Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh - #2

Sie beginnen im großen Innenhof und gehen dann in die Kabinen, um zu sehen, wo die Königin unterhält.

Der Turm und die Kammern von Mary Queen of Scots sind mein Lieblingsteil und es lohnt sich, die zusätzliche Treppe zu erklimmen.

Die Queen's Gallery ist auch hier. Dies ist eine separate Galerie, in der viele Stücke aus der Royal Collection ausgestellt sind.

Std: Sommer (1. April - 31. Oktober) 9.30 - 18.00 Uhr. Winter (1. November - 31. März) 9.30 - 16.30 Uhr. Letzter Einlass immer 90 Minuten vor Schließung.

Kosten: £ 15, £ 13,50 für Studenten / Senioren, £ 8,70 für Kinder unter 17 Jahren / Behinderte, kostenlos für Kinder unter 5 Jahren. Königlicher Besuch (Palace plus Queen's Gallery und Garden History Tour) £ 24,50, £ 22 für Studenten / Senioren, £ 14,70 für Kinder unter 17 Jahren / Behinderte, unter 5 Jahren kostenlos.

Lage: Holyrood Palace, Holyrood Park.

Tourbushaltestelle: Edinburgh Tour Stop 3 Holyrood Palace.

Alle Einnahmen aus dem Ticketverkauf für das Schloss fließen in die Erhaltung der königlichen Sammlung sowie in die verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen, die von der königlichen Sammlung unterstützt werden.

16. Arthur's Seat hinaufgehen

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: tage

Arthurs Sitz

Arthur's Seat und Salisbury Crags bilden den riesigen Hügel mitten in Edinburgh, auf dem sich ein über 350 Millionen Jahre alter erloschener Vulkan befindet.

Dies ist einer der größten geschlossenen Stadtparks Europas.

Der Park hat drei kleine Seen, und der beliebteste ist Dunsapie Loch, das sich auf halber Höhe des Hügels befindet.

Die Wanderung ist relativ einfach und dauert ungefähr zwei Stunden. Es gibt schnellere Wege… aber ich empfehle sie nicht!

Das Gras ist sehr schwammig und kann daher sehr rutschig sein, besonders wenn es geregnet hat. Achten Sie daher darauf, feste Schuhe für den Aufstieg zu tragen.

Bewundern Sie beim Aufstieg den Basalt-Vulkangestein und beachten Sie das gezackte Erscheinungsbild von Salisbury Crags - den zackigen Teil. T

Sein Abschnitt wurde abgebaut, und der Stein wurde verwendet, um viele Denkmäler von Edinburgh zu errichten und die Straßen von London zu pflastern.

Die Straßen von London sind also nicht mit Gold gepflastert, wie das alte Sprichwort sagt - sie sind mit Steinen aus Arthur's Seat gepflastert, was genauso gut ist!

Std: 24 Stunden geöffnet, aber nach Einbruch der Dunkelheit nicht empfehlenswert.

Kosten: Kostenlos.

Lage: Arthurs Sitz, Holyrood Park.

Tourbushaltestelle: Edinburgh Tour Stop 3 Holyrood Palace oder Stop 4 Dynamic Earth.

17. Abendessen und Geistertour oder Live-Musik auf der Royal Mile

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: reiseroute

Abendessen auf der Royal Mile

Zum Abschluss unseres zweiten Tages in der Altstadt von Edinburgh werden wir in einem der gemütlichen Pubs an der Royal Mile zu Abend essen.

Mit gutem Pub-Essen in dieser Gegend kann man nichts falsch machen. Auf jedem Menü stehen mindestens ein paar schottische Gerichte.

Einige meiner Lieblingskneipen sind The Royal Mile, The Mitre und The World's End. Genießen Sie etwas Hausmannskost und ein Pint oder einen kleinen Schluck Whisky.

Wenn Sie nach dem Auftanken noch Energie haben, können Sie die Unterhaltung in der Umgebung genießen.

