Warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte

Es war unser erster Roadtrip an der Ostküste in Kanada und Nova Scotia war der perfekte Ausgangspunkt. Nova Scotia ist wie geschaffen für Straßenfahrten. Wir landeten am Flughafen von Halifax, nahmen unser Auto und machten uns auf den Weg, um die Südküste der Provinz zu erkunden.

In Nova Scotia dauert es nicht lange, bis man irgendwo ankommt, und es gibt eine Menge Sehenswürdigkeiten in relativ kurzer Entfernung… für kanadische Verhältnisse. (Wir sind ein riesiges Land, aber Nova Scotia ist eine schöne und kompakte Provinz)

Warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte: scotia

Erkundung der Ostküste von Nova Scotia

Die Tage werden damit verbracht, die Landschaft zu erkunden und zu genießen, und es wird gerade genug gefahren, um Spaß zu haben! Wenn Sie wissen möchten, warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte, sehen Sie sich unser Video unten an!

East Coast Road Trip: Neuschottland

Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal für wöchentliche Reisevideos. Wir haben mehr als 100 Videos von unseren Reisen in mehr als 100 Länder auf der ganzen Welt hochgeladen und bearbeitet.

Nova Scotia, Südufer

Wir haben uns auf die Südküste von Nova Scotia konzentriert, beginnend in Peggy's Cove. In Lower Prospect, nur eine halbe Stunde von Peggy's Cove oder Halifax entfernt, sind wir Kajak gefahren. Der Aufenthalt im Oceanstone Resort war der perfekte Ausgangspunkt, um eine Basis zu schaffen.

Warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte: scotia

Dies war eine großartige Basis.

Dann zogen wir weiter in die Handwerkerstadt Mahone Bay. Es ist eine schöne Stadt am Wasser mit den 3 Kirchen als Hauptattraktion für Fotografen.

Warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte: erste

Drei Kirchen säumen das Ufer.

Anschließend ging es nach Lunenburg, um das UNESCO-Weltkulturerbe zu besuchen. Eines von nur zwei städtischen Zentren in Nordamerika, die diese Ehre haben.

Warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte: nova

Lunenburg ist ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Das andere städtische UNESCO-Weltkulturerbe in Nordamerika geht nach Quebec City.

Blue Rocks liegt nur wenige Minuten außerhalb von Peggy's Cove und ist ein weiterer ausgezeichneter Ort, um Kajak zu fahren oder den Sonnenaufgang am frühen Morgen zu fangen.

Warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte: ihre

Dave, der durch das Wasser Kayak fährt.

Von dort ging es weiter zur La Have Fähre, um den Fluss zu überqueren und köstliche Leckereien in der La Have Bäckerei zu genießen. Unser Roadtrip ging weiter nach Crescent Beach, dem einzigen Strand in Nova Scotia, auf dem Sie fahren können, wo wir einen wunderschönen Nachmittag verbracht haben.

Unsere Tour führte uns nach Liverpool, der Heimat der Privateers, und weiter nach Birchtown, um die allererste Siedlung der schwarzen Loyalisten in Kanada zu besuchen. Birchtown spielte eine große Rolle in der Underground Railroad und nachdem sie ihre Freiheit erlangt hatten, machten viele ehemalige Sklaven Birchtown zu ihrer Heimat.

Warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte: nova

Eine Karte unserer Reise

Vielen Dank an Geoff Matthews von Wandertooth für die süße Karte und die Bewegungskarten in unserem Video.

Unsere letzte Nacht verbrachten wir in Argyle, wo wir im Ye Olde Argyler Hummerpoutine genossen, bevor wir nach Yarmouth fuhren, um einen weiteren legendären Leuchtturm von Nova Scotia zu besichtigen.

Warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte: erste

Kap Forchu Leuchtturm in Yarmouth

Es war ein ausgezeichneter 8-tägiger Roadtrip, der uns zum südlichen Ende von Nova Scotia führte. Die Südküste ist voller Aktivitäten und nach unserem Roadtrip in den Süden verbrachten wir zwei weitere Tage an der Nordküste und der Bay of Fundy, bevor wir zurück nach Halifax fuhren… aber das ist eine andere Geschichte.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie mehr über unseren East Coast Road Trip durch Nova Scotia.

Warum Nova Scotia Ihre erste Station an der Ostküste sein sollte: warum

Unsere Reise an der Ostküste erfolgt in Zusammenarbeit mit Nova Scotia Tourismus. Um mehr über die Reise nach Nova Scotia zu erfahren, besuchen Sie NovaScotia.com


Weiterlesen:

Willkommen auf dem Skyline Trail - der landschaftlich schönsten Wanderung auf einem epischen Laufwerk
Die besten Roadtrips der Welt
Unterkünfte in Nova Scotia: Übernachten an der Südküste
Kajakfahren in Nova Scotia mit einem Hummerfest
Peggy's Cove: Das Wahrzeichen von Land und Meer