10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way

Die Fahrt mit dem Wild Atlantic Way durch Irland wird eine Weile dauern. Sie werden feststellen, dass Sie Ihr Auto über jede Chance ziehen, die Sie haben, um die unglaubliche Aussicht zu genießen.

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: atlantic

Beste Aussicht auf den Wild Atlantic Way

Wir hatten die Möglichkeit, den gesamten Wild Atlantic Way von Süden nach Norden zu fahren. Auf einer Strecke von 2500 km haben wir die Schönheit der Atlantikküste in unseren Bann gezogen.

Wild Atlantic Way - Beste Aussichten

Ich bin mir zwar sicher, dass wir ein paar verpasst haben, aber hier finden Sie unsere Auswahl an Top-Aussichtspunkten auf Irlands Wild Atlantic Way.

Holen Sie sich Ihren Wild Atlantic Way-Straßenatlas für nur 12,41 US-Dollar bei Amazon

1. Mizen Head

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: wild

Mizen Kopf in Co Cork.

Mizen Head in der Grafschaft Cork war unser erster Aussichtspunkt auf dem Wild Atlantic Way. Die massiven Klippen des Meeres sind der perfekte Ort für einen Leuchtturm. Im südwestlichsten Punkt Irlands gelegen, war dies eine strategische Station für die frühe atlantische Kommunikation.

Sie können das Museum erkunden, in dem das Leben im Leuchtturm und im Marconi-Radio gezeigt wird. Es gibt Wege, Aussichtsplattformen und eine Fußgängerbrücke, die eine tiefe Schlucht überspannt. Es ist auch nicht mit Touristen überlaufen.

Wir empfehlen dringend, hier anzuhalten, und es ist ein großartiger Ort, um eine Kleinigkeit zu essen, bevor Sie sich auf den Weg zum Ring of Kerry machen.

2. Clogher Head am Slea Head Drive

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: beste

Clogher Head mit den drei Schwestern im Hintergrund auf dem Slea Head Drive in der Nähe von Dingle

Von Dingle aus ist ein Tagesausflug rund um den Slea Head Drive ein Muss. Es gibt mehrere Stationen auf dem Weg, aber unser bevorzugter Aussichtspunkt war der Blick auf Clogher Head. Der Atlantik pochte gegen die Küste, als wir über die Klippen hinausschauten. Es war ein wunderschöner Tag und wir verbrachten eine gute Stunde damit, über die in der Gegend ausgebauten Pfade zu wandern und die verschiedenen Aussichtspunkte der Küste zu betrachten.

Besuchen Sie die 10 besten Dinge, die es in Dublin zu tun gibt, für weitere großartige 10 Besten

3. Cliffs of Moher

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: aussichten

Sonnenuntergang über den Cliffs of Moher

Die Cliffs of Moher sind zwar nicht die höchsten Klippen Irlands, aber die beeindruckendsten. Zerklüftete Klippen, die eine Höhe von 214 Metern erreichen, tauchen in das tosende Meer ein. Sie können auf Klippenpfaden zu verschiedenen Aussichtspunkten wandern. Die beste Aussicht ist jedoch vom Aussichtspunkt im Besucherzentrum aus. Es gibt einen Grund, warum sie es hier gebaut haben. Gehen Sie zum Sonnenuntergang, wenn die Menge geringer ist und der Eintritt für einen der schönsten Ausblicke auf den Wild Atlantic Way frei ist.

Sehen Sie ungewöhnliche Aktivitäten auf dem Wild Atlantic Way

4. Dun Aengus - Aran Islands

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: irlands

Der Blick von Dun Aengus auf die Aran Islands.

Ein Ausflug auf dem Wild Atlantic Way wäre ohne einen Zwischenstopp auf den Inseln nicht komplett. Wählen Sie eine Insel, um ein oder zwei Nächte zu verbringen und die Gegend zu erkunden. Wir machten uns auf den Weg nach Inismor auf den Aran-Inseln, um das bemerkenswerte zweitausend Jahre alte Fort Dun Aengus zu besichtigen. Es ist größtenteils ein Haufen Steine ​​und Ruinen, aber Sie können die Grundlage eines einst so großen Reiches sehen. Aber was ist der beeindruckendste Teil der Festung? Die Aussicht natürlich. Das Hotel liegt am Atlantik und steht hoch auf steilen Klippen. Hier gibt es keine Sicherheitszäune. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie zum Rand gehen.

Tipp: Mieten Sie ein Fahrrad und fahren Sie zur Festung, um den Tag in Ihrem eigenen Tempo zu genießen. Verleih bei Aran Fahrradverleih

5. Kylemore Abbey

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: irlands

Der Blick über Killary Harbour ist atemberaubend.

Connemara in der Grafschaft Galway beherbergt die beeindruckende Kylemore Abbey. Wir haben unseren Freund Fearghus im Dolphin Guest House besucht und uns gewünscht, dass wir mehr Zeit in diesen Gegenden verbringen würden. Zum Glück kommen wir im Oktober wieder, denn wir werden mit Sicherheit viel Zeit in Connemara verbringen! Die Abtei befindet sich an einem malerischen Ort und wartet nur darauf, dass die Menschen sie in ihrer ganzen Pracht fotografieren. Im Vergleich zu anderen Burgen und Ruinen in Irland ist dies nur ein Baby. Erbaut im Jahr 1867 als Privathaus für einen reichen Arzt aus London.

