Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang

Wir haben auf unseren Reisen in vielen Wüsten gezeltet.

Wir haben unter den Sternen geschlafen, mit nichts anderem als einem Teppich und einer dicken Decke, um den Wind in der Weißen Wüste Ägyptens zu blockieren. Wir haben unseren Kamelsattel als Kissen in der Thar-Wüste Indiens verwendet und in der Nubischen Wüste im Sudan gezeltet und die Kalahari von Namibia mit unserem hochmodernen Nordwandzelt, aber wir waren noch nie in einem Beduinenlager untergebracht, wie es vor Jahrhunderten eingerichtet worden wäre.

Beduinen Camping und Kamele bei Sonnenuntergang in Wadi Rum

Schauen Sie sich Dave und Debs surreale Momente in Deserts Around the World an, um mehr Wüstenabenteuer zu erleben.

Im Wadi Rum, Jordanien, hatten wir die Gelegenheit, in einem Beduinenlager zu schlafen, das sich anfühlte, als wären wir in der Zeit zurückgetreten. Man könnte sich vorstellen, dass die Nomaden vor langer Zeit ihr provisorisches Lager für eine Saison aufbauten, als sie ihren Weg durch die arabische Wüste machten. Captain's Desert Camp soll ein authentisches Beduinenlager nachbilden.

Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang: einem

Wir kamen nach unserer Jeep-Safari durch Wadi Rum im Captains Camp an.

Lagerfeuer

Als wir zu den Zelten vorfuhren, wurden wir mit einem Lächeln von Männern begrüßt, die Tee am Feuer genossen. Das Camp befindet sich in einer spektakulären Umgebung.

Neben riesigen kharstartigen Gebilden erbaut und umgeben von Hügeln hoher Felsklippen mitten in der arabischen Wüste fühlten wir uns wirklich fern von allem. Unser Zelt befand sich direkt neben der genannten Klippe und wir wussten, dass wir vor dem Wind und der Kälte der Wüstennacht geschützt sein würden.

Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang: sonnenuntergang

Beduinen-Mieten

Zelte werden traditionell aus Ziegenhaar mit Wüstensand hergestellt, dessen Boden mit jordanischen Teppichen aus Wolle bedeckt ist. Unseres war ein einfaches Zelt mit Bett, kuscheligen Decken, ein paar Stühlen und einem kleinen Licht.

Diese Beduinenzelte werden von den Frauen des Stammes mit großem Geschick gebaut. Es dauert 30 Tage, um ein Zelt mit mehreren Frauen zu bauen, die rund um die Uhr arbeiten, um es fertigzustellen. Sobald die Zelte fertig sind, werden die Ziegenhaare so fest und gekonnt miteinander verwoben, dass sie wasserfest sind.

Sie sind auch fest genug, um vor Wind und Sand zu schützen. Ich kann mir vorstellen, dass diese in einem Wüstensandsturm gut halten.

Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang: sonnenuntergang

Nachdem wir uns eingelebt hatten, machten wir uns auf den Weg zum hinteren Teil des Geländes, wo wir ein Babykamel trafen. Unser Fahrer Mahmoud hatte zwei Wochen zuvor mitgeholfen, ein Kamelbaby zur Welt zu bringen, und er wollte, dass wir uns mit seinem Neuankömmling verabredeten.

Mahmoud hatte die Ehre, das Kamel zu benennen und gab ihm den starken und königlichen Titel Wolf; Diab auf Arabisch. Diab erkannte Mahmoud sofort und rannte los, um Hallo zu sagen.

Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang: sonnenuntergang

Ein schöner Moment im Wadi Rum

Unsere Tage in Jordanien waren prall gefüllt, und es dauerte nicht lange, bis wir uns mit unserem Guide zu einer Kamelsafari bei Sonnenuntergang trafen.

Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang: sonnenuntergang

Kamelsafari

Die Landschaft war wie erwartet atemberaubend, aber die Kamelsafari selbst war enttäuschend. Mir wäre es lieber gewesen, wenn unser Führer auf einem Kamel wäre, als zu Fuß vor uns zu gehen.

Wir waren schon einmal auf Kamelsafaris und dieses hier fühlte sich an wie ein Ponyritt auf einer Messe, wenn auch an einem besseren Ort. Der Führer stolperte langsam vor uns entlang und hielt sich an den Kamelen fest.

Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang: einem

Innerhalb einer Stunde waren wir auf einem kleinen Berg, um den Sonnenuntergang zu genießen. Wir wagten uns nicht zu weit in die Wüste hinaus und konnten unser Lager immer noch von unserem Standpunkt aus sehen, aber es sorgte für eine wunderschöne Aussicht.

Die Wüste leuchtete in verschiedenen Orangen- und Rosatönen auf, als die Sonne schnell über der hügeligen Landschaft unterging.

Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang: sonnenuntergang

Leider kamen mehrere Jeep-Touren in unsere ruhige Szene, um den Moment zu ruinieren und die Ansichten zu bloggen. Während die Touristen lautstark aus ihren Lastwagen stapelten, bemerkte ich, wie sie es schafften, unseren ruhigen Moment zu stören. Sie schienen sich nicht darum zu kümmern.

Wir gingen hoch über die Felsen, um eine freie Sicht zu erhalten, und genossen das warme Leuchten der Sonne, das sich auf der felsigen Landschaft widerspiegelte.

Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang: wadi

Beduinen Mahlzeit

Als wir ins Lager zurückkehrten, wurden wir zu einem Festmahl eingeladen, um die Vorbereitungen zu sehen. Dies ist wirklich ein besonderes Ereignis für ein Beduinenessen.

Lamm, Huhn, Kartoffeln und Gemüse werden in der Erde gekocht, um die köstlichste Mahlzeit zuzubereiten, die Sie jemals haben werden. Es ist schwierig in Worte zu fassen, wie sie es kochen und wie viel Vorbereitung in dieses steckt. Deshalb haben wir ein Video aufgenommen, um Ihnen die Arbeit zu zeigen, die in Vorbereitungen steckt.

Nachdem wir uns eingegraben hatten und uns rundum zufrieden fühlten, schlossen wir uns den Männern draußen am Feuer an, wo wir Tee tranken, und sie gingen um die Sheesha herum. Wir haben nicht lange durchgehalten, da unser Tag voller Aufregung und Abenteuer war.

Wadi Rum, Beduinencamping und Kamele bei Sonnenuntergang: sonnenuntergang

Es war Zeit für die Nacht. Die Generatoren wurden abgeschaltet und die Wege von Kerzen beleuchtet, die sicher zu den verschiedenen Abschnitten der Lager führten.

Wir schliefen friedlich und träumten von Karawanen und Seidenhändlern, die seit Tausenden von Jahren an derselben Stelle hielten.

  • Das Captains Desert Camp befindet sich in der Disi Area außerhalb des Wadi Rum Reservats.
  • Sie bieten: Wüsten-Jeep-Touren, spezielle Beouin-Mahlzeiten, Kamel- und Pferdetouren, Wanderungen und Besuche in Petra und anderen Orten in Jordanien.
  • Standard Doppelzimmer beginnen bei 70 USD
  • Sie haben auch ein mobiles Wüstenlager, das tiefer in das Wadi Rum vordringt, und ein Öko-Wüstenlager in der Nähe des Berges Um Infous
  • Um mehr über Captain Tourist Services in Jordanien zu erfahren, besuchen Sie deren Website.
  • Weitere Informationen finden Sie unter C

Weitere Abenteuer im Wadi Rum finden Sie unter Travel Dudes, The Moon Adventure

Weiterlesen

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt

10 aufregende Dinge in Jordanien, die Sie dazu bringen werden, Ihre Koffer jetzt zu packen

Feynan Eco Lodge, ein ruhiger Rückzugsort in Jordanien