Tipps zur Buchung eines Mietwagens in Europa

Tipps zur Buchung eines Mietwagens in Europa: Auto

Überdenken Sie nicht Ihre Autoauswahl - ich gehe normalerweise mit dem billigsten Modell, das für alle Platz bietet.

Intelligentes Auto und Moped, Paris, Frankreich

Wenn Sie leicht packen, haben auch die kleinsten Modelle viel Platz.

Um das beste Angebot für Langzeitmieten zu erhalten, buchen Sie im Voraus von zu Hause aus. Wenn Sie in Europa ein Auto mieten möchten, kommen Sie vorbei oder rufen Sie eine lokale Autovermietung an oder buchen Sie über ein Reisebüro. Sie müssen sich entscheiden, von wem Sie ein Auto mieten möchten, welche Art von Auto Sie erhalten möchten und wo Sie es abholen und abgeben möchten.

Welcher Vermieter?

Die meisten von uns beginnen ihre Suche auf einer Website für Reisebuchungen wie Kayak, Expedia oder AAA. Wenn Sie zu Hause eine bevorzugte Autovermietung haben, sollten Sie in Betracht ziehen, dasselbe Unternehmen in Europa zu nutzen.

Wenn Sie einkaufen, hören Sie nicht beim Vergleichen der anfänglichen Preisnotierungen auf. Sie möchten herausfinden, welches Angebot des Unternehmens die beste Kombination aus Tarifen (einschließlich aller Gebühren und Extras, die Sie wünschen), Service und Abhol- / Abgabestellen (mit funktionierenden Bürozeiten) für Ihre Reise beinhaltet.

Es ist im Allgemeinen ein Vorteil, sich für ein größeres Unternehmen mit einer größeren Auswahl an Abhol- und Abgabestellen zu entscheiden. Die meisten großen US-Vermietungsagenturen haben Niederlassungen in ganz Europa, ebenso wie die beiden großen europäischen Agenturen Europcar und Sixt. Wenn bei diesen Unternehmen Probleme mit dem Auto auftreten, ist wahrscheinlich ein Ersatzauto in der Nähe.

Es lohnt sich auch, einen Konsolidierer wie Auto Europe (mein Favorit) in Betracht zu ziehen. Diese Unternehmen vergleichen die Preise zwischen verschiedenen Unternehmen (einschließlich vieler namhafter Unternehmen), finden das beste Angebot und geben - weil sie Großhändler sind - die Einsparungen an Sie weiter. Sie bezahlen den Konsolidierer und er stellt Ihnen einen Gutschein aus, mit dem Sie Ihr Auto in Europa abholen können. Die europäische Website von Auto Europe (mit ".eu" am Ende und nicht ".com") bietet möglicherweise bessere Angebote (und eine größere Auswahl) als die US-Version - prüfen Sie beide und vergleichen Sie sie.

Bei einem Konsolidierer als Vermittler ist es besonders wichtig, sich im Voraus über Zusatzgebühren und -beschränkungen zu erkundigen. Andernfalls erfahren Sie diese wichtigen Informationen möglicherweise erst, wenn Sie das Auto abholen. Wenn bei Ihrem Erscheinen am Vermietungsschalter Streitigkeiten auftreten, rufen Sie den Konsolidierer an, um das Problem zu lösen (der Konsolidierer sollte eine gebührenfreie Nummer bereitstellen, die in Ihrem Vermietungsland funktioniert). Sobald Sie sich mit dem Anbieter abgemeldet haben, ist es für den Konsolidierer (oder andere Personen) schwierig, das zu ändern, was Sie vereinbart haben. Wenn Sie ein Problem mit der Vermietungsagentur haben, kann der Konsolidierer möglicherweise nicht zu Ihrer Zufriedenheit eingreifen, aber Sie haben zumindest jemanden in Ihrer Ecke.

Unabhängig davon, bei wem Sie mieten, bewahren Sie alle Unterlagen (einschließlich der Checkliste, anhand derer das Unternehmen den Zustand des Fahrzeugs beim Einreichen überprüft) für einige Monate nach der Mietdauer auf, falls es zu einem Rechnungsstreit kommt.

Ein Auto auswählen

Erwarten Sie einige Unterschiede zwischen Ihrem typischen amerikanischen Mietwagen und dem, was Sie wahrscheinlich in Europa bekommen werden, wo Mittelklasse-Autos weniger Platz für Passagiere haben, ein riesiger Kofferraum unerhört ist und Schaltgetriebe die Norm sind. Automatiken sind teurer (in der Regel etwa 50 Prozent mehr) und stehen möglicherweise nur zur Verfügung, wenn Sie auf ein größeres, teureres Auto umsteigen. (Einige Amerikaner finden Automatik lohnend, wenn sie in Großbritannien und Irland fahren, wo es schon eine Herausforderung sein kann, auf der linken Seite zu fahren.) Da der Vorrat begrenzt ist, müssen Sie eine Automatik weiter im Voraus buchen als eine manuelle. Getriebewagen. In Großstädten und Flughäfen finden Sie eine bessere Auswahl an Automaten.

