Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom

Ricky Marshall von World Travel Toucan teilt seine Tipps, um Rom kostenlos zu erkunden, einschließlich der besten und günstigsten Aktivitäten in Rom für preisbewusste Reisende.

Das Tolle an Rom ist, dass viele der Attraktionen völlig kostenlos sind oder staatlich betrieben werden und einen geringen Eintrittspreis haben.

Es kann ein überraschend erschwinglicher Ort für eine Hauptstadt sein, und da es in Rom so viele kostenlose Aktivitäten gibt, könnten Sie eine Woche lang beschäftigt sein und immer noch nicht alles sehen.

Rom kostenlos

Preiswerte und freie Sachen, zum in Rom zu tun

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: kostenlos

Erkunden Sie Rom mit kleinem Budget oder möchten Sie Ihren Euro für gutes italienisches Essen behalten? Wir haben eine Liste von 20 kostenlosen und günstigen Aktivitäten in Rom zusammengestellt, um Ihnen Geld zu sparen!

Inhaltsverzeichnis

  • Rom kostenlos
  • 1. Wandern Sie durch die Straßen von Trastevere
  • 2. Fahren Sie mit dem Fahrrad durch den Regionalpark Appia Antica
  • 3. Ersten Sonntag im Monat und erkunden Sie die Top-Websites kostenlos!
  • 4. Besuchen Sie den Vatikan am letzten Sonntag des Monats
  • 5. Petersdom
  • 6. Erkunden Sie den Park der Villa Borghese
  • 7. Nehmen Sie an einem kostenlosen Rundgang teil
  • 8. Besteige die Spanische Treppe
  • 9. Essen Sie im jüdischen Ghetto von Rom
  • 10. Verlieren Sie sich in den Gassen des Stadtzentrums
  • 11. Janiculum-Terrasse für die beste Aussicht auf die Stadt
  • 12. Besuchen Sie das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin
  • 13. Beste Pizza in der Stadt bei Pizza E Mozzarella
  • 14. Besichtigen Sie das 2000 Jahre alte Pantheon
  • 15. Bewundern Sie die Kirche Santa Maria del Popolo
  • 16. Castel Sant'Angelo und Spaziergang über die St Angelo Brücke
  • 17. Gehen Sie auf dem Testaccio Market einkaufen
  • 18. Machen Sie eine Pause auf einer schönen Piazza
  • 19. Einzigartige Aussichten vom Aventine Hill und Orange Garden
  • 20. Machen Sie einen Wunsch am Trevi-Brunnen

1. Wandern Sie durch die Straßen von Trastevere

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: sehenswürdigkeiten

Das Trastevere ist ein malerisches und "traditionelles" Viertel von Rom im Westen, direkt über der Brücke vom Stadtzentrum entfernt.

Es ist ein Ort, an dem Sie durch die engen Gassen schlendern, Live-Interpreten lauschen und im Allgemeinen die lebendige und dennoch ruhige Atmosphäre dieses einzigartigen Teils der Stadt genießen können.

Entspannen Sie sich in einem Eckcafé, verirren Sie sich in den Straßen und farbigen Gebäuden oder besuchen Sie einen Abend mit einem lebendigen Nachtleben. Trastevere ist eine Attraktion für sich und kostet Sie keinen Cent!

2. Fahren Sie mit dem Fahrrad durch den Regionalpark Appia Antica

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: günstige

Der oft übersehene und vielen unbekannte Appia Antica Regional Park ist eine alte Sammlung von Kopfsteinpflasterstraßen, Denkmälern und einem weitläufigen Naturpark, nur 20 Autominuten südlich des Stadtzentrums.

Mieten Sie ein Fahrrad für nur 3 € pro Stunde und verbringen Sie den Nachmittag damit, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden und unterwegs ein Picknick zu machen. Sie passieren eine der berühmtesten und ältesten Straßen der Welt, den Appia Antica Way, der 312 v. Chr. Erbaut wurde, und die Katakomben von St. Callixtus.

