7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann

Auf Mauritius gibt es einige Dinge zu tun, aber schauen Sie auf Ihrer nächsten Reise unbedingt über die Küste hinaus, um einige dieser natürlichen Juwelen zu finden.

Mauritius ist mehr als nur die langen, weißen Sandstrände, die die Postkartenregale dominieren, mit einigen wunderschönen Naturjuwelen, die zu oft von Besuchern übersehen werden, die ans Meer strömen.

7 natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann

7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann: natürliche

7 natürliche Edelsteine ​​in Mauritius

# 1 Black River Nationalpark

Mit über 60 km Waldwegen ist der Black River National Park der perfekte Ort für Besucher, die sich in der natürlichen Schönheit des Landesinneren verlieren möchten.

Überqueren Sie flache Bäche und beobachten Sie das pulsierende Vogelleben, während Sie einen Weg zu dramatischen Wasserfällen und Aussichtspunkten finden.

7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann: unternehmen

Freier Eintritt und mit einem hilfreichen Besucherzentrum am Haupteingang; Führungen für Gruppen oder fortgeschrittene Vogelbeobachter, die einen Blick auf die seltene rosa Taube werfen möchten, sind gegen eine geringe Gebühr erhältlich.

Es ist auch wahrscheinlich, dass Sie auf einige der örtlichen Silberaffen stoßen (stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihr Essen gut versteckt halten, da Sie sonst möglicherweise etwas zu nahe kommen).

# 2 Le Morne Brabant

Le Morne Brabant, ein abgelegener Berg direkt an der dramatischen Küste des Südwestens, bietet eine Chance für diejenigen, die es etwas abenteuerlicher mögen.

7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann: dinge

Die erste Hälfte der Wanderung ist sanft genug, um rosa Pfefferpflanzen und andere einheimische Pflanzen zu beobachten, während die zweite Hälfte des Gipfels etwas mehr Anstrengung erfordert.

Am besten nehmen Sie einen lokalen Führer mit, der Ihnen hilft, den endgültigen Aufstieg zu meistern, der einige kleine Abschnitte des Kletterseils beinhaltet.

Am wichtigsten ist, dass Sie früh ab 6 Uhr morgens beginnen, um den Menschenmassen auszuweichen und von einem kleinen Aussichtsbereich ganz oben einen ungestörten Blick zu haben.

Es ist ein wirklich atemberaubender Ort, um diese Panoramablicke auf den Westen zu sehen.

# 3 Ile de Aigrettes

7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann: unternehmen

In der Bucht von Mahebourg im Südosten ist Ile Aux Aigrettes ein Naturschutzgebiet der Insel, das von der Mauritian Wildlife Foundation verwaltet wird.

In einem 25 Hektar großen Naturschutzgebiet, das mit einer kurzen Fahrt mit dem Schnellboot erreicht werden kann, befindet sich der mauritische Turmfalke, die einzige vor dem Aussterben gerettete Vogelbeute von Mauritius.

Die Aldabra-Riesenschildkröten, darunter ein leicht mürrischer 90-jähriger Mann mit dem Spitznamen "Big Daddy", durchstreifen die Insel.

Erfahren Sie im Besucherzentrum mehr über den unglückseligen Dodo und schätzen Sie die atemberaubende Vielfalt der natürlichen Tierwelt auf der Insel und die Bemühungen, sie mit gut informierten und freundlichen Führern zu erhalten.

# 4 Kristallfelsen

7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann: dinge

Schwimmen Sie im Crystal Rock

Etwa 200 Meter von der Küste im Westen von Mauritius entfernt und stolz über der klaren blauen Lagune gelegen, ist Crystal Rock ein exponierter Abschnitt eines großen versteinerten Korallenriffs.

Da das Wasser an der Unterseite weiter abnimmt, sind die Tage gezählt, sodass es auf jeder Bootsfahrt oder Kreuzfahrt in der Region ein Muss ist, zumal große Gruppen tropischer Fische es nutzen, um sich dort zu sammeln.

# 5 Gabriel Island

Machen Sie im Norden der Insel eine Bootsfahrt zur Insel Gabriel, einer der fast 100 winzigen Inseln, die Mauritius umgeben, und einem der schönsten Orte, um Ihren ungestörten Platz in diesem Paradies im Indischen Ozean zu finden.

7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann: natürliche

Es ist auch ein großartiger Ort, um die Vogelwelt zu entdecken, mit der atemberaubenden Paille-en-Queue (Tropic Bird), die über der Insel hängt.

Die meisten Katamarane nach Gabriel Island fahren zwischen 09:00 und 10:00 Uhr und es dauert eineinhalb Stunden, um die seichten Gewässer rund um Gabriel Island zu erreichen.

Lassen Sie sich von der Crew an Bord durch die anderen Inseln führen, die Sie passieren, einschließlich der atemberaubenden Kulisse von Coin de Mire (bei einigen Ausflügen können Sie im kristallklaren Wasser schnorcheln).

# 6 Zuckerrohrfelder

7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann: dinge

Zuckerrohrfelder

Zucker hat eine lange und stolze Geschichte auf Mauritius und Zuckerrohrfelder machen mittlerweile fast 90% des gesamten Ackerlandes der Insel aus.

Besuchen Sie das Museum 'L'Aventure du Sucre', wenn Sie mehr über die Branche erfahren möchten, aber ich ziehe es vor, einfach das Auto hochzufahren und durch die endlosen Felder mit hohem Zuckerrohr zu schlendern, wobei mein Favorit ausgeschildert ist "Jemen" im Südwesten von Black River mit Blick auf die atemberaubenden und stimmungsvollen Trois Mamelles Mountains.

Sie können durch diese wunderschönen offenen Felder spazieren, rennen oder Rad fahren und eine andere Seite von Mauritius sehen, die zu viele Besucher nie erleben.

# 7 Chamarel-Dorf

7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann: natürliche

Chamarel ist ein ruhiges und malerisches mauritisches Dorf, das sich versteckt auf den kurvenreichen Straßen versteckt und stolz das jahrzehntelange Inselleben zeigt.

Viele Besucher fahren nur durch das Dorf, um die Chamarel-Wasserfälle zu sehen, die höchsten in Mauritius.

Ein Besuch lohnt sich auch, denn die beiden unabhängigen, mit Lava geschnitzten Kanäle lassen die Flüsse fast 100 Meter in die üppige Waldumgebung hinunterprallen. Machen Sie auch im Dorf eine Pause, um etwas zu essen, und nehmen Sie sich noch mehr Zeit für die Durchfahrt.

Da es so hoch ist, ist es merklich kälter als der Rest der Insel. Bring also eine Jacke mit!

Autor Bio:

7 Natürliche Dinge, die man auf Mauritius unternehmen kann: unternehmen


„Katy Hulands ist eine Reise- und Lifestyle-Bloggerin und Social Media-Beraterin für das Gastgewerbe, die derzeit auf Mauritius lebt.
Sie startete die Unwrapped Series und Mauritius Unwrapped, um die besonderen Orte (und Dinge) zu entdecken, die das Rampenlicht verdienen. “
Folgen Sie ihr auf @unwrappedseries und besuchen Sie ihre neue Website unwrappedseries.com

Weiterlesen:

13 Tolle Aktivitäten in Südafrika

Dinge zu tun in Kapstadt, Südafrika

Tropische Inselbilder zum Atmen