23 Der kultigsten Orte in Australien

Australien ist riesig! Für die meisten Menschen wird es wahrscheinlich nicht passieren, alles auf einer Reise zu sehen. Wenn Sie wie wir sind, müssen Sie immer wieder zurückkehren. Diese ikonischen Orte, die Sie in Australien besuchen sollten, könnten Ihnen helfen, zu wissen, wo Sie anfangen sollen, wenn Sie in der Nähe des Landes in Down Under reisen.

Die besten Orte in Australien zu besuchen

23 Der kultigsten Orte in Australien: sich

Wenn Sie Ihre Reise planen, müssen Sie auswählen, was Sie sehen und wohin Sie wollen.

Wenn Sie die Zeit haben, in einem Wohnmobil ein Jahr lang um den Kontinent zu fahren, können Sie möglicherweise alle bekannten Orte in Australien ankreuzen, die Sie nicht verpassen sollten.

Es ist vielleicht der kleinste Kontinent der Welt, aber nach Landesgröße auf Platz 6 der Welt. Nehmen Sie sich also Zeit, genießen Sie die Fahrt und sehen Sie sich die erstaunlichen Dinge an, die es in Australien zu sehen gibt.

Von Traumspaziergängen bis zu den himmlischen Aposteln sind die Wahrzeichen Australiens beeindruckend.

Inhaltsverzeichnis: Gehen Sie zu der Region Australiens, die Sie besuchen möchten, indem Sie auf die folgenden Links klicken.

  • Queensland
  • Victoria
  • Süd Australien
  • New South Wales
  • Fern ab jeglicher Zivilisation
  • Nördliches Territorium
  • West-Australien
  • Tasmanien

Queensland

1. Great Barrier Reef

Es ist vielleicht die berühmteste Attraktion Australiens, aber aus gutem Grund! Das Great Barrier Reef ist eines der sieben Weltwunder der Natur.

23 Der kultigsten Orte in Australien: orte

Das Great Barrier Reef erstreckt sich 3000 km über die Küste von Queensland und ist ein Traum für Taucher.

23 Der kultigsten Orte in Australien: sind

Egal ob Sie ein begeisterter Taucher, Gelegenheitsschnorchler oder das erste Mal unter Wasser sind, es ist für jeden etwas dabei.

Sie können einen Liveaboard-Tauchbooturlaub buchen, um zu den abgelegensten Tauchplätzen des Riffs zu fliegen, eine Hubschraubertour über das eindrucksvolle Wasser zu unternehmen oder sich mit dem Tauchen mit einem Helm zu versuchen. Eine unserer Lieblingserlebnisse.

Zurück nach oben

Planen Sie Ihre Reise zum Great Barrier Reef mit FlightCentre

2. Daintree Regenwald

23 Der kultigsten Orte in Australien: australien

Der in Queensland gelegene Daintree Rainforest ist eines der Naturwunder Australiens.

180 Millionen Jahre alt, umfasst es 1200 Quadratkilometer und Besucher können mit einem indigenen Führer des Kuku Yalanji-Stammes einen Traumspaziergang unternehmen.

23 Der kultigsten Orte in Australien: sich

Übernachten Sie im Regenwald der Silky Oak Lodge und entspannen Sie sich in Ihrem Baumhaus, während Sie den Klängen des alten Waldes lauschen.

Sie können auch auf dem Mossman River paddeln. Keine Sorge, die einheimischen Salzwasserkrokodile kommen nicht so weit ins Landesinnere.

Fun Fact: Daintree Rainforest gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist doppelt so alt wie der Amazonas-Regenwald!

Zurück nach oben

3. Fraser Island

23 Der kultigsten Orte in Australien: australien

Das Maheno-Wrack auf Fraser Island

Fraser Island ist einer der coolsten australischen Orte, die man aufgrund seines 75 Meilen langen Strandes sehen kann! Es ist eines der längsten der Welt. Mieten Sie einen Allrad-Lkw in der Stadt Noosa und starten Sie Ihr Abenteuer zu einer der wildesten Fahrten, die Sie jemals hatten.

Es ist eine Insel mit Sanddünen, Dingos, Gezeitenbecken und Schiffswracks.

Ach und noch eins, Autofahrer teilen den Strand mit Flugzeugen! Ja, es gibt einen Flughafen direkt am Sandstrand.

Es gibt Hotels und Resorts, die Sie auf der Insel buchen können, um mehr Zeit zum Erkunden zu haben.

Lesen Sie alles über unsere Reise auf der Fraser Island Tour - A 4X4 Adventure

4. Pfingstsonntage

23 Der kultigsten Orte in Australien: orte

Die Whitsundays sind eine Gruppe von 75 Inseln vor der Küste von Queensland. Wenn Sie das Great Barrier Reef besuchen, müssen Sie einige Zeit hier verbringen. Diese Inseln liegen genau im Herzen!

