Electric Europe: Adapter und Konverter

Electric Europe: Adapter und Konverter: electric

Fast alle modernen Elektronikgeräte sind mit zwei Spannungen ausgestattet. Solange Sie einige Adapter zur Hand haben, sind Sie bereit.

Europas elektrisches System unterscheidet sich in zweierlei Hinsicht von unserem: der Spannung des Stroms und der Form des Steckers.

Amerikanische Geräte werden mit 110 Volt betrieben, europäische dagegen 220 Volt. Die meisten Geräte sind "Dual Voltage", was bedeutet, dass sie sowohl mit amerikanischem als auch mit europäischem Strom arbeiten. Wenn auf dem Artikel oder seinem Stecker eine Reihe von Spannungen aufgedruckt sind (z. B. "110-220"), sind Sie in Europa in Ordnung. Einige ältere Geräte haben einen Spannungsschalter mit der Aufschrift 110 (USA) und 220 (Europa) - stellen Sie ihn beim Packen auf 220 ein.

Selbst ältere Geräte (und einige Handheld-Gaming-Systeme) sind nicht für den Spannungsunterschied gerüstet - Sie benötigen einen separaten, sperrigen Konverter. (Ersetzen Sie stattdessen Ihr Gerät.)

Mit einem kleinen Adapter können Stecker im amerikanischen Stil (zwei flache Stifte) in britische oder irische Steckdosen (für drei rechteckige Stifte) oder kontinentaleuropäische Steckdosen (für zwei runde Stifte) gesteckt werden. Adapter sind preiswert - bringen Sie eine Handvoll. Sogar auf einer Reise nur auf dem Kontinent habe ich einen britischen Adapter für London-Zwischenstopps zur Hand. Befestigen Sie den Adapter mit Elektro- oder Klebeband am Stecker Ihres Geräts. Andernfalls kann es leicht im Outlet zurückbleiben (Hotels und B & Bs haben manchmal eine Schachtel mit verlassenen Adaptern - fragen Sie). Viele Steckdosen in Europa sind in die Wand eingelassen. Ihr Adapter sollte klein genug sein, damit die Stifte richtig in der Steckdose sitzen. (Obwohl Sie universelle Adapter erhalten können, die europaweit oder sogar weltweit funktionieren, sind diese in der Regel groß, schwer und teurer.)

Obwohl sich die Steckdosen in der Schweiz und in Italien von denen auf dem Kontinent unterscheiden, funktionieren die meisten Continental-Adapter einwandfrei. (Schweizer und italienische Steckdosen akzeptieren Stecker mit drei schmalen runden, dreieckig angeordneten Zinken. Doppelseitige Adapter funktionieren, solange sie nicht die dickeren Schuko-Zinken haben - und wenn der Körper des Adapters klein genug ist, um passt in die Steckdose.) Wenn Ihr Adapter aus irgendeinem Grund in Ihrem Hotel nicht funktioniert, fragen Sie einfach um Unterstützung. Hotels mit ungewöhnlichen Steckdosen haben immer den richtigen Adapter, um Sie auszuleihen.

Einige Budget-Hotelzimmer haben nur eine Steckdose, die von der Lampe belegt wird. In europäischen Baumärkten gibt es günstige Drei-Wege-Steckeradapter, mit denen Sie die Lampe eingeschaltet lassen können, während Sie den Akku Ihrer Kamera und Ihr Smartphone aufladen.