Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus

Wir waren alle schon mal dort. Schruppen Sie es für ein paar Nächte im Wald, während Sie sich den Elementen stellen und die Mücken und schwarzen Fliegen ertragen.

Wir lieben die Freiheit, unter dem Sternenhimmel zu campen, im ersten Licht nach Wildtieren zu suchen, um sie mit unserem Kameraobjektiv einzufangen und das Frühstück über der offenen Flamme eines Feuers zu kochen.

Algonquin Park Luxuscamping

Wir fühlen uns wie echte Männer (und Frauen). Es gibt nichts Schöneres, als mit deinen Freunden zu prahlen, nachdem du eine Woche lang draußen in der Wildnis gestanden hast. Der Algonquin Park in Ontario, Kanada, ist einer der besten Orte des Landes, um Kanu- und Campingausflüge zu unternehmen.

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: algonquin

Es ist eine 7600 Quadratkilometer große Region voller wildlebender Tiere und einer der besten Orte der Welt, um Elche zu sehen!

Algonquin Park Kanu und Elchsafari

Wir haben mit dem preisgekrönten Naturfotografen Rob Stimpson an seiner jährlichen Elchfotografiesafari teilgenommen. Für ein paar Wochen im Frühling und Frühsommer bringt er Kunden an seinen geheimen Ort, um diese majestätischen Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: algonquin

Wir paddelten durch ein paar verschiedene Seen und nahmen ein paar Gepäckstücke, um dorthin zu gelangen. Dann erreichten wir irgendwo mitten im Park unseren Campingplatz, um unsere erstaunliche Expedition zu beginnen.

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: Camping

Es dauerte nicht lange, bis wir wieder auf unseren Kanus waren, um den großen Elch zu suchen. Wir paddelten zwei Tage lang in Gebiete, in denen Elche häufig morgens und nachmittags essen, und sahen alles, was man sich nur wünschen konnte.

Es ist selten, eine Mutter mit ihrem Kalb zu sehen, und es war das erste Mal, dass Dave und ich einen Elchbullen in freier Wildbahn sahen.

Wir sahen Elche schwimmen und durch das Wasser rennen und wir waren an einer Stelle so nah bei ihnen, dass wir die Käfer um ihr neugebildetes Geweih herum fliegen sehen konnten.

Algonquin Park Camping

Es war eine unglaubliche Erfahrung, auf einer Insel im riesigen Provinzpark zu campen, in dem Wissen, dass Elche überall um uns herum waren.

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: Camping

Im Algonquin Park leben Schwarzbären, Wölfe, Biber, Otter, Füchse und Hunderte verschiedener Vogelarten.

Wenn Sie hier campen und Kanu fahren, sind Sie wirklich in der großartigen kanadischen Wildnis.

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: trip

Alles, was Sie mitbringen, muss wieder raus. Kanus werden mit Lebensmitteln und Campingartikeln gefüllt und der gesamte Müll und Abfall wird auf Ihre Kanus zurückgelegt und mit nach Hause genommen. Die Mahlzeiten werden auf tragbaren Campingöfen oder am Lagerfeuer zubereitet.

Wanzenjacken werden getragen, um Sie in der Dämmerung zu schützen, und Holztoiletten werden über Löchern angebracht, die am Ende eines 100 Meter vom Campingplatz entfernten Weges in den Boden gegraben wurden. Es ist robust und ländlich und absolut spektakulär.

Luxus-Twist

Aber auch die Abenteuerlustigsten lieben es, sich ein wenig verwöhnen zu lassen. Nach Tagen ohne Dusche und dem Geruch von Brennholz und Insektenspray auf der Haut ist ein wenig Luxus ein willkommener Anblick. Voyageur Quest bietet Kunden das Beste aus beiden Welten.

Wir hatten ein paar Tage Zeit draußen mit Rob, der Elche und herrliche Sonnenuntergänge fotografierte, und machten uns dann auf den Weg zu ihrer Luxuskabine mitten in einem See.

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: algonquin

Besitzer John Langford kaufte die historische Hütte für seinen späteren Ruhestand, bietet sie jedoch in der Zwischenzeit Gästen an, die eine längere Reise und eine schöne Pause nach ihrer Kanu- und Campingsafari wünschen.

Wir öffneten die Kabinentür und stießen ein hörbares Seufzen aus, als wir die moderne Küche, die wunderschönen Doppellofts und das gemütliche Wohnzimmer erkundeten.

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: park

Tom Thompson und Algonquin Park

Der berühmte kanadische Künstler Tom Thompson verbrachte einige Zeit in dieser Hütte und besuchte den örtlichen Park Ranger, der hier lebte. John Langford hatte dieses Stück Land immer von seinem Voyageur Quest-Hauptquartier aus gesehen und es, sobald es verfügbar war, beschlagnahmt, umgebaut und renoviert und ein ruhiges Refugium für Gäste geschaffen.

Die Menschen können Mahlzeiten bestellen und sich Lebensmittel liefern lassen, so dass sie keine eigenen Lebensmittel mitbringen müssen und die einzigartige schwimmende Sauna in vollem Umfang nutzen können.

Schwimmende Sauna

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: algonquin

Ja, ich sagte eine schwimmende Sauna. John baute mitten im See eine Sauna, in die Sie entweder von seinen Chalets am Ufer aus schwimmen oder von seinem privaten Inselretreat aus ein Boot nehmen können.

Hier können Sie einen Nachmittag in der Sauna verbringen und dann in den See springen oder sich auf dem Steg sonnen.

Es wird mit Holz gespeist und ist eine der heißesten Saunen, die wir je besucht haben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es Ihnen zu heiß ist. Sie können bei Bedarf ein Fenster öffnen, um sich abzukühlen.

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: trip

Wir hatten ein paar tolle Tage hier, lasen Bücher und machten kurze Paddelfahrten, um die umliegenden Inseln zu erkunden. Ich glaube, mein Lieblingsteil war, alles über die Gruppe der Sieben zu lesen.

In diesem Bereich haben die berühmten kanadischen Künstler zu Beginn des 20. Jahrhunderts ihre innovativen Malstile ins Leben gerufen.

Zu denken, Tom Thompson, eine Inspiration für die Gruppe saß tatsächlich in dieser Kabine und schaute auf den gleichen beeindruckenden Sonnenuntergang, den wir gerade sahen.

Elch-Fotografie-Safari

Algonquin Park Canoe Trip und Camping in Luxus: Camping

Wir haben mit dem bekannten Naturfotografen Rob Stimpson eine Kanufahrt zu seinem Lieblingsort für Elchbeobachtungen im weltberühmten Provinzpark unternommen.

Algonquin Park ist einer der besten Orte in Kanada, um Elche zu sehen, und wir hatten eine Begegnung mit vielen.

Weitere Informationen zu Elchsafaris und Alquonquin Park Touren finden Sie in derVoyageur Quest Website.Um die preisgekrönten Tierfotos von Rob Stimpson zu sehen, besuchen Sie seineFotografie-Website.

Weiterlesen

Auf der Suche nach Algonquin Moose - Eine kanadische Wildtiersafari

Winterabenteuer im Arrowhead Provincial Park

Alberta Road Trip - Auf dem Cowboy Trail