18. Edinburgh Ghost Tour

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: tage

Wenn Sie sich für die beängstigenderen Dinge im Leben interessieren, probieren Sie eine der Geister-Touren in Edinburgh.

  • Eine empfohlene Ghost Tour ist die Extreme Underground Ghost Tour. Besuchen Sie Edinburghs am meisten frequentierten Friedhof und folgen Sie dann Ihrem Führer in die unterirdischen Gewölbe

Es gibt viele zur Auswahl, und die, bei der man unter den gegenwärtigen Straßen in die Gewölbe geht, sind angeblich die erschreckendsten, bei denen es am wahrscheinlichsten zu einer seltsamen Begegnung kommt.

  • Die Real Mary King's Close Tour ist eine gute Tour, um die Geschichte von Edinburgh zu erkunden. Es wurde zu Schottlands bestem Kulturerbetourismus gewählt.
  • Entdecken Sie die Geschichte von Edinburgh nach der tödlichen Pestepidemie im Alltag von 400 Jahren, während Sie die unterirdischen Straßen von Edinburgh erkunden.

Reise durch die Zeit und finde heraus, warum die Close, die einst offen für den Himmel und voller Handel war, unter Tage kam. Diese 1-stündige charakterbegleitete Tour ist ein sozialgeschichtliches Erlebnis und beinhaltet auch einen eindringlichen Rundgang durch die einzigartig erhaltenen Straßen und Räume der Stadt, die sich alle unterhalb der berühmten Royal Mile von Edinburgh befinden. Erwarten Sie einen wirklich einzigartigen Einblick in die Vergangenheit der Stadt.

Wenn das nicht Ihr Stil ist, entscheiden Sie sich stattdessen für Live-Musik.

Fast alle Pubs an der Royal Mile bieten sieben Nächte in der Woche Live-Musik an, normalerweise ab 21 Uhr.

Gute Gegenden für Live-Musik in Edinburgh

Die Royal Mile, The Mitre und The World's End sind auch gute Orte für lokale Live-Musik, sodass Sie nach dem Abendessen einfach sitzen bleiben und ein paar Melodien genießen können.

Std: 24 Stunden geöffnet, aber nach Einbruch der Dunkelheit nicht empfehlenswert.

Kosten: Das Essen und die Touren variieren je nach gewählter Option.

Lage: The Mitre und The Royal Mile Pub in der High Street der Royal Mile, The World's End in Canongate. Geistertouren starten normalerweise außerhalb von St Giles Kirk.

Tourbushaltestelle: Bei der Edinburgh Tour halten Sie am John Knox House 6 in der High Street und am St. Giles Kirk und dort am Canongate 5 in der The World's End-Kneipe.

Whisky-Erlebnis - Erfahren Sie, wie der Whisky in der einzigen Destillerie der Stadt hergestellt wird.

Ghost Tours - Edinburgh ist eine der meistbesuchten Städte der Welt und Sie müssen an einer der vielen angebotenen Ghost Tours teilnehmen.

Empfehlenswert: Die Double Dead Tour durch die unterirdischen Gewölbe sowie einen Friedhof.

Parlamentsgebäude in Schottland - Wenn Sie interessiert sind, wie das Parlament im Inneren funktioniert, werden Führungen angeboten. Führungen sind kostenlos, müssen jedoch im Voraus gebucht werden.

Tag 3 Edinburgh Route

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: tage

Klicken Sie hier für eine interaktive Karte!

Die Neustadt und Leith

Wir werden unseren letzten Tag in Edinburgh verbringen, um die New Town zu besuchen und zum angesagten Hafenviertel von Leith zu fahren.

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: tage

Schottische Nationalgalerie

Die Scottish National Gallery ist meine Lieblingsgalerie in der Stadt.

