Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin

Als mein Mann Peter und ich zum ersten Mal beschlossen, eine Weltreise zu unternehmen, setzte ich mich mit Google-Flügen zusammen und berechnete die Kosten für unseren Transport. (Unsere Reiseroute führte uns entlang der Westküste der USA durch Teile von Mittel- und Südamerika, Europa, Ägypten, Indien und Südostasien.)

Für 24 Länder meine geschätzten Gesamttransportkosten summiert 18.000 US-Dollar für uns beide. Autsch!

So reisen Sie günstig

Die Ergebnisse haben mich gelinde gesagt entmutigt, und das beinhaltete nicht einmal den Landtransport von Bussen und Bahnen, als wir in einem Land ankamen.

Ein Round-the-World-Ticket hat noch mehr Geld gekostet und unsere Reisedaten eingeengt. Zum Glück habe ich unseren geschätzten Transportpreis von 9.000 USD pro Person um mehr als zwei Drittel gesenkt und die folgenden Tricks angewendet, um für weniger als 2.500 USD in 24 Länder zu reisen:

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: gereist

1. Melden Sie sich für Reise-Kreditkarten an

Ich weiß, dass dies nicht bei allen funktioniert, aber wenn Sie in den USA leben, müssen Sie die Vorteile der Reisekreditkarten nutzen. Eine der besten Möglichkeiten, unsere Flugkosten zu senken, war die Verwendung von Prämienmeilen von Reisekreditkarten.

Die Leichtigkeit des Prozesses hat mich erstaunt. Entgegen der landläufigen Meinung hat das meiner Kreditwürdigkeit überhaupt nicht geschadet. Es gibt Leute da draußen, die sich mit Karten auskennen, aber ich war nicht so engagiert.

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: länder

Ich habe einen ganzen Artikel darüber, wie man mit Reisekreditkarten Tausende spart, aber ich werde ihn hier kurz zusammenfassen. Ein Jahr vor unserer Abreise habe ich alle drei Monate eine Reise-Kreditkarte aufgeschlagen (zwischen meinem Mann und meinem Namen).

Wir haben die Verwendung unserer Debitkarten vollständig eingestellt und sie durch unsere aktuelle Kreditkarte ersetzt, damit wir die Mindestausgabengrenze erreichen konnten, die für zwei Personen mit sparsamem Budget einfach war.

Ich habe meinen Restbetrag immer am Ende eines jeden Monats vollständig ausgezahlt. Ich habe es nie als eine Möglichkeit gesehen, Geld auszugeben, das ich nicht hatte, sondern als eine Debitkarte, die eine Erweiterung meines Bankkontos darstellt.

Als ich so darüber nachdachte, habe ich nur ein Stück Plastik durch ein anderes ersetzt. Ich habe meine Gewohnheiten nicht geändert. Außerdem habe ich jetzt etwas als Gegenleistung für meine regelmäßigen Ausgaben erhalten.

Lesen Sie: Kajakfahren in Kroatien mit Travel Rewards

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: gereist

Als wir um die Welt gereist sind, hatte ich vier Kreditkarten (je zwei) geöffnet und mindestens 2.400 US-Dollar an Flugkosten gespart. (Nicht schlecht, wenn man nichts anderes tut als wie sonst auch.)

Im Ausland haben wir dieselben Karten verwendet und es geschafft, mit unseren Punkten Tickets von Hongkong nach Calgary für jeweils 322,50 USD zu kaufen und ein paar Hundert für einen zusätzlichen Flug zu sparen.

Ich habe zwei der Karten storniert, weil ich nicht gerne viele Kreditkarten habe, und wissen Sie was? Es ist nichts schlimmes passiert!

Mein Kredit ist immer noch groß, und ich bin mit einem billigen Flug nach Hause weggegangen und hatte die Möglichkeit, Teile von Mittel- und Südamerika auf kaum persönliche Kosten zu sehen.

