Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist

Der lokale Experte Lionel Lee von Wanderhow erklärt, wie man wie ein Einheimischer durch Singapur reist.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: bereist

Wer reist nach Singapur wie ein Einheimischer?

Alle meine Reiseerfahrungen brachten mich zu einer einzigen Erkenntnis. Die beste Art zu reisen ist, wie ein Einheimischer zu reisen, weil sie ihren Platz am besten kennen.

Was man isst, wo man spielt und wie man von einem Ort zum anderen kommt.

Keine Respektlosigkeit gegenüber Reisebloggern, aber meine Erfahrungen zeigen, dass die Einheimischen alle lokalen Schätze und Geheimnisse kennen. So entdecken Sie die Magie eines jeden Ortes.

Wenn Sie wie ein Einheimischer nach Singapur reisen möchten, sind hier meine Empfehlungen für die besten lokalen Hot Spots.

Was sind die besten Sehenswürdigkeiten in Singapur

1. Gärten an der Bucht (Süden)

Für die Singapurer ist Gardens by the Bay nur ein weiterer großer Garten mit Pflanzen aus aller Welt in unserer Gartenstadt. "Wie, was ist die große Sache?"

Erst nachdem ich mit vielen Reisenden gesprochen hatte, wurde mir klar, wie wichtig Gardens by the Bay für die Tourismus-Szene in Singapur ist und warum es auf Tripadvisor die Nummer 1 in Singapur ist.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: singapur

Gärten an der Bucht

Die Gärten am Flower Dome der Bucht und der Nebelwald sind einzigartig in Singapur, und Sie werden diese erstaunliche Sammlung von Pflanzen auf der ganzen Welt nirgendwo anders finden können.

Der Blumendom und der Nebelwald sind von 9 bis 21 Uhr geöffnet.

Wann gehen: Normalerweise rate ich Reisenden, alle Sehenswürdigkeiten frühzeitig zu besuchen, damit sie den Massen ausweichen können. Aber für Gardens by the Bay ist es empfehlenswert, nachmittags von 16.00 bis 17.00 Uhr zu besuchen, um die Gärten bei Sonnenuntergang zu sehen.

Dies ist auch die Zeit, in der sie den Superbaum erleuchten und Ihnen eine ganz neue Erfahrung bieten.

Geheimtipp des Einheimischen

2. Gärten an der Bucht (Ost)

Während Gardens by the Bay (Süd) 2 schöne Wintergärten und einen schönen Garten in einem voll klimatisierten Innenbereich hat.

Fragen Sie alle Einheimischen: Die wahre Schönheit von Gardens by the Bay liegt gegenüber von Marina Bay in Gardens by the Bay (Ost).

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: einheimischer

Karte zu Gärten an der Ostbucht

Wie man dorthin kommt: Gehen Sie von Gardens by the Bay (Süd) in Richtung Marina Barrage über die Barrage und entlang des Gewässers bis Sie Gardens by the Bay (Ost) erreichen. Die gesamte Strecke ist 1,7 km lang.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: bereist

Singapur-Skyline von den Gärten durch die Bucht Ost

Am Ende Ihres Spaziergangs werden Sie mit diesem vollständigen Blick auf die Skyline von Singapur belohnt. Der Garten ist immer ruhig und friedlich im Gegensatz zu dem über Marina Bay.

3. Satay an der Bucht

Die beste Adresse für Essen in den Gärten an der Bucht ist Satay an der Bucht. Es liegt direkt neben den Gärten an der Bucht (Süden).

Sie können eine vollständige Suite von lokalen Lebensmitteln erhalten, die Sie in jedem Hawker-Zentrum finden. Es kann nur ein bisschen teuer sein.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: sind

Satay an der Bucht

4. Old Airport Road Hawker Center

Nur eine 8 bis 12-minütige Autofahrt entfernt befindet sich eines der beliebtesten Hawker-Zentren Singapurs an der Old Airport Road!

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: sind

Hawker Center sind in Singapur sehr beliebt

Der Ruf und der Geschmack von Läden aus alter Zeit mit niedrigen Preisen ziehen die Einheimischen Tag für Tag an.

The Hawker Centre - Speisen in Singapur

Der Grund, warum die Hawker-Zentren so bedeutend sind, ist, dass Sie so etwas nirgendwo anders auf der Welt finden können.

Wenn ich auf Reisen bin, versuche ich immer, die lokale Version von Hawker Center zu finden.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: singapur

Ich kann es in den USA, in der Schweiz, in Frankreich, in Deutschland, in Italien, auf den Philippinen, in Thailand, in Shanghai, in Brunei und in Taiwan nicht finden (einige Ähnlichkeiten auf ihrem Nachtmarkt).

Vielleicht finden Sie etwas Ähnliches in Malaysia, weil sie unser Nachbar sind.