Es ist eine wundervolle Galerie mit Werken großer schottischer Künstler, darunter Henry Raeburns Gemälde des Eislaufministers und Edwin Landseers Monarch of the Glen.

Es hat eine große Anzahl von Meisterwerken von vielen europäischen Meistern, darunter Van Gogh, Monet, Manet, Gaugin, Cezanne, Rubens und Canaletto.

Diese permanente Galerie ist immer kostenlos.

Std: Täglich von 10 bis 17 Uhr.

Kosten: Kostenlos.

Lage: The Mound, Princes Street.

Tourbushaltestelle: Edinburgh Tour Stop 11 für The Mound.

20. Princes Street Gardens

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: tage

Princes Street Gardens

Die Princes Street Gardens erstrecken sich entlang der Princes Street. Sie entstanden beim Bau der Neustadt im Jahre 1726.

Die Gärten liegen im Schatten des Edinburgh Castle und waren früher ein See, The Nor Loch (Nordsee).

Machen Sie einen Spaziergang durch die Gärten, um Menschen in dieser friedlichen Umgebung mitten im Stadtzentrum zu entfliehen.

Das Westende der Princes Street Gardens bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten.

Dinge, die man in der Princes Street sehen kann

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: tage

Die Blumenuhr

Blumenuhr - Gleich hinter der Hütte steht die Blumenuhr. Dies ist die älteste Blumenuhr der Welt und wird seit 1903 zweimal jährlich (für Sommer- und Winterblumen) neu hergestellt.

Gärtnerhaus - Dieses viktorianische Cottage war einst die Heimat des Gärtners, der die Gärten gepflegt hat.

Ross Musikpavillon - Dieser Musikpavillon (der zweite an dieser Stelle) wurde von Henry Ross finanziert und wurde im Laufe der Jahre als Gemeinschaftsraum für Aufführungen, Ceilidhs und Konzerte genutzt.

Ross-Brunnen - Der Brunnen wurde gerade zu seinem ursprünglichen Aussehen und Ruhm von 1872 zu einem Preis von fast 2 Millionen Pfund restauriert.

Das East End hat auch einige Attraktionen

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: edinburgh

Weihnachtsmarkt in Princes Street Gardens Ost

Weihnachtsmarkt - Von Mitte November bis zum Ende der ersten Januarwoche findet am östlichen Ende der Gärten ein zauberhafter Weihnachtsmarkt statt.

Scott Denkmal - Am östlichen Ende des Gartens befindet sich ein riesiges 200-Fuß- und 6-Zoll-Denkmal mit 287 Stufen für Sir Walter Scott, einen der beliebtesten Schriftsteller Edinburghs.

Std: Die Gärten sind von 7 bis 22 Uhr geöffnet.

Kosten: Kostenlos.

Lage: Princes Street.

Tourbushaltestelle: Edinburgh Tour Stop 11 Der Hügel.

21. Einkaufen in der Princes Street und der George Street

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: edinburgh

Princes Street einkaufen

Die Princes Street ist Edinburghs Haupteinkaufsstraße. Die Straße erstreckt sich über eine Meile und liegt direkt gegenüber den Princes Street Gardens.

Die George Street liegt parallel zur Princes Street, hinter den Gärten. Dies ist der Ort zum Einkaufen, wenn Sie Designerläden mögen.

Dies ist der beste Ort für High-End-Einkäufe in der Stadt, mit einem Harrods-Laden an einem Ende am St. Andrews Square.

Std: Geschäfte Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr. Sonntags schließen sie zwischen 17 und 18 Uhr. Am späten Donnerstagabend haben die meisten Geschäfte bis 21:00 Uhr oder 22:00 Uhr geöffnet.

Kosten: Was auch immer Sie kaufen!

Lage: Princes Street und George Street, New Town.

Tourbushaltestelle: Edinburgh Tour Haltestelle 11, The Mound oder 13 Hanover Street.

