India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem

Zugreisen in Indien können einschüchternd sein. Es kann verwirrend sein, durch das indische Eisenbahnsystem zu navigieren, aber sobald Sie es herausgefunden haben, ist es überhaupt nicht so schlimm. Die Sache mit Indien Zugreisen ist, dass es immer überbucht und sehr beschäftigt ist.

Indien-Zug-Spielraum-Spitzen

# 1 Buch der Zeit voraus

Das indische Eisenbahnsystem ist sehr kompliziert.

Sie sollten Ihre gesamte Reiseroute kennen und im Voraus buchen.

Unglücklicherweise für Dave und mich haben wir einen sehr losen Zeitplan und gehen gerne mit dem Strom.

Wir wissen nie, wie lange wir an einem Ort bleiben wollen, deshalb buchen wir Reisen nicht im Voraus.

Dies war die Ursache vieler Kopfschmerzen. Aber wir haben es schnell herausgefunden und viel gelernt.

So, jetzt können wir unsere besten Indien-Reisetipps mit Ihnen teilen!

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: travel

An diesem ersten Tag, als wir mit dem Zug nach Indien fuhren, hatten wir keine Ahnung, wo wir auf dem Bahnsteig stehen sollten.

Wir hatten keine Ahnung, in welches Auto wir fahren sollten, und wir hatten keine Ahnung, wie wir unsere Sitze finden sollten.

Verdammt, wir wussten nicht einmal, was unser Ticket bedeutete.

Die besten Erinnerungen an Indien ereigneten sich im Zug

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: train

Einige unserer Lieblingserlebnisse in Indien haben im Zug stattgefunden.

Wir haben neue Freunde gefunden, wundervolle Gespräche geführt und uns mit den Einheimischen unterhalten.

General Class auf India Rail ist immer ein Abenteuer und eine Menge Spaß.

Die Leute sind ein wenig schockiert, einen Touristen auf dem Sitz in der General Class der Indian Railways sitzen zu sehen, aber sie umarmen Sie schnell und kümmern sich um Sie. Jeder ist immer bereit, mitzuhelfen.

--

So funktioniert das India Railways System

# 2 Verwenden Sie die IRCTC-Website

Der einfachste Weg, ein Ticket bei India Rail zu buchen, ist online unter //irctc.co.in/ Stellen Sie sicher, dass Sie einen Drucker zur Hand haben, um Ihr Ticket auszudrucken.

**Aktualisieren** Seit wir diesen Artikel geschrieben haben, haben wir von ClearTrip erfahren. Es sieht nach einer weitaus effizienteren Möglichkeit aus, Tickets zu buchen.

Das erste, was Sie über Zugreisen in Indien wissen müssen, ist das Klassensystem.

# 3 Wissen Sie, welche Klasse Sie wollen

Für Übernachtungen werden Sie sich auf jeden Fall wohlfühlen wollen.

Sie müssen wissen, dass der Unterschied zwischen den Klassen bei der Buchung Ihres Tickets besteht oder dass Sie möglicherweise auf einer sehr unangenehmen Reise landen.

Der Buchungsprozess

Hier sind einige Tipps, die Ihnen das Reisen mit dem Zug in Indien erleichtern sollen:

Indien Bahnklassen:

1AC - Klimatisiertes, privates Zimmer mit abschließbaren Türen. 2 oder 4 Schlafplätze
2AC - Klimaanlage zwei Etagenbetten, 4 Personen zu einem Liegeplatz
3AC - Klimaanlage, drei Etagenbetten, 6 Personen zu einem Liegeplatz
CL - Chair Class, gepolsterte Liegesitze mit Klimaanlage
SL - Sleeper Class, nicht klimatisierte Etagenbetten
2. Klasse - Freie Platzwahl für alle

Hinweis: 1,2 und 3 AC sind die besten Reisewetten für Nachtzüge.

Sie sind sauber, cool und komfortabel. Außerdem sind sie leise und Sie werden die Dämpfe der Züge nicht einatmen, wenn sie in einen Tunnel einfahren.

