Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen

Bei Reisen in den Nahen Osten gibt es viele Traditionen und Bräuche, die sowohl Männer als auch Frauen berücksichtigen müssen.

Wenn es um Reisen geht, müssen Männer im Nahen Osten genauso gut über Etikette informiert und informiert sein wie Frauen.

Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen: osten

Etikette im Nahen Osten

Man könnte meinen, dass der größte Druck auf Frauen ausgeübt wird, aber Männer müssen genauso sorgfältig recherchieren, damit sie nicht beleidigt oder in Verlegenheit gebracht werden.

Dave und ich haben uns kürzlich zusammengesetzt, um die Unterschiede zwischen Frauen und Männern beim Reisen mit TripIt zu erörtern. Seit wir mit der Diskussion begonnen haben, entwickeln wir immer mehr Ideen, bei denen das Reisen für jedes Geschlecht unterschiedlich ist.

Mit TripIt, das in diesem Sommer das Reisen und die Sicherheit von Frauen herausstellt, dachten wir, dass dies eine großartige Zeit wäre, um über die Reiseetikette im Nahen Osten sowohl für Männer als auch für Frauen zu sprechen.

Es ist einer der verwirrendsten Orte zum Reisen, wenn es um Bräuche und Traditionen geht, aber wenn Sie ein paar einfache Regeln befolgen, ist es eines der lohnenswertesten Ziele auf dem Planeten.

Etikette im Nahen Osten

Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen: osten

Wenn es um die Reiseetikette geht, gibt es Orte, an denen Sie vor Ihrem Flug ein wenig mehr nachforschen müssen.

Der Nahe Osten ist einer dieser Orte. Es gibt viele Traditionen, Regeln und Bräuche, die manchmal verwirrend sein können.

Obwohl Frauen viel über Dinge wie Kleidung und Verhalten nachdenken müssen, müssen Männer auch viele Regeln einhalten.

Hier sind einige Tipps zur Reiseetikette, die wir auf unseren Reisen in Länder wie Jordanien, Marokko, Ägypten und den Sudan erhalten haben.

Lesen Sie: Ist es sicher, den Iran zu besuchen?

Richtiges Kleid

Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen: osten

Respektieren Sie die lokale Kultur, indem Sie die Kleiderordnung einhalten

Bei Reisen in den Nahen Osten ist es wichtig, die traditionelle Kleiderordnung einzuhalten. Wir sagen nicht, dass Sie alles kaufen sollten, was die Einheimischen tragen, aber wir schlagen Ihnen vor, sich bescheiden anzuziehen.

Schauen Sie sich 10 tolle Unternehmungen in Jordanien an

Männer:

Männer sollten lange Hosen und ein Hemd über den Schultern tragen. Ein T-Shirt reicht aus, aber ein Button-Down-Shirt ist noch besser. Männer können Shorts tragen, aber stellen Sie sicher, dass sie knielang sind.

Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen: osten

Ein typisches Outfit für einheimische Männer

Frau:

Frauen sollten lange Hosen oder Röcke und langärmlige Hemden tragen, die den Brustbereich und den Nacken bedecken. Man würde denken, dass sich dies in Ländern wie dem Nahen Osten sehr heiß anfühlt, aber die lockere, leichte Kleidung ist eigentlich sehr bequem und fühlt sich oft besser an, als Shorts zu tragen.

Dies ist sehr wichtig, wenn Sie die Etikette im Nahen Osten befolgen möchten.

Ein Kopftuch ist für ausländische Besucher optional, aber ich trage oft ein Kopftuch, um die Kultur um mich herum zu respektieren und unerwünschte Aufmerksamkeit zu vermeiden.

Weitere Informationen zum Nahen Osten finden Sie in unserem Marrakesch-Reiseführer

Heilige Stätten

Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen: etikette

Frauen müssen an den Schläfen ein Kopftuch tragen.

Beim Besuch von Moscheen oder anderen religiösen Stätten müssen Frauen ein Kopftuch tragen. Und an manchen Orten müssen Männer oft auch eine Art Kopfbedeckung tragen.

Schuhe müssen ausgezogen werden und Sie müssen ruhig und respektvoll gegenüber Anbetern bleiben.

