aller Schwierigkeitsgrade. Es gibt auch viele andere Aktivitäten, wie Snowtubing und Rodeln, und nach einem Tag im Schnee finden Sie eine Vielzahl von Bars und Restaurants vor Ort sowie Clubs und Pubs, in denen Live-Musik gespielt wird

Australien Skifahren