3. Ersten Sonntag im Monat und erkunden Sie die Top-Websites kostenlos!

Die Landesregierung hat eine Initiative ins Leben gerufen, bei der alle staatlichen Sehenswürdigkeiten in Rom am ersten Sonntag des Monats völlig kostenlos sind! Wenn Sie Ihre Reise richtig planen, können Sie bei Ihrem Besuch über hundert Euro sparen.

Es umfasst Top-Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin, die Engelsburg, die Galleria Borghese und viele weitere Galerien, Museen und Denkmalkomplexe im Freien.

4. Besuchen Sie den Vatikan am letzten Sonntag des Monats

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: günstige

Besuchen Sie im Gegensatz zu den staatlichen Attraktionen, die am ersten Tag kostenlos sind, den Vatikan am letzten Tag des Monats, um vor 13:30 Uhr freien Eintritt zu erhalten!

Sie haben freien Zutritt zu den Vatikanischen Museen, der Sixtinischen Kapelle und dem Petersdom und können fast 30 € pro Person sparen. Kommen Sie früh an; Es ist ein beliebter Tag zu besuchen!

Der Vatikan ist ein Muss für den Papst und eine alte Sammlung von Kunst, Architektur, Denkmälern und Geschenken der Bevölkerung der letzten Jahrhunderte an die katholische Kirche.

5. Petersdom

Wagen Sie sich in die bekannteste katholische Kirche der Welt

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: kostenlos

Vielen ist nicht klar, dass der Eintritt zu St. Peter's Basicila kostenlos ist, wenn Sie keine Führung machen. Es sind die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle, für die Sie bezahlen müssen.

Schlange dich einfach in der Nähe des Petersplatzes an, um Zutritt zu erhalten. Komme jedoch früh an, da die Warteschlangen sehr schnell lang werden können! Einmal drinnen angekommen, begegnen Sie einer wunderschönen Kirche aus dem 15. Jahrhundert mit reich verzierten Goldmöbeln, Renaissance-Gemälden und wunderschöner Dekoration.

Gehen Sie unter die Basilika Kuppel und suchen Sie nach der besten Aussicht! Gegen eine relativ geringe Gebühr von 7 € können Sie auch die Kuppel besteigen, um einige der besten Ausblicke auf Rom und den Petersplatz zu genießen.

6. Erkunden Sie den Park der Villa Borghese

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: kostenlos

Mit der berühmten Galerie Villa Borghese in der Mitte ist dieser Park ein dringend benötigter Zufluchtsort von den belebten Straßen und Touristenattraktionen des Stadtzentrums.

Es ist nur einen kurzen Spaziergang von der Spanischen Treppe entfernt und bietet einige der besten Panoramablicke, die Sie begegnen werden!

Spazieren Sie durch die Gärten, leihen Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie den gesamten Umkreis oder lehnen Sie sich auf einer Parkbank am See zurück und genießen Sie die frische Luft mit Aussicht.

7. Nehmen Sie an einem kostenlosen Rundgang teil

Als solch historischer Ort schlendern Sie wahrscheinlich durch berühmte Straßen und ikonische Orte, von denen Sie keine Ahnung haben. Ein kostenloser Rundgang ist eine großartige Möglichkeit, um sich von einem sachkundigen Einheimischen einen detaillierten Hintergrund über die Geschichte der Stadt zu verschaffen.

Für viele der kostenlosen Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum werden Touren angeboten.

8. Besteige die Spanische Treppe

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: kostenlos

Unterhalb der Kirche Trinità dei Monti und vor der Piazza di Spagna befindet sich eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Roms.

Die Schmetterlingsform 18th Die Spanische Treppe aus dem 19. Jahrhundert ist ein Sammelpunkt für lokale Angestellte in der Mittagspause und für Touristen, die die atemberaubende quadratische Landschaft bewundern möchten.

Nehmen Sie Bilder hinter dem Brunnen auf, klettern Sie dann auf die Treppe und drehen Sie sich um, um einen hervorragenden Blick auf die Kuppel des Petersdoms in der Ferne zu erhalten.

