Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour

Nicht umsonst ist das Guinness Storehouse in Dublin die berühmteste Attraktion Irlands.

Guinness ist nicht nur ein weltberühmtes Bier, die Tour selbst macht Spaß und ist faszinierend.

Guinness-Lagerhaus-Tour

Guinness wurde 1759 von Arthur Guinness ins Leben gerufen und ist seitdem ein Grundnahrungsmittel Irlands.

Guinness, der sich in der St. James's Gate Brewery befindet, unterzeichnete einen 9.000-jährigen Pachtvertrag, um seine Brauerei auf dem Gelände zu betreiben.

Etwas sagt mir, dass es noch lange dauern wird.

Genießen Sie unser Video, das unsere Zeit im Guinness Storehouse zeigt

Abonniere unseren YouTube-Kanal für neue Reisevideos jeden Dienstag und Donnerstag

Die Tour beginnt am Siegel von Guinness, wo Arthur Guinness seinen berühmten Mietvertrag unterschrieb.

Guides führen Sie durch das mehrstufige Lagerhaus und zeigen, wie der Guinness Stout von Anfang bis Ende hergestellt wird.

Wenn Sie etwas über die frühen Anfänge erfahren, werden Sie zu einem blauen Wasserfall geführt, wo das Süßwasser aus den Wicklow Mountains in die Brauerei gepumpt wird.

Dave und ich haben immer gesagt, dass Guinness in Irland definitiv besser schmeckt und etwas sagt mir, dass es am Wicklow-Wasser liegt.

Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour: eine

Wenn Sie durch das Labyrinth der Gänge und Gänge gehen, sehen Sie, wie die Körner verarbeitet werden.

An den Wänden wächst sogar Gerste. Eine interessante Tatsache ist, dass Guinness 100.000 Tonnen irische Gerste pro Jahr verwendet.

Werden Sie Irland besuchen? Ein weiterer unbedingt zu besuchender Stopp ist Kiss the Blarney Stone im Blarney Castle

Ihre Guinness-Lagerhaus-Tour führt Sie dann zum Cooperage- und Transportbereich, wo Sie erfahren, wie die Fässer hergestellt wurden und wie Guinness transportiert wird.

Wussten Sie, dass der Begriff Firkin die Größe eines Fasses hat? Es ist wie ein Fass nur kleiner.

Firkin-Macher waren gut ausgebildete Künstler, die die Fässer von Hand herstellten. Es war ein prestigeträchtiger Job, wenn auch nicht sehr harte Arbeit.

Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour: Tour

Die Tour macht Spaß, aber seien wir ehrlich, wir sind alle hier, um Guinness zu trinken, und der nächste Stopp der Tour führt Sie in den Verkostungsraum.

Wenn Sie durch einen langen, dunklen, mit roten Neonlichtern beleuchteten Saal laufen, fühlen Sie sich wie in einem Scifi-Film.

Vor allem, wenn Sie den stark weiß schmeckenden Raum betreten, in dem Trockeneis aus hohen, schlanken Behältern herausplatzt.

Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour: eine

Jeder Behälter ist mit den Aromen der einzelnen Guinness-Zutaten gefüllt, sodass Sie den perfekten Rahmen für die Verkostung des weltweit besten Stout haben.

Es ist so lecker, wie Sie es jemals erwartet hätten.

Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour: storehouse

Sehen Sie mehr von Irland als nur Dublin? Schauen Sie sich unseren Irland Reiseführer an

Sobald Sie im weißen Raum fertig sind, geht es weiter zum nächsten Raum, der sich eher wie das Innere eines großen Schiffes anfühlt als wie eine Biertour. Das liegt daran, dass es den Schiffen nachempfunden ist, die Guinness auf das Festland transportiert haben.

Sie können sogar vom Schiff Lady Miranda Guinness klingeln, das Guinness früher von Dublin nach Liverpool transportiert hat.

Eine meiner Lieblingsausstellungen im Guinness Storehouse waren alle vorherigen Werbekampagnen.

Guinness war ziemlich kreativ, wenn es um die Werbung für ihr Bier ging. Von der pfeifenden Auster bis zum fahrradfahrenden Fisch gibt es einige sehr einzigartige Werbespots.

Was ich am liebsten gelernt habe, war, dass Guinness eigentlich gut für dich ist.

Es war einmal, als die Menschen in Dublin Blut spendeten, um ihre Elektrolyte aufzufüllen, und sie tranken einen halben Liter Guinness.

