Ayurveda-Massage und Indisches Bad in Alleppey

Ich habe heute gelernt, wie ein echter Inder zu duschen.

Wie fragst du? Weil ich mich von einer Frau baden ließ! Alles begann, als wir nach unserer Hausboot-Tour im Palmy Lake Resort ankamen. Als wir uns in unserem geräumigen Bambusbungalow niedergelassen hatten, fragte uns Marcy, die Besitzerin, ob wir an einer Massage interessiert wären.

Dave und ich lieben Massagen, aber es schien viel zu früh für eine Massage zu sein. Wir gönnen uns normalerweise einen, nachdem wir einige Zeit gelitten haben.

Ayurveda-Massage und Indisches Bad in Alleppey

Ayurveda-Massage und Indisches Bad in Alleppey: indisches

Kein Druck in Südindien

Wir sagten nein danke und sie sagte gerne kein Problem. Sie sehen, hier im Süden Indiens haben wir keine harten Verkaufsgespräche geführt. Die Leute fragen, ob Sie ein Taxi wollen, Sie sagen nein und sie sagen OK. Andere fragen, ob Sie ein paar Klamotten kaufen möchten, Sie sagen nein und sie sagen OK.

So war die Massage. „Kein Problem, nur dass Sie wissen, dass es verfügbar ist.“ Als wir auf dem Bett lagen und uns fragten, was wir mit dem Rest unseres Tages anfangen würden, klang der Gedanke an eine Massage ansprechender.

Mögen Sie Spas? Die Blaue Lagune von Island ist eine der berühmtesten der Welt. Schauen Sie sich unseren Testbericht an.

Sinneswandel

Wir hatten keine Lust an den Strand zu gehen, weil wir nur eine Woche am Strand waren. Wir wollten kein Kanu durch die Backwaters nehmen, weil wir gerade 24 Stunden auf einem Hausboot verbracht haben.

Es ist sehr heiß und feucht und es fällt uns schwer, uns an die Hitze anzupassen. Wir fühlen uns jeden Tag ausgelaugt. Nachdem wir nur 1 km vom Bootssteg zu unserem Gästehaus gelaufen waren, waren wir verschwitzt und klebrig und müde. Der Mittag rückte näher und es würde nur noch heißer werden. Wir waren froh, auf dem Bett unter dem Ventilator zu liegen und uns auszuruhen.

Als wir dort lagen und den zwitschernden Vögeln lauschten, die mit den blasenden Hörnern gemischt waren, kühlten wir langsam ab und begannen zu denken, dass eine Massage eine großartige Idee wäre. Wie können wir unseren Körper besser entgiften und uns vielleicht bereit fühlen, den Rest Indiens in Angriff zu nehmen? (oder zumindest in den nächsten Tagen). Wir haben uns angemeldet und einen Termin für den späteren Nachmittag vereinbart.

Die Massage

Ayurveda-Massage und Indisches Bad in Alleppey: ayurveda-massage

Wir kamen im Sreekrishna Ayurvedic and Panchakarma Center an, 15 Minuten zu Fuß vom Palmy Lake Resort entfernt.
Ein stoischer Mann sagte uns, wir sollten uns hinsetzen, wo er uns weiter ansah und nichts sagte. Wir wussten nicht wirklich, was wir tun sollten, also saßen wir da und sagten auch nichts.

Nach ein paar Minuten stand er auf und ging. Dann kam er zurück und setzte sich wieder und begann mit einem seiner Mitarbeiter zu sprechen. Wenig später erzählte er uns, dass sie das Zimmer aufräumen und wir gleich eintreten würden.

Das war eine Erleichterung, wir wussten nicht, ob er darauf wartete, dass wir etwas sagten oder nicht. Dave und ich wurden in getrennte Räume geführt. Ich hatte eine Masseurin und Dave einen Mann.

Meine Masseuse sprach kaum ein Wort Englisch. Sie bedeutete mir, mich auszuziehen und mich dann auf einen Hocker zu setzen. Ich wusste nicht, ob ich mich nackt ausziehen sollte oder nicht, also tat ich es. Während ich auf dem Hocker saß, kam ich mir ziemlich albern vor, dass ich etwas anlassen sollte.

Sie goss Öl in ihre Hände und massierte meine Haare und Kopfhaut.

Ich entspannte mich sofort.

