Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt

Diese Thailand-Reisetipps helfen Ihnen, sich auf Ihr erstes Abenteuer in Südostasien vorzubereiten, und vermitteln Ihnen die Tools und Kenntnisse, die Sie für die Navigation auf Ihren Reisen in den kommenden Jahren benötigen.

Thailand Reisetipps

Dinge, die Sie nicht tun sollten und die Sie wissen müssen

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: thailand

Thailand ist seit Jahrzehnten und aus gutem Grund ein beliebtes Touristenziel. Es hat wunderschöne Strände, eine freundliche und exotische Kultur, historische Tempel und viel Abenteuer.

Aber wenn Sie nach Thailand reisen, gibt es viele Regeln und kulturelle Unterschiede, die Sie kennen müssen, bevor Sie gehen.

Thailand Schnelle Tipps

  • Die Spannung in Thailand beträgt: 220 V; Stecker A & C
  • Die Währung ist der Thailändische Baht und liegt zwischen 30 Baht und 1 USD
  • Geldautomaten gibt es überall, aber Sie müssen immer große Summen bezahlen, da thailändische Banken eine Gebühr von 150 Baht (5 USD) erheben, die über die Servicegebühren Ihrer Bank hinausgeht.
  • SIM-Karten können im MBK Center in Bangkok ganz einfach für entsperrte Smartphones gekauft werden. Daten sind billig und schnell.
  • Wenn Sie nur für kurze Zeit unterwegs sind: Bestellen Sie eine KnowRoaming-SIM-Karte, die Sie auf Ihren Reisen verwenden können. PlanetD-Leser erhalten 50% Rabatt mit unserem Code DDSave50: Details hier.
  • Als wir das letzte Mal in Thailand waren, haben wir KnowRoaming für unbegrenzte Daten für 7,99 USD pro Tag verwendet.

Wir stellten unsere Köpfe zusammen und erstellten eine Liste aller Thailand-Reisetipps, die wir aus Thailand in den letzten 18 Jahren gesammelt haben.

Mit diesen Informationen können Sie sich darauf konzentrieren, eine gute Zeit zu haben, während Sie sicher und verantwortungsbewusst durch das Land reisen.

Reisetipps für Thailand

1. Reiten Sie nicht die Elefanten

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: thailand

Gehe stattdessen in ein Heiligtum

Dave und ich haben uns im Jahr 2000 schuldig gemacht, als wir zum ersten Mal nach Thailand reisten. Wir haben nicht an die Gesundheit und das Wohlbefinden der Elefanten gedacht und vermutet, dass es viel mit Reiten zu tun hat. Filme zeigen doch schon seit Jahren Menschen, die Elefanten reiten!

Aber Elefanten, die für den Tourismus und die Arbeit genutzt werden, wurden missbraucht und leben unter miserablen Bedingungen, die an Stangen gekettet sind. Sie sind gezwungen, im Kreis zu laufen und wurden gebrochen, um ihren Mahouts zu gehorchen.

Anstatt Elefanten zu reiten, besuchen Sie ein Elefantenschutzgebiet, in dem Sie Zeuge von Touristen im Ruhestand werden und Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung protokollieren. Sie werden vielleicht nie wieder in die Wildnis entlassen, aber zumindest werden sie ihre Tage in Frieden verbringen und dabei die Freiheit haben, sich fortzubewegen.

Lesen Sie alles über unseren Besuch im Elephant Sanctuary

Lesen Sie auch: Der menschliche Elefantenkonflikt

2. Machen Sie keine Selfies mit Tigern

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich

Ich war überrascht zu erfahren, dass die Tigertempel noch offen sind. Ich wusste von ihnen, als wir Thailand das erste Mal besuchten, aber ich nahm an, dass sie vor langer Zeit geschlossen haben. Leider werden in Thailand immer noch Tiger ausgebeutet, damit Touristen Selfies mitnehmen können.

