Die 10 schönsten Straßen der Welt

Wenn Sie gerne fahren, möchten Sie vielleicht Ihren nächsten Urlaub auf einer der spektakulärsten Straßen der Welt planen, einschließlich dieser.

Atlantik-Straße, More og Romsdal, Norwegen

Atlantikstraße, Norwegen

Atlantikstraße, Norwegen

Atlantik-Straße, More og Romsdal, Norwegen

Norwegen gilt weithin als eines der spektakulärsten Länder der Erde, und ein Großteil seiner bezaubernden Schönheit findet sich entlang der Atlantikstraße. Es ist zwar kurz und erstreckt sich über eine Strecke von etwas mehr als acht Kilometern, aber es ist unglaublich süß und windet sich durch eines der dramatischsten Meere der Nation und über die wunderschöne Storseisundet-Brücke. Egal, ob der Ozean flach ist oder sich ein Sturm zusammensetzt, Sie haben etwas Außergewöhnliches vor. Diese landschaftlich reizvolle Straße wurde 2005 als Norwegens „Ingenieurskunst des Jahrhunderts“ ausgezeichnet und wird häufig auf Listen aufgeführt, auf denen die atemberaubendsten Straßen der Welt aufgeführt sind. Wildtiere wie Wale und Robben können oft im blauen Atlantik schwimmen gesehen werden, während üppig grüne Berge eine dramatische Kulisse bieten. Die Strecke zwischen Bud und Kristiansund ist ein kontinuierliches Erlebnis voller Küstenlandschaften, Kultur und Geschichte.

Ruta 40, Patagonien, Argentinien

Torres del Paine, Patagonien, Chile

Torres del Paine, Patagonien, Chile

Ruta 40, Patagonien, Argentinien

Die Ruta 40 oder National Route 40 ist mit 3.195 Meilen die längste Autobahn Argentiniens und durchquert fast ihre gesamte Länge. Es ist eines der größten Fahrabenteuer der Welt und verläuft parallel zu den Anden von der Grenzstadt La Quiaca im Norden bis nach Cabo Virgenes im Süden, obwohl sein südlicher Teil der legendärste ist, hervorgehoben durch eine 870 Meilen lange Strecke durch Patagonien zwischen dem Lake District und El Calafate. Obwohl es größtenteils asphaltiert ist, ist es immer noch sehr abgelegen und führt durch wilde, dünn besiedelte Gebiete und Grenzstädte, die nur wenige Besucher jemals sehen werden. Von El Calafate aus können Sie einen Abstecher nach Westen in den Nationalpark Los Glaciares machen, wo Sie den herrlichen Perito-Moreno-Gletscher sehen, einer von fast 50 Gletschern, die vom südpatagonischen Eisfeld gespeist werden. Wenn Sie von einer der Aussichtsplattformen auf den Gletscher blicken, können Sie riesige Eisbrocken sehen und hören, die in den See fallen. Wenn Sie mehr erkunden möchten, gibt es kilometerlange Wanderwege, die sich auch durch diese abwechslungsreiche, spektakuläre Region schlängeln.

Die Ringstraße, Island

Die Ringstraße, Island

Die Ringstraße, Island

Die Ringstraße, Island

Diese unglaubliche 830-Meile-Fahrt wird am besten mit viel Zeit unternommen, idealerweise mindestens sieben bis 10 Tage, um die Ansichten, die viele für die erstaunlichsten auf der Erde halten, wirklich in sich aufzunehmen. Beginnen Sie am Goldenen Kreis, nur eine kurze Autofahrt von der Hauptstadt Reykjavik entfernt, wo Sie beim Ausbruch des Strokkur-Geysirs staunen und die donnernden Wasserfälle und Regenbögen bestaunen können, die sich in ihren Nebeln entwickeln. Fantastische Wunder scheinen fast auf Schritt und Tritt zu warten. Gehen Sie über einen schwarzen Sandstrand zu einzigartigen Klippen aus Basaltsäulen und machen Sie an der Gletscherlagune eine Pause, um durch das Labyrinth schwimmender Eisberge zu fahren. Ihre Belohnung für diese unvergessliche Fahrt? Tauchen Sie ein in das heilende Wasser der berühmten Blauen Lagune.

