10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi

Auf Reisen ist es nicht immer einfach, Dinge zum Ortstarif zu bekommen. Deshalb sind diese Tipps wichtig, wie man auf Reisen wie ein Profi handelt.

Wie man wie ein Profi verhandelt, wenn man reist

In westlichen Ländern sind Verhandlungen nicht immer akzeptabel, und als Reisende sind wir dieses Spiel und die damit verbundenen Regeln manchmal nicht gewohnt. Es ist üblich, dass Touristen sich darüber beschweren, dass die Preise von lokalen Verkäufern aufgebläht werden, um ein paar zusätzliche Dollar zu verdienen, ohne dass sie es merken.

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: handeln

Wie man auf Reisen wie ein Profi handelt

Lernen Sie, von den Profis zu handeln

Meine Freundin Amanda und ich sind seit zwei Jahren mit unseren Fahrrädern um die Welt gereist. Unsere täglichen Ausgaben betragen kaum mehr als 10 Dollar pro Person und Tag. Ein Teil davon ist, dass wir in Entwicklungsländern unterwegs sind und unsere Verhandlungsfähigkeiten sich in dieser Zeit erheblich verbessert haben.

Obwohl es manchmal sehr schwierig ist zu wissen, wie viel Sie über dem lokalen Preis bezahlen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten verbessern können. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie auf Reisen wie ein Profi handeln können.

1. Immer mit einem Lächeln

Verhandlungen sollten niemals ein Kampf sein. Es ist eine Beziehung, ein Dialog zwischen zwei Menschen, die Gemeinsamkeiten suchen, die für beide Seiten von Vorteil sind.

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: handeln

Immer lächeln

Das ultimative Ziel ist es, sich gegenseitig zu helfen. In einigen Kulturen, wie den Arabern, ist dies eine überlieferte Tradition. Käufe werden nicht ohne Verhandlungen getätigt, sondern als wesentlicher Bestandteil der Transaktion betrachtet. Denken Sie also daran, dass es am wichtigsten ist, sich zu amüsieren, immer mit einem Lächeln und mit tiefem Respekt für den Verkäufer.

2. Die goldene Regel: Der erste, der einen Preis sagt, verliert

Es ist die wichtigste Regel des Spiels, wenn Sie lernen, wie man verhandelt: Wer zuerst einen Preis sagt, hat einen völligen Nachteil.

Wenn es der Verkäufer ist, bedeutet dies, dass Sie nicht mehr als diesen Preis zahlen und wenn es der Käufer ist, der einen Betrag sagt, wird der Verkäufer das Produkt nicht für weniger verkaufen. Denken Sie also daran, dass der Verkäufer zuerst den Preis festlegt und wartet, bis er ihn einige Male fallen lässt, bevor Sie einen Betrag vorschlagen.

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: tipps

3. Verwenden Sie nach Möglichkeit die Landessprache

Wenn Sie die Muttersprache des Verkäufers sprechen können, ist dies ein großes Plus. Sie müssen nicht fließend sein, Sie müssen nur die Grundlagen kennen, wie Zahlen und einige Ausdrücke wie "wie viel", "das ist sehr teuer" usw

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: bewährte

Verhandeln auf lokalen Märkten

Das Sprechen der Landessprache zeigt, dass Sie sich tatsächlich für Land und Leute interessieren, was von den Einheimischen sehr geschätzt wird. Ich kann mich nicht erinnern, wie oft ich in einem Geschäft war, als ein Tourist gerade hereingekommen ist, ohne "Guten Morgen" zu sagen und "Wie viel kostet das?" was ich gerade bezahlt habe.

Interessiert an World Travel? Schauen Sie sich an, wie Sie kostenlose Unterkünfte auf der ganzen Welt finden

Es ist wie etwas an einen Freund zu verkaufen. Sie verkaufen es billiger, weil Sie ihn kennen und ihm helfen wollen. Dies ist das gleiche Prinzip. Wenn Sie zeigen, dass Sie sich nicht um die Einheimischen, ihre Kultur oder ihre Sprache kümmern, kümmern sie sich auch nicht um Sie und Sie zahlen viel mehr als den lokalen Preis.

4. Zeigen Sie niemals Ihr Geld, bis Sie sich auf einen Preis geeinigt haben

Das ist gesunder Menschenverstand. Wenn Sie Ihre Brieftasche mit 100-Dollar-Scheinen vorzeigen, sollten Sie nicht erwarten, dass Ihnen jemand ein gutes Geschäft macht.

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: bewährte

Zeigen Sie niemals Ihr Geld, bis der Deal abgeschlossen ist

Wenn Sie wie eine wohlhabende Person aussehen, die es sich leisten kann, viel zu zahlen, sind Sie in einem völligen Nachteil.