Der Tigertempel außerhalb von Bangkok wurde geschlossen, aber es gibt immer noch Dutzende von Orten, an denen Tiger ausgestellt sind, um mit Touristen zu posieren. Hier können Sie selbst darüber lesen.

Im Gegensatz zu den Elefantenheiligtümern, die pensionierten Touristenelefanten Zuflucht bieten, züchten Orte wie das Tigerreich Tiger und reißen Jungen von ihren Müttern, um von Touristen gestoßen und gestupst zu werden.

Sie befinden sich nicht in einer natürlichen Umgebung und werden in Käfigen gehalten.

Suchen Sie stattdessen nach Tigern in ihrem natürlichen Lebensraum, wie es Höhenwanderungen in diesem Beitrag getan haben. (Foto mit freundlicher Genehmigung des Postens)

Vorgeschlagene Reiseveranstalter in Thailand

Smiling Albino - Ausgezeichnete Reisegesellschaft, die sich auf Thailand spezialisiert und persönliche Reiserouten erstellt. Wir fanden das Buch, das sie uns gaben und das unsere Reise für uns zum Aufbewahren zusammenstellte, großartig.

John Grey Sea Canoe - Erkunden Sie die südlichen Strände und Hongs mit dem originalen John Grey Sea Canoe. Ausgezeichnete Touren und mehrtägige Reiserouten.

Holen Sie sich Ihren Reiseführer - Bietet tolle Tagestouren und mehrtägige Touren auf der ganzen Welt. Wir haben sie oft benutzt und können ihre Touren mit Zuversicht empfehlen.

Viator - Viator ist ein weiterer ausgezeichneter Reiseveranstalter, der Tagestouren und Mehrtagesausflüge anbietet, die wir auch oft genutzt haben und empfehlen können.

Lonely Planet - Dies ist ein ausgezeichneter Reiseführer, den Sie durch Ihre Reisen in Thailand mitnehmen können.

TripAdvisor - Vergleichen und prüfen Sie Hotels sowie finden Sie Bewertungen und buchen Sie auf TripAdvisor.

Thailand hat einen besonderen Platz in unseren Herzen. Es war die erste ernsthafte Reise, die wir als Paar im Jahr 2000 unternommen haben und seitdem waren wir mehrere Male zurück. Es ändert sich rasant und jedes Jahr entdecken wir etwas Neues.

Thailand ist aber auch ein Ort, der an seinen Traditionen festhält und viele kulturelle Unterschiede zum Westen aufweist.

3. Iss mit deinem Löffel

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich

Die bevorzugte Utensilienwahl in Thailand ist der Löffel. Mit der Gabel wird der Reis oder das Fleisch auf den Löffel geschoben und dann der Löffel in den Mund genommen. Die Menschen stechen ihr Fleisch oder Gemüse nicht mit einer Gabel ab, sondern schöpfen es mit einem Löffel auf.

Essstäbchen werden zum Beispiel für Pad Thai und andere Nudelgerichte verwendet, aber wenn Sie sich in Thailand zum Essen hinsetzen, haben Sie höchstwahrscheinlich nur eine Gabel und einen Löffel an Ihrem Tisch.

Schauen Sie sich diese an 9 Massively Tasty Thai Gerichte

4. Food Service ist langsam

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich

Eine andere Sache, auf die Sie in thailändischen Restaurants vorbereitet sein sollten, ist, dass Ihr Essen niemals zur gleichen Zeit herauskommt.

Wir gehen davon aus, dass die Einheimischen familiär essen. Jeder hat seinen Reis und sie gießen die leckeren Saucen und Gerichte auf ihre Teller.

Wenn Sie separate Gerichte bestellen, werden diese ausgegeben, sobald sie fertig sind. Vielleicht ist jemand mit dem Essen fertig, wenn der nächste Teller herauskommt.

Unser Rat, teilen Sie es und gehen Sie mit dem Fluss.