9. Essen Sie im jüdischen Ghetto von Rom

Das jüdische Ghetto von Rom liegt westlich des Stadtzentrums und ist ein großartiger Ort, um sich niederzulassen.

Dieses trendige und doch historische Viertel der Stadt wurde im 16. Jahrhundert gegründet und vermittelt ein ganz anderes Bild als der Rest Roms. Wenn Sie durch die Straßen spazieren, können Sie sich vorstellen, wie die Gegend vor Hunderten von Jahren war, und heute ist sie ein vielseitiger Schmelztiegel von Künstlern, Touristen und Einheimischen, die dort seit Jahrzehnten leben.

Bummeln Sie durch ein Kunststudio, probieren Sie die köstlichen süßen Leckereien aus einer jüdischen Bäckerei oder kaufen Sie auf einem Vintage-Markt ein.

10. Verlieren Sie sich in den Gassen des Stadtzentrums

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: günstige

Ein Teil des Spaßes, Rom zu besuchen, ist einfach herumzulaufen und beeindruckende Gebäude, farbenfrohe Gassen und Denkmäler an jeder Ecke zu bestaunen.

Legen Sie Ihre Karte weg, nehmen Sie Ihre Kamera heraus und verirren Sie sich zu Fuß. Sie wissen nie, worauf Sie stoßen werden! Es kann eine therapeutische Aktivität sein und eine großartige Möglichkeit, Orte außerhalb des Haupttouristenpfads zu sehen.

11. Janiculum-Terrasse für die beste Aussicht auf die Stadt

Möchten Sie dem geschäftigen Touristenzentrum entfliehen und sich für friedliche Parks und atemberaubende Stadtlandschaften entscheiden?

Überqueren Sie den Fluss nach Westen und wandern Sie auf die Janiculum Terrace.

Im Parco del Gianicolo können Sie auf einer Parkbank bei einem Picknick entspannen, bevor Sie auf die Terrasse steigen und die Skyline von Rom fotografieren.

12. Besuchen Sie das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: sehenswürdigkeiten

Auch wenn unsere Liste "Kostenlose und günstige" Aktivitäten in Rom lautet, fanden wir, dass der Eintrittspreis von 12 € für die "Nicht verpassen" -Aktivitäten in der Stadt ein äußerst gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für das ist, was Sie sehen werden.

Mit dem Attraktionskombinationsticket haben Sie Zutritt zum Inneren des Kolosseums, zu den antiken Ruinen des Forum Romanum sowie zu den majestätischen Gärten und Überresten des Palastes des römischen Kaisers auf dem Palatin.

Sie werden mindestens 3 Stunden hier verbringen, um einen unserer Lieblingsorte in Rom zu erkunden.

13. Beste Pizza in der Stadt bei Pizza E Mozzarella

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: günstige

Bei einem Besuch in Rom muss es nicht nur um die Sehenswürdigkeiten gehen! Das angebotene Essen ist eines der besten Italiens und muss nicht die Welt kosten.

In jeder Straße finden Sie günstige Pizza-by-the-Slice-Imbissbuden und -Delis, und für die Einheimischen ist dies der Ort der Wahl zum Mittagessen.

Unser Favorit davon ist Pizza E Mozzarella, eine unscheinbare Pizza-Imbissbude, in der Sie für nur ein paar Euro ein Stück auswählen und es mit einem frisch gebackenen Cannoli begleiten. Kommen Sie auf dem Weg zum Pantheon vorbei.

14. Besichtigen Sie das 2000 Jahre alte Pantheon

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: günstige

Das Pantheon sollte ganz oben auf Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten stehen, und viele Leute finden es noch beeindruckender als das Kolosseum! Diese prächtige Fassade eines Gebäudes wurde 125 n. Chr. Als Tempel erbaut und gilt heute als eine der am besten erhaltenen antiken Stätten Roms.