22. Stockbridge Mittagessen

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: reiseroute

Sonntagsmarkt in Stockbridge

Auf dem Weg hinunter in Richtung Royal Botanical Gardens machen wir in Stockbridge eine Pause zum Mittagessen.

Stockbridge ist eine der elegantesten Gegenden von Edinburgh. Es ist ein Dorf in der Stadt voller wunderschöner georgianischer und viktorianischer Stadthäuser, schicker Cafés, Restaurants, Bars, die Kunstbier servieren, und einzigartiger Boutiquen.

Wenn Sie an einem Sonntag hier sein können (tauschen Sie Ihre 3-Tage-Reiserouten-Bestellung, wenn Sie möchten), dann ist der Stockbridge Market der richtige Ort für Sie. Dies ist mein Lieblingsbauernmarkt in der Stadt.

In Stockbridge gibt es eine Vielzahl großartiger Bistros und Cafés, darunter schottisches Essen, das im Scran and Scallie neu erfunden wurde, romantische Atmosphäre im Stockbridge Restaurant und Hectors Gastro-Pub für herzhafte vegetarische Kost.

  • Genießen Sie die Edinburgh Food Tour - machen Sie einen Rundgang durch Stockbridge, bei dem Sie einen Eindruck von den Geschmäcken der Stadt bekommen.

Std: Markt sonntags 10-17 Uhr, Restaurants, regelmäßige Restaurantzeiten, ca. 11-22 Uhr.

Kosten: Variiert je nach Veranstaltungsort, aber Marktmittagessen ca. £ 5-7 pro Person.

Lage: Saunders Street, Stockbridge.

Tourbushaltestelle: Edinburgh Tour Majestic Tour Haltestelle 2.

23. Königlicher Botanischer Garten

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: edinburgh

Das Glashaus

Der Royal Botanic Gardens zeigt fast 17.000 Arten mit etwa 34.000 Pflanzen auf einer Fläche von 72 Hektar. Pflanzen aus der ganzen Welt werden ausgestellt.

Es ist ein wunderschöner Ort für eine Verabredung oder eine kurze Pause.

Der Queen-Mother-Gedenkgarten, der Steingarten und das Glashaus sind hübsche Höhepunkte. Oft finden Veranstaltungen auf dem Rasen vor dem historischen Inverleith House im Herzen der Gärten statt.

Std: Täglich von 10 bis 17 Uhr.

Kosten: Kostenlos.

Lage: Arboretum Place.

Tourbushaltestelle: Edinburgh Tour Haltestelle 6.

24. Royal Yacht Britannia

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: tage

Die königliche Yacht Britannia

Die Royal Yacht Britannia war die offizielle Royal Yacht ihrer Majestät der Königin.

Es wurde 1953 erbaut, seit 44 Jahren von der königlichen Familie geliebt und genutzt, dann stillgelegt und 1997 als schwimmendes Museum für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Sie können herumlaufen, wo die Königin ihre Ferien nahm.

  • Holen Sie sich Ihr Royal Britania-Ticket und Ihren Audioguide für nur 20 USD. Kostenlose Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach der Aktivität.

Sie können sogar im Maschinenraum, in der Arztpraxis und in der Wäscherei nachsehen, wie alles lief.

In dem Audiokommentar sprechen viele Mitglieder der königlichen Familie über ihre Lieblingsräume und Aspekte des Schiffes.

Std: 9.30-16.30 Uhr.

Kosten: £ 16.50, £ 14.50 Senior / Student, £ 8.75 unter 18 Jahren, kostenlos unter 5 Jahren.

Lage: Ocean Drive, Leith.

Tourbushaltestelle: Edinburgh Majestic Tour Haltestelle 7.

25. Leith Dinner und Musik

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: reiseroute

Schrullige Einrichtung in The Barologist

Es ist jetzt Zeit, die pulsierende Gegend von Leith zu besuchen. Hier verbringen wir unseren letzten Abend.