5. Erwähne den König nicht

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: thailand

Der König wird in Chiang Mai geehrt

ObwohlKönig Bhumibol Adulyadej ist vor kurzem verstorben, er wurde von den Menschen verehrt und wenn man sich respektlos zeigt, kann man ins Gefängnis geworfen werden.

Wenn es um die königliche Familie geht, ist es am besten, ihn überhaupt nicht zu erziehen, oder wenn Sie das tun, seien Sie positiv. Aber ist das nicht eine gute Regel für das Leben im Allgemeinen?

6. Mieten Sie keinen Motorroller

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich

Mieten Sie ein Motorrad nur, wenn Sie Erfahrung haben. (wir sind lizensiert)

Wir sehen oft Touristen auf Mopeds ohne Helm herumfahren. Sie tragen Tanktops und T-Shirts und als nächstes stürzen sie sich in die harte Realität der Erkenntnis, dass sie nicht die Erfahrung haben, von der sie denken, dass sie es tun.

Thailand hat eine der höchsten Verkehrsunfälle auf der Welt und es ist ein haariger Ort zum Fahren.

Der Verkehr ist schrecklich, Sie werden die Straße mit allem teilen, von Tuk-Tuks bis hin zu Transporten, es gibt keine Regeln und die Straßen können ziemlich schlecht sein. Wenn Sie also nicht wirklich viel Erfahrung auf einem Motorrad haben, stellen Sie stattdessen jemanden ein, der Sie fährt.

Hinweis: Wir haben jetzt Erfahrung und haben unseren Motorradführerschein erhalten, aber als wir das erste Mal nach Thailand fuhren, hatten wir einen Motorradunfall. Wir hatten das Glück, nur schwere Verbrennungen an unseren Beinen zu bekommen, aber es hätte tödlich sein können, wir haben unsere Lektion gelernt.

Lesen Sie: Unsere Motorraderlebnisse in Thailand

Motorradschule in Nordthailand

Motorrad Abenteuer Thailand

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sind

7. GrabTaxi App

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: reisetipps

Früher haben wir Tuk-Tuks genommen, um günstige Verkehrsmittel in Bangkok und anderen Städten zu finden, aber jetzt können wir mit der App GrabTaxi loslegen. GrabTaxi erwarb Uber in Südostasien, obwohl Uber immer noch Anteile daran hält. Es ist immer noch derselbe Service, nur eine andere App.

Es ist viel billiger und Sie müssen nicht mit den Fahrern tauschen.

Es ist auch viel besser für die Lunge. Der Zweitaktmotor eines Tuk-Tuk kann Sie nach Luft schnappen lassen. Da es sich lediglich um ein dreirädriges Motorrad mit Dach handelt, sitzen Sie draußen in der prallen Sonne.

Wir fanden GrabTaxi (Uber) so vernünftig, dass wir den Fahrern mehr Trinkgeld gaben, damit es sich lohnt.

8. Nehmen Sie ein Tuk Tuk

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: reisetipps

Es ist ein Übergangsritus, ein Tuk-Tuk in Thailand zu verachten

Auch wenn Uber unsere bevorzugte Transportmethode ist, sollten Sie in Thailand mindestens einmal eine Tuk-Tuk-Fahrt unternehmen. Es ist ein Übergangsritus!

Vereinbaren Sie einfach einen Preis, bevor Sie in das Tuk Tuk einsteigen, und lassen Sie sich nicht dazu überreden, in einem Geschäft zu halten. Schauen Sie sich unsere Reise-Scams an, um sich vorzubereiten.

Wenn der Preis zu gut scheint, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich. Das heißt, sie bringen Sie zu Parfümgeschäften, Antiquitätenhändlern, Juweliergeschäften und allem anderen, was sie Sie zum Kauf bringen können.

Diese Tuk-Tuk-Fahrer können sehr aggressiv sein, also sag einfach nein.