Sie massierte meine Kopfhaut und mein Gesicht und arbeitete dann an meinem Rücken und meinen Schultern. Ich wusste nicht, dass ich so viel Anspannung hatte, aber es ist eine Weile her, seit ich einen Rucksack trug, also spürten meine Schultern es definitiv.

Nachdem sie mit meinem Oberkörper fertig war, wurde ich angewiesen, auf dem Tisch zu liegen. In Kanada hätten wir ein Handtuch, das unseren Körper bedeckt, damit wir uns wohler fühlen, nicht in Indien. Du liegst in all deiner Herrlichkeit da, während sie das Öl in deine Güsse einmassieren.

Wie Dave auf dem Rückweg zu unserem Gästehaus sagte: "Das wäre in Kanada illegal" und dann "Ich hätte ihm ein Getränk oder so etwas kaufen sollen!" Ja, Dave ist mit den Einzeiler gefüllt.

Die Massage war der Himmel. Sie übte genau die richtige Menge Druck aus, gemischt mit der perfekten Mischung aus beruhigenden Bewegungen, um meinen Geist und Körper zu entspannen.

Das dauerte eine Stunde.

Nachdem sie ihre Arbeit beendet hatte, tippte sie mehrmals in die Mitte meines Bauchnabels, verschränkte meine Arme vor meiner Brust und bedeckte mich mit einem Handtuch. Sie sagte mir dann zu bleiben.

Ich konnte nicht glauben, wie entspannt und zentriert ich war, ich hätte niemals 5 Minuten auf einem Vinyl-Tisch liegen können, ohne mich zu winden, hätte ich nicht einfach eine entspannende Behandlung erhalten.

Nachdem sie wieder reingekommen war, dachte ich, sie würde mir sagen, dass ich fertig war und mich zum Abspülen in die Dusche schicken.
Nee.

Das Bad

Stattdessen winkte sie mich ins Badezimmer, steckte mir Shampoo ins Haar und wusch das Öl mit einer Kugel heißem Wasser nach der anderen ab.

Es ist erst eine Woche her, aber ich habe vergessen, wie gut sich heißes Wasser auf der Haut anfühlt. Sie hat mich von Kopf bis Fuß gebadet und mich gut aufgeräumt. Ich arbeite so sehr hart. Das ganze Wasser zu schöpfen und die Öle wegzuwischen ist eine schwierige Aufgabe.

Wie gesagt, sie sprach kein Englisch und ich hatte keine Ahnung, was los war, also ging ich einfach mit dem Strom.
Nachdem wir nach Hause gegangen waren, dachten wir, dass wir zum Abendessen ausgehen würden, aber nachdem wir gelesen und ein wenig geschrieben hatten, spürten wir die Auswirkungen der Massage und ein extremes Gefühl der Müdigkeit über uns beide.

Wir hatten den besten Schlaf seit Wochen.

  • Information
    Sreekrishna Ayurveda Panchakarma Center - Empfohlen im Lonely Planet India.
    krishnayurveda.com
    Befindet sich in Alleppey
  • Kosten
    Für zwei Personen zahlten wir 1100 Rupien (25 kanadische Dollar) für eine einstündige Ganzkörpermassage.
    Enthält Kokosnussöle und Ayurveeda-Heilöle
    Dusche, Shampoo, Seife und heißes Wasser.
    Außerdem: eine unbeabsichtigte Einweisung in das Baden mit Eimer und Schaufel
    Wir gaben der Masseuse 50 Rupien - 100 Rupien = 2,30 CAD

Kippen

Ich weiß nicht, ob wir Trinkgeld geben sollen. Es ist schwer, Informationen über Trinkgeld-Führer, Masseure usw. zu finden, aber alte Gewohnheiten sterben schwer. In Kanada sind Trinkgelder weit verbreitet, und wir sind dazu konditioniert.

Ich habe auch das Gefühl, dass die tatsächlichen Arbeiter nicht viel von dem Geld sehen, das wir für Aktivitäten wie diese ausgeben, so dass ein Trinkgeld von 50 Rupien wahrscheinlich dazu beitragen wird, dass sich die Arbeit lohnt.

Weiterlesen

So überleben Sie Ihr erstes Hammam

Massage in Kathmandu - Himalaya Retreat Spa, dem perfekten Verwöhnprogramm nach dem Trekking

Spa Rimini - Manchmal muss sich ein Paar entspannen