Wenn Sie an einem Samstag oder Sonntag hier sind, besuchen Sie den Pitt Market. Dieser bahnbrechende Street Food-Markt ist in Leiths industrieller Pitt Street angesiedelt und eine neue Sensation.

Der Markt befindet sich in einem riesigen Lagerhaus mit offenen und geschlossenen Abschnitten und ist voll von lokalen Straßenverkäufern mit hochwertigen lokalen Produkten.

Ich habe diesen Ort erst letztes Wochenende entdeckt und bin ein Fan!

  • Edinburgh City Shore Excursion - Lonely Planet Tours bietet eine umfassende Stadtrundfahrt ab Leiths Küste.

Schrullige Bar

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: reiseroute

Leith Wasser bei Nacht

Wenn Sie am Wochenende nicht hier sind, besuchen Sie stattdessen Barologist, eine der schrulligsten Bars von Leith.

Das üppige Dekor und ein abwechslungsreiches Menü im Gastropub-Stil mit gut platzierter Musik machen es zu einem großartigen Ort für das Abendessen und Getränke, die für den Abend vorbereitet werden sollen. Probieren Sie die Tapas, sie sind köstlich!

Std: Der Pitt Market samstags von 12 bis 22 Uhr, sonntags von 12 bis 20 Uhr. Der Barologe täglich 11-12 Uhr.

Kosten: £ 2 Eintrittsgebühr für den Pitt Market, Essen variiert um £ 5-10 pro Gericht. Barologe Vorspeisen £ 5-9, Hauptgerichte £ 7-15 die meisten Gerichte, Steak mehr, Desserts £ 5-7.

Lage: Pitt Street, Leith.

Tourbushaltestelle: Edinburgh Majestic Tour Haltestelle 8.

National Gallery of Modern Art - Besichtigt das Hauptgebäude, Modern Art One und ein kleineres Gebäude. Überprüfen Sie die Website für Zeiten und Details.

GPS My City - Folgen Sie dieser selbst geführten Tour durch Stockbridge, indem Sie die Karte und die App von ihrer Website herunterladen.

Hidden Edinburgh: Dean Village Tour - Entdecken Sie bei dieser detaillierten Tour die Freuden des Wassers von Leith und die Geheimnisse des malerischen Dean Village, eines der Highlights.

Trainspotting-Tour - Erleben Sie das Leben von Renton, Begbie und Freunden auf dieser unterhaltsamen Tour durch Leith, die einen Teil des Buches enthält und Ihnen eine gut informierte Geschichte von Leith bietet.

Nun, da ist meine Stadt Edinburgh!

Flugangebote nach Edinburgh finden

Sehen Sie unten, wie billig Sie nach Edinburgh fliegen können!

Edinburgh ist eine wirklich interessante Stadt.

Aber neben all der schönen Geschichte und Kunst hat es auch eine dunklere Seite. Es hat eine Menge Tragödien und Unruhen erlebt, und die Menschen haben es überstanden.

Ich denke deshalb behält es immer seinen Sinn für Humor.

Ich weiß, dass drei Tage nicht ausreichen, um eine Stadt wie diese kennenzulernen, aber ich hoffe, dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, einen guten Vorgeschmack auf die verschiedenen Seiten der Stadt zu bekommen, und lässt Sie für eine weitere Reise zurückkehren.

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: komplette

Symbol für Leith und Edinburgh

In den Gedanken von Ian Rankin, dem Autor von Edinburgh, spreche ich von meiner Heimatstadt:

"Edinburgh ist nicht so sehr eine Stadt, sondern eine Art zu leben. Ich bezweifle, dass ich jemals müde werde, Edinburgh zu Fuß oder in gedruckter Form zu erkunden."

Reiseressourcen für Edinburgh

Planen Sie Ihre Reise nach Edinburgh

Währung: e XE Währungsrechner App.