Drei großartige Hotels in Bangkok

Chao Phraya Fluss

Sheraton Royal Orchard

Wir haben es geliebt, direkt am Chao Phraya River zu wohnen. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttleservice zum Skytrain und hervorragende Annehmlichkeiten. Sie wissen, dass es gut sein muss - ein Sultan blieb dort, während wir dort waren

Überprüfen Sie Verfügbarkeit und Preise

Trip Advisor / Booking.com

Stadtzentrum

Cape House

Dies war direkt im Herzen der Innenstadt und wir gingen zu Fuß nach Sukhumvit, MBK Center und Siam Square. Wirklich schick, ruhig und zentral. Es war eher eine Wohnung für längere Aufenthalte.

Überprüfen Sie Verfügbarkeit und Preise

Trip Advisor / Booking.com

Fluss

Banyanbaum

Die Aussicht vom Dachrestaurant und den Pools war hervorragend. Elegantes Hotel in der Innenstadt. Aber wir mussten von hier aus überall ein Taxi / Tuk-Tuk nehmen. Toller Ort, um ein bisschen zu entspannen.

Überprüfen Sie Verfügbarkeit und Preise

Trip Advisor / Booking.com

9. Thailand Transport

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: thailand

Thailand ist einfach und günstig zu bereisen. Wenn Sie wenig Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, von Ort zu Ort zu fliegen. Es ist einfach, einen Flug von Bangkok zu nehmen und zu den Inseln zu fliegen oder nach Chiang Mai zu fliegen.

Wenn Sie nicht fliegen möchten, sind die Züge effizient. Wir haben oft eine Nachtzug-Schlafklasse nach Chiang Mai genommen.

Die Busse sind auch gut. Thailand hat viele erstklassige Schlafbusse, die Sie von Punkt A nach Punkt B bringen.

Und es ist ganz einfach, bei einem Reisebüro in Bangkok, Chiang Mai, Chiang Rai oder auf den Inseln zu buchen.

  • Lesen Sie: Thailand mit dem Zug erkunden

10. Vertuschen

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich

Bedecken Sie Arme und Beine, wenn Sie Tempel in Thailand besuchen

Ob Sie männlich oder weiblich sind, ist knappe Kleidung verpönt. Besonders beim Besuch von Tempeln und Kultstätten und in ländlichen Gebieten.

Achten Sie darauf, die Kultur zu respektieren und Ihre Knie und Schultern zu bedecken, wenn Sie einen Tempel oder ein Gewässer betreten.

Ein Sarong ist ein großartiger Gegenstand zum Mitnehmen. Ich habe es um meinen Abfall gewickelt, um es als Rock zu verwenden, und es über meine Schultern gestülpt, um es als Saum zu verwenden.

Wenn Sie lange Hosen und lange Ärmel aus Seide oder leichtem Polyester tragen, bleiben Sie kühler als in Shorts und schützen Sie sich vor der heißen Sonne und den Mücken. Also zieh dich an wie die Einheimischen!

Hinweis: In Strandgebieten und auf Wanderungen ist das Tragen von Badeanzügen und Shorts in Ordnung. In Städten und Tempeln sollten Sie sich jedoch verstecken. Sei nicht "dieser Backpacker", der aussieht wie ein ignoranter Tourist, der nichts von den Orten weiß, die er besucht.

Lesen Sie: Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Simple Sarong

11. Einkaufen gehen

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich

Das MBK Center ist eines der größten Einkaufszentren Bangkoks.

Gehen Sie also in diesem Sinne auf den Märkten einkaufen. Die Kleidungskosten in Thailand haben sich (auf den Märkten) seit 2003 kaum verändert!

Sie können Sarongs, Fischerhosen, Röcke und Hemden für ein paar Dollar bekommen. Und die Materialien sind so leicht, dass die zusätzliche Kleidung nur sehr wenig Platz beansprucht.

12. Was für Thailand zu packen

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: reisetipps

Rolling Duffel funktioniert am besten für uns - aber viele benutzen einen Rucksack

Es gibt unzählige Packtipps im Internet, aber es gibt einige Thailand-spezifische Artikel, die wir vorschlagen wollten, um sie auf Ihrer Reise zu packen.