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: nicht

2. Buchen Sie die meisten Flüge und Züge zwei bis drei Monate

Ich habe gehört, dass die Buchung von Flügen für nationale Ziele zwei Monate und für internationale Ziele drei Monate die magische Zeit ist, um ein Ticket zu buchen. Es ist eine gute Regel zu befolgen, aber meiner Erfahrung nach hängt es von der Fluggesellschaft ab.

Wenn Sie mit einer Billigfluggesellschaft buchen, ist es am besten, das Ticket mehrere Monate im Voraus zu buchen.

Wir haben die Buchung eines Ryanair-Billigfluges von Sevilla nach Barcelona einige Wochen vor dem geplanten Reisedatum verschoben. Wir haben zwei Monate zuvor den doppelten Preis gezahlt.

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: länder

Bei regulären Fluggesellschaften habe ich jedoch erst nach einigen Wochen so viele Schwankungen festgestellt. Unabhängig davon sind zwei bis drei Monate eine sichere Wette. Wir haben uns größtenteils an diese Regel gehalten, und unsere Flugkosten sind nicht annähernd so hoch wie in einem Jahr zuvor.

Lesen Sie: Travel Hacker Guide für coole Sommertrends und große Einsparungen

3. Verwenden Sie Skyscanner

Skyscanner.com ist fast immer billiger als jede andere Website, die ich für Flüge kenne. Zum Zeitpunkt des Schreibens bietet es einen Flug von Cancun, Mexiko nach Lima, Peru zum halben Preis (294 US-Dollar billiger) als Flüge von Google am selben Tag an.

Es lohnt sich, einen Blick auf Skyscanner zu werfen, bevor Sie Ihren nächsten Flug buchen.

4. Seien Sie flexibel mit Ihren Zielen und Daten

Ich weiß, dass dies nicht für alle funktioniert, aber wenn Sie die Tage auswählen können, an denen Sie arbeitslos sind oder auf Langzeitreise sind, entscheiden Sie Ihre Reisedaten anhand der günstigsten Flüge.

Darüber hinaus kann das Spielen mit den Städten, in die Sie fliegen, Hunderte von Preisen einsparen. Manchmal lohnt es sich, in eine größere Stadt zu fliegen und einen Bus zu Ihrem Zielort zu nehmen, anstatt in einen kleineren Flughafen zu fliegen.

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: nicht

Peter und ich beschlossen, Hongkong erst dann zu unserer Welttournee hinzuzufügen, als wir feststellten, dass es den günstigsten Flug von Südostasien nach Kanada hatte.

Mit Skyscanner können Sie die Kosten eines Fluges über einen ganzen Monat hinweg anzeigen, um den günstigsten Reisetag zu finden. Wenn Sie flexibel sind, wohin Sie möchten, können Sie einen Abfahrtsort eingeben und dann von diesem Ort aus nach dem günstigsten Ziel suchen.

Je flexibler Sie sein können, desto mehr Geld sparen Sie.

Schauen Sie sich diese 11 Easy Air Travel-Tipps für einen glücklicheren Flug an

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: unter

5. Tickets unter der Woche buchen

Jedes Mal, wenn ich motiviert bin, auf dieser Weltreise Flüge, Busse oder Züge für unsere nächsten Länder zu buchen, muss ich anhalten und den Kalender überprüfen.

Wenn es nicht Dienstag oder Mittwoch ist, habe ich eine Erinnerung festgelegt, an einem dieser Tage zu buchen, meinen Laptop zu schließen und wegzugehen. Die Buchung Ihres Transports an oder in der Nähe eines Wochenendes garantiert Ihnen einen höheren Preis, möglicherweise Hunderte mehr.

Es lohnt sich nicht!

6. Reisen Sie nur mit handgefertigten Taschen

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: nicht

Die meisten Fluggesellschaften verlangen eine Gebühr für die Gepäcküberprüfung, häufig mindestens 40 bis 100 US-Dollar pro Gepäckstück. Wir sind über acht Monate gereist und haben über 30 Flüge unternommen. Indem wir unsere Taschen nicht nach Möglichkeit überprüfen, haben wir bis zu 2.000 US-Dollar gespart!