Beim Auschecken von Optionen für preisgünstige Anmietungen sehen Sie einige bekannte Marken (Ford, VW) - wenn auch nicht immer bekannte Modelle - sowie einige weniger bekannte, am häufigsten Opel, Fiat, Citroën, Peugeot, Renault, Škoda und Sitz. Verschwenden Sie keine Zeit mit der sorgfältigen Auswahl von Modellen, da nicht garantiert wird, dass Sie genau das Auto bekommen, für das Sie sich angemeldet haben, sondern nur ein "ähnliches" Modell.

Normalerweise miete ich das kleinste, billigste Modell mit Schalthebel - nicht nur, um Geld zu sparen, sondern weil größere Autos auf den engen, kurvigen Straßen Europas nicht so wendig sind. Wenn mehr als zwei Erwachsene reisen, kann es sich lohnen, in eine größere Fahrzeugklasse aufzusteigen.

Auswählen eines Abhol- (und Bring-) orts und einer Uhrzeit

Es ist am besten und weniger anstrengend, das Fahrerlebnis außerhalb der großen Städte zu beginnen. Versuchen Sie also, Ihr Auto außerhalb der Hauptreiseziele abzuholen. Ein angenehmes Szenario für eine Reise nach England wäre zu Beginn (sans Auto) in der kleineren Stadt Bath, mieten Sie ein Auto, wenn Sie Bath verlassen, erkunden Sie Großbritannien in Ihrer Freizeit, setzen Sie Ihr Auto in York ab und fahren Sie mit dem Zug nach London, wo Sie sich auf das hervorragende öffentliche Verkehrssystem verlassen können. Auf diese Weise können Sie die drei wichtigsten Haltestellen auf Ihrer England-Reiseroute genießen - und das letzte, was Sie möchten, ist ein Auto - ohne dafür zu bezahlen.

Beachten Sie jedoch die möglichen Unannehmlichkeiten, wenn Sie Ihr Auto in einer kleinen Stadt abholen - ein winziges Regionalbüro verfügt mit ziemlicher Sicherheit über eine kleinere Flotte. Planen Sie nicht, Ihr Auto an einem Samstagnachmittag, Sonntag oder Feiertag in einer Kleinstadt abzuholen oder dort abzustellen, wenn die Büros wahrscheinlich geschlossen sind (mit Ausnahme von Bahnhöfen und Flughäfen).

Das Abholen eines Autos am Flughafen oder am Bahnhof kostet in der Regel mehr als die Abholung in der Innenstadt. (Flughafen- / Bahnhofsgebühren gelten nur für Ihre Abholung, nicht für die Rückgabe.) Wenn Sie unmittelbar nach Ihrer Ankunft kein Auto benötigen, sollten Sie eine günstigere Autovermietung mit einem Abholpreis für die Innenstadt in Betracht ziehen. Eine Abholung vom Flughafen oder Bahnhof kann sich dennoch lohnen. Viele Mietstationen in der Stadt haben kürzere Öffnungszeiten (und schließen möglicherweise mittags) oder sind in einem Labyrinth von engen Gassen vergraben. Denken Sie auch an den Verkehr - es ist möglicherweise einfacher, vom Flughafen oder Bahnhof wegzufahren als von einem Parkhaus im Herzen der Stadt. Bevor Sie einen Mietort auswählen, suchen Sie ihn auf einer Karte. Einige Vermieter bringen das Auto gegen eine Gebühr zu Ihrem Hotel.

Europäische Autos werden innerhalb von 24 Stunden gemietet. Wählen Sie daher Ihre Abhol- und Bringzeiten sorgfältig aus. Wenn Sie das Auto am ersten Tag um 10 Uhr abholen und am letzten Tag um 12 Uhr abholen, wird es in Rechnung gestellt ein ganzer Tag Miete für nur diese zwei Stunden. Buchen Sie Ihre Abholzeit nicht früher, als Sie das Auto wirklich brauchen. Buchen Sie eine Abgabezeit, die innerhalb der Bürozeiten dieses Standorts liegt (oder stellen Sie sicher, dass der Abgabeort über eine Dropbox außerhalb der Geschäftszeiten verfügt).