Wann zu besuchen Edinburgh: Wenn Sie in Großbritannien sind, können Sie zu jeder Jahres- und Tageszeit mit Regen rechnen, auch wenn es am Morgen sonnig war.

Juni bis August sind die besten Monate für das Wetter, aber es ist auch Hochsaison, erwarten Sie hohe Preise und mehr Menschenmassen.

Die Schultersaison ist die ideale Zeit im Frühling und Herbst für niedrigere Preise und angenehmes Wetter.

Die Winter sind kalt, aber Sie werden die besten Angebote finden.

Sich in Schichten anzuziehen ist immer eine kluge Sache und bringt einen kleinen Regenschirm mit.

Was zu packen: Packen für Europa

Eagle Creek Plug Adapter - Dieser All-in-One-Adapter ist alles, was Sie für Venedig- und andere Europa- und Weltreisen benötigen.

Internationales Datenroaming - Verwenden Sie KnowRoaming für unbegrenzte Daten- / Mobilfunkgebühren für 3,99 USD pro Tag. Die einfache Anwendung bleibt an Ihrer vorhandenen SIM-Karte haften. 50% sparen mit promoDDSave50

Touren: Für Stadtrundfahrten in Edinburgh verwenden wir Get your Guide.

Es ist einfach, im Voraus zu buchen und die meisten Touren können bis zu 24 Stunden im Voraus storniert werden (prüfen Sie die Stornierungsdetails vor der Buchung). Get Your Guide bietet auch Last-Minute-Buchungen an.

Bevor du gehst!

  • Bereit nach Edinburgh zu fliegen? Günstige Flüge finden Sie hier.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Reiseversicherung haben. Wir reisen niemals ohne sie und empfehlen World Nomads für kurzfristige Reisen. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Langfristigerem sind, besuchen Sie die Allianz Reiseversicherung. Lesen Sie hier mehr über den Wert der Reiseversicherung.
  • Benötigen Sie Daten? KnowRoaming bietet unbegrenztes Daten- und Roaming für 3,99 USD pro Tag. Planetd-Leser erhalten 50% Rabatt mit dem Code DDSave30. Lesen Sie unseren Testbericht hier.

Übernachten in Edinburgh

Sie fragen sich, wo Sie in Edinburgh übernachten sollen?

Sehen Sie sich Karens umfassende Aufschlüsselung der einzelnen Stadtteile und Empfehlungen für die besten Hotels an.

Oder Sie können direkt auf die Links unten klicken.

  • Leith - Der internationalste Teil der Stadt hat sich zu einem gastronomischen Hotspot im Hafen der Stadt entwickelt.
  • Stockbridge - Das trendigste "Dorf" in Edinburgh, sagt Hipster cool von der Eimerladung.
  • Altstadt / Royal Mile - Historisches und verwunschenes Viertel mit Kopfsteinpflasterstraßen.
  • Neustadt / Stadtzentrum - Gefüllt mit den besten Einkaufsmöglichkeiten und den berühmtesten Straßen der Stadt wie der Princes Street, der Rose Street und der George Street.
  • Morningside / Bruntsfield - Belaubte Parks säumen diesen vornehmen Teil der Stadt.

Möchten Sie eine Reise nach Edinburgh planen? Pin diesen Leitfaden auf Pinterest, um für die zukünftige Reiseplanung zu speichern.

Die komplette Edinburgh Reiseroute: 3 Tage in Edinburgh: tage

Karen ist eine örtliche Reiseleiterin in Edinburgh und schreibt regelmäßig Beiträge für ThePlanetsWorld. Wenn Sie mit ihr Kontakt aufnehmen möchten, um eine private Tour zu arrangieren, senden Sie Karen eine E-Mail über ihre Website. Ihre vollständige Biografie ist unten.

Weiterlesen

Übernachten in Edinburgh

Der komplette Führer zur Nordküste 500

Dinge zu tun in Dublin