Wunderschöne weiße Sandstrände, die mühelos vom türkisfarbenen Wasser verwirbelt werden.

Es gibt Luxusresorts, Segeln und Schnorcheln. Ein Muss ist Whitehaven Beach, die größte und berühmteste aller Inseln.

5. Port Douglas

23 Der kultigsten Orte in Australien: orte

Port Douglas ist ein entspannter Ferienort im tropischen Norden von Queensland.

Es ist der Ausgangspunkt für einen Besuch des Great Barrier Reef und des Daintree Rainforest, sodass es der perfekte Ort ist, um ein paar Tage zu entspannen und die Schönheit Australiens zu erkunden.

An Australiens malerischster Küste gelegen, ist ein Ausflug nach Port Douglas ein Muss.

Sehen Sie unseren Rundflug von Port Douglas über das Great Barrier Reef.

6. Gold Coast

23 Der kultigsten Orte in Australien: australien

Die Gold Coast in Australien ist die Heimat des weltberühmten Surfer's Paradise und bietet einen endlosen Strand mit hervorragenden Surf-Breaks.

Hochhäuser und Eigentumswohnungen säumen den Sand, während Strandurlauber die vielen Restaurants und Restaurants genießen.

Sie können Surfkurse genießen oder einfach ein Fahrrad mieten und zum Currumbin Beach und Burleigh Head fahren, um den Profisurfern beim Wellenreiten zuzusehen.

Besuchen Sie für eine großartige Aussicht die Skypoint-Aussichtsplattform, um alles von oben zu sehen.

Victoria

7. Zwölf Apostel

23 Der kultigsten Orte in Australien: orte

Die Great Ocean Road ist einer der beliebtesten Tagesausflüge ab Melbourne. Eine Fahrt zur Küste führt Sie zu den unglaublichen Zwölf Aposteln.

Aber um diese raue Küste wirklich zu erleben, müssen Sie den Great Ocean Walk machen. Es führt Sie entlang der Küstenstraße, die von einem Auto aus nicht zu sehen ist.

Wenn Sie können, sollten Sie einen Hubschrauberflug über die Apostel unternehmen, um die Schönheit der Apostel in vollen Zügen zu genießen.

8. Melbourne

23 Der kultigsten Orte in Australien: sind

Melbourne ist wahrscheinlich die coolste Stadt in Australien. Ich weiß, dass es unser Favorit war. Es wurde zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt und ist auch ein großartiger Ort für Touristen!

Zu den Höhepunkten zählen der Queen Victoria Market, die Arkaden und geheimen Gassen, der Eureka Square, Federation Skydeck und die Graffiti Lane.

Süd Australien

9. Känguru-Insel

23 Der kultigsten Orte in Australien: australien

Kangaroo Island liegt vor der Küste von Südaustralien und ist ein unglaublicher Ort für ein paar Tage.

Für Kängurus, Koalas, Robben und Pelikane ist es ein spektakulärer Zufluchtsort für wild lebende Tiere. Es gibt sogar ein Birds of Prey Rehabilitationszentrum, in dem Sie eine Show sehen und mehr über Vögel erfahren können, die auf dem Kontinent heimisch sind.

Die Landschaft ist hier wunderschön und bei Sonnenuntergang müssen Sie die Remarkables sehen; Granitblöcke wurden in über 500 Millionen Jahren zu einzigartigen Formationen geformt.

Auf Kangaroo Island befindet sich auch der von vielen als bester Strand Australiens angesehene Strand.

10. Wilpena Pound

23 Der kultigsten Orte in Australien: sind

Wilpena Pound ist ein riesiges 80 Quadratkilometer großes Amphitheater aus Gestein, das einfach verblüffend ist.

Das Hotel liegt in den Flinders Ranges in Südaustralien, 450 km von Adelaide entfernt.

Ein guter Ort zum Verweilen ist der Nationalpark vor der Kulisse der Berge.

Flinders Ranges ist 100 Millionen Jahre alt und eine Tour durch die antike Landschaft ist wirklich faszinierend.

23 Der kultigsten Orte in Australien: sich

Es ist auch einer der besten Orte in Australien, um das gefährdete gelbfüßige Felswallaby auszuspionieren.

Schauen Sie sich unseren Besuch der Flinders Ranges und des Wilpena Pound an

11. Barossa Valley

23 Der kultigsten Orte in Australien: sich

Barossa Valley ist die Heimat der berühmtesten Weinberge Australiens.

Hier können Sie Weingüter wie Wolf Blass, Lehmann und Penfolds besuchen, um nur einige zu nennen.

Eine Tour durch das Tal führt Sie durch eine wunderschöne Landschaft. Mieten Sie sich am besten einen Fahrer, damit Sie alle Weine von Barossa hautnah erleben können.

