Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst

Wenn es einen Reiseblog gibt, der auf Facebook wirklich auffällt, dann ist es der yTravel Blog.

Wir waren Fans der Art und Weise, wie Craig und Caz ihre Fanseite betrieben und sie fragten, ob sie daran interessiert wären, einen Beitrag für uns darüber zu schreiben, wie sie auf Facebook so erfolgreich geworden sind.

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst

"Zeig ihnen das wahre Du"

Social Media ist WIRKLICH. So ist das Leben. Und Facebook ist die ultimative Plattform, um du selbst zu sein und dich selbst zu brandmarken, um der Welt dein wahres Ich zu zeigen.

Sicher, verlinken Sie auf Ihre neuesten Blog-Beiträge. Aber das ist es, was jeder tut. Also hör nicht einfach dort auf. Zeigen Sie ihnen, dass Sie eine echte Person sind, indem Sie viele Fotos und verschiedene Updates veröffentlichen und viele Fragen zu Dingen stellen, an denen Sie leidenschaftlich interessiert sind, sowohl innerhalb Ihres Themas als auch außerhalb des Themas.

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: einer

Meine Facebook Seite wurde schnell zu einer Standarderweiterung unserer Blogmarke und -botschaft. Ich wollte, dass es eine hochwirksame Form des Engagements für unseren Zielmarkt ist und eine Community rund um unsere Marke aufbaut.

Wir haben uns vorgenommen, eine engagierte Community aufzubauen, indem wir Gespräche aufgenommen haben. Wir wollten einen Ort schaffen, an dem sich die Mitglieder unserer Reisegemeinschaft treffen können, um Kontakte zu knüpfen und Spaß zu haben, und nicht nur, um Reiseinformationen zu erhalten.

Und du machst das durch man selbst sein und authentisch sein. Eines der besten Komplimente, die Sie erhalten können, ist, dass Sie offline genauso sind wie auf.

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Fanseite zu Ihrer Startseite für das soziale Web zu machen, können Sie eine Seite erstellen, die als Mini-Hub dient. Verwenden Sie es dann als Ihre Plattform, um sich auf einer tieferen Ebene zu verbinden.

Stellen Sie sich mit einer Begrüßungsseite vor

Eine der besten Möglichkeiten, um Menschen zu zeigen, wer Sie sind, und um Ihre Seite vom Lärm von über 800 Millionen Nutzern auf Facebook abzuheben, besteht darin, einen benutzerdefinierten Tab mit einem kurzen Video zu erstellen, das Ihnen eine attraktive „Begrüßungsseite“ mit Erläuterungen bietet:

  • Genau darum geht es auf deiner Fanpage
  • für wen ist es
  • und warum sie Mitglieder werden sollten.

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: selbst

Eine benutzerdefinierte Begrüßungsseite kann Ihre Conversion-Rate von Besuchern zu "Likes" oder Fans erhöhen. Ohne sie werden neue Besucher direkt an Ihre Wand geleitet, was unübersichtlich sein kann und den Leuten nicht genau sagt, was Sie tun.

Wir verwendeten Benutzerdefinierte Fan-Seiten-Designs um unsere Begrüßungsseite zu erstellen, die wir gerade aktualisieren.

Die heutige Währung ist Engagement

In der Gesellschaft geht es nicht darum zu reden. Es geht mehr ums Zuhören. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich aktiv mit Ihren Followern auseinandersetzen und diese sich mit Ihnen auseinandersetzen. Indem Sie mit Ihren Fanseitenmitgliedern in Kontakt treten und eine vertrauenswürdige Ressource werden, helfen sie Ihnen, Ihre Community zu vergrößern.

Mundpropaganda-Marketing war schon immer die beste Form des Marketings. Einer unserer Lieblingsmentoren Gary Vaynerchuk sagt...

„Mundpropaganda ist die Währung. Und jetzt haben wir die Infrastruktur für Mundpropaganda auf Steroiden. Unsere Engagements verbreiten sich wie nie zuvor. Es ist eine Sache mit Augäpfeln und Ohren. Unternehmen haben die Möglichkeit, sich von einem nicht-menschlichen Element zu einem menschlichen Element zu entwickeln. “

Vergessen Sie also nicht den „sozialen“ Teil der sozialen Medien. Auf diese Weise bauen Sie starke und lohnende Beziehungen auf.

Warum es sich lohnt, sich zu engagieren

Facebook belohnt Sie für den Aufbau von Beziehungen. Engagement ist nicht nur für uns wichtig, sondern auch für Facebook.

Genau wie Google seinen eigenen Page Rank hat, hat Facebook einen Algorithmus namens EdgeRank. In einer Nussschale bestimmt EdgeRank, wer was sieht. Grundsätzlich wird festgelegt, welche Aktualisierungen (d. H. Fotos, Beiträge, Videos, Links) in Ihrem Newsfeed angezeigt werden.

Grundlegendes zu EdgeRank ist wichtig. Ein hoher EdgeRank führt zu einer Sichtbarkeit im Newsfeed, während ein niedriger EdgeRank zu Unklarheiten führt. Je mehr Kommentare und Likes Sie zu einem Update erhalten, desto mehr virale Sichtbarkeit und freies Marketing Sie erstellen, indem Sie in den Newsfeeds Ihrer Fans erscheinen.

Warum ist ein starker EdgeRank wichtig?

Statistiken zeigen, dass 90% der Leute, die Ihre Fanpage „mögen“, niemals zu Ihrer eigentlichen Seite zurückkehren. Es ist viel wahrscheinlicher, dass sie über ihren Newsfeed mit Ihrer Seite interagieren.

Denken Sie über Ihr eigenes Verhalten auf Facebook nach. Wie oft tippst du eine Fanpage-URL ein? Je mehr Sie Ihre Statusaktualisierungen in den Newsfeed aufnehmen können, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein Engagement erhalten.

Möglichkeiten, Engagement aufzubauen

Fragen stellen

Das Stellen einer Frage ist der einfachste Weg, eine Antwort von jemandem zu erhalten.

Dale Carnegie sagte es am besten, als er sagte... Um interessant zu sein, müssen Sie interessiert sein.

Das ist wahr. Die Leute reden wirklich gerne über sich selbst, also lass sie. Machen Sie nicht das ganze Gespräch über Sie, was Sie tun und Ihre Meinung. Stellen Sie Fragen, um Ihre Fans zum Teilen zu bewegen, Gespräche anzuregen und Ratschläge zu erteilen.

Stellen Sie kluge Fragen.

Bei so viel Lärm im Newsfeed ist die Aufmerksamkeitsspanne der Leute sehr kurz. Stellen Sie also Fragen und veröffentlichen Sie Aktualisierungen, die es den Nutzern erleichtern, zu „antworten“, zu „Gefällt mir“ und zu „Teilen“. Wenn Sie eine Frage stellen, für die eine Antwort mit drei Absätzen erforderlich ist, werden Sie wahrscheinlich nicht viele Antworten erhalten.

Beispiele für einfache Fragen…

JA oder NEIN Fragen...

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: brandmarken

Fülle die Lücke aus…

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: dich

Ein Wort antwortet...

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: dich

Stellen Sie dann von Zeit zu Zeit weitere Fragen zum Thema Engagement.

Reisetipps Fragen...

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: selbst

Feedback-Fragen...

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: dich

Schnelle Tipps…

  • Stellen Sie die Frage am Anfang ODER Ende des Updates.
  • Stellen Sie später im Thread weitere Fragen, um Kontinuität zu schaffen.
  • @tag Menschen in den Kommentaren, um sie wieder zu bekommen.
  • Kommentieren Sie sich, um den Ball ins Rollen zu bringen. Treten Sie jedoch nicht zu früh ein.
  • Verwenden Sie nicht die Registerkarte Facebook-Fragen. Ich habe viel mehr Engagement gefunden, indem ich die Frage manuell gestellt habe.

Handlungsaufforderung einbeziehen.

Erinnern Sie Ihre Fans daran, Ihre Updates zu "Gefällt mir" und "Teilen". Facebook verfügt über einige einfache vorgefertigte Schaltflächen zum Teilen von Inhalten, mit denen Nutzer Ihre Aktualisierungen an ihre Freunde weitergeben können.

Beachten: Facebook hat kürzlich die Art und Weise geändert, wie Benutzer mit Inhalten auf Fanseiten interagieren. Sie müssen jetzt keine Seite mehr „liken“ und kein Fan mehr werden, bevor Sie auf Wänden von Fanseiten posten und Inhalte von Fanseiten liken / kommentieren / teilen können.

Bitten Sie um eine "Aktie"...

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: einer

Bitte um ein "Gefällt mir"...

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: dich

Ich poste nicht nur Fotos von Sehenswürdigkeiten oder Landschaften an unserer Wand, sondern auch viele Fotos mit uns auf dem Bild, ob es sich um ein Reisefoto oder eine Veranstaltung handelt. Wir tun dies, weil Fotos auch sehr gut geeignet sind, um Ihr Gesicht mit Ihrem Text zu verbinden. Es schafft eine tiefere Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Fan (Leser).

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: einer

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: selbst

Ermutigen Sie Ihre Fans, Fotos hochzuladen

Jedes Mal, wenn Ihre Fans ein Foto hochladen, wird die Miniatur auf ihre Profilwand und in die Newsfeeds ihrer Freunde verschoben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Einstellungen es Fans ermöglichen, Inhalte zu posten.

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: brandmarken

Bringen Sie Fans dazu, Fotos mit Tags zu versehen

Wenn Sie Live-Events veranstalten, stellen Sie sicher, dass Sie viele Fotos aufnehmen und diese auf Ihre Fanseite laden und Personen markieren. Dies drückt sie gegen die Wand und die News-Feeds ihrer Freunde und bietet wertvolle (kostenlose) Belichtung.

Verwenden Sie kurze Videos

Eine weitere großartige Möglichkeit, mit Ihren Community-Mitgliedern in Kontakt zu treten und sie mit Ihnen in Kontakt zu bringen, sind kurze Video-Updates. Zum Beispiel verwenden wir ein Video, um die Gewinner der von uns durchgeführten Werbeaktionen bekannt zu geben.

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: brandmarken

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: brandmarken

Halten Sie die Erzählung kurz

EIN Studie von Buddy Media zeigte, dass Posts mit einer Länge von 80 Zeichen oder weniger erhalten höhere Engagement-Raten. Überlegen Sie noch einmal, wie viel Inhalt den Newsfeed füllt und wie schnell. Es ist sinnvoll, dass ein kürzerer Beitrag die Aufmerksamkeit der Facebook-Nutzer schneller erregt.

Sie möchten im Newsfeed auffallen, der gerade beschäftigt ist. Verwenden Sie also etwas Eingängiges, oder beginnen Sie mit einer Frage. Je leichter Ihre Fans lesen können, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich engagieren.

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: dich

Ein praktischer Tipp, den ich in letzter Zeit nicht gelernt habe, war So erhalten Sie 18 Mal mehr Likes bei einem Facebook-Update. Fügen Sie nicht einfach einen Link zum Feld für die Statusaktualisierung hinzu, damit das Miniaturbild aus dem Beitrag, der Titel des Beitrags und die erste oder zweite Zeile angezeigt werden.

Laden Sie stattdessen Ihr bestes Foto aus dem Beitrag hoch und schreiben Sie dann etwas über den Beitrag (einschließlich des Links). Besser noch, verwandeln Sie das Update in eine Frage, die die Leute dazu zwingt, Antworten zu hinterlassen.

Beispiel…

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: facebook-seite

Tipps zum Teilen

Vergessen Sie nicht, nützliche Tipps zu Ihrer Nische mitzuteilen. Eine Sache, die ich gerne tue, ist Essen, und ich lerne gerne von anderen Reisebloggern, wie man gut isst.

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: selbst

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: selbst

Mix it Up

Sie müssen nicht immer beim Thema bleiben. In der Tat war das höchste Engagement, das ich je erhalten habe, ein Update außerhalb des Themas. Verwenden Sie beim Aktualisieren Ihres Status auch eine Kombination aus Text, Fotos, Videos, Links zu Blogposts und teilen Sie andere Posts.

Nichts automatisieren

Ich poste alle Updates manuell auf meiner Fanseite und nutze NIEMALS automatisierte Dienste wie RSS Graffiti oder über Twitter. Und ich bekomme definitiv eine bessere Antwort beim manuellen Posten.

Facebook braucht Augäpfel, um Einnahmen zu erzielen, also werden Sie natürlich dafür belohnt, auf der Website präsent zu sein und in ECHTZEIT zu posten. Wenn Sie ständig alles automatisieren, werden Ihr EdgeRank und Ihr Engagement darunter leiden.

Post in stark frequentierten Fenstern

Erfahren Sie, wann Ihre Fans am schnellsten reagieren. Hier gibt es einige Versuche und Irrtümer, die einige Zeit in Anspruch nehmen können. Überlegen Sie, in welchem ​​Teil der Welt sich die Mehrheit Ihrer Fans befindet?

Ich persönlich neige dazu, die beste Antwort zu bekommen, wenn ich spät in der Nacht zwischen 22:00 und 12:00 Uhr poste, was früh morgens zwischen 6:00 und 08:00 Uhr auf den nordamerikanischen Markt kommt. Oder umgekehrt. Im Allgemeinen scheint es, als würde ich mich außerhalb der üblichen Geschäftszeiten von 21:00 bis 17:00 Uhr besser engagieren, unabhängig vom Land.

Und ich bin nicht der einzige. Unternehmen, die Inhalte auf ihren Facebook-Seiten außerhalb der normalen Geschäftszeiten veröffentlichen, sehen Einstellungsquoten, die 20% über dem Durchschnitt liegen.

Interagiere und antworte umgehend

Gib dein Bestes, um auf Fanfragen und Kommentare so schnell wie möglich zu antworten.

Wenn Sie Probleme damit haben, ziehen Sie in Betracht, eine großartige kostenlose App namens zu verwenden Hyper-Alerts. Wir haben es so eingestellt, dass wir einmal am Tag eine E-Mail erhalten, die uns über alle Kommentare zu unseren Threads informiert.

Du musst es dir verdienen

Beim Aufbau Ihrer Marke und Ihres Engagements geht es darum, Maßnahmen zu ergreifen.

Eine gut umgesetzte Strategie kostet Zeit und Mühe. Vor allem geht es darum, täglich aufzutauchen und ein echtes Interesse an den Vorlieben, Interessen und Meinungen Ihrer Community-Mitglieder zu zeigen.

Es geht nicht darum, es zu bauen, und sie werden kommen. Denken Sie immer daran, die Regel für Engagement ist zu Mach es über deine Fans und nicht über dich. Bieten Sie Wert, werden Sie eine vertrauenswürdige Ressource und teilen Sie die Liebe...

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: brandmarken

Wie du dich selbst brandmarken und mit einer Facebook-Seite Engagement aufbauen kannst: selbst

Erstelle nicht nur eine Fanseite, sondern ein Erlebnis. Wenn Sie das richtig machen, werden Ihre Marke und Ihre Community auf natürliche Weise wachsen.

Wie viel Community bauen Sie um Ihre Marke auf Facebook auf?

Bio: Craig Makepeace ist seit 2002 auf Reisen und lebt auf der ganzen Welt, zuerst mit seiner Frau Caz und jetzt mit seinen beiden Töchtern Kalyra und Savannah. Er war Mitbegründer seiner Reiseblog im Jahr 2010 und nutzt es, um andere zu informieren und zum Reisen zu inspirieren. Gehen Sie mit ihm auf seiner rumhängen Facebook Seite und folge ihm auf zwitschern.