Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen

Wie reist eine Person mit kleinem Budget nach Paris? Wir sind direkt aus Indien geflogen, wo wir 7 Dollar für Gästehäuser und 3 Dollar für Mahlzeiten pro Tag eingeplant haben.

Wir hatten also wirklich viel zu tun.

Besuchen Sie Paris mit kleinem Budget

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: kleinem

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht

In Paris gibt es viele Orte, an die Sie zu günstigen Preisen gelangen können. Viele der Top-Sites in Paris sind sogar kostenlos.

Sie müssen nicht das Budget brechen, um in diese großartige Weltstadt zu reisen.

Sie können Paris mit kleinem Budget genießen, indem Sie unseren einfachen Tipps folgen!

Transport

Wir fuhren mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Paris, um Geld zu sparen.

Das U-Bahn-System von Paris ist ausgezeichnet und bringt Sie überall hin, wo Sie hingehen müssen.

Sie können einen U-Bahn-Pass für 1-5 Tage ab 14 € kaufen.

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: kleinem

Nehmen Sie die Metro

Verkehrszonen in Paris

  • Zonen 1 bis 3: reist in Paris und den nahen Vororten
  • Wenn Sie weiterreisen möchten, erhalten Sie einen Pass für die Zonen 1 bis 5: Reisen in Paris, den nahen Vororten und bis zu den Flughäfen Orly / CDG, Disneyland und Versailles
  • Je nachdem, welche Zonen Sie auswählen, können Sie mit Paris Transport weiterreisen: U-Bahnlinien, RER-Linien (RATP und SNCF), Ile-de-France-Buslinien (RATP und OPTILE), ausgenommen Jetbus, Allobus Roissy CDG, Ausflugs- und Air France-Netze, Straßenbahnlinien und Montmartre-Standseilbahn

Kaufen Sie Metro Tickets in loser Schüttung

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: tipps

Nehmen Sie die Metro für preiswerte Reisen in Paris

Kaufen Sie ein 10er-U-Bahn-Ticket für 14,50 Euro. Wenn die 3-Tage-Karte für 30 Euro zu teuer ist, können Sie zu Fuß oder mit der U-Bahn oder dem Bus fahren und nur 3 Tickets an einem Tag verwenden, wenn Sie Ihre Route sorgfältig planen.

Selektive Stadtrundfahrten in Paris

Holen Sie sich Ihren Reiseführer - ist ein großartiger Ort für Paris-Tagestouren und Paris-Rabatte
Geteilte Minivan-Transfers von Roissy CDG und Orly - Es ist der kostengünstige Flughafentransfer von und nach der Stadt
Hop-on-Hop-off-Tourbus - Ab nur 35 USD können Sie die Hop-on-Hop-off-Tour zu allen wichtigen Pariser Sehenswürdigkeiten buchen. Es bringt Sie schnell und einfach durch Paris.
Paris City Pass - Wenn Sie einen U-Bahn-Pass mit Attraktionen, Museen und der direkten Umgebung kombinieren möchten, erhalten Sie einen Paris City Pass für 105 USD. Das spart Zeit und bietet wertvolle Rabatte.
Eiffelturm- und Seine-Kreuzfahrten - so können Sie die Warteschlange überspringen und direkt zur zweiten Plattform des Turms aufsteigen, bevor Sie zu einer einstündigen Flusskreuzfahrt aufbrechen
Paris 1,2 oder 3-tägiger Hop-on-Hop-us-Bus-Pass - Wenn Sie länger als einen Tag in Paris sind, ist dies eine großartige Option, um alle Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Außerdem erhalten Sie ein Rabattbuch.

Essen - Günstiges Essen in Paris

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: Paris

Bleib stehen, wenn du in Paris isst

Setzen Sie sich nicht zum Kaffee in ein Restaurant

Trinken Sie es an der Bar, Sie sparen eine Menge Geld. Immobilien sind in Paris teuer und Tische nehmen Platz ein.

Das Sitzen zum Essen kostet Sie einen Aufpreis. Wenn Sie auf Ihr Budget achten, stehen Sie an der Bar, um Ihr Bier oder Ihren Kaffee zu genießen.