Nehmen Sie Bilder im Freien auf und betreten Sie das Hotel kostenlos. Dort entdecken Sie ein spektakuläres Interieur mit einer Kuppeldecke von 27 m Durchmesser.

15. Bewundern Sie die Kirche Santa Maria del Popolo

Sie müssen den Vatikan nicht bereisen, um beeindruckende Architektur und Kunst der Renaissance zu erleben. Fast an jeder Ecke Roms gibt es eine Kirche, und jede von ihnen ist wunderschön dekoriert.

Sie können völlig frei eintreten und herumlaufen, wenn kein Gottesdienst stattfindet.

Eine der schönsten Kirchen und eine feste Konkurrentin zum Dekor des Vatikans ist Santa Maria del Popolo, ein kleines, bescheidenes Gebäude mit einem majestätischen Interieur aus verzierten Kapellen, kunstvollen Gemälden und goldenen Möbeln.

Sie werden wahrscheinlich weniger Menschenmassen begegnen als der Vatikan, sodass Sie die Kunstwerke in aller Ruhe genießen können.

16. Castel Sant'Angelo und Spaziergang über die St Angelo Brücke

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: kostenlos

Castel Sant-Angelo ist eine Burg aus dem Jahr 135 nach Christus, die Sie auf Ihrem Weg von oder nach Vatikanstadt besichtigen sollten.

Diese alte römische Festung befindet sich am Fuße der St. Angelo-Brücke direkt über dem Fluss und verspricht eine brillante Fotomöglichkeit, während Sie über die Brücke vom Stadtzentrum aus spazieren.

Während der Höhepunkt der Attraktion das prächtige Äußere ist, können Sie sich auch für den Innenbereich entscheiden.

Gegen eine Eintrittsgebühr von nur 5 € können Sie zwischen 9.00 und 11.00 Uhr die Schlossräume besichtigen, die alten Waffen besichtigen und zur Mauerbaracke klettern, um einen schönen Blick auf den Fluss zu erhalten.

Wenn Sie nach 11 Uhr anreisen, zahlen Sie den vollen Preis von 14 €.

17. Gehen Sie auf dem Testaccio Market einkaufen

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: kostenlose

Stadtmärkte sind immer eine Wohltat, besonders wenn sie Lebensmittel enthalten! Mercado Testaccio hat über 100 frische Lebensmittel- und Geschenkstände, die feine Zutaten zu günstigen Preisen anbieten.

Besorgen Sie sich Vorräte, um in Ihrem Apartment Essen zuzubereiten, probieren Sie günstige Snacks für unterwegs oder schlendern Sie einfach herum und genießen Sie die Atmosphäre. Es ist bunt, lebhaft und hat eine sehr "lokale" Atmosphäre.

18. Machen Sie eine Pause auf einer schönen Piazza

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: günstige

Roms Hauptplätze sind reichlich und jeder von ihnen hat sein eigenes Aussehen.

Sie waren jahrhundertelang Gemeindepunkte der lokalen Bevölkerung und sind heute eine vielseitige Mischung aus Römern und Touristen aus der ganzen Welt.

Entdecken Sie die wundervolle Architektur der Piazzas und nutzen Sie die Gelegenheit, in einem Eckcafé Leute zu beobachten. Es ist eine willkommene Ruhepause, nachdem Sie den ganzen Tag herumgelaufen sind.

Hier sind einige der wichtigsten römischen Piazzas zum Auschecken. Sie werden auf viele von ihnen stoßen, während Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen.

  • Piazza Navona
  • Piazza Santa Maria
  • Piazza Campo De 'Fiori
  • Piazza Del Popolo
  • Piazza Di Venezia
  • Piazza Di Spagna

19. Einzigartige Aussichten vom Aventine Hill und Orange Garden

Es mag ein entspannender Ort sein, um sich etwas außerhalb des Stadtzentrums zu entspannen, aber die Hauptattraktion des Aventinhügels ist die herrliche Aussicht auf Rom und den Petersdom im Vatikan.

