Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition

Das Jahr war um 200 n. Chr., Als das Auslegerkanu zum ersten Mal nach Hawaii kam. Damals segelten Hunderte mutiger Seelen aus Polynesien Tausende von Kilometern auf der Suche nach Land durch den Pazifik. Wir hatten unser eigenes Abenteuer auf einem Auslegerkanu in Maui.

Ausleger Kanu polynesischen Traditionen

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: ausleger-kanu

Von weit entfernten Orten wie den Marquesas und Bora Bora aus sahen sie Zugvögel zu jeder Jahreszeit kommen und gehen und wussten, dass irgendwo im großen Ozean, der ihre Inseln umgab, Land sein musste.

Im Laufe der Jahre machten sie sich in Auslegerkanus auf den Weg, die groß genug waren, um 80 Personen aufzunehmen. Sie wurden zusammengeschnallt und mit Pflanzen, Tieren und Wasser gefüllt und schafften es jedes Jahr, ein Stück weiter zu segeln, während sie den Vögeln in Richtung der Hawaii-Inseln folgten.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: eine

Unser Auslegerkanu wartet

Was macht das aus? paddeln Der Ausflug ist neben anderen Bootsfahrten das kulturelle Element.

Wir wurden von unseren hawaiianischen Guides Keoni und Kalani mit viel Energie und Lächeln empfangen. Wir lernten die hawaiianische Sprache und die polynesische Geschichte kennen, als wir unsere Paddel und Ausrüstung in das am Strand sitzende Kanu luden.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: eine

Unsere Outrigger-Kanu-Guides

Sie erzählten uns von dem Kanu und wie es im Laufe der Geschichte benutzt wurde. Auch heute noch benutzen Hawaiianer den Ausleger regelmäßig und es gibt immer noch Menschen, die die Welt mit dem Kanu ohne Hilfe von Karten oder GPS navigieren. Sie folgen den Sternen über ihre Vorfahren.

Ausleger-Kanu-Tradition war fast verloren

Man erzählte uns Geschichten von den umliegenden Inseln und wie die Kunst der Sternennavigation in den 1980er Jahren fast verloren ging. Dank eines Teams der Polynesian Voyaging Society wurde in Tahiti ein Ältester gefunden, der ihnen die alte Tradition beibrachte, bevor sie für immer verschwand.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: ausleger-kanu

Lernen Sie unsere Paddelschläge

Jetzt gibt es in ganz Polynesien Ausleger-Kanuclubs, die die Traditionen weitergeben und die Bräuche am Leben erhalten.

Mit nur vier Teilnehmern hatten wir ein intimes Ausleger-Kanu-Erlebnis.

Wir halfen, das Kanu in die Brandung zu schieben und hüpften hinein, bevor das Wasser zu tief war. Nachdem wir Keonis Anweisungen gefolgt waren, paddelten wir gemeinsam Kalanis Streicheleinheiten nach.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: eine

Keoni sang traditionelle polynesische Lieder und sprach mit uns auf Hawaiianisch. Wir würden ein paar Schläge auf jeder Seite paddeln und dann auf seine Anweisungen hören, um zu wechseln.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: polynesische

Meine Lieblingsanweisung kam, als er sagte, er solle sich entspannen. Zu diesem Zeitpunkt erfuhren wir etwas über die Geschichte der Hawaii-Inseln.

Keoni hatte Leidenschaft in seiner Stimme, als er über die großen Häuptlinge wie König Kamehameha sprach, die die Hawaii-Inseln mit Hilfe der europäischen Technologie und Waffen vereinten.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: ausleger-kanu

Wir saßen in Fischteichen, wo wir erfuhren, dass einige von 2 Hektar bis 60 Hektar reichten. Diese Becken wurden vor der Küste gebaut, um Fische zu fangen.

Es würde Tausende von Männern brauchen, um Lavagestein aus dem Inneren der Insel zum Meer zu transportieren, wo sie Lavagestein vom Meeresboden bis über die Gezeitenlinie aufeinander stapeln würden. Es war ein Land der Fülle.

