8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können

„Alter, lass uns ein paar Sachen in unsere Rucksäcke werfen und loslegen, wir könnten morgen da sein“, rief mein sichtlich aufgeregter Freund Pete aus.

Wir tranken unser gekühltes New Glarus-Bier in einem kleinen Café in Grindelwald, Schweiz, und hörten einer Freundin, Luca, die wir gerade kennengelernt hatten, immer wieder von dieser Schönheit Zuerst zur Schynige Platte Spur in den Schweizer Alpen. Dieses Wanderabenteuer war für uns!

Und wir haben genau das getan, was Pete vorgeschlagen hatte. Innerhalb eines halben Tages waren wir auf einer Spur, in der nur ein paar Dinge in unseren Rucksäcken steckten. Oh, die Schrecken der Unerfahrenheit...

Lust auf ein Wanderabenteuer? Lesen Sie einen Riesenschritt, warum Wandern niemals leicht genommen werden sollte

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: können

Machen Sie das Beste aus Ihrem Wanderabenteuer

Dies war vor Jahrzehnten und ich erinnere mich noch an diese Wanderung als eine meiner schlimmsten überhaupt. Nicht in den Kern von allem zu geraten, was wir falsch gemacht haben, aber die Reise war eine Katastrophe.

Und jetzt sitze ich hier und drücke auf diese Plastikknöpfe, damit ich Ihnen, einem unerfahrenen Wanderer, eine Nachricht über die DOs und DONTs eines Wanderabenteuers übermitteln kann.

Also, lasst uns recherchieren...

Genießen Sie diese epische Wanderung entlang des Great Ocean Walk in Australien

1. Sei jetzt fleißig, damit du dich später entspannst - meine Listenbesessenheit

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: machen

Nach dieser Wanderung in den Alpen begann meine "Listen-Obsession". In den kommenden Jahren machte ich vor jeder Wanderung eine Liste mit allem, was ich tun und vorbereiten musste, bevor ich diesen Pfad betrat.

Ich würde die rollenden Augen und die Seufzer meiner Freunde ausschließen, mir Zeit nehmen und in aller Ruhe DIE LISTE zusammenstellen. Ich wurde schnell als der Langweilige in der Gruppe bekannt, aber es machte mir nichts aus.

Es machte mir nichts aus, weil ich derjenige war, der sich auf dem Weg entspannen und die frische Bergluft und die Schönheiten der Wege einatmen konnte, nur gelegentlich unterbrochen von den müden Stimmen meiner Freunde, die mich fragten, ob ich eine hätte Pflaster oder eine zusätzliche Flasche Wasser.

Die Liste wurde bald in mein Gehirn eingraviert, und ich musste sie eigentlich nicht zu Papier bringen, aber es war eine der guten Gewohnheiten, die den Unterschied ausmachten. Ich war immer die am besten vorbereitete Person in der Gruppe.

2. Denken Sie an die Höhe, nicht an die Entfernung

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: wanderabenteuer

Ein häufiger Fehler unter den Wanderanfängern besteht darin, die Schwierigkeit des Weges nach seiner Entfernung zu beurteilen. Was ich in den letzten Jahren gedacht habe, ist, dass die Länge der Strecke viel weniger über den Schwierigkeitsgrad aussagt als über den Höhenunterschied zwischen Start- und Zielpunkt. Sie können diesen Gedanken in dem Moment, in dem Sie ihn lesen, verwerfen, aber bevor Sie dies tun, fragen Sie sich eine Sache - warum zeigen die Wegweiser auf den ernsthaftesten Pfaden Wanderzeiten an, nicht Entfernungen?

3. Fangen Sie früh an

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: dinge

In meinen frühen Tagen fühlten sich Wanderungen oft wie eine Klassenexkursion an.

An Feiertagen und Wochenenden laufen auf den beliebtesten Wegen Menschen in quadratischen Säulen. Wenn Sie jemals in einer solchen Situation waren, denken Sie zurück und versuchen Sie sich zu erinnern, was Sie an der Wanderung am meisten genossen haben.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie sich als Erstes an den Gedanken erinnern werden: "Lassen Sie uns das hinter uns bringen."

4. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine Top-Karte lesen und einen Kompass verwenden können

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: dinge

Erfahren Sie, wie man einen Kompass liest

Ich weiß, ich weiß, Sie haben ein GPS und Sie haben die Wegweiser, aber ein echter Wanderer lernt, wie man eine Topo-Karte liest und wie man einen Kompass benutzt. Es wird Ihre Erfahrung angenehmer machen, weil Sie sich mehr wie ein echter Abenteurer fühlen und mehr mit der Natur verbunden sind, die Sie umgibt.

Noch wichtiger ist, dass es Sie vor dem Verlust bewahren kann. Ja, ich habe es auch bei Leuten mit GPS gesehen.

5. Der Apfelkuchen-Effekt

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: oder

Kurz bevor ich zu meiner Wanderung aufbreche, nehme ich mir in der Privatsphäre meines Schlafzimmers ein oder zwei Minuten Zeit, setze mich auf den Boden, atme tief durch und wiederhole den Gedanken: "Heute werde ich nicht über meine Probleme nachdenken."

Solange ich mich erinnern kann, habe ich dieses Vor-Ich-Gehen-Ritual durchgeführt, aber erst vor kurzem habe ich angefangen, es als Apfelkuchen zu bezeichnen. Wenn Sie Men in Black 3 gesehen haben, können Sie wahrscheinlich verstehen, was die Idee hinter dem Namen ist.

Sie werden zustimmen, dass wir heutzutage unser Leben mit dem Autopiloten durchgehen. Ich kenne zu viele Leute, die auf den Spuren laufen und über die Börse sprechen. Das ist ein verschwendeter Tag und eine verschwendete Wanderung.