Ein Einheimischer aus Indien, der mit uns im 3. Wechselstrom gefahren ist, sagte: „SL (Sleeper Class) ist laut und du wirst verrückt, wenn du klickst, klickst.“

--

# 4 Wie man Zugreisen in Indien online bucht

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: train

Das Ticket enthält alle Ihre Informationen

  • Unter //indianrailways.gov.in/ finden Sie Ihre Zugnummer, Informationen darüber, welche Züge zu den einzelnen Bahnhöfen fahren, und die Stationscodes.
  • Nachdem Sie alle Zuginformationen für Ihr Ziel erhalten haben, gehen Sie zu //irctc.co.in/, um Ihr Zugticket zu buchen.
  • Sie können aus mehreren Klassen wählen, aber 2AC und 3Ac sind Ihre beste Wahl für Nachtzüge.
  • SL ist eine Schlafklasse und auch eine gute Wahl, aber Sie werden keine Klimaanlage haben und Sie werden weniger Sicherheit haben. Und wie oben gesagt, ist es laut.
  • Viele Länder haben Probleme mit der Funktion unserer Kreditkarten. Wir dachten, nur wir wären Kanadier, aber wir sprachen mit anderen aus Großbritannien, die das gleiche Problem hatten. Sie können das umgehen. Wenn Sie gefragt werden, welches Zahlungssystem Sie verwenden möchten, wählen Sie Axis PG als Ihre Zahlungsmethode, wenn Sie Kanadier sind.

In anderen Ländern müssen Sie nur die verschiedenen Zahlungsmethoden aus der Liste ausprobieren, um zu sehen, was für Sie funktioniert. Sie werden etwas finden, das funktioniert. Wenn ja, kann jeder.

  • Wenn Sie Ihren Zug nicht rechtzeitig buchen, haben Sie höchstwahrscheinlich eine Warteliste. Wenn die Warteliste nicht zu lang ist, haben Sie eine gute Chance, Ihr Bahnticket am Abreisetag bestätigen zu lassen, insbesondere wenn Sie sich auf 3AC befinden. 2AC kann ein Problem sein, da es in dieser Klasse weniger Sitzplätze gibt.
  • Ihre Reservierung wird eine PNR-Nummer haben. Wenn Sie ein nicht bestätigtes Zugticket haben (dh, Sie haben Ihr Ticket gekauft, befinden sich aber auf einer Warteliste), müssen Sie dies an Ihrem Reisedatum überprüfen, um festzustellen, wo Sie sitzen und ob Ihr Sitzplatz bestätigt ist.

Sie können dies auf der Website überprüfen //indianrailways.gov.in/ Sie können auch telefonisch überprüfen; Fragen Sie einfach Ihre Hotelrezeption, welche Nummer Sie in dieser Stadt anrufen sollen. Es wird auch auf Ihrem E-Ticket oder Bahnticket sein.

  • Auf einer bestätigten Fahrkarte ist Ihre Sitzplatznummer bereits aufgedruckt. Bei einem Wartelistenticket ist dies nicht der Fall, aber wenn Sie Ihre PNR-Nummer überprüfen, erhalten Sie eine Sitz- und eine Autonummer.

--

# 5 Wie buche ich mein Zugticket am Bahnhof?

Ein Ausflug zum Bahnhof ist immer ein Abenteuer und manchmal ist es besser, am Bahnhof zu buchen. Auf diese Weise können sie Ihnen bei Fragen weiterhelfen.

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: navigation

  • Gehen Sie zum Computerreservierungsschalter am Bahnhof.
  • Holen Sie sich ein Formular. Gehen Sie ganz nach vorne und fragen Sie als erstes nach einem Formular. Sie schneiden nicht in der Linie, Sie müssen nur das Stück Papier bekommen.
  • Schlange dich an und fülle das Formular aus, während du in einer Schlange stehst. Andernfalls werden mehrere Personen auf Sie zukommen, während Sie Ihr Formular am Tisch ausfüllen, und es kann eine sehr lange Wartezeit sein.

Hinweis: Frauen haben oft ihre eigene Linie. Wenn Sie eine Frau sind, stellen Sie sich in diese Warteschlange und lassen Sie die Indianer nicht vor sich hin. Es ist ihnen egal, dass es nur Frauen sind und sie denken, sie können vor einem Touristen stehen.