Das Hotel liegt eine Stunde außerhalb von Adelaide und ist eine wunderschöne Region, in der Sie einige Tage verbringen können.

Zurück nach oben

12. Burra Homestead

23 Der kultigsten Orte in Australien: sich

Das Burra Homestead, das durch Midnight Oil's Plattenalbum-Cover Diesel and Dust berühmt wurde, ist für Fotografen in Australien zu einer Ikone geworden.

Das Gehöft wurde vor Jahren von Einheimischen verlassen und steht immer noch allein und leer am Straßenrand.

Es ist leicht zu übersehen und wir haben den Umweg gemacht, nur um es zu sehen. Als große Musikfans mussten wir das nur mit eigenen Augen sehen.

Zurück nach oben

13. Lake Gairdner

23 Der kultigsten Orte in Australien: sind

Lake Gairdner ist ein Salzsee in den Gawler Ranges in Südaustralien.

Es fühlt sich an, als ob Sie beim Besuch des Sees auf einen anderen Planeten getreten sind. Der See selbst ist ein beeindruckendes Stück weißer Landschaft, doch umgeben von den roten Hügeln der Gawler Ranges ist dies der perfekte Ort für ein Bild.

Zurück nach oben

New South Wales

14. Sydney Opera House

23 Der kultigsten Orte in Australien: australien

Es ist definitiv Australiens kultigstes Gebäude und wenn man sieht, dass es die Skyline von Sydney dominiert, wird man nicht enttäuscht.

Das Sydney Opera House wurde 1973 eröffnet und hat sich zu Australiens beliebtester Touristenattraktion entwickelt.

Wir haben das Opernhaus nie betreten, als wir Sydney besuchten, aber ein Spaziergang und die Aussicht von der Küste aus werden Sie daran erinnern, warum dies eines der bekanntesten Wahrzeichen der Welt ist.

Randnotiz: Ich habe gehört, dass sie die Akustik des Opernhauses verbessern. Wenn wir also wieder in Sydney sind, werden wir vielleicht ein Konzert geben.

Zurück nach oben

15. Blaue Berge

23 Der kultigsten Orte in Australien: orte

Die Blue Mountains liegen nur 50 km von Sydney entfernt und sind ein weiterer berühmter Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher.

Die drei Schwestern sind das Wahrzeichen der Blue Mountains. Der Echo Point Lookout bietet einen beeindruckenden Blick auf die drei Schwestern mit Blick auf das Jamison Valley.

Zurück nach oben

16. Sydney Harbour Bridge

23 Der kultigsten Orte in Australien: sich

Neben dem Sydney Opera House ist die Sydney Harbour Bridge ein weiteres Wahrzeichen der Stadt.

Es verbindet das CBD mit dem North Shore und ist die größte Stahlbrücke der Welt.

Wenn Sie wirklich Nervenkitzel wollen, sollten Sie den Sydney Harbour Bridge Climb machen. Am Ende haben wir den Harbour Bridge Climb in Brisbane gemacht, was großartig war, aber ich wünschte, wir hätten genug Energie gesammelt, um auch Sydneys Bridge mit einzubeziehen!

Zurück nach oben

Fern ab jeglicher Zivilisation

17. Süd-, West-, Nord- und Ostaustralien

23 Der kultigsten Orte in Australien: orte

Das Outback erstreckt sich über eine riesige Fläche Australiens und berührt nahezu jeden Bundesstaat des Landes. Wenn Sie Australien besuchen, dürfen Sie einen Ausflug ins Outback nicht verpassen.

Wir unternahmen eine mehrtägige Reise mit Gawler Ranges Wilderness Safaris nach Südaustralien und hatten die Gelegenheit, alle Wunder des berühmten australischen Outbacks zu erleben.

Von Salzseen über roten Sand und Felsformationen fühlen Sie sich wie ein Pionier.

Während es trocken und trocken ist, leben die Menschen im Outback und es gibt Homesteaders, die Schafe unter den Kängurus und Emus aufziehen.

Zurück nach oben

Nördliches Territorium

18. Uluru

23 Der kultigsten Orte in Australien: orte

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Outbacks ist Uluru (auch bekannt als Ayers Rock) in der Nähe von Alice Springs.

Uluru gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist den Ureinwohnern der Region heilig. Mit einer Höhe von 348 Metern ist es ein imposanter Ort im Gegensatz zur flachen Wüstenlandschaft.

Mit einer Länge von 3 1/2 km und einer Breite von fast 2 km ist es ein beliebter Stopp für Überlandtouren.

