Klettern in Railay, das Thailand-Abenteuer geht weiter

Weiter geht es mit Dave und Debs großartigen Abenteuern in

Thailand…

Direkt nach unseren spektakulären zwei Paddeltagen auf den Inseln im Süden Thailands machten wir uns in Krabi auf den Weg zum Klettern. Krabi gilt als einer der besten Orte der Welt zum Sportklettern und wir verbringen die nächsten drei Tage mit der Hot Rocks Climbing School. Railay, Ton Sai und Phra Nang sind die Hauptklettergebiete von Krabi, aber vor kurzem haben die Geschäfte begonnen, auf den umliegenden Inseln Deep Water Soloing zu betreiben.

Die prächtigen Karstformationen ragen aus der Andamanensee und sind der perfekte Ort für Kletterer, die Tausende von verschraubten Routen suchen.

Klettern in Railay, das Thailand-Abenteuer geht weiter: Seil

der schöne Railay Strand in Krabi, Thailand

Vor 11 Jahren kamen wir zum ersten Mal nach Thailand und fuhren mit der B-Linie direkt nach Railay in Krabi, um das Klettern zu lernen.

Wir waren begeistert und haben ein paar Jahre in Kanada mit dem Klettern angefangen und sind sogar nach Thailand zurückgekehrt, um wieder zu klettern. Bei all den Reisen, die wir in letzter Zeit unternommen haben, hatten wir nicht die Möglichkeit, weiterzumachen. Ein dreitägiger Auffrischungskurs war genau das, was wir brauchten, um wieder auf Kurs zu kommen.

Klettern in Railay, das Thailand-Abenteuer geht weiter: railay

Das wunderschöne Ao Nang Paradies

Während unseres Aufenthalts in Ao Nang im fabelhaften Ao Nang Paradise checkten wir in die Poolsuite ein, um uns vor unserem Tag im Klettergarten zu entspannen. Es war Punkt 8:30 Uhr, als Sarah von Hot Rocks uns abholte, um uns zu unserer 15-minütigen Longtail-Bootsfahrt nach Railay zu schicken. Das Hot Rocks bietet einen kostenlosen Shuttleservice von Ao Nang nach Railay, wenn Sie an einem Kletterkurs teilnehmen. Ich würde zwar empfehlen, auf Railay oder am erschwinglicheren Ton Sai Beach zu übernachten, aber die meisten Leute übernachten im stärker entwickelten Ao Nang auf dem Festland mit einer größeren Auswahl an Unterkünften und Restaurants.

Wir würden unseren Tag an der 1,2,3 Wall beginnen.

Klettern in Railay, das Thailand-Abenteuer geht weiter: geht

Die 1-2-3 Mauer in Railay. Ein großartiger Ort, um anzufangen.

Unser Führer Toto ist seit mehreren Jahren in Krabi tätig und verbringt seine Freizeit damit, die alten Routen, die seit König Klimbers 'Gründer hier verlaufen sind, wieder auf Vordermann zu bringen. Sie unternehmen große Anstrengungen, um die alten Routen rund um die Insel wieder aufzuschrauben und sie mit stärkeren Titanschrauben zu befestigen, um das Klettern für alle sicherer zu machen.

Klettern in Railay, das Thailand-Abenteuer geht weiter: Seil

Toto von Hot Rocks war eine großartige Anleitung

Wir waren in hervorragenden Händen. Toto sprach mit uns über unsere Fähigkeiten und was wir wollten, um nicht mit ihm klettern zu müssen. Was ich an Hot Rocks mochte, war, dass sowohl Sarah als auch Toto dafür gesorgt haben, ein klares Bild davon zu bekommen, was wir von den nächsten drei Tagen wollten. Wir ließen sie wissen, dass wir früher ziemlich viel geklettert sind, aber verrostet sind und wieder an der Spitze klettern wollten. Es war weit entfernt von unserer Klettererfahrung in China.

Der 3-tägige Kurs besteht normalerweise aus:

  • erfrischen Sie Ihre Kletterkünste und machen Sie am ersten Tag ein paar lustige Klettertouren.
  • Einführung in die Grundlagen des Bleikletterns am zweiten Tag
  • Und an Tag 3 einen Multipitch angehen

Tag 1.