Alpenstraße, Deutschland

Schloss Neuschwanstein entlang Deutschlands Alpenstraße

Schloss Neuschwanstein entlang Deutschlands Alpenstraße

Alpenstraße, Deutschland

Die Alpenstraße Deutschlands ist eine der Top-Touren in Deutschland, wenn nicht sogar in der ganzen Welt. Sie erstreckt sich über mehr als 500 km durch die bayerischen Alpen und führt von Lindau am Bodensee nach Schönau am Königssee. Schlängeln Sie sich durch dramatische Berge, vorbei an unzähligen wunderschönen Schlössern, Abteien, Palästen, über 20 schillernden Seen und durch unzählige charmante Städte. Sie finden viele Gründe, um eine Pause einzulegen, wie Schloss Neuschwanstein, Wie ein Schloss, das die Inspiration für Disneylands Dornröschenschloss war, und Dörfer mit kopfsteingepflasterten Straßen, gesäumt von kunstvollen Holzhäusern im Chalet-Stil und Gebäuden mit unabhängigen Geschäften und fabelhaften Restaurants.

Scenic Byway 163, Monument Valley, Arizona und Utah

Monument Valley Navajo Stammes-Park

Monument Valley Navajo Stammes-Park

Scenic Byway 163, Monument Valley, Arizona und Utah

Der Scenic Byway 163, die AKA US Route 163, gilt als eine der bekanntesten Straßen Amerikas, die durch das Monument Valley führen, eines der beständigsten Bilder des amerikanischen Westens. Reisende passieren isolierte, feurig rote Mesas, die von einer riesigen, leeren Wüste umgeben sind, in der im Laufe der Jahrzehnte unzählige Filme gedreht wurden, von der „Postkutsche“ aus dem Jahr 1939 bis zum Kultklassiker „Easy Rider“ siehst vertraut aus, aber du wirst schnell bemerken, dass die Farben viel intensiver sind als das, was du auf der Leinwand oder in Bildern gesehen hast. Sie passieren die prächtigen Türme von Utah und das Navajo-Land in Arizona und überqueren den San Juan River mit einer Hängebrücke, bevor die Straße in der kleinen Stadt Bluff endet, einer historischen Siedlung, die zwischen 300 Fuß hohen dramatischen Sandsteinfelsen liegt.

Tianmen-Gebirgsstraße, China

Tianmen Road, China

Tianmen Road, China

Tianmen-Gebirgsstraße, China

Der knapp 11 km lange Tianmen Mountain Highway bietet 99 Biegungen, während er sich die Seite des Tianmenshan-Berges hinauf schlängelt, bevor er das „Tor zum Himmel“ erreicht, dessen Höhe dramatisch von 656 Fuß auf 4.265 Fuß ansteigt. Diese Straße wird manchmal als „himmlische Verbindungsstraße“ bezeichnet und führt Besucher zu einem natürlichen Felsbogen, der in den Berg, der als Tianmen-Höhle oder Tor zum Himmel bekannt ist, eingeschnitten ist und über 999 Stufen erreicht wird. Obwohl diese Straße absolut atemberaubend ist, gilt sie auch als eine der gefährlichsten der Welt. Wenn Sie es lieber aus der Ferne betrachten möchten, können Sie eine Seilbahn nehmen, die fast 400 Meter über dem Tal hängt.