Zurück nach oben

West-Australien

19. Hamelin Bay Stingrays

23 Der kultigsten Orte in Australien: australien

Laut Mr. und Mrs. Bucketlist gibt es keinen besseren Ort, um Stachelrochen zu sehen als in der Hamelin Bay. In der Margaret River Region tummeln sich lokale Stachelrochen in diesen Gewässern, um die lokalen Fischer zu ernähren.

Die Stachelrochen sind so freundlich, dass man mit ihnen schnorcheln kann.

Außerdem ist Hamelin Bay ein perfektes Bild, sodass Sie hier eine schöne Zeit verbringen können.

Lesen Sie hier alles über die Begegnungen mit Wildtieren in Westaustralien.

20. Pinnacles

23 Der kultigsten Orte in Australien: orte

Wenn Sie in einzigartigen Landschaften sind, ist ein Besuch der Pinnacles of Nambung National Park in Ordnung.

Die Pinnacles befinden sich etwa 200 km von der westaustralischen Hauptstadt Perth entfernt und sind eine weitere faszinierende Sehenswürdigkeit in Australien.

Die Formationen reichen von Höhen von kurzen Stümpfen bis zu Säulen, die 3 Meter hoch sind. Die Pinnacles sind alte Formationen, die gebildet wurden, als die Landschaft unter Wasser war.

Zurück nach oben

21. Cable Beach

23 Der kultigsten Orte in Australien: orte

Cable Beach ist der Ort, an dem Sie all diese Bilder von Kamelen gesehen haben, die bei Sonnenuntergang in einer Silhouette wandelten, aber wahrscheinlich nie wussten, wo sie sich befanden.

Es ist nicht der längste Strand Australiens, aber mit 22 km Länge ist es nichts, woran man niesen kann.

Es gibt viele Reiseveranstalter, die bei Sonnenuntergang Kamelritte entlang des Strandes anbieten. Kamele kamen im 19. Jahrhundert aus Indien nach Australien, um Ausrüstung über Land zu transportieren. Die raue australische Landschaft erwies sich als eine bessere Umgebung für Kamele als für Pferde und prägte die Geschichte des Kontinents.

Tasmanien

22. Wine Glass Bay

23 Der kultigsten Orte in Australien: sind

Weinglas-Bucht, Nationalpark Freycinet, Tasmanien, Australien

Wir waren noch nicht in Tasmanien, aber Sie können keinen Australien-Reiseführer hinzufügen, ohne Tasmanien zu erwähnen. Wir sind vor zwei Jahren fast einmal hingegangen und haben viel nach den besten Sehenswürdigkeiten in Tasmanien recherchiert. Von Cradle Mountain zu Hastings Caves und der Gelegenheit, den Tasmanian Devil auszuspähen, scheint es das perfekte Ziel abseits der ausgetretenen Pfade zu sein.

Wir haben so viele Freunde ihre Lieblingsorte auf Instagram teilen lassen, und der einzige Ort, der uns auffällt, ist Wine Glass Bay. Wir sind Trottel für schöne Strände.

23. Maria Island

23 Der kultigsten Orte in Australien: australien

Mapping Megan hat für uns einen Artikel über Maria Island in der Nähe von Tasmanien geschrieben. Ihr Foto dieser Wave Rocks hat unsere Aufmerksamkeit erregt.

Wie sie in ihrem Artikel sagte:

„Wir haben auch die phänomenalen Painted Cliffs gesehen - spektakuläre Sandsteinfelsen mit wundervollen Wabenmustern, die durch Beizen mit Eisenoxid entstanden sind.

Während diese Art von Felsformation nicht ungewöhnlich ist, ist sie selten so exponiert und für den Tourismus zugänglich. Nach zweieinhalb Stunden Wanderung vom Haupthafen in Darlington wurden die Klippen nicht wie erwartet vom Tourismus überflutet. Tatsächlich haben nur ein oder zwei andere Leute die Gegend erkundet, als wir ankamen. “

Und da hast du es! Eine Liste der erstaunlichsten Dinge, die wir in Australien gesehen haben, sowie einige, die wir noch nicht erforscht haben, die aber schon seit Jahren auf unserer Liste stehen! Wie Kanada, Indien, China und die USA und Russland ist Australien riesig und man kann nicht alles in einem Leben sehen, aber es macht auf jeden Fall Spaß, es zu versuchen!

Zurück nach oben

Weitergabe: Dieser Post wird von FlightCentre zu Ihnen gebracht, alle Meinungen bleiben unsere eigenen.

Weiterlesen:

Das Beste von Kangaroo Island

G'Day Outrageous Australian Stereotypes Debunked

Übernachtungsmöglichkeiten in Melbourne Ein Führer zu den besten Stadtvierteln

In unserem Full Australia-Reiseführer finden Sie Reisetipps und Ratschläge

23 Der kultigsten Orte in Australien: sind

23 ikonische Orte in Australien zu besuchen

Zurück nach oben