Hinweis: Probieren Sie unbedingt den Apfelkuchen und die Sahne im Café, es ist ein Traum.

6. Killary Harbour

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: beste

Der Blick über Killary Harbour ist atemberaubend.

Etwas weiter nördlich von Kylemore Abbey liegt Killary Harbour am größten und hellsten Fjord Irlands. Connemara Tourismus behauptet, dass es Irlands einziger Fjord ist, aber als wir diesen Hinweis auf Twitter und Facebook veröffentlicht haben, haben wir viele verärgerte Antworten erhalten. Wir haben widersprüchliche Berichte gefunden und festgestellt, dass Lough Swilly und Carlingford Lough ebenfalls als Fjorde aufgeführt sind.

7. Slieve League

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: wild

Slieve League sind die höchsten Klippen in Europa

In der Grafschaft Donegal finden Sie die höchsten Klippen in ganz Europa. Diese Klippen sind eher abfallende Hügel als die schroffen Klippen von Moher, aber sie sind nicht weniger spektakulär. Hier ist kein Eintritt zu zahlen und es gibt Wanderwege entlang der Spitze, auf denen Sie verschiedene Ausblicke genießen können. Wir genossen die Ruhe des Ortes, fühlten uns aber schlecht für den Typen, der versuchte, seine Fotos zu verkaufen, und die Kinder, die sich ein paar Dollar verdienen wollten. Niemand warf ihnen einen zweiten Blick zu. Hören Sie nicht auf die Empfehlungen, Ihr Auto auf dem Parkplatz unten abzustellen. Zahlen Sie dem Kind, das das Tor hält, ein oder zwei Euro, um vorwärts zu fahren. Es ist ein langer Weg nach oben.

Lesen Sie mehr über Tipps zum Fahren auf dem Wild Atlantic Way

8. Hornkopf

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: beste

Ein schöner Sonnenuntergang vom Horn-Kopf in Donegal, Irland

Von der Stadt Dunfanaghy ist es eine kurze Fahrt zum Sonnenuntergang in Horn Head. Sie können eine Wanderung nach Horn Head unternehmen oder Sie können wie wir vorgehen, am Straßenrand abfahren (es gibt einen Parkplatz für Ihr Auto) und ein Foto von Horn Head machen. Ich denke, das ist die beeindruckendere Aussicht.

Sie können auch Nordirland besuchen, ohne die Passkontrolle durchlaufen zu müssen. Es ist nur eine kurze Fahrt von Irland entfernt. Schauen Sie sich unsere Aktivitäten in Nordirland an.

9. Fanadenkopf

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: aussichten

Sonnenuntergang von Fanad Head in Donegal

Etwas weiter von Dunfanaghy entfernt liegt Fanad Head. Wir nahmen die kurvenreiche Straße für einen weiteren Sonnenuntergang und stellten fest, dass niemand in der Nähe war. Bis auf drei andere Fotografen waren wir die einzigen, die auf den riesigen Seefelsen standen und darauf warteten, dass die Sonne den Himmel hinter dem Leuchtturm erhellte. Der Leuchtturm wurde 1811 erbaut, nachdem die Fregatte Saldanha gesunken war, um Schutz vor dem Sturm zu suchen. Eine interessante Tatsache war, dass der einzige Überlebende des Schiffes sein Papagei war.

Sehen Sie, wo Sie auf dem Wild Atlantic Way übernachten können

10. Malin Head

10 Beste Aussichten auf Irlands Wild Atlantic Way: irlands

Der Blick vom Malin Head, dem nördlichsten Punkt Irlands

Wir beendeten unsere Fahrt mit dem Wild Atlantic Way in Malin Head, der nördlichsten Spitze Irlands, bevor wir uns auf den Rückweg nach Süden in Richtung Dublin machten. Dies ist ein weiterer Stunner eines malerischen Aussichtspunkts. Es ist windig hier und wir können uns nicht vorstellen, dass es jemals ein ruhiger Tag in Malin Head wird. Es lohnt sich, etwas Zeit in diesem Bereich zu verbringen. Nicht viele Touristen schaffen es nach Malin Head und Sie haben das meiste für sich, wenn Sie die Dörfer und die wunderschöne Küste erkunden.

Haben Sie den Wild Atlantic Way gefahren? Was sind deine liebsten Aussichtspunkte? Es gibt noch viel mehr Sehenswürdigkeiten, nachdem wir unsere Liste geschrieben haben, haben wir National Geographics Best of the Wild Atlantic Way gefunden und wir hatten kaum eine Überlappung der Ansichten!

Weitere Informationen zu Irland finden Sie unter Ireland Holidays. Informationen zur Fahrt finden Sie unter Wild Atlantic Way. Von Aer Lingus bereitgestellte Flüge, die jetzt Direktflüge von Toronto nach Dublin anbieten.


Weiterlesen:

Die besten Aktivitäten in Irland

Übernachten auf dem Wild Atlantic Way

Ausgefallene Aktivitäten auf dem Wild Atlantic Way of Ireland

Wild Atlantic Way - Tipps für die Fahrt entlang der irischen Küste

Der wilde atlantische Weg in Echtzeit

SaveSaveSaveSaveSaveSaveSaveSaveSave

SpeichernSpeichern