Winteraktivitäten in Kanada, die Sie einfach nicht verpassen dürfen!

Da der Winter vor der Tür steht, dachten wir, dies sei der perfekte Zeitpunkt, um Vinays fabelhaften Gastbeitrag zu veröffentlichen. Anstatt sich vor dem ersten Schneefall zu fürchten, nehmen Sie das weiße Zeug an und beginnen Sie ein neues Hobby oder einen neuen Sport. Dieser Beitrag gibt Ihnen alle Ideen, die Sie brauchen, um die Natur im wahren Norden zu genießen. Vergiss nicht, dich zu bündeln!

Winteraktivitäten in Kanada, die Sie einfach nicht verpassen dürfen!

Der kanadische Winter ist eine Manifestation der Härte der Natur. In den meisten Teilen des Landes stapfen die Menschen fast sechs Monate im Jahr von November bis April durch den Schnee. Obwohl einige den Winterschlaf bevorzugen, gibt es andere, die der Langeweile des Kabinenfiebers während der langen Wintersaison nicht zum Opfer fallen möchten.

Der Sinn für Spaß gepaart mit dem Abenteuergeist von Winterfreunden hat zu vielfältigen Outdoor-Aktivitäten geführt, die wirklich unterhaltsam sind. Um die Aufregung des kanadischen Winters zu erleben, müssen Sie an den folgenden Aktivitäten teilnehmen…

Höhlenforschung und Canyoning

Winteraktivitäten in Kanada, die Sie einfach nicht verpassen dürfen!: kanada

Die Kälte unter Null friert die Schluchten, Höhlen und Gletscherspalten in den Regionen von Banff, Lake Louise und Jasper in Alberta. Der Winter verwandelt diese Urlaubsorte in Tore aus eisigem Wunderland. Erklimmen Sie die glitzernden Wände des Canyons und spazieren Sie über riesige Eisflächen, um die Schönheit von Orten zu erkunden, die im Sommer scheinbar unzugänglich sind.

Eisfischen

Wenn die Temperatur sinkt, heizt sich die Angelaktion in ganz Kanada auf. Das Eisfischen bietet sowohl Einheimischen als auch Besuchern ein einzigartiges Angelerlebnis. Auf einen zugefrorenen See zu treten, ein Loch in das eisige Wasser zu bohren, eine Angelschnur einzuführen und darauf zu warten, einen Trophäenfisch zu fangen, kann eine lohnende Erfahrung sein.

Je nach Region können Sie Forellen, Zander, Hecht, Felchen, Schwarzer Crappie, Barsch und vieles mehr fischen! Lake Simcoe (60 Meilen nördlich von Toronto) ist beliebt bei Anglern. Während der Wintermonate Seen in Alberta, Manitoba, Ontario, British Columbia und Quebec sind auch gut zum Eisfischen.

Hundeschlitten

Winteraktivitäten in Kanada, die Sie einfach nicht verpassen dürfen!: kanada

5 Mal Yukon Quest und Iditarod Champion, Lance Mackey

Hundeschlittenfahren ist ein legendäres kanadisches Winterabenteuer. Es ist so beliebt, dass Sie in allen dreizehn kanadischen Provinzen und Territorien Muskeln spielen können. Die Rodelzeit wird jedoch durch die klimatischen Unterschiede im ganzen Land bestimmt.

Zum Beispiel, Whitehorse im Yukon genießt Hundeschlittenfahren von November bis März, wohingegen QuebecDie Mushing-Saison dauert von Januar bis März.

Eisklettern

Eisklettern erfreut sich bei Wintersuchenden zunehmender Beliebtheit. Es ist eine herausfordernde und kraftvolle Aktivität, die eine solide körperliche Fitness erfordert. Wenn Sie den Drang verspüren, auf gefrorenen Wasserfällen und aufragenden Eishängen neue Höhen zu erklimmen, begeben Sie sich zumKanadische Rockies. DasGhost River Valley Früher Bow Valley, Stanley Headwall undIceFields Parkway in the Rockies haben Kletterer aus der ganzen Welt angezogen, um das glitzernde Eis in malerischer Umgebung zu erklimmen.

Skifahren und Snowboarden

Winteraktivitäten in Kanada, die Sie einfach nicht verpassen dürfen!: verpassen

Dave Entspannung vor dem Ende des Laufs: Snowboarden, eine großartige Möglichkeit, den Winter zu genießen

Kanada ist mit einigen der besten Orte zum Skifