Wie man eine ukrainische Grenze überschreitet, Teil Deux

Wenn Sie Teil 1 unserer Grenzübergangsabenteuer von Rumänien nach Moldawien und letztendlich in die Ukraine noch nicht gelesen haben, lesen Sie Teil 1 von Wie man eine ukrainische Grenze überquert.

Es war nach 23:00 Uhr, als Natasha (unsere blonde moldauische Grenzbeamtin) uns schließlich in die Ukraine begleitete. Sie erzählte uns, dass entweder Dave oder ich mit ihr gehen müssten. Da das Auto also auf Daves Namen lautete, würde ich es sein.

Wie man eine ukrainische Grenze überschreitet, Teil Deux

Wir hatten eine sehr unangenehme 5-minütige Fahrt auf die andere Seite. Wo sie kein Wort verstehen konnte, das ich sagte, und alles, was sie auf Englisch ausspucken konnte, war, dass Sie in die Mongolei gingen? Wann kommst du zurück? Ich musste schnell überlegen.

Wir haben nicht die richtigen Papiere und können daher nicht sagen, dass wir das Auto in der Mongolei verlassen. Ich musste lügen „Wir werden im September zurück sein, sagte ich. Sie sagte: „Ich werde auf dich warten.“ Huch, was bedeutet das?

Um herauszufinden, warum wir keinen Papierkram haben, schauen Sie sich Mongol Rally Prep und Pandemonium an

Mir ist aufgefallen, dass sie etwas Geld mitgenommen hat, als sie aus dem Auto gestiegen war, um den Beamten in der Ukraine offensichtlich ihren Anteil an unseren 200 rumänischen Lei (ca. 50 Euro) zu geben.

Sie war eine Weile mit unseren Pässen und Papieren drinnen und ich hatte Visionen, wie sie einen Kaffee schlürfte, eine Zigarette rauchte und über ihren Arbeitstag sprach, anstatt über unser Dilemma zu diskutieren. Ich denke, dass sie bereits wussten, was sie mit uns machen würden.

Weitere 15 Minuten später waren wir mit Moldawien fertig.

Fertig mit Moldawien

Ein weiterer Beamter kam zu uns und sagte: „Sie sind jetzt mit Moldawien fertig, Sie müssen sich jetzt mit der Ukraine befassen. Bitte hochziehen. «Das klang jetzt beängstigend. Was passiert mit der Ukraine?

Wir bogen 2 Meter vor der weißen Linie ab und warteten weiter.

Wie man eine ukrainische Grenze überschreitet, Teil Deux: teil

Wir waren jetzt etwas nervös. Natasha hatte uns verlassen und es gab keinen Vasil, der für uns übersetzen konnte. Wir waren allein mit den furchterregenden ukrainischen Beamten, von denen wir so viel gehört hatten.

Der Prozess zum Überqueren

Es war eine weitere Stunde, in der Dave ins Büro und aus dem Büro ging, um uns die Papierkram-Situation und unsere Aktivitäten zu erklären.

"Warum hast du nicht die V5?", Fragten sie.
"Weil der Vorbesitzer es uns nicht geschickt hat", sagte Dave.
"Warum hat er es dir nicht geschickt?"
„Ich weiß es nicht.“ Er erklärte, dass wir zur DVLA in London gefahren sind und sie uns einen temporären V5 ausgestellt haben und dass es für uns in Ordnung wäre, das Auto in die Mongolei zu fahren. "Warum fährst du in die Mongolei?"
"Weil es ein lustiges Abenteuer ist."

Es gab eine nette Polizistin, die Englisch sprach und für Dave übersetzte. Ich weiß nicht, was passiert wäre, wenn sie nicht da wäre.

Schließlich beschlossen sie, uns in die Ukraine zu lassen, aber wir mussten jetzt eine Versicherung abschließen.