Wenn Sie sich nicht ruhiger fühlen und Ihr Leben und Ihre Probleme am Ende des Tages aus einer anderen Perspektive betrachten, tun Sie etwas Falsches. Beim Wandern geht es darum, dem Rattenrennen zu entkommen.

Wenn Sie Probleme mit dem Loslassen haben und einen vernünftigen Grund brauchen, wissen Sie, dass Ihr Gehirn an der Lösung Ihrer Probleme arbeitet, auch wenn Sie nicht aktiv an sie denken.

Wenn Sie Men in Black noch nicht gesehen haben, lassen Sie mich erklären, worüber ich spreche. Es gibt eine Szene, in der die beiden Hauptfiguren einen Kerl jagen, der den Planeten zerstören will (wie sie es immer in diesen Filmen sind), sich einen Moment Zeit nehmen, um zu einem Diner zu gehen und Apfelkuchen zu essen. Sie sprechen über Dinge, die nichts mit dem jeweiligen Problem zu tun haben, aber die Lösung ergibt sich einfach aus dem Gespräch.

Mein Punkt ist - Ihr Körper ist auf dieser Spur, aber Ihr Verstand ist vielleicht immer noch im Büro. Konditioniere es, um das Büro zu verlassen und dir in die Wildnis zu folgen.

Bereite dich wie ein Profi vor und erwarte das Unerwartete

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: machen

Tante Hypothermia ist wie keine andere Disziplinärin. Vertrauen Sie mir, ich habe das auf die harte Tour gelernt.

Kleine Änderungen an Ihrer Vorbereitung können den Unterschied auf dem Trail ausmachen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Grundlagen des Trails kennen und wissen, was Sie erwarten könnten
  • Denken Sie an ein Worst-Case-Szenario und was Sie tun könnten, wenn es passiert, Gott bewahre es
  • Erforschen Sie die Wetter-Stimmungen des Trails und machen Sie sich bereit, egal was der Wettermann für den Tag vorhergesagt hat
  • Regenbekleidung und ein Hut sind das Wichtigste zum Wandern, lassen Sie sich von niemandem etwas anderes sagen

In meinem Rucksack sind fast immer folgende Dinge enthalten: Ein Scheinwerfer, eine Signalpfeife, ein Wasserfilter und ein Feuerstarter (wasserdicht), Klebeband und mein bewährtes Multitool. Alles darüber hinaus hängt von der Spur ab, auf der ich mich befinde.

Check out: 8 Tipps für sicheres und komfortables Wintertrekking

Deine Füße sind dein bester Freund

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: wanderabenteuer

Holen Sie sich die richtigen Stiefel

Wenn es eine Sache gibt, die ich bei Ruinenwanderungen gesehen habe, dann ist es nicht die richtige Wahl, wenn es um Wanderschuhe oder Wanderschuhe geht, was auch immer der Weg verlangt. Dies gilt insbesondere für Anfänger.

Erkundigen Sie sich erneut auf dem Weg, welchen Geländebedingungen Sie ausgesetzt sind und welche Wanderschuhe, -stiefel oder -sandalen für die Reise am besten geeignet sind. Lesen Sie Bewertungen von Wanderschuhen oder was auch immer Sie brauchen und wählen Sie, was Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Ihre Füße sind eine der wenigen Prioritäten. Sie möchten über die Schönheit Ihrer Umgebung nachdenken, nicht über Ihre schmerzhaften Blasen oder Krämpfe.

Beende wie ein echter Wanderer

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: oder

Ich habe den „Apfelkuchen“, um die Reise zu beginnen, und ich habe ein Ritual nach der Wanderung, um den Tag zu feiern. Es hält das Gefühl der Freude und Leistung lange nach Beendigung der Wanderung aufrecht.

Es kann alles sein, von ein paar Tassen heißer Schokolade oder Bier bis hin zu einem reichhaltigen Abendessen mit Ihren Mitwanderern oder Ihrer Familie.

Egal wie müde Sie sind, wenn Ihre Wanderung beendet ist und Sie anfangen, über die Nachwanderung nachzudenken, gibt es Ihnen einen Energieschub. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, ist Ihre nächste Wanderung eine Gelegenheit, es auszuprobieren. Es rundet einen angenehmen Tag im Freien perfekt ab und bringt ihn zu einem perfekten Abschluss.

Am Ende des Tages ist tiefer, erfrischender Schlaf garantiert.

Abschließende Gedanken

Ich hoffe, dass dieser Leitfaden zur optimalen Nutzung Ihres Abenteuers für jeden etwas zu bieten hat, vom Anfänger bis zum erfahrenen Wanderer.

Für einen Anfänger hoffe ich, dass es sogar als Referenz dienen kann, um Ihre Erfahrungen auf ein völlig neues Niveau zu heben, und für die erfahreneren - ich freue mich, wenn ich ein wenig zum Nachdenken und zum Aufpeppen Ihres nächsten Abenteuers zur Verfügung gestellt habe.

Sichere Wege

Lesen Sie mehr von James unter: Schlafen in der Kälte, 5 Tipps für Ihre Sicherheit

-

8 Dinge, die Ihr Wanderabenteuer machen oder brechen können: oder

Autor Bio:

James Menta ist ein erfahrener Wanderer und Outdoor-Enthusiast. Er ist auch Chefredakteur von SoleLabz.com, wo er die besten Wanderschuhe bewertet und bewertet.

Du kannst dich mit James über Twitter, Google+, Pinterest und Facebook verbinden.

Lesen Sie weiter: Wandern entlang der wilden Küste des Pukaskwa-Nationalparks