  • Kennen Sie den Namen des Bahnhofs, zu dem Sie fahren möchten. Zwischenstopps haben nicht immer den gleichen Namen wie die Stadt, und der Ticket-Agent kennt möglicherweise nicht den gewünschten Zwischenstopp, wenn Sie einfach etwas wie Goa oder Mumbai sagen. Weil es für jeden mehrere Haltestellen gibt.
  • Es wird höchstwahrscheinlich eine Warteliste geben, wenn Sie Ihre Tickets buchen. India Rail Tickets sind immer ausverkauft und Sie werden an diesem Tag selten einen Sitzplatz bekommen.
  • Ein Platz zwischen 1 und 10 auf der Warteliste ist eine sehr gute Chance, dass Sie Ihren Sitzplatz bestätigen, wenn Sie in der 3AC-Klasse buchen.
  • 2Ac mag eine andere Geschichte sein, da es nicht so viele Sitze gibt. Manchmal werden noch höhere Zahlen bestätigt. Je früher Sie Ihr Zugticket im Voraus buchen, desto besser ist die Chance, dass Sie zum gewünschten Zeitpunkt in den Zug einsteigen.

Am Bahnhof

# 6 Finden Ihres Eisenbahnwagens

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: tipps

In das richtige Auto des Zuges zu steigen, kann verwirrend sein.

Bei unserer ersten Zugfahrt stiegen wir in das falsche Auto, weil wir nicht wussten, wo wir unsere Nummer suchen sollten.

Wie wir schließlich erfahren haben, ist die Zugreise in Indien sehr gut organisiert, und wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen, können Sie das finden, was Sie brauchen.

  1. Gehen Sie zum Computer oder zur großen Tafel, um Ihre Buchungsnummer zu bestätigen.
  2. Geben Sie Ihre PNR-Nummer ein und der Bildschirm zeigt Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen.
  3. Notieren Sie sich Ihre Daten auf Ihrem Zugticket und suchen Sie an der elektronischen Tafel nach Ihrer Zugnummer und Wagennummer.
  4. Sie können dann herausfinden, von welcher Plattform Sie einsteigen werden.
  5. Fahren Sie mit der Motornummer fort, die mit Ihrer Zug- und Wagennummer übereinstimmt. Es wird auch an der Tafel aufgeführt.
  6. Stehen Sie und warten Sie an der Motornummer auf dem Bahnsteig, bis Ihr Zug ankommt. Indische Züge sind sehr lang und enthalten mehrere Güterwagen. Sie sollten also unbedingt an der richtigen Stelle warten.
  7. Nehmen Sie sich nicht zu viel Zeit, um an Bord zu gehen. Manchmal warten die Züge eine Weile am Bahnhof, andere Male fahren sie ohne Vorwarnung ab.

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: train

Insider-Tipps zur Plattformnavigation.

  1. Züge sind sehr lang und einige Bahnhöfe sind mit mehreren Gleisen sehr verwirrend.
  2. Manchmal sind Bahnhöfe in Indien sehr einfach und es werden nur Computerausdrucke auf eine Tafel geheftet.
  3. Wenn es sich nur um eine Tafel handelt, suchen Sie auf Ihrer Fahrkarte nach Ihrer Zugnummer und Klasse und stimmen Sie sie mit der Tafel ab.
  4. Sie können Ihre Sitz- und Autonummer finden
  5. Möglicherweise erhalten Sie Plattforminformationen und wissen nicht, wo Sie stehen sollen.

Was tun, wenn Sie Ihre Plattform nicht kennen?

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: india

Indien Züge sind lang

Der beste Rat, den wir Ihnen geben können, ist, einen Platz in der Mitte des Bahnsteigs zu finden und auf Ihre Wagennummer zu achten, wenn der Zug vorbeifährt.

Dann mach dich bereit zum Laufen.

Normalerweise befinden sich 2 und 3 AC vorne oder hinten im Zug. (Sei also darauf vorbereitet, in beide Richtungen zu rennen)

Dies kann ein Problem sein, da sich Ihr Auto, wenn Sie vorne stehen, hinten befinden kann oder umgekehrt. Also bleib in der Mitte.

Wir wiederholen, Züge in Indien sind sehr lang und wenn Sie am falschen Ende des Zuges waren, als er sich näherte, werden Sie eine sehr lange Fahrt zu Ihrem Auto haben und wahrscheinlich Ihren Zug verpassen.

--

# 7 Einsteigen in den Zug

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: travel

Bahnreisen sind die einfachste und bequemste Art, das Land zu bereisen.