Außerdem lernst du auf diese Weise mehr Menschen kennen und erlebst Paris so, wie echte Pariser Paris erleben.


Profi-Reisetipp: Packen Sie immer einen Korkenzieher ein und halten Sie ihn griffbereit.


Iss nicht in Bistros oder Restaurants

Wir haben oft ein Picknick in einem Park oder entlang des Kanals gepackt und oft draußen auf Terrassen oder in Cafés gegessen.

Mit feinem Fleisch, Käse und Brot würden wir uns mit schnellem Essen eindecken und eine gute Flasche Wein für nur ein paar Euro kaufen.

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: kleinem

Kaufen Sie Lebensmittel ein und machen Sie ein Picknick

Paris hat tolle Restaurants, aber viele sind teuer und verlangen mehr, um sich hinzusetzen. Essen Sie stattdessen draußen in einer Boulangerie oder Konditorei.

Vergewissern Sie sich, dass Sie draußen sitzen, da für das Sitzen im Haus ein Aufpreis anfällt. Wir aßen ausgezeichnetes Mittagessen für 6,50 Euro.

Dazu gehörten ein großes Baguette-Sandwich, ein köstliches Dessert unserer Wahl und ein Getränk. Entweder alkoholisch oder nicht alkoholisch.

Die Pariser Restaurants liefern immer kostenloses Wasser in einer Flasche, also lassen Sie sich nicht von der Bestellung eines teuren Perriers überreden.


Wählen Sie eine Attraktion und ein gemeinsames Abendessen, indem Sie die Dinner-Kreuzfahrt am frühen Abend entlang der Seine buchen.

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: tipps

Kochen Sie in Ihren Wohnungen

Kaufen Sie in den vielen Supermärkten der Stadt ein und packen Sie Ihr Mittagessen ein

In Paris gibt es viele Picknickplätze und Sie können wundervollen Käse, Fleisch, Brot und Obst zu einem sehr vernünftigen Preis kaufen.

Wir geben nie mehr als 10 Euro für das Mittagessen für uns beide aus und das inklusive Wein!

Für ein kleines Budget haben wir wie die Reichen guten französischen Wein mit unglaublicher Kulisse genossen. Die Parks von Paris sind wunderschön.


Hinweis: Halten Sie Ihren Wein versteckt und diskret. Wie überall wird das Trinken in öffentlichen Bereichen verpönt, obwohl es jeder tut.

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: tipps

Essen Sie in einem Restaurant mit Menu Formule

Wenn Sie zum Abendessen ausgehen, nutzen Sie die Menüformel.

Es ist ein Festpreismenü für Touristen im Quartier Latin. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Geld zu sparen und das Budget niedrig zu halten.

Es beinhaltet eine Vorspeise, ein Hauptgericht, ein Dessert und ein Getränk. Diese Mahlzeiten reichen von 9 Euro bis 15 Euro.

Das Quartier Latin in der Nähe von Notre Dame, Montemartre in der Nähe von Sacre Couer und La Rue Cler in der Nähe des Eiffelturms bieten sehr günstige Mahlzeiten zum Festpreis.

Gute Reiseressourcen für Paris

Einsamer Planet Paris - Lonely Planet ist unser Reiseführer für alle Reiseziele und Orte. Sie können E-Books, Apps oder Stadtführer herunterladen, was auch immer Sie benötigen.

ThePlanetsWorld Paris - Niemand kennt Europa so gut wie Rick Steve und gibt großartige Tipps für Paris-Reisen

Packtipps für Europa - Wir geben Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Reise nach Paris und darüber hinaus zu planen.

Pariser Museumspass- Paris ist bekannt für seine Museen. Holen Sie sich den Museumspass vor dem Eingang zu 60 Museen.

Fremdenverkehrsamt von Paris - Wir besuchen immer gerne die offizielle Tourismus-Website für jedes Reiseziel. Der Pariser Tourismus steckt voller nützlicher Stadtinformationen.

Schließung des Pariser Museums und der Sehenswürdigkeiten - Museen, Attraktionen und Shows sind an bestimmten Tagen der Woche oder des Monats geschlossen. Achten Sie darauf, sie zu überprüfen, bevor Sie reisen.