Wir machten uns auf den Weg zum Felsen, wo Toto unsere Fähigkeiten einschätzte. Wir wussten bereits, wie man sichert, klettert und sich an das Seil bindet. Es war also ein schneller Start direkt ins Klettern.

Klettern in Railay, das Thailand-Abenteuer geht weiter: Seil

Toto führt an unserem ersten Tag zur Festlegung der Kletterroute

Wir haben Toto gesichert, als er mühelos einen einfachen Weg hinaufstieg, um unsere oberen Seilanker zu befestigen. Er hat dies den ganzen Morgen über ein paar Mal gemacht, damit wir ein paar lustige Klettertouren in unterschiedlichem Ausmaß machen und wieder das Gefühl haben, wieder zu klettern. Das Tolle am Klettern am Hochseil ist, dass Sie sich keine Sorgen um Stürze machen müssen. Das Seil ist oben an einem Anker befestigt und alles, was Sie tun müssen, ist sich an das Seil zu binden, Spaß zu haben und auf die Felswand zu klettern.

Klettern in Railay, das Thailand-Abenteuer geht weiter: klettern

Am ersten Tag des Kletterkurses fiel uns alles wieder ein

Wir verbrachten den Morgen damit, wieder ein Gefühl fürs Klettern zu bekommen und daran zu arbeiten, uns an unsere Technik zu erinnern. Es kam alles zurück, aber unsere Ausdauer lief schnell ab. Klettern verwendet andere Muskeln als Sie es gewohnt sind und es dauerte nicht lange, bis unsere Unterarme schmerzten.

Nachdem wir den Morgen mit Klettern verbracht hatten, machten wir uns nach dem Mittagessen auf den Weg zur Diamond Cave Wall. Hier haben wir unsere Leadkletterfähigkeiten unter die Lupe genommen.

Was ist Bleiklettern?

Lead Climbing ist das Klettern auf einer Route, bei der das Seil am Gurt befestigt ist. Beim Aufstieg befestigen Sie das Seil an Ankern, die über die gesamte Felswand verteilt sind. Der Kletterer trägt schnelle Züge, die in Anker gesteckt werden, die auf der Strecke in den Fels geschraubt sind. Dann klemmt er das Seil in das andere Ende des Schnellzuges. Die Schrauben sind einige Meter voneinander entfernt, und wenn Sie das Kletterseil hochtragen, klemmen Sie es in jeden Anker, um sich beim Aufstieg zu schützen. Die Person, die unten sichert, zieht dann das Seil fest, so dass Sie nicht zu weit fallen.

Klettern in Railay, das Thailand-Abenteuer geht weiter: railay

Übe das Klettern in der Diamond Cave

Es kam alles in kürzester Zeit zu uns zurück und es dauerte nicht lange, bis wir einige Übungsklettertouren machten. Die Art und Weise, wie Sie das Führen üben, besteht darin, auf das obere Seil zu klettern, während Sie ein anderes Seil hochziehen, um das Klettern an der Leine zu simulieren. Wir sind ein paar Routen auf diese Weise geklettert. Dave und ich haben uns am Führstrick gesichert, während Toto mit dem obersten Seil gesichert hat. Er hielt das Seil jedoch sehr locker, so dass wir, wenn wir fallen würden, ein paar Meter fallen würden, als wären wir an einem Führstrick und nicht an einem engen Seil.

Klettern in Railay, das Thailand-Abenteuer geht weiter: railay

Deb sieht aus wie ein Profi, der das Führen in Diamond Cave übt

Es war ein super Nachmittag. Um 6:00 Uhr waren wir bereit, die Nacht zu beenden. Klettern kostet dich viel und wir brauchten eine Pause für den nächsten Tag. In weiteren 14 Stunden würden wir wieder am Felsen sein und den Tag von vorne beginnen.

Hinweis:

  • Ein dreitägiger Kletterkurs kostet 6000 gekaufte Dollar - 200 USD
  • Sie bieten auch Halbtages- und Ganztageskurse ab 1000 Baht an
  • Beinhaltet Ausrüstung, Guide und Unterricht sowie Wasser und Snacks.

Dave und Deb's Thailand Adventure wird von der Tourism Authority of Thailand gesponsert

Andere Posts von Dave und Debs Adventures in Thailand

  • Kajakfahren und Camping mit John Gray's Sea Canoe
  • Meereshöhlen Kanus und Kultur auf den Inseln von Thailand
  • Treffen Sie Thailands Big Monkey