Hier sind ein paar Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie in den Zug einsteigen.

  • Wenn Sie in den Zug einsteigen, sitzen wahrscheinlich Leute auf Ihrem Sitzplatz. Teilen Sie ihnen einfach Ihre Nummer mit und sie werden umziehen oder einfach Platz für Sie machen.
  • Stellen Sie Ihr Gepäck sofort unter Ihren Sitz. Es füllt sich schnell und wenn Sie es oben auf ein Bett stellen, haben Sie keinen Platz mehr, um es später abzulegen.
  • Bringen Sie ein Kettenschloss mit oder packen Sie es sicher ein. In einem 3AC Sleeper-Zug könnten Sie 3 Betten hoch sein und nicht bemerken, dass jemand in Ihren Liegeplatz kommt. Während Sie schlafen, werden Sie nie wissen, wer durchgehen wird. Wenn Sie Ihre Wertsachen an einer Stange oder einem Bett befestigen, können Sie entspannter schlafen.
  • Essen wird gestellt, ist aber nicht inbegriffen. Wasser, Chai und Limonaden stehen zum Verkauf. Du wirst niemals hungern. Es gibt immer jemanden, der Essen und Trinken anbietet. Wenn Sie im Zug keine Lebensmittel kaufen möchten, bringen Sie Ihre eigenen Snacks mit
  • Habe einen Alarm. Niemand wird kommen und dich wecken, wenn es dein Stopp ist - alles liegt an dir.
  • Kennen Sie die Namen einiger Haltestellen vor Ihrer. In den meisten Zügen gibt es keine Durchsagen und Sie müssen nur nach Ihrer Haltestelle Ausschau halten. Kennen Sie die Zeit, zu der Sie ankommen, und achten Sie auf die Zwischenstopps vor Ihnen.
  • Sammeln Sie alle Ihre Sachen im Voraus und seien Sie vorbereitet. Züge in Indien halten manchmal lange und manchmal gar nicht so lange an, sodass Sie kaum Zeit haben, Ihre Koffer zu packen und zur Tür zu gelangen.

Bahnreisen in Indien machen Spaß

Zugreisen in Indien können eine Menge Spaß machen und es ist eine wunderbare Möglichkeit, die Menschen in Indien kennenzulernen.

Wenn Sie in einem Bett festsitzen und sich mit fast berührenden Knien anstarren, haben Sie keine andere Wahl, als zu plaudern und sich kennenzulernen.

Zu dem Zeitpunkt, an dem Sie anhalten, werden Sie nicht mehr aus dem Zug aussteigen wollen, weil Sie in dem schönen Land Indien so tolle neue Freunde gefunden haben.

Die Leute halfen uns und gaben uns zusätzliche Informationen über Zugreisen in Indien, indem sie uns die Vor- und Nachteile sowie Tipps und Tricks zeigten.

Sie überprüften uns sogar regelmäßig, sagten uns, wann unser Stopp bevorstand, kauften uns Suppe und übersetzten alle Gespräche, die um uns herum geführt wurden.

--

Weitere Insidertipps, die Ihnen die Zugreise in Indien erheblich erleichtern:

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: india

# 8 Was tun, wenn Sie kein Ticket reservieren können?

Indiens Züge sind immer überbucht. Sie müssen Ihren Sitzplatz Wochen im Voraus reservieren und manchmal können Sie einfach nicht in einen Zug einsteigen.

Es kann frustrierend und schwierig sein, wenn Sie Nummer 2 und 3 auf der Warteliste sind und Ihre Plätze nicht bestätigt werden.

Aber es gibt Hoffnung. Wir haben regelmäßig damit begonnen und hatten keine Probleme.

Gehen Sie trotzdem zum Bahnhof.

Kaufen Sie ein Ticket der allgemeinen Klasse für das Ziel Ihrer Wahl.

Finden Sie heraus, wo die AC Chair Class, 3 A oder 2 A Class, auf der Plattform ankommen wird.

Wir sind problemlos in die Klasse 3A und Chair gesprungen.

Wir fragen nur den Zugkapitän, ob noch Plätze frei sind, und er steckt uns einen leeren ein.

Er hat die Karte und kann dir sagen, wohin du gehen sollst.

Sie müssen das Upgrade bezahlen, aber das ist alles völlig legitim.