Hawker-Stände bieten eine große Auswahl an billigen lokalen Lebensmitteln an einem Ort.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: sind

Ich fordere jeden Reisenden, der Singapur besucht, auf, mindestens einmal in einem Hawker-Center zu essen. Unten finden Sie eine Liste der Hawker-Zentren, die ich ausgewählt habe, weil sie sich in der Nähe von Sehenswürdigkeiten befinden:

Wo in Singapur zu essen

  1. Alte Flughafenstraße
  2. Chinatown Complex Food Center
  3. Maxwell Road Hawker Center
  4. Tiong Bahru Hawker Center
  5. Tekka Center (Großartiges muslimisches und indisches Essen)

Trendige Cafés

Es gibt auch einen Trend, dass in den letzten Jahren in Singapur Cafés auftauchen. Dies ist kein typisches Café für Starbucks und Kaffeebohnen.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: bereist

Trendige Cafes werden immer beliebter

Solche Cafés haben ein tolles Ambiente, eine tolle Atmosphäre und vor allem gutes Essen und Trinken.

Sie befinden sich in der Regel am Rande unseres Stadtgebiets.

Sich in Singapur fortbewegen

Zug & Bus

In Singapur teilen sich Zug und Bus das gleiche Entfernungssystem.

Reisen mit dem Zug können Sie zu den meisten wichtigen Gebieten bringen. Und dann steigt man in einen Bus, um noch näher zu kommen.

Für Reisende ist der Zug in Singapur oft mehr als ausreichend, da die meisten Touristenattraktionen über einen nahe gelegenen Bahnhof verfügen.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: singapur

Das Erlernen der Buslinien kann etwas entmutigender sein, aber Sie können immer so oder so an einem Bahnhof enden.

Privatvermieter (Uber oder Grab)

Uber und Grab sind die 2 größten Mitfahrgelegenheiten in Singapur.

Die meisten der mir bekannten Reisenden nutzen Uber ausgiebig in Singapur. Ich glaube, das liegt daran, dass Uber eine globale Marke ist und auch daran, dass der endgültige Preis vor der Fahrt vereinbart wurde.

Reisende können die Verwendung von Grab in Betracht ziehen, da es sich um eine lokalisierte Version von Uber handelt und häufig Werbeaktionen anbietet.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: bereist

Taxi

Taxi ist oft die teuerste Option, um sich in Singapur fortzubewegen.

Einheimische würden diese Option nur verwenden, wenn Uber oder Grab einen Preisanstieg verzeichnen und es wirklich keinen Ausweg gibt. Die Tarife für Hin- und Rückflug, die Entfernung und die Wartezeit werden deutlich auf dem Fenster des Rücksitzes angezeigt.

Für Taxifahrten wird während der Haupt- und Nebenzeiten (Mitternacht bis 6:00 Uhr) ein Zuschlag von 25% - 50% erhoben. Es gibt auch einen Aufpreis von 3/5 SGD vom Flughafen.

Nützliche Apps in Singapur

Lokale Apps werden oft übersehen. Als ich zur Arbeit nach Shanghai ging, wurde ich fast verrückt, weil ich Google und WhatsApp nicht benutzen konnte. Ein paar lokale Apps zu kennen, hätte geholfen.

Seien wir ehrlich, wir sind auf unsere Telefone angewiesen.

Burpple ist die Autorität, wenn es darum geht, gutes Essen in Singapur zu finden.

Foodpanda, Deliveroo und UberEATS sind die Hauptlieferdienste für Lebensmittel in Singapur.

Auf meiner Website Wanderhow können Sie alles vergessen, was Sie gerade in diesem Artikel gelesen haben, und einen Einheimischen um seine / ihre Einsichten bitten.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: bereist

Ein Wanderhow Message Board

Es handelt sich um einen Singapur-Reiseführer, der Reisenden Tipps von Einheimischen gibt. In der Diskussionsgruppe geben die Einheimischen Empfehlungen, wo man essen, übernachten und was man in Singapur unternehmen kann.

Und das sind meine Lieblingstipps und Empfehlungen für eine Reise nach Singapur. Wenn Sie weitere Ratschläge wünschen, besuchen Sie unbedingt meine Website.

Haben Sie lokale Empfehlungen?

Autor Bio:

Lionel Lee von wanderhow.com glaubt, dass der beste Weg, als Reisender etwas über einen Ort zu lernen, darin besteht, die Einheimischen zu befragen.

Wie man Singapur wie ein Einheimischer bereist: singapur


Er hat Wanderhow ins Leben gerufen, damit Reisende aus aller Welt durch seine persönlichen Einsichten mehr über Singapur erfahren können. Tritt der Community auf Facebook bei

Weiterlesen:

Haw Par Village Singapore

Outdoor-Aktivitäten in Singapur

7 legendäre Hawker-Stände in Penang