Michelangelos David

Allein für den Eintritt in die Galleria Dell Accademia lohnt sich ein Spaziergang durch Florenz. Diese Tour katapultiert Sie an die Spitze einer langen Schlange, um die berühmte Statue von Michelangelos David zu sehen.

David sehen

Er schleicht sich an dich heran! Michelangelos David ist wie mein David überraschend. Mein Dave überrascht mich immer, auch nach 20 Jahren bin ich immer überrascht und beeindruckt von Dave, und Mikes Dave ist nicht anders.

Wir betraten das Museum und hörten unserem Führer Anika zu, der im Hauptfoyer über die Skulpturen und die Kunstwerke des Gebäudes sprach. Als wir weitergingen, erwartete ich einen langwierigen Prozess des Schauens verschiedener Statuen und Kunstwerke, bevor ich jemals die Gelegenheit bekam, David zu sehen.

Unbekannt für mich, sobald wir um die Ecke bogen, war er da!

Michelangelos David: sich

David war größer als ich erwartet hatte.

Es war faszinierend, im wirklichen Leben zu sehen. Als wir einen langen Flur entlang zu Michelangelos Meisterwerk gingen, sahen wir, wie die Arbeiten im Gange waren. Er hat viele unvollendete Davids gemeißelt, bevor er sich endgültig für seine letzte Skulptur entschieden hat.

Michelangelo betrachtete David als eines seiner größten Meisterwerke. Michelangelo wollte die Herausforderung, an einem Stück Marmor zu arbeiten, das angeblich von minderer Qualität war, und entschloss sich, zu demonstrieren, wie großartig er als Künstler war.

Schauen Sie sich eine weitere großartige Italien-Tour an, die wir in Venedig unternommen haben - Die Stadt so sehen, wie sie sein sollte.

Michelangelos David: David

Michelangelo galt als der größte Künstler seiner Zeit in der italienischen Renaissance und war einer der wenigen Künstler, die zu Lebzeiten Ruhm und Reichtum erlebten. Er erlebte sogar den Tag, an dem eine Biographie über sein Leben geschrieben wurde.

Mein David liebt auch eine große Herausforderung und obwohl er noch keine Biographie über ihn geschrieben hat,

Ich arbeite an einem und es wird in ein paar Jahren herauskommen. Ob es veröffentlicht wird oder nicht, bleibt ein Rätsel, aber die Biografie wird in der Tat fertig sein.

Michelangelos David: sich

Mein Dave ist königlich

Michelangelos David

David wurde ursprünglich zwischen den Jahren 1501 und 1504 gemeißelt und sollte hoch auf dem Dach der Kathedrale von Florenz platziert werden.

Die Leute von Florenz verehrten es jedoch so sehr, dass beschlossen wurde, es auf einen öffentlichen Platz zu verlegen. Im Laufe der Zeit wurde es in die Galleria Dell Accademia verlegt, um dieses großartige Meisterwerk zu bewahren.

Michelangelos David: Florenz

Mein David, geboren zwischen 1970 und 1975, wird auch von vielen verehrt. Aber er hat sich entschieden, ein Leben im Dunkeln zu führen, weit weg von der Öffentlichkeit. Da täglich viele Angebote eingehen, sitzt er lieber im Keller meiner Eltern und arbeitet an seiner Kunst und Fotografie, als dass ihm all seine begeisterten Fans zu Füßen fallen.

Michelangelos David: David

Hinweis:

Achtung: Beim Betreten der Accademia dürfen Sie keine Fotos von David machen. In dem Moment, in dem Ihre Kamera herauskommt, kommt ein Ansturm kleiner alter Damen herüber, um Sie anzuschreien und wegzulegen. Ich habe es geschafft, mit meinem iPhone und Schnappschüssen sehr hinterhältig zu sein, während ich mein Handy auf Davids Schulter legte. Ich wartete, bis die Frauen anfingen, andere ahnungslose Touristen anzuschreien. Während sie abgelenkt waren, machte ich meinen Schritt, um so viele Schüsse wie möglich zu machen.

Es ist hilfreich, wenn Sie Ihren eigenen David haben, der für Sie eingreift, während Sie eine Pause für die David-Statue einlegen.

Verwenden Sie nur keinen Blitz!

Michelangelos David: Florenz

Sehen Sie mehr von Florenz in - Florenz, eine Stadt der Kunst in Fotos

David auf der Plaza Vecchio

Das Seltsame an Florenz ist, dass es in der Stadt noch ein paar andere Davids gibt. Ich weiß nicht, warum Florence das Bedürfnis hat, überall in der Stadt Repliken zu haben, aber sie tun es und es macht Spaß, sie anzuschauen.

Michelangelos David: Florenz

David auf dem Display auf dem Platz in Florenz Italien

Während unseres Rundgangs machten wir an der Plaza Vecchio Halt, um die herrliche Pracht zu bewundern, und unsere Gefährten hielten dies für das Original von David. Wir konnten nicht verstehen, warum sie so viele Fotos von der Statue machten, bis wir in der Accademia ankamen und sie waren entsetzt. "Oh, das ist der wahre David", riefen sie!

Michelangelos David: michelangelos

Ich packte meinen David an seinem Arm und kreischte, nein, er gehört mir!

David mit Blick auf Florenz auf der Piazzale Michelangelo

Nachdem unsere Tour beendet war, war es Zeit, einen weiteren David zu sehen, und wir machten uns auf den langen Weg, um die Stadt Florenz bei Sonnenuntergang zu überblicken. Hier befindet sich ein weiterer David, der über die Renaissance-Stadt blickt. Es ist ein wunderschöner Spaziergang entlang des Flusses und auf einem ruhigen Pfad, um einen Panoramablick auf die Umgebung zu erhalten.

Michelangelos David: Florenz

Während mein David Fotos von der Stadt machte, machte ich Fotos von der Statue von David und packte dann meinen Dave, um mit David zu sparen. Wessen wilder? Ich gehe mit dem David, der heute lebt.

Lesen Sie mehr über Italien im Best of Bologna, 10 Dinge, die Sie unbedingt tun müssen, um Ihren Aufenthalt zu genießen!

Wenn Sie Ihren eigenen Stadtrundgang durch Florenz buchen möchten, informieren Sie sich bei Walks of Italy darüber, welche Orte Ihren Bedürfnissen entsprechen.