Sie erhalten eine Quittung und können für die Dauer des Zuges auf Ihrem Stuhl oder Bett bleiben.

# 9 Vorsicht vor Betrug

Passen Sie jedoch auf, denn manchmal posieren Männer als India Rail-Mitarbeiter und versuchen, Touristen um Geld zu bringen.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem tatsächlichen Zugkapitän sprechen.

Er wird eine dunkelblaue Jacke, Karten in der Hand und ein Namensschild haben.

Er wird auch die lokale Bevölkerung unterstützen, nicht nur die Touristen. - Dies ist das Wichtigste, worauf Sie achten solltenr.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Indien-Betrügereien.

# 10 Kenne die Nummer des Zuges, den du buchst, und nicht nur das Ziel.

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: tipps

Die Leute geben sich als Zugkapitän aus

Wenn Sie zum Beispiel ein Ticket nach Delhi kaufen, kaufen Sie nicht einfach ein Ticket nach Delhi.

Sie müssen die Expresszugnummer kennen, in der sich die AC-Wagen befinden.

Wir haben den Fehler begangen, dass wir unsere Tickets nicht bestätigt haben, nachdem wir sie online gebucht haben und trotzdem zum Bahnhof gegangen sind.

Wir sahen andere Züge zu unserem Ziel fahren und stiegen in den ersten ein, der ankam.

Sicher, es fuhr immer noch zum selben Ziel, aber es war ein Zug der allgemeinen Klasse, der an jedem einzelnen entfernten Bahnhof des Landes hielt. Stundenlang, um an unser Ziel zu gelangen.

Wenn wir bei dem Zug geblieben wären, den wir online buchen wollten, wären wir direkter unterwegs gewesen und hätten nicht stundenlang versucht, an unser Ziel zu gelangen.

# 11 Wenn der gesamte Zug nur ein allgemeiner Sitzzug ist, steigen Sie nicht ein.

Es ist ein Zug, der wieder an jeder Station auf dem Weg anhält. Manchmal hatten wir das Gefühl, dass es uns im allgemeinen Sitzabteil gut gehen würde, und stiegen in den Zug, weil er der erste war, der am Bahnhof ankam.

Großer Fehler.

Unsere 4-stündigen Fahrten haben sich zu epischen 9-stündigen Fahrten entwickelt.

Normalerweise halten Züge mit Wechselstrom- und Schlafklassen weniger und sind direkter.

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: travel

AC Schlafwagen

# 12 Sei nicht in Eile, wenn du mit dem Zug fährst.

India Rail ist sehr langsam. Die Züge fahren dahin und halten jeweils bis zu einer halben Stunde an den Bahnhöfen.

Atmen Sie einfach tief ein (manchmal leichter gesagt als getan) und wissen Sie, dass Sie für eine lange Strecke im Zug sein werden und es gibt nichts, was Sie dagegen tun können.

# 13 Die meisten Bahnhöfe haben einen Prepaid-Taxistand.

Lassen Sie sich auf dem Bahnsteig nicht von Werbetreibenden treffen, die Rikscha-Fahrten anbieten.

Sie werden Ihnen normalerweise nicht viel geben.

Suchen Sie zuerst nach dem Prepaid-Taxistand, um einen fairen Preis zu erhalten. Die meisten großen Bahnhöfe haben sie.

Wenn sie keinen Prepaid-Stand haben, gehen Sie nach draußen, bevor Sie Ihr Taxi bekommen. Wenn es mehrere gibt, die um Ihr Geschäft wetteifern, erhalten Sie einen besseren Preis.

Die Leute, die Sie bei Ihrer Ankunft auf dem Bahnsteig treffen, zitieren immer sehr hoch.

# 14 Wenn Sie Ihre Reiseroute kennen, buchen Sie alle Ihre Tickets im Voraus.

Sie können Ihre India Rail Tickets bis zu zwei Monate im Voraus buchen.

Wenn Sie eine festgelegte Reiseroute haben und wissen, wann Sie jeden Ort verlassen werden, ist es ratsam, Ihre Tickets online im Voraus auf der IRCTC Online Passenger Reservation-Website zu buchen.

#fünfzehn. Machen Sie sich bereit, jemanden zu untersuchen.

Wir sind an einigen stark frequentierten Bahnhöfen angekommen und es kann verrückt sein, aus dem Zug auszusteigen.