Guinness gilt auch als leichtes Bier und gibt Ihnen laut einigen Anzeigen Kraft. Das ist mein Bier!

Die Guinness-Harfe

Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour: schritt

Wussten Sie, dass das Wahrzeichen Irlands eine Harfe ist?

Wenn Sie das Buch der Kells am Trinity College besuchen, wird die Harfe ausgestellt. Die Harfe wurde in der Geschichte sehr verehrt und oft auf Höfen gespielt.

Es wurde zum Symbol Irlands und als Guinness sein eigenes Label entwickelte, benutzten sie die Harfe, kehrten sie aber zurück, damit sie sie als Markenzeichen verwenden konnten.

Genießen Sie unser Video: Wie Sie ein perfektes Pint Guinness einschenken

Beim Eingießen eines halben Liter Guinness spielt die Harfe eine wichtige Rolle.

Beim Füllen des Pints ​​zieht der Barkeeper den Hahn ganz herunter, bis das Bier die Harfe erreicht.

Sobald es die Oberseite der Harfe berührt, hören sie auf zu gießen und lassen es sitzen, bis sich die Kaskade zu einem schönen dunklen Pint beruhigt hat.

Dann gießt er den Rest des Kopfes weiter ein.

Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour: Tour

Zusätzliche Guinness Storehouse Tour Optionen

Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour: eine

Wenn Sie das Guinness-Lagerhaus besuchen, können Sie entweder die reguläre Tour durch die Brauerei machen oder ein erstklassiges Degustationserlebnis hinzufügen.

Die Guinness-Akademie bringt Sie in einen privaten Raum, in dem Sie lernen, wie man ein halbes Liter Guinness einschenkt.

Sie beherrschen die Kunst des sechsstufigen Prozesses, für dessen Perfektion 119,5 Sekunden benötigt werden.

Sobald Sie fertig sind, erhalten Sie ein Diplom und ein frisches Pint Guinness, das Sie alleine genießen können.

Lieben Sie Irland? Genießen Sie diese 27 Fotos, die Sie sofort dazu bringen werden, Irland zu entdecken!

Das Ende der Guinness Storehouse Tour

Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour: eine

Die Guinness Storehouse Tour endet nicht wie andere Reisen.

Dieser führt Sie zur Gravity Bar in der 7. Etage mit Panoramablick auf Dublin.

Genießen Sie den Sonnenuntergang in dieser schicken Bar, während Sie ein kostenloses Glas Guinness mit einer der besten Aussichten in Dublin genießen.

Die Gravity Bar ist weltberühmt und bildet den perfekten Abschluss einer exzellenten Tour.

Sobald Sie fertig sind, begeben Sie sich die Rolltreppe hinunter zum Ausgang, wo Sie Ihre kostenlosen aufgegebenen Mäntel und Taschen abholen können, bevor Sie losfahren, um mehr über Dublin zu erfahren.

Und da haben Sie es, Ihre Guinness Storehouse Tour ist abgeschlossen.

Wenn Sie Dublin besuchen, stellen Sie sicher, dass Sie diese Tour in Ihre Reiseroute aufnehmen. Es ist genauso ein Teil von Dublin wie der Eiffelturm nach Paris.

Eine Schritt für Schritt Anleitung für die Guinness Storehouse Tour: Tour

Guinness Storehouse Fast Facts

Taxis warten draußen, um den Transport zu finden, ist einfach.
Das Storehouse liegt nur 20 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, falls Sie es vorziehen, zu Fuß zu gehen.
Guinness Storehouse ist 7 Tage die Woche von 9:30 bis 19:00 Uhr geöffnet (letzter Einlass ist 17:00 Uhr)
Der Eintrittspreis beträgt 16 bis 20 € und beinhaltet ein halbes Liter Guinness sowie eine Verkostung im weißen Verkostungsraum.
Der Kenner und Perfect Pour Experiences sind Extra
Weitere Informationen finden Sie auf der Guinness Storehouse-Website.

Unsere Tour durch Dublin fand in Zusammenarbeit mit Lonely Planet im Rahmen ihrer Lonely Planet Pathfinders statt. Schauen Sie sich unser Video von Dublin auf YouTube an


Weiterlesen

11 der besten Aktivitäten in Dublin

Wild Atlantic Way - Tipps für die Fahrt entlang der irischen Küste

Die besten Aktivitäten in Nordirland

Glauben Sie? Die Legende vom Damm des Riesen

SpeichernSpeichern