Pack so wenig wie möglich ein, Auf Freiluftmärkten kann man günstig kaufen, was man braucht, und es ist günstig und einfach, Kleidung in ganz Thailand waschen zu lassen. Sie machen einen besseren Job als meine Waschmaschine!

Unser Tipp Nummer eins ist es also, leicht zu packen!

  • Sehen Sie sich unsere komplette Packliste an

Thailand spezifische Artikel:

  1. Vorhängeschloss - Wenn Sie in Hostels oder Gästehäusern übernachten, müssen Sie in vielen Zimmern Ihre eigene Tür abschließen. Habe ein Zahlenschloss dafür gepackt.
  2. Gold Bond - Thailand ist heiß und feucht, Gold Bond ist beruhigend und prickelnd nach einem heißen Tag.
  3. Flip Flops - Sie werden diese in Thailand die ganze Zeit tragen
  4. Sarong - das funktioniert wunderbar zur Not beim Besuch von Tempeln und Wats
  5. Ohrstöpsel - Beim Transport kann es laut werden, und in einigen Gästehäusern sind Ohrstöpsel eine großartige Sache.
  6. Wenn Sie wandern möchten, empfehlen wir Wanderschuhe anstelle von Stiefeln. Halten Sie es leicht, atmungsaktiv und wasserdicht.
  7. Kleidung - Badeanzüge, Shorts, T-Shirts, ein langer Rock für Frauen, lange Hosen für Männer.
  8. Packsack - Schützen Sie Ihre Elektronik oder Bootsfahrten, Regen und Wasserfest.
  9. Wäscheleine - Wir trocknen unsere Badeanzüge und Sarongs oft in unseren Strandbungalows und ziehen unsere Wäscheleine einfach über unseren Balkon.
  10. Pullover - obwohl Thailand heiß ist, möchten Sie etwas Gemütliches für Bus- und Bahnfahrten und manchmal sogar drinnen. Die Klimaanlage sprengt immer.

13. Zieh deine Schuhe aus

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: reisetipps

Ziehen Sie beim Betreten von Tempeln, einigen Geschäften oder Privathäusern Ihre Schuhe aus. Flip-Flops sind in Thailand eine völlig akzeptable Form von Schuhen und lassen sich leicht an- und ausziehen. Wenn Sie also einen Tempel oder ein Privathaus betreten, ziehen Sie unbedingt Ihre Schuhe aus.

Eine gute Regel ist, wenn Sie ein paar Flip-Flops an der Tür sehen, ist dies wahrscheinlich ein Ort, an dem Sie Ihre Schuhe ausziehen sollten.

14. Thailand ist groß

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich

Wählen Sie zwischen Nord oder Süd, wenn Sie wenig Zeit haben.

Wir haben mit vielen Menschen gesprochen, die zum ersten Mal nach Thailand gereist sind und uns ihre zweiwöchige Reiseroute mitgeteilt haben. In Thailand gibt es viel zu sehen und selbst ein Monat reicht nicht aus, um alles in sich aufzunehmen.

Wenn Sie die Kultur wirklich aufnehmen möchten, empfehlen wir, nach Norden nach Chiang Mai und Chiang Rai zu fahren.

Wenn Sie nach Strandleben suchen, begeben Sie sich in den Süden und wählen Sie ein paar verschiedene Ziele.

Genießen Sie diese Artikel auf den thailändischen Inseln:

  • Klettern Railay
  • Seekajak-Gezeiten- Höhlen Thailand
  • Zeit, Kho Samui zu besuchen
  • Heiß und verschwitzt bei Rawai Muay Thai

Sie können nicht alle atemberaubenden Strände Thailands auf einmal sehen, aber Sie können einige davon genießen.

Die meisten sind wunderschön, einige sind geschäftiger als andere und es gibt Strände und Inseln vor beiden Küsten.

