Gefährdete Nashörner aus Südafrika

Bei einer Safari in Afrika war es eines unserer größten Vergnügen, Nashörner in freier Wildbahn zu beobachten. Das war aufregend, weil es so selten vorkommt. Es ist eine traurige Wahrheit, aber das großartige afrikanische Nashorn ist in Gefahr - besonders in Südafrika.

Gefährdete Nashörner in Südafrika

Ich kann nicht verstehen, warum Leute eine solche Kreatur einfach für ein Horn töten würden.

Gefährdete Nashörner aus Südafrika: südafrika

Kreuze, die Nashornschlachten in Südafrika darstellen

Früher glaubten die Leute, dass Nashornhörner viele Beschwerden heilen und zur Steigerung der Libido beitragen.

Aber diese Behauptungen haben längst als Unsinn widerlegt und die Verwendung von Nashornhörnern in der Medizin ist seit 1993 illegal.

Gefährdete Nashörner aus Südafrika: Nashörner

Leider hat dies Wilderer nicht davon abgehalten, Nashörner zu jagen. Seit 2010 ist die Zahl der durch Wilderei in Südafrika getöteten Nashörner von 333 auf 1020 gestiegen.

Das ist ein Nashorn, das alle 9 Stunden wegen seines Horns ermordet wird!

Als wir Südafrika besuchten, stellten wir fest, dass vielen Nashörnern in privaten Wildreservaten die Hörner abgeschnitten wurden, um Wilderer davon abzuhalten, sie zu töten.

Es war ein trauriger Anblick, aber ich denke, es ist eine der wenigen Möglichkeiten, Wilderer davon abzuhalten, diese majestätischen Kreaturen zu töten.

Gefährdete Nashörner aus Südafrika: südafrika

Paarungszeit

#JustOneRhino

In diesem Jahr haben sich Reiseblogger mit Travelers Building Change zusammengetan, um 45.000 US-Dollar für den Umzug nur eines Nashorns von Südafrika nach Botswana zu sammeln, um sie vor Wilderern zu schützen.

Der Gründer von TravelFreak, Jeremy Scott Foster, leitete im vergangenen Jahr die Anklage gegen Reiseblogger, um das Bewusstsein für die Grausamkeiten der asiatischen Elefanten zu schärfen.

Sie können hier spenden!

Gefährdete Nashörner aus Südafrika: gefährdete

Jeremy hat sich mit der Great Plains Foundation und dem Mediensponsor GreenTravelMedia zusammengetan, um #JustOneRhino zu retten.

Sie haben sich zusammengetan, um Preise in Höhe von 30.000 US-Dollar zu sichern, die von Spendern und über 100 Reisebloggern gewonnen werden, um die Bekanntheit zu verbessern.

Jeremy sagt:

„Die Situation in Afrika, in der Nashörner gewildert werden, ist kritisch. Angesichts der unglaublich hohen Kosten für ihre Rettung wollten wir uns auf ein schwieriges Projekt konzentrieren, das nicht annähernd so viel Aufmerksamkeit erhält, wie es sollte.

Da Nashörner in den nächsten 20 Jahren aussterben werden, schien es fast offensichtlich, dass dies die Organisation war, die wir unterstützen mussten. “

Gefährdete Nashörner aus Südafrika: Nashörner

Weiße Nashorn-Familie