Versicherung

Wir wussten, dass wir eine Versicherung abschließen mussten, als wir in die Ukraine einreisten, und wir waren bereit, sie abzuschließen. Deshalb waren wir nicht überrascht, als sie uns das erzählten.

Im Voraus wurde uns auch mitgeteilt, dass es viel billiger wäre, eine Kfz-Versicherung für die Ukraine und Russland an der ukrainischen Grenze abzuschließen. Deshalb haben wir beschlossen, dies zu tun.

Während Dave drinnen war, warteten Sherry, Rick und ich die ganze Zeit im Auto. Es war jetzt mitten in der Nacht und wir sahen einen lustig aussehenden Mann an uns vorbei und in das Büro.

"Das ist seltsam, wer könnte das sein?", Dachten wir.

Es stellte sich heraus, dass es sich um den Versicherungsvertreter handelte. Er kam, um Dave die Versicherung zu verkaufen. Woher kam er? Wir wissen nicht. Er sagte Dave, dass der Preis 50 € (Euro) für einen Monat Versicherungsschutz in Russland und 15 € für die Ukraine betragen würde.

Wir wollten unsere Euros nicht zu früh aufbrauchen und fragten ihn, wie hoch der US-Dollar sein würde. Wenn der Austausch nicht zu schlecht wäre, würden wir damit bezahlen. Es stellte sich heraus, dass seine Bekehrung sogar besser war als unsere und wir am Ende viel Geld gespart haben.

Rick reichte mir einen zerknitterten 20-Dollar-Schein, den ich besser wußte als zu geben, weil die meisten Länder scharfe Dollarnoten wollen, aber wir haben es trotzdem gewagt. Der Typ lehnte es ab, wie erwartet, aber ich denke, all die Verzögerungen und das Hin und Her verwirrten ihn ein wenig und er gab uns aus einem unbekannten Grund 10-Dollar-Wechselgeld. Wir werden es nehmen!

Am Ende kostete uns unsere Versicherung 55 USD für Russland und 20 USD für die Ukraine. Das ist eine Ersparnis!

Es sah so aus, als ob unser Marathon-Grenzübergang zu Ende gehen würde.

Genehmigt werden

Die nette weibliche Wache stellte Dave eine letzte Frage.
"Was ist das für ein Ding um deinen Hals?"
Dave antwortete: "Es ist ein Glücksbringer aus Neuseeland."
Oh, sagte sie. "Ich dachte, es wäre ein Lufterfrischer."

Daves Halskette ist ein flacher Grünstein, der in Neuseeland beliebt ist, und auf einen zweiten Blick konnte ich sehen, wie sie dachte, dass es dieser kleine, immergrüne Baum sein könnte, den die Leute an ihren Autofenstern hängen, um die Luft zu erfrischen. Sie muss gedacht haben, dass Kanadier seltsam sind. Warum wollen sie nach Autoerfrischer riechen?

Mit einem letzten Wort, das uns mitteilte, dass wir verrückt waren, in die Mongolei zu fahren, schickten sie uns auf den Weg und erinnerten uns daran, dass sie auf unsere Rückkehr warten würden.

Oh ja, habe ich erwähnt, dass Dave zum Glück genauso geantwortet hat, als ich gefragt wurde, ob wir das Auto in der Mongolei verlassen würden? Auch er antwortete nein, wir fahren es zurück nach England. Zum Glück sind wir schon seit Jahren zusammen und denken dasselbe. Wir antworteten beide bei verschiedenen Gelegenheiten, dass wir irgendwann im September zurück sein würden. Ich frage mich, wie lange sie ein Auge auf uns haben werden.

Und einfach so war es vorbei, das ist bis zum nächsten Grenzübergang, wo wir nach Russland fahren.

Weiterlesen

Weitere mongolische Versammlungsunfälle

7 ungewöhnliche Dinge zu tun in Kiew, Ukraine

20 wichtige Tipps zum Fahren der Mongol Rallye