5. Geduld, Geduld, Geduld

Lass dir Zeit. Verhandeln ist kein Sprint, sondern eine lange Strecke. Auch wenn Sie es eilig haben, versuchen Sie, es nicht zu zeigen, da es gegen Sie wirken kann.

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: bewährte

Hab Geduld

Wenn Sie nur ein paar Minuten Zeit haben, wartet der Verkäufer nur, bis Sie den Druck auf Sie ausüben müssen, mehr Geld anzubieten. So handeln Sie wie ein Profi, wenn Sie unterwegs sind.

Weitere Möglichkeiten, auf Reisen wie ein Profi zu handeln…

6. Beginnen Sie viel niedriger als Sie tatsächlich bezahlen würden

Sie müssen einen gewissen Spielraum für Verhandlungen lassen. Wenn Sie Ihr Angebot später erweitern, wird der Verkäufer darüber informiert, dass Sie sich bemühen, einen Kompromiss zu finden, der sehr geschätzt wird. Je niedriger Sie anfangen, desto mehr Raum haben Sie für Verhandlungen.

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: handeln

Wie man auf lokalen Märkten handelt

7. Bringen Sie sie dazu, sich auf Sie zu beziehen

Kinder bekommen die meiste Zeit, was sie wollen, weil die Leute Mitleid mit ihnen haben. Es ist genau die gleiche Situation beim Verhandeln. Wenn Sie dafür sorgen können, dass sie Mitleid mit Ihnen haben, werden Sie wahrscheinlich ein besseres Geschäft machen.

Lesen Sie: So reisen Sie mit kleinem Budget

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: profi

Probieren Sie Dinge wie "Ich habe nicht viel Geld", "Ich bin langfristig unterwegs" oder mein Favorit "Ich reise mit dem Fahrrad, wenn ich Geld hätte, würde ich mit dem Auto fahren und Ihnen mehr bieten". Du verstehst den Punkt. Verfassen Sie Ihre Geschichte und verfeinern Sie sie, bis sie funktioniert.

8. Kompliment an den Verkäufer

Wenn man die Dinge ein bisschen persönlicher macht, kann das beim Verhandeln viel bewirken. Kommentare wie „Sie scheinen ein netter Kerl zu sein“ oder „Ich wette, Sie sind eine Person, die gerne Menschen hilft“ können immens mächtig sein. Probieren Sie sie aus, wenn Sie das nächste Mal handeln, und Sie werden von den Ergebnissen überrascht sein.

9. Zeigen Sie Respekt. Sobald Sie einen Preis angeboten haben, können Sie nicht mehr darauf zurückgreifen

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: bewährte

Dies ist eine wichtige Regel beim Verhandeln auf Reisen, die die Leute scheinbar vergessen. Sobald Sie ein Angebot machen, müssen Sie damit zufrieden sein. Das Zurückziehen zeigt völlige Missachtung gegenüber dem Verkäufer. Handeln Sie also nur, wenn Sie wirklich an etwas interessiert sind und machen Sie ein Angebot, wenn Sie es wirklich ernst meinen.

10. Sobald das Spiel vorbei ist, sind alle wieder Freunde

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: bewährte

Unabhängig davon, wie lange es gedauert hat, um einen Preis zu vereinbaren, ist eine Vereinbarung Grund genug für beide Seiten, glücklich zu sein. Auch wenn das Geschäft nicht zustande kam, bedanken wir uns höflich beim Verkäufer für seine Zeit.

10 Bewährte Tipps: So handeln Sie auf Reisen wie ein Profi: handeln

Autor Bio:
Im Januar 2013 machte sich Antonio zusammen mit seiner Partnerin Amanda auf, die Welt mit dem Fahrrad zu erkunden. Sie hatten große Träume, eine riesige Eimerliste und einen Plan. Einen Monat nach ihrer großen Reise beschlossen sie, alle ihre Pläne aus dem Fenster zu werfen. Es war ganz einfach, sie wollten einen Lebensstil, der es ihnen ermöglicht, auf unbestimmte Zeit zu reisen. Sie wollten ein Leben voller Abenteuer. Also änderten sie ihren Plan und verwandelten ihre Traumreise langsam in ein Traumleben.

Weitere Informationen zu ihrer Reise finden Sie auf ihrem Abenteuer-Reiseblog Adventure Junkies, folgen Sie ihnen auf Facebook oder verfolgen Sie sie beim Twittern auf Twitter.

Weiterlesen:

Dinge zu tun in Paris

Eine Anleitung zum Tauschen auf Reisen

Wie man mit kleinem Budget reist