Schöne Grüße

Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen: etikette

Ein lokaler Gruß

Wenn man jemanden begrüßt, ist es üblich, mit der Phrase „Asalamu Alaykum“ Hallo zu sagen. Männer schütteln sich die Hände und halten diesen Schütteln oft sehr lange. Männer schütteln einer Frau nicht die Hand, es sei denn, sie streckt ihre Hand zuerst aus. Wenn sie es nicht tut, nickt sie einfach und Asalamu Alaykum wird es tun.

Wenn Sie Leute kennenlernen, werden Sie vielleicht feststellen, dass sie einen Kuss auf die Wange und eine Umarmung anbieten. Aber dies ist nur, wenn Sie mit ihnen vertraut sind und nur, wenn sie zuerst anbieten. Folgen Sie ihrer Führung, und Sie werden es gut machen.

Genießen Sie: Walking Amman

Foder mehr zur Kultur und Etikette des Nahen Ostens finden Sie in unserem Video aus Marrakesch

Marrakesch Traditionen und Bräuche

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal für wöchentliche Reisevideos

Hospitality Etiquette im Nahen Osten

Die Menschen im Nahen Osten sind sehr großzügig und geben. Sie werden feststellen, dass Sie oft zum Tee eingeladen werden.

Wenn Sie zum Abendessen eingeladen werden, bringen Sie unbedingt ein Zeichen Ihrer Wertschätzung mit. Feigen oder Gebäck werden geschätzt.

Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen: reisen

Bringen Sie etwas mit, um Ihre Wertschätzung beim Abendessen zu zeigen

Schuhe: Ziehen Sie auch unbedingt Ihre Schuhe aus, bevor Sie ein Haus betreten (manchmal werden Hausschuhe bereitgestellt), und zeigen Sie beim Sitzen niemals die Unterseite Ihrer Füße.

Rechte Hand verwenden:Verwenden Sie beim Essen immer Ihre rechte Hand, um Essen zu sich zu nehmen und zu essen. Und waschen Sie immer Ihre Hände vor dem Essen.

Loben: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Dekor ergänzen. Viele Menschen werden sich verpflichtet fühlen, Ihnen den Artikel zu geben, den Sie gerade gelobt haben.

Aufruf zum Gebet

Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen: männer

Der Aufruf zum Gebet erfolgt fünfmal am Tag.

Während Ihrer Reisen in den Nahen Osten hören Sie eine männliche Stimme aus den Lautsprechern in der ganzen Stadt. Dies ist der Aufruf zum Gebet. Es wird 5 Mal am Tag durchgeführt, wo die Menschen zum Gebet aufgerufen werden. Während dieser Zeit können einige Geschäfte schließen und Sie werden möglicherweise nicht bedient, aber es dauert nicht lange und bald wird der Tag wie gewohnt fortgesetzt.

Zuneigung

Öffentliche Zuneigung ist im Nahen Osten verpönt und sollte für Ihre privaten Momente gespeichert werden.

Etikette im Nahen Osten - Reisen für Männer und Frauen: nahen

Selbst das Händchenhalten kann ein paar Blicke auf sich ziehen, da es für Männer und Frauen nicht üblich ist, Hände in der Öffentlichkeit zu halten. Wenn Sie sich umsehen, werden Sie tatsächlich feststellen, dass die meisten Menschen des gleichen Geschlechts sich an den Händen halten. Männer gehen oft Hand in Hand oder Arm in Arm und Frauen gehen sehr oft die Straße entlang, die miteinander verbunden ist.

Wenn Sie mit einer Gruppe von Freunden zusammen sind, probieren Sie es einfach aus. Wir lieben es immer, in die Kultur einzutauchen und ihre Bräuche zu erleben. Das macht das Reiseerlebnis umso angenehmer.

Reisen in den Nahen Osten erfordern manchmal etwas mehr Forschung und Sie müssen ein paar mehr Regeln befolgen als andere Reiseziele. Wenn Sie sich jedoch auf deren Bräuche und Traditionen einlassen, kann dies eine der lohnenswertesten Reiseerlebnisse sein, die Sie jemals hatten.


Weiterlesen:

Ägypten: Eine fotografische Reise

Marrakesch Reiseführer

Walking Amman

12 Dinge, die man in Istanbul unternehmen kann

Heißluftballon über Kappadokien

SpeichernSpeichern

SaveSaveSaveSave