Manchmal ist es sehr sinnvoll, die Anmietung in verschiedenen Städten zu starten und zu beenden. Einwegmieten sind in ein und demselben Land oft kostenlos, aber das Abgeben in ein anderes Land kostet wahrscheinlich etwas mehr. Erwarten Sie Gebühren zwischen 100 und 300 USD, aber wenn Start- und Endpunkt ziemlich weit voneinander entfernt sind oder wenn der Abgabepunkt abgelegen ist, können diese Kosten 1.000 USD übersteigen. Bestimmte Orte scheinen für grenzüberschreitende Einwegreisen besonders teuer zu sein (Italien, Spanien, Skandinavien und Fernosteuropa).

Die zusätzlichen Kosten für eine Einwegmiete können sich noch lohnen, wenn Sie nicht sehr lange in Ihr erstes Land zurückfahren müssen. Aber wenn die letzte Etappe Ihrer Reise nicht zu weit von der Grenze des Landes entfernt ist, in dem Sie begonnen haben, können Sie durch eine kleine Änderung Ihrer Mietpläne viel sparen. Nehmen wir an, Sie mieten ein Auto in Frankreich für eine Reise, die in Barcelona endet. Wenn Sie das Auto innerhalb Frankreichs (in der Stadt Perpignan, d. H. So nahe wie möglich an der Grenze) abstellen und einen Zug nach Barcelona nehmen (ca. 50 USD pro Person), können Sie Hunderte von Abgabegebühren sparen. (Siehe meine regionalen Karten mit ungefähren Preisen für einfache Bahntickets. Die meisten zeigen die Preise zwischen Großstädten und der nächstgelegenen Grenze.)

Fragen Sie bei der Buchung auch nach Ihren Optionen (und den damit verbundenen Kosten), falls Sie Ihre Pläne unterwegs ändern und Ihr Auto in einem Büro in einer anderen Stadt oder an einem anderen Datum abgeben möchten.

Weitere Tipps zum Mieten eines Autos

Erhalten Sie Angebote für wöchentliche Anmietungen. Je länger Sie mieten, desto weniger kostet es in der Regel pro Tag. Sie können feststellen, dass die Miete für volle sieben Tage fünf oder sechs Tage oder sogar weniger kostet.

Überprüfen Sie die Währungsumrechnungen beim Preisvergleich. Einige Websites ausländischer Vermieter verwenden unechte Umrechnungskurse, die den Preis in US-Dollar billiger erscheinen lassen als den Preis, der tatsächlich auf Ihrer Kreditkartenrechnung erscheint. Konvertieren Sie die Preise selbst auf einer Conversion-Site wie Oanda.

Zahlen Sie vorne. Wenn Ihre Reiseroute festgelegt ist, ist es fast immer klüger, bei der Buchung für ein Mietauto zu bezahlen, als am Schalter der Agentur in Europa. Es ist nicht nur wahrscheinlich, dass Sie einen Rabatt erhalten, sondern Sie wissen auch, dass Sie genau den Betrag zahlen, den Sie angegeben haben, wenn Ihr Angebot in US-Dollar angegeben wurde. Sie vermeiden auch die Zahlung einer internationalen Transaktionsgebühr mit Ihrer Kreditkarte. Wenn Sie beim Vermieter eine Vollkaskoversicherung erwerben, ist diese bei Vorauszahlung wahrscheinlich auch günstiger. Beachten Sie jedoch die Stornierungsgebühren: Zahlen Sie nicht, wenn sich Ihre Reiseroute voraussichtlich ändert, und beachten Sie die Stornierungsbedingungen des Unternehmens.

Lesen Sie das Kleingedruckte. Lesen Sie den gesamten Buchungsbeleg sorgfältig durch, bevor Sie das Haus verlassen. Wenn Sie im Voraus nach Gebühren fragen und die Gebühren bei der Abholung überprüfen, vermeiden Sie unangenehme Überraschungen.

Bestätigen Sie Ihre Pläne erneut. Es ist eine gute Idee, Ihre Reservierung ein oder zwei Tage im Voraus zu bestätigen. Als ich meine öffentlich-rechtliche Fernsehsendung in Irland drehte, nahm ich mir eine Minute Zeit, um Avis in England anzurufen und meine Abholung am nächsten Tag am Fährhafen in Nordwales zu bestätigen. Der Mann in Avis sagte: "Richtig, Mr. Steves, morgen mittag wartet Ihr Auto am Flughafen Heathrow auf Sie." Nein, in Nordwales! "Oh, Entschuldigung, Mr. Steves. Es ist gut, dass Sie vorher angerufen haben."