Inder haben die seltsame Angewohnheit, sich im Zug anzusammeln, bevor sie jemanden aussteigen lassen.

Sie müssen durch Horden von Menschen gehen, um Ihren Weg zu machen.

Legen Sie einfach Ihren Kopf nach unten und drücken und schieben Sie sich durch.

Niemand wird etwas dagegen haben, sie werden das Gleiche selbst tun.

Wir haben sogar Leute gesehen, die durch offene Fenster gestoßen sind, um zu versuchen, in den Zug einzusteigen.

Seltsam und surreal in der Tat.

Aber seien Sie nicht gestresst, das passierte nicht oft während unserer gesamten dreimonatigen Reise mit India Rail. Es ist nur ein paar Mal vorgekommen.

# 16 Stehen Sie nicht mit Ihren Rucksäcken an der Tür.

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: navigation

Während der Fahrt bleiben die Türen im Zug offen und die Leute hängen sie aus und stehen ihnen die ganze Zeit zur Seite. Die Leute springen sogar ab, während der Zug noch fährt.

Es wäre ratsam, Abstand zu halten, besonders wenn Sie Ihren Rucksack tragen, denn Sie möchten nicht angestupst und aus der Tür geschleudert werden.

Bleiben Sie einfach in oder in der Nähe Ihres Sitzplatzes, bis der Zug anhält, und gehen Sie dann durch die Massen, sobald Sie an Ihrem Ziel ankommen.

# 17 Halte dich von den Gleisen fern.

In Indien sterben Menschen regelmäßig, indem sie bei der Ankunft eines Zuges auf die Gleise fallen. Aus irgendeinem Grund werden alle verrückt.

Sie glauben nicht an Warteschlangen, deshalb ist es für alle kostenlos, wenn der Zug kommt.

Wenn Sie Sitzplätze reserviert haben, gibt es keinen Grund, sich ins Auto zu stürzen. Bleib zurück und warte auf den Zug.

Wenn Sie unseren Ratschlägen in allen oben genannten Beiträgen folgen, wissen Sie, wo Sie auf der Plattform stehen müssen, um vor dem richtigen Auto zu stehen.

Nachdem alle damit fertig sind, sich gegenseitig zu schieben und zu schubsen, können Sie sicher und bequem hineingehen. Ärgern Sie sich nicht zu sehr darüber, normalerweise sind reservierte Sitzplätze ohnehin viel zivilisierter.

# 18 Iss das Essen.

Einige der besten Speisen, die wir in Indien hatten, waren im Zug. India Rail hat Leute, die Chai, Tomatensuppe, Pakoras und Pommes verkaufen.

Sie bieten komplette Mahlzeiten mit Biryani, Omeletts, Currys und Sandwiches.

Wir lieben es, bei den Leuten zu bestellen, die an den Bahnhöfen Erdnüsse, würzige Nussmischungen, Orangen und Samosas anbieten.

Wir rufen sogar die Jungs mit den Karren aus dem Fenster, um ein paar leckere frittierte Leckereien zu sich zu nehmen. Alles kostet nur 5 bis 20 Rupien (10-50 Cent) und es ist alles sicher und lecker.

Und so fährt man mit India Railways

India Train Travel: Tipps für die Navigation im indischen Eisenbahnsystem: india

Hier hast du es. Sie sollten kein Problem damit haben, in Indien mit dem Zug zu reisen. Denken Sie daran, sich zu amüsieren.

Indische Eisenbahnen können einschüchternd sein, aber sie sind auch eine wunderbare Erfahrung. Die Landschaft ist wunderschön, die Leute sind freundlich und es ist ein Moment, den Sie nie vergessen werden.

Obwohl wir unsere Zugreiseerlebnisse genossen haben und gerne öfter mit India Rail reisen würden, ist unser letzter Rat an Sie, Ihre Route gründlich zu planen.

Buchen Sie Ihre Tickets im Voraus und wissen Sie, wohin Sie fahren und wann Sie dorthin möchten.

Glauben Sie den Geschichten, die Sie gehört haben. Wenn Sie kein Bahnticket im Voraus buchen, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass Sie einen Ort verlassen und zum nächsten Ziel für Spaß und Abenteuer in Indien gelangen.

Lesen Sie weiter:

Indien Reisetipps für Anfänger