Nicht lange, bis alle von Limin 'in St. Kitts wissen

Als Marriott Resorts uns einlud, neun anderen Bloggern von neun verschiedenen karibischen Reisezielen beizutreten, konnten sie uns nicht auf eine Insel schicken, die besser zu unserem Reisestil passt.

Limin 'in St. Kitts

St. Kitts ist eine der Inseln, die immer noch karibisches Flair und eine entspannte Atmosphäre hat.

Touristen mischen sich mit den Einheimischen und die Regierung tut alles in ihrer Macht stehende, um die Kultur und die Inselatmosphäre am Leben zu erhalten.

Sogar das Marriott, St. Kitts einzige Markenorganisation, ermutigt seine Kunden, das Resort zu verlassen und die lokalen Treffpunkte zu erkunden.

Deshalb haben wir einen Sonntagnachmittag am Cockleshell Beach verbracht. Es ist auch als Reggae Beach bekannt und der schönste und beliebteste Treffpunkt der Insel.

Cockleshell Beach ist ein beliebter Ort für Familien und Freunde, um am Sonntagnachmittag ein Picknick zu veranstalten, Spaß in der Sonne zu haben und das kristallklare und ruhige Wasser in der Bucht zu genießen.

Nicht lange, bis alle von Limin 'in St. Kitts wissen: alle

Das Reggae Beach bietet einen perfekten Blick auf die Nachbarinsel Nevis und verfügt über kleine, lokal geführte Restaurants und Bars, insbesondere die Reggae Bar. Die Heimat des ansässigen Riesenschweins Wilbur wurde 2002 geboren und lebt seit acht Jahren im Schweinehimmel. Wilbur ist eine lokale Berühmtheit, aber er isst, schläft und badet nur in der Karibik.

Er ist den ganzen Tag auf dem Laufenden.

Nicht lange, bis alle von Limin 'in St. Kitts wissen: lange

Ja, wenn jemand nach St. Kitts kommt, lernt er die Kunst, schnell zu „liminieren“. Limin 'ist ein kittitianischer (ausgesprochen kishianischer) Begriff für Chillen auf der Insel. Wenn du vorhast, Freunde für einen Abend in St. Kitts zu treffen, sagst du: "Wir werden heute Abend Schluss machen."

Die Reggae-Bar ist eine rustikale Hütte, in der frisch gegrilltes Mahi Mahi und Ting mit einem Stachel serviert werden, während Jimmy Buffet aus den Lautsprechern dröhnt. Es dauert nicht lange, bis Sie wie die Einheimischen einschränken, da dieser Stich im Ting ziemlich stark ist.

Ein Getränk ist alles, was Sie brauchen, um sich sehr glücklich zu fühlen.

Nicht lange, bis alle von Limin 'in St. Kitts wissen: lange

Weiter unten am Strand befindet sich die gehobene Gewürzmühle. Hier genossen wir einen Sting Ray, während ein zwanzigminütiger Regenguss aus dem nahe gelegenen Nevis hereinströmte. Der Stachelrochen ist ein weiterer lokaler Favorit mit weißem Rum, Kokosnussrum, Melonenlikör und verschiedenen Gewürzen und Säften.

Unnötig zu erwähnen, dass es uns bei unserer Rückkehr ins Marriott schon gut ging.

Nicht lange, bis alle von Limin 'in St. Kitts wissen: limin

Auf dem Rückweg zum Hotel hielten wir an, um einen atemberaubenden Blick auf die North und South Fire Beaches zu genießen. Hier verengt sich die Insel und Sie können sowohl das Karibische Meer als auch den Atlantischen Ozean nur wenige Meter voneinander entfernt sehen.

St. Kitts ist ein kleiner Schatz auf der anderen Seite der Karibik

Bekannt als Sugar City, war es einst ein großer Zuckerproduzent und -exporteur. Die Zuckerindustrie lief schließlich ihren Lauf und die letzte Zuckerfabrik wurde 2005 stillgelegt. Der Tourismus hat die Hauptwirtschaft der Insel übernommen und es wird nicht mehr lange dauern, bis die Welt diesen winzigen Inselstaat umfasst.

Es tauchen bereits Zeichen der Entwicklung auf. Im Hafen wird ein großer Yachthafen mit einer Länge von bis zu 70 Metern ausgebaggert. Das Park Hyatt baut ein 5-Sterne-Resort in der Nähe des Strandes von Cockleshell. Entlang der Küste entstehen mehrere private Villen.

Nicht lange, bis alle von Limin 'in St. Kitts wissen: lange

Ich kann nicht anders, als mich zu fragen, wie St. Kitts in ein paar kurzen Jahren sein wird. Wird es mit Resorts und Spas am Cockleshell Beach noch Platz für die familiengeführten Hütten und ruhigen Strandbetten geben, die am Strand verstreut sind? Werden die Einheimischen in der Lage sein, mit ihrem Auto zum Strand von Cockleshell zu fahren und einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen?

Ich denke, es kann einfach Hoffnung geben.

Die Rettung für St. Kitts ist, dass es ein Gesetz gibt, das besagt, dass alle Strände öffentlich sind. Niemand, egal wie groß ein Unternehmen sein mag, hat das Recht, einen Strand zu besitzen. Die Menschen in St. Kitts haben die Probleme gesehen, die in anderen karibischen Ländern aufgetreten sind, und sie arbeiten hart daran, sie nicht zu wiederholen.

Mit ein wenig Sorgfalt und Weitsicht kann es nur der Erfolg sein, nach dem sich jedes Entwicklungsland modellieren kann.

Weiterlesen

Fraser Island Tour, Sie werden dieses einzigartige 4WD-Abenteuer lieben

Tauchen Sie ein in: 9 Must Try Caribbean Watersports

Carabao Island - Warum es nicht nur ein Abstecher nach Boracay Island ist