Unsere Favoriten sind Railay, Kho Lanta, Kho Lipe und Kho Samui. Phuket Island ist viel los, aber es ist das größte und wir haben es auch sehr genossen, obwohl es viele Touristen gibt, es hat einige gute Resorts und man kann alles hinter sich lassen, da es so groß ist.

Einzigartige Thailand Touren

Für diejenigen mit begrenzter Zeit

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: reisetipps

7 Tage Highlight Nordthailand 2018 - Chiang Mai

Eine Rundreise von Viator zu den Höhepunkten Nordthailands. 7-tägige Highlight-Tour mit Zwischenstopp in den Tempeln von Ayutthaya, Sukhothai, Museen in Chiang Rai und wichtigen Tempeln in Lambang und Chiang Mai. Es werden Hin- und Rücktransfers zu den Sehenswürdigkeiten und Führern angeboten.

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich


Katamaran-Segeltörn mit 5 Nächten in Südthailand

Besuchen Sie alle Hauptinseln Phi Phi, Ko Lanta, Ko Muk, Ko Rok, Ko Ha, die Maya Bay und Ko Racha Yai in kurzer Zeit. Alle Mahlzeiten, wenn Sie an Bord des Bootes sind, sowie Snacks zur Verfügung gestellt. (Alkohol ist extra) Schnorchel- und Angelausrüstung vorhanden.

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: reisetipps

Private 3-Tages-Tour in Zentralthailand 2018 - Bangkok

Gutes Intro nach Thailand. Eine dreitägige Tour durch Bangkok mit Führung zum Grand Palace, Wat Pro und Jim Thompson's House. Verlassen Sie die Stadt und besuchen Sie den Maeklong-Eisenbahnmarkt, die schwimmenden Märkte und den größten Chedi-Tempel.

15. Zu einem Festival gehen

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: thailand

Songkran Festival in Thailand

Sehen Sie sich bei der Planung Ihrer Reisen an, welche Festivals stattfinden, und gehen Sie sicher. Es gibt das ganze Jahr über verschiedene Festivals im ganzen Land, aber dies sind nur einige, um Ihre Besuche zu planen.

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich

  1. Songkran findet im April statt und ist unglaublich! Es ist der größte Wasserschlacht der Welt. (Überall im Land)
  2. Das Laternenfest findet im November statt (Chiang Mai)
  3. Das Vegetarische Festival ist im Oktober (Phuket)
  4. Chinesisches Neujahr (Jan oder Feb)

16. Nehmen Sie ein Boot mit langem Schwanz

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sind

Long Tail-Boote sind eine gute Möglichkeit, sich in Thailand fortzubewegen, und Sie werden es verpassen, wenn Sie nicht irgendwo mitfahren. Zum Glück werden Langschwanzboote sowohl im Norden als auch im Süden eingesetzt.

Thailand Kurzanleitung

Tuk Tuk - Dreirad-Motorrad, das als billiges Taxi benutzt wird. Achten Sie darauf, über die Preise zu feilschen.

Songthaew - Öffentlicher Verkehr. Ein Pick-up-Truck mit einer überdachten Box, in der die Passagiere sitzen.

Thailändischer Gruß - Beugen Sie Ihren Kopf und legen Sie die Hände in Gebetsstellung und sagen Sie dann "sawadee" ka " oder "sawadee Tasse" (für Männer)

Muay Tai - Ist Thai Kickboxen

Khoa San Road - Bangkoks berühmteste Straße. Ein Backpacker-Zentrum voller Geschäfte, Bars und günstiger Hotels. Es wird immer schöner, wenn wir hier und da Upgrades vornehmen. Es ist immer noch ein Muss für jeden, der nach Thailand reist.

Wat - Ein buddhistisches Kloster oder Tempel

17. Achten Sie auf Betrug

Thailand Reisetipps - Wissenswertes vor Reiseantritt: sich

B