Schnorcheln im Pazifik

Nach einer Stunde Paddeln und Lernen über die Geschichte der Hawaii-Inseln war es an der Zeit, das Riff zu erkunden. Es dauerte nicht lange, bis wir riesige Meeresschildkröten entdeckten, die unten schwammen.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: eine

Starten Sie unser Schnorchelabenteuer

Wir waren sehr beeindruckt von den strengen Regeln des Schnorchelns. Sie dürfen sich den Schildkröten nicht nähern und Sie dürfen sie auf keinen Fall jagen.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: eine

Wir waren an so vielen Orten, an denen die Regeln zu locker sind, und es war erfrischend, eine Gemeinschaft zu sehen, die sehr darauf achtet, das Meeresleben nicht zu stören.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: ausleger-kanu

Wir durften ein paar Seeigel (die nicht giftige Art) halten, aber nur, wenn Keoni oder Kalani sie für uns aufhoben. Sie achteten darauf, jede Art dorthin zurückzubringen, wo sie hingehörte, und sie lehrten uns, welche Arten von Meereslebewesen giftig und ungiftig waren.

Es war verrückt zu sehen, wie Keoni eine kleine Muschel in der Hand hielt und uns sagte, dass es eine der tödlichsten Muscheln im Ozean ist. Wenn das Tier im Inneren beschließt, ein Gift abzuschießen und Sie sich davor befinden, kann es töten.

Unnötig zu erwähnen, dass wir uns ein gutes Stück zurückgehalten haben, als Keoni uns alles darüber erzählte.

Ein Land

Wir hatten viel Zeit im Wasser und teilten es nur mit ein paar Tauchern unter uns. Das Schnorchelgebiet war überhaupt nicht überfüllt und es schien, als ob der einzige Weg zum Riff Kajak oder Kanu war.

Als wir an Land gingen, erfuhren wir von der polynesischen Geschichte

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: tradition

Die Insel Maui war in der Vergangenheit vollständig nachhaltig.

Zu einer Zeit lebten auf Maui mehr als 400.000 Menschen auf nachhaltige Weise.

Sie lebten vom Meer und vom Land, und weil sie ihre Grundstücke in kreisenden Bewegungen um den Vulkan und das Hochland teilten, hatten alle reichlich Wasser, anstatt das heute aufgrund der westlichen Besiedlung angewandte quadratische Gittersystem.

Ausleger-Kanu Maui - eine 2019-jährige polynesische Tradition: ausleger-kanu

Heute leben nur noch etwa 160.000 Menschen auf Maui, aber 95% der Ressourcen müssen vom Festland importiert werden. Tim sagte uns, sollten die Tanker nicht in der Lage sein, Maui zu versorgen, würde die Insel nur 5 Tage lang Lebensmittel in den Regalen haben. Vielleicht könnten wir alle von den frühen Menschen in Polynesien eine Lektion lernen und die Umwelt schützen, damit unsere Gewässer wieder fließen und nachhaltig landen.

Hinweis: Der Küchenchef unserer Unterkunft, das Fairmont Kea Lani, hat uns sehr beeindruckt. Die Restaurants unterstützen die Bauern vor Ort und müssen nicht wie der Rest von Maui 95% ihrer Zutaten importieren, sondern verwenden nur 5% der importierten Lebensmittel.

Für 75 USD pro Person haben wir das Outrigger-Kanu-Erlebnis im Makena Beach Resort als das beste Erlebnis auf Maui für Ihren Geldbeutel bewertet.

Viel Spaß mit diesem Outrigger Canoe Video

[responsive-video identifier = ”Kgq0EdAxHb4"]

Genießen Sie weitere Maui-Videos auf unserem YouTube-Kanal.

Wir hatten zwei separate Erfahrungen mit Outrigger-Kanus

Um mehr über das Mekana Beach Resort und das Outrigger-Kanu-Erlebnis zu erfahren, besuchen Sie die Website für Details.

Weitere Informationen zu Wasserabenteuern in Maui finden Sie unter Hawaiian Paddle Sports

Das Outrigger-Kanu-Erlebnis ist eine Reise, die jeder unternehmen sollte, wenn er Maui besucht. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, das Wasser zu genießen, im klaren blauen Meer zu schnorcheln und die Fähigkeiten und den Mut der alten Polynesier zu verstehen, die auf diesen abgelegenen Inseln eine Kultur aufgebaut haben.

Weiterlesen:

Beste Art, Maui zu sehen - mit dem Hubschrauber

Stand Up Paddle Board Lektion Maui

Der Weg nach Hana - Maui's Coastal Drive