Möglicherweise können Sie es nicht vermeiden, Ihr Gepäck bei Billigfluggesellschaften wie Air Asia oder RyanAir zu überprüfen, da diese strengen Gewichtsbeschränkungen unterliegen.

Mit 40-Liter-Taschen (mit zusätzlichem abnehmbarem Tagesrucksack) können Sie jedoch die meisten anderen Fluggesellschaften erreichen und jede Menge Geld sparen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie alles, was Sie besitzen, in diesen kleinen Rucksack packen sollen, lesen Sie in meinem Video, was ich für unsere RTW-Reise gepackt habe. (Peter hat auch ein Video, in dem erklärt wird, wie er seine gesamte Ausrüstung in eine 33-Liter-Packung gesteckt hat!)

Schauen Sie sich diese 6 Tipps zum Packen an, die das Reisen einfacher machen

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: nicht

7. Vermeiden Sie das Fliegen, wenn Sie können

Fliegen ist fast immer die teuerste Option, um von einem Land zum nächsten zu gelangen.

Wenn Sie in Europa reisen, wo alle Länder nahe beieinander liegen, können Sie auf der Website goeuro.com die Zeit und die Kosten für den Transport vergleichen. Alle sagten uns, wir sollten einen Eurail-Pass in Europa bekommen, aber tatsächlich fanden wir es billiger, Busse, Züge und Flugzeuge je nach Standort zu mischen.

Zum Beispiel kostete es nur 4,92 USD pro Fahrt von Krakau (Polen) nach Wien (Österreich) im Bus! Ich verstehe nicht einmal, wie das das Benzin für unsere sechsstündige Reise bezahlt hat.

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: länder

Wie viel kostet der Transport auf einer RTW-Reise wirklich?

Als ich die Kosten für die Reise von einem Land zum nächsten aufsummierte, kostete die 8,5-monatige Reise um die Welt nur 2.445,30 USD pro Person für 24 Länder.

Ich kann es selbst immer noch nicht glauben. Das ist weit entfernt von den ursprünglich von mir geschätzten 9.000 US-Dollar. Nachdem ich alle innerstaatlichen Transportmittel berücksichtigt hatte, einschließlich der Besichtigung von 60 verschiedenen Städten, Parks oder Inseln, beliefen sich die Gesamtkosten auf 3.973,80 USD pro Person. Immer noch nicht schlecht!

Wenn wir dies mit minimalem Aufwand erreichen können, können Sie dies auch. Durch die Implementierung dieser sieben einfachen Tricks können Sie Tausende einsparen, wodurch die Reise, von der Sie geträumt haben, immerhin zugänglich wird!

Autor Bio

Wie ich für unter 2.500 USD in 24 Länder gereist bin: nicht

Emily und Peter Landsiedel sind Amerikaner aus dem nordwestlichen Bundesstaat Montana. Im Sommer 2015, nach einem besonders schwierigen Arbeitstag, warf Peter die Hände in die Höhe und rief aus: „Warum kündigen wir nicht einfach unsere Jobs und bereisen die Welt?“ Emily sprang sofort an Bord.

Sie kauften noch am selben Tag eine Karte, legten ihre Bucket-List-Route fest und begannen einen einjährigen Prozess des Speicherns und Planens, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Das Paar ist 8,5 Monate unterwegs und bereist allein auf dieser Reise 24 Länder.

Auf ihrer Website unter P-EWorldTour.com oder auf ihrer Facebook-Seite finden Sie Tipps und Tricks dazu, wie sie gespart haben, was sie eingepackt haben, ihr Budget für jeden Ort und was sie in Reisezielen auf der ganzen Welt gelernt haben. Wenn Sie an den besten Bildern interessiert sind, folgen Sie ihnen auf Instagram.


Weiterlesen

27 besten Reisetipps aus 105 Ländern auf 7 Kontinenten

10 Expertentipps für stressfreies Reisen

Alle Vorteile von TripIt Pro, die Sie nicht kannten