Milford Road, Neuseeland

Milford Road, Neuseeland

Milford Road, Neuseeland

Milford Road, Neuseeland

In diesem Land, in dem die Berge auf das Meer treffen, glauben Sie vielleicht, Sie wären direkt in den Himmel getreten. "Herr der Ringe" wurde hier gedreht, zumindest teilweise wegen der atemberaubenden Landschaft Neuseelands, von der ein Großteil direkt von der Milford Road aus aufgenommen werden kann, die sich im Herzen der südlichen Alpen befindet. Tatsächlich ist das Abenteuer auf der Straße von Te Anau nach Milford Sound eines der landschaftlich schönsten Erlebnisse, die Sie auf vier Rädern überall auf der Welt erleben können, wenn Sie mit dem Fahrer durch den Fiordland-Nationalpark und das Weltkulturerbe von Te Wahipounamu fahren. Wenn Sie ankommen, tauchen Sie in einen Ort ein, den Rudyard Kipling als "achtes Weltwunder" bezeichnet. Klippen ragen senkrecht aus dunklem Wasser und Wasserfälle stürzen sanft die Berggipfel hinunter, die in den Himmel ragen.

North Yungas Road, Bolivien

North Yungas Road

North Yungas Road

North Yungas Road, Bolivien

Die North Yungas Road wurde in den 1930er Jahren von paraguayischen Gefangenen des Chaco-Krieges gebaut. Auf der einen Seite der Straße gibt es einen tiefen Abgrund und auf der anderen Seite gibt es hoch aufragende Klippen, die sich bis zu einer Höhe von ungefähr 6,562 Fuß erheben. Da es für ein Fahrzeug, das auf dieser nur 3 Meter breiten Straße nicht einmal leicht aus dem Gleichgewicht gerät, kein Entrinnen gibt, gilt North Yungas nicht nur als eine der spektakulärsten, sondern auch als eine der gefährlichsten Straßen. Auf einem großen Abschnitt der Straße fehlen auch Leitplanken jeglicher Art, während Kreuze entlang prekärer Serpentinen angebracht sind, die den Fahrer vor Unfällen warnen. Die Fahrt dieses hinreißenden Nervenkitzels ist definitiv nichts für schwache Nerven.

Pazifikküste-Landstraße, Kalifornien

Pazifikküste-Landstraße, Kalifornien

Pazifikküste-Landstraße, Kalifornien

Pazifikküste-Landstraße, Kalifornien

Der Highway One, der auch als Pacific Coast Highway bekannt ist, ist legendär für seine beeindruckende Landschaft, insbesondere die 123 Meilen lange Klippenstrecke von Monterey nach Big Sur an der Zentralküste. Hier können Sie sich auf hoch aufragende Berge freuen, die auf der einen Seite in die tosenden Wellen des Pazifiks stürzen, während sich auf der anderen Seite majestätische, hoch aufragende Redwoods befinden. Die Gegend bietet sogar einen seltenen lila Sandstrand in der Nähe von Big Sur im Pfeiffer State Park und einen Wasserfall, der in den Sand fällt. Weiter südlich erreichen Sie eine der einzig wahren Burgen Amerikas: Hearst Castle. Eine Vielzahl von Führungen steht der Öffentlichkeit zur Verfügung und führt die Besucher durch die 115 Zimmer umfassenden „Casa Grande“, die wunderschönen Gärten, den legendären Neptunpool, einen römischen Pool und eine umfangreiche Sammlung von Kunstwerken in Museumsqualität.

Million Dollar Highway, Colorado

Million Dollar Highway, Colorado

Million Dollar Highway, Colorado

Million Dollar Highway, Colorado

Die atemberaubende Fahrt auf dem Highway 550 zwischen Silverton und Ouray in Colorado ist nichts für Menschen mit Höhenangst, aber für diejenigen, denen das Manövrieren durch Kurven und Wendungen nichts ausmacht, von denen viele über steile Klippen führen Die Belohnung bringt einige der beeindruckendsten Aussichten auf dem Planeten. Die "Schweiz von Amerika", wie diese Region manchmal genannt wird, enthüllt die dramatischen, zackigen Gipfel der San Juan Mountains im südwestlichen Teil des Bundesstaates, und es gibt viele Aussichtspunkte auf dem Weg, um auch für Postkarten perfekte Fotos zu machen.

Die 10 schönsten Straßen der Welt: welt