Machen Sie ein Foto von der Kuppel des Petersdoms durch den berühmten "Schlüsselloch" -Foto-Spot oder machen Sie einen romantischen Spaziergang im Orangengarten. Es ist ein wunderschöner Ort, um an einem Morgen, wenn die Sonne aufgeht, oder bei Sonnenuntergang, einen Besuch abzustatten.

20. Machen Sie einen Wunsch am Trevi-Brunnen

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: kostenlose

Eine der größten Sehenswürdigkeiten in Rom ist in der Tat kostenlos. Das handwerkliche und barocke Design des Trevi-Brunnens macht ihn zu einem der bekanntesten weltweit.

Bewundern Sie die skulpturale Kulisse und das türkisfarbene Wasser des Denkmals tagsüber und nachts aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Es kann sehr voll werden, kommen Sie also früh am Morgen an, um eine bessere Erfahrung zu machen.

Die besten Tipps zum Geldsparen in Rom:

  • Viele der Hauptattraktionen haben Eintrittskarten, bei denen Sie die Attraktion neben geführten Touren auch selbst besichtigen können. Zahlen Sie nur für den Eintritt, um viel Geld zu sparen.
  • Sparen Sie Geld bei Wasserflaschen, indem Sie Ihre eigene Flasche mitnehmen und an überall in der Stadt verteilten Springbrunnen nachfüllen. Rom war einer der ersten Anwender von Wasserleitern und es ist absolut sicher (und kostenlos!) Zu trinken.
  • Essen Sie außerhalb der wichtigsten touristischen Gebiete wie dem Kolosseum und dem Trevi-Brunnen / der Spanischen Treppe. Die Restaurants sind überteuert und im Allgemeinen nicht so gut wie die lokalen Restaurants abseits der ausgetretenen Pfade. Der Bahnhof Termini eignet sich hervorragend für günstige Mahlzeiten.
  • Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Taxis sind teuer, während eine U-Bahn oder ein Bus nur 1,50 € pro Fahrt kostet.
  • Erwägen Sie den Kauf eines Roma City Pass, wenn Sie in wenigen Tagen viel sehen und unternehmen möchten. Es beinhaltet unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, freien Eintritt zu einigen der Hauptattraktionen und Ermäßigungen auf andere Attraktionen.
  • Erwägen Sie einen Aufenthalt in einem zentralen Airbnb-Apartment. Sie sind oft billiger als Hotels, geräumiger und Sie können einige Ihrer eigenen Mahlzeiten zubereiten, um Geld zu sparen.
  • Wenn Sie alle Sehenswürdigkeiten besuchen möchten, sollten Sie sich eine zulegenOmnia Multi Pass / Roma-Karte.Es bringt Sie zu einem Bruchteil der Kosten in alle möglichen Attraktionen.

Wir hoffen, dass wir Sie dazu inspiriert haben, einige der besten Sehenswürdigkeiten Roms zu entdecken, ohne viel Geld auszugeben!

Die Stadt ist an jeder Ecke mit eindrucksvollen Gebäuden, malerischen Aussichtspunkten und historischen Straßen bedeckt, die Sie mit einem Cent hinunterwandern können.

Nutzen Sie unsere kostenlose und günstige Liste mit Freizeitangeboten in Rom, um die Top-Attraktionen zu ergänzen und eine budgetfreundliche Reise zu genießen.

Autor Bio

Rom kostenlos - 20 kostenlose und günstige Sehenswürdigkeiten in Rom: kostenlose

World Travel Toucan ist ein Paar, das gerne reist, aber auch Vollzeitjobs hat. Sie reisen um die Welt, Urlaub für Urlaub, tauschen Erfahrungen und Ratschläge aus, damit Sie das Gleiche tun können!

Weiterlesen:

3 Tage in Rom - Die Ulitmate Reiseroute

Unterkunft in Rom - Ein Leitfaden für die besten Stadtteile

Die besten Orte in der Nähe von Rom zu besuchen