Günstige Unterkunft in Paris

Suchen Sie nach einer Unterkunft in Paris?

Wir haben alle Stadtteile in Paris aufgeschlüsselt und unsere Empfehlungen zu Unterkünften und Aktivitäten für alle Budgetebenen zusammengestellt.

Lesen Sie mehr über die besten Übernachtungsmöglichkeiten in Paris

Übernachten Sie in einem Hostel in einem erschwinglichen Viertel

Die Wahl des richtigen Arrondissements (Bezirks) in Paris wird einen großen Unterschied bei den Unterbringungskosten bewirken.

Der Eiffelturm, der Louvre und die Champs-Élysées sind natürlich teurere Gegenden, aber Orte wie Montemartre, Montparnasse, Latin Quarter und Le Marais sind erschwinglicher. Wir bleiben oft in Montmartre.

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: Paris

Wähle ein Hostel in Montmartre

Für eine echte Pariser Unterkunft mit kleinem Budget übernachteten wir im Perfect Hotel and Hostel in diesem bezaubernden Viertel, das mit U-Bahn und Bus für 35 Euro pro Person erreichbar ist.

Wir hatten ein eigenes Bad, aber Sie können ein günstigeres Zimmer für 28 Euro bekommen, wenn Sie sich ein Bad teilen. Das gemeinsame Bad ist auch ganz sauber.

Der Preis für ein Hostel in Paris ist für die Bank kein Problem und es bleibt viel Geld übrig, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt der Lichter zu erkunden.

Buchen Sie ein Hostel mit Frühstück

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: tipps

Frühstück inkludiert

Unser Hostel, The Perfect Hotel / Hostel, beinhaltete ein Frühstück mit Kaffee, Saft, Brot und Schokoladencroissant.

Wir mussten bis zum Mittagessen kein Geld ausgeben. Essen kann in Paris teuer sein. Je mehr Sie in Ihre Unterkunft einbeziehen, desto besser.

Wir fanden das Viertel Montmartre in Paris das vernünftigste und farbenfrohste Viertel.

Eine Liste von Hotels in der Region Montmartre finden Sie auf Booking.com


Oder machen Sie einen Apartmentaufenthalt

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: kleinem

Apartments sind gute Alternativen zu Hotels

Wir lieben es, in Apartments in Paris zu übernachten, weil wir unser eigenes Frühstück zubereiten, ein Lunchpaket einpacken und oft zu Hause ein Gourmet-Menü genießen können.

Die Apartments eignen sich auch hervorragend für Familien und Wohngemeinschaften. Außerdem wohnen Sie in der Regel in Wohnvierteln, um sich ein Bild vom Leben in Paris zu machen.

Empfohlene Budget Hotels in Paris

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: Paris

Perfektes Hotel

Unser erster günstiger Aufenthalt in Paris war das perfekte Hotel in Montemarte - die Lage war großartig, das Frühstück inklusive, großartige Zimmer.

Überprüfen Sie Verfügbarkeit und Preise

Trip Advisor / Booking.com

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: besucht

Hotel de l'Avre

Unser erster günstiger Aufenthalt in Paris war das perfekte Hotel in Montemarte - die Lage war großartig, das Frühstück inklusive, großartige Zimmer.

Überprüfen Sie Verfügbarkeit und Preise

Trip Advisor / Booking.com

Museen und Sehenswürdigkeiten - So sehen Sie sie mit kleinem Budget in Paris

Besuchen Sie After Hours

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: tipps

Besuchen Sie Museen nach Stunden

Donnerstags nach 16:15 Uhr senkt das Musee D'orsay seine Preise auf 5,50 Euro. Wir wussten, dass alles, woran wir wirklich interessiert waren, die Ausstellung der Impressionisten war. 2 Stunden waren also mehr als genug Zeit, um sie aufzunehmen.

Wir haben sogar die meisten anderen Exponate in dieser Zeit gesehen.

Der Louvre senkt seine Preise mittwochs und freitags ab 18:00 Uhr auf 11 Euro.

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: besucht

Bestimmte Tage sind in Museen vergünstigt

Wenn Sie nur die Mona Lisa und einige ihrer anderen berühmten Stücke sehen möchten, ist dies möglicherweise die richtige Zeit, um Geld zu sparen.


  • Wenn Sie zu normalen Zeiten zum Louvre fahren, buchen Sie im Voraus, ohne Anstehen, eine angemessene, selbst geführte Tour.
  • Wenn Sie jederzeit eine unbegrenzte Anzahl von Museen besuchen möchten, ist der Paris Museum Pass ein hervorragendes Angebot für 2,4 oder 6 Tage ab 77 USD.
  • Es bringt Sie in 60 Museen und Denkmäler einschließlich Louvre Museum, Orsay Museum und Centre Pompidou, Arc de Triomphe

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: tipps

Besuchen Sie die kostenlosen Friedhöfe


Informieren Sie sich über die kostenlosen Aktivitäten in Paris auf unseren postfreien Websites und Touren

Kostenlose Wandertouren

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: budget

Nutzen Sie kostenlose Wandertouren

Nutzen Sie für ein echtes Paris-Erlebnis mit kleinem Budget alle kostenfreien Aktivitäten

Verschiedene Firmen bieten kostenlose Stadtrundfahrten in Montmartre und im Quartier Latin an. Local Greeters ist eine bekannte kostenlose Wanderung.

Außerdem können Sie jeden Tag in St. Michel im Quartier Latin und in Montmartre an einem kostenlosen Rundgang durch Paris teilnehmen. Wir haben uns ein paar genommen und immer viel von den Guides gelernt.

Es liegt an Ihnen, ob Sie am Ende Trinkgeld geben möchten. Es gibt sogar eine kostenlose Kneipentour im Quartier Latin und in Montmartre.

Wenn Sie Ihrem Reiseführer ein Trinkgeld geben und ein Getränk kaufen, erhalten Sie eine kostenlose Tour zu den heißesten Orten der Stadt.

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: Paris

Fahren Sie mit einem Shuttle vom Flughafen nach Paris

Nehmen Sie statt eines Taxis den Air France-Shuttle vom Flughafen.

Sie fahren für 16,50 Euro nach Montparnasse. Wir haben gehört, dass der Zug noch billiger ist, aber Sie müssen Ihr Gepäck durch die U-Bahn schleppen.

Eine Sache, die wir in Paris bemerkt haben, ist, dass es in der U-Bahn viele Treppen und Tunnel gibt. Seien Sie also vorbereitet, wenn Sie Gepäck tragen. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, nehmen Sie den Zug, das spart eine Menge Geld.

Andere Optionen für den Flughafentransfer sind Minivan-Transfers. Private Shuttles können viel kosten, aber die Vorbestellung eines geteilten Transfers von / zu einem der beiden Flughäfen kostet nur 27 kanadische Dollar.

Alle McDonalds haben gratis WiFi und guten billigen Kaffee.

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: tipps

McDonald's hat guten Kaffee, kostenloses WiFi und Toiletten

Sie möchten keine teure Dinner-Kreuzfahrt unternehmen? Mit Get Your Guide können Sie eine einstündige Paris Illuminations-Tour für nur 21 US-Dollar machen und die Warteschlange überspringen!

Sie müssen nicht unbedingt bezahlen, um zu jeder Site zu gelangen, um sie zu genießen.

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: Paris

Viele erstaunliche kostenlose Websites zu sehen

Der Eiffelturm ist beeindruckend genug, um ihn von den vielen verschiedenen Aussichtspunkten der Stadt aus zu betrachten.

Der Arc du Triomphe ist kostenlos, es sei denn, Sie gehen nach oben, um die Stadt zu sehen.

Wenn Sie nicht zahlen möchten, um diese Gebäude zu besteigen, besuchen Sie Sacre Coeur, um einen großartigen Überblick über Paris zu erhalten.

Die Champs Elysées sind an sich schon ein interessanter Ort, auf der Straße die Leute beobachten und Schaufensterbummel ist ein Ereignis.

Der Louvre hat wunderschöne Gärten mit Kunstwerken und der Jardin du Luxombourg.

Katakomben

Wie man Paris mit kleinem Budget besucht - 20 Tipps, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen: kleinem

Katakomben von Paris

Auf der Suche nach etwas Einzigartigem in Paris, besuchen Sie die Katakomben. Der Eintritt kostet nur 8 €, aber es sind 45 Minuten einer faszinierenden und unheimlichen Tour.

Dies ist eine Tour, die ich nicht empfehle, im Voraus oder über ein Online-Buchungsbüro zu buchen. Es ist billig einzutreten und kann auf eigene Faust gesehen werden. Headsets werden angeboten. Der einzige Grund, warum ich im Voraus buchen würde, ist zu
Überspringen Sie die Linie, aber überspringen Sie die Linie Ticket $ 39 CAD ($ 29 USD), so dass es davon abhängt, wie viel Zeit Sie haben, wenn Sie die zusätzliche Gebühr bezahlen möchten.

Paris kostenlos

  • Wenn Sie jünger als 25 Jahre und EU-Bürger sind, haben Sie freien Eintritt in alle Museen!
  • Der erste Sonntag im Monat bietet viele kostenlose Eintritte in Museen und Sehenswürdigkeiten.
  • Kirchen besuchen - Sie können Notre Dame und die Basilika Sacre Coeur kostenlos betreten.
  • Der beste freie Blick auf Paris ist auf den Stufen des Sacre Coeur. Sie können hierher gehen, etwas Wein trinken und die schöne Stadt überblicken. Ich liebe es, die Einheimischen Bier und Wein trinken zu sehen, während sie nur auf diesen Stufen rumhängen.
  • Zu den Gärten gekommen - der Jardin du Luxombourg und die Gärten des Louvre sind völlig frei zu besichtigen und mit Brunnen, Skulpturen und Statuen gefüllt. Beide Orte sind ein großartiger Ort für ein Picknick und die Einheimischen tun es die ganze Zeit.
  • Die Friedhöfe sind ein Kunstwerk und viele berühmte Seelen sind hier beigesetzt, um sich auszuruhen. Cimetiere Pere La Chaise ist mit Einwohnern wie Jim Morrison und Oscar Wilde und den Montmartre-Friedhofshäusern Alexander Dumas und Edgar Degas das berühmteste.
  • Hören Sie klassische Musik am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse. Sie bieten über 300 Studentenkonzerte pro Jahr an, von denen die meisten kostenlos sind. Darüber hinaus bietet Radio France im Museum der Schönen Künste 180 kostenlose Konzerte im Jahr, meistens mit Orchester- und Kammermusik, an, bei denen die Karten 30 Minuten im Voraus ausgehändigt werden.
  • Besuchen Sie ein McCafé und nutzen Sie das kostenlose WLAN, um Ihre E-Mails abzurufen und die kostenlosen Toiletten zu nutzen
  • Apropos Toiletten: In Paris gibt es großartige öffentliche Toiletten, die kostenlos sind. Stellen Sie sich einfach hinaus und warten Sie, bis eine Person herauskommt. Die Tür schließt sich hinter ihnen, und während sie geschlossen ist, ist das Bad mit einem vollständigen Schlauch versehen, der die Tür desinfiziert, damit die nächste Person eintreten kann. Wenn das Licht grün ist, können Sie loslegen.
  • Kostenlose Stadtrundfahrten - Verschiedene Unternehmen bieten kostenlose Stadtrundfahrten in Montmartre und im Quartier Latin an. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, sich zu orientieren, neue Leute kennenzulernen und neue Freunde zu finden!
  • Gehen Sie auf eine Kneipentour - In Montmartre können Sie an einer kostenlosen Kneipentour der Bars in der Umgebung teilnehmen. Ein großartiger Weg, um dorthin zu gelangen, wo die Einheimischen hingehen.
  • Besuchen Sie die Galerie für moderne Kunst in Pompidou und fahren Sie mit der Rolltreppe zur Bar auf dem Dach, ohne für den Eintritt in Paris bezahlen zu müssen

Weiterlesen

Freie Sachen in Paris

Die ultimative Paris-Reiseroute: 3 Tage in Paris

Schließung des Pariser Museums und der Sehenswürdigkeiten

Paris bei Nacht, eine unglaubliche Reise in Fotos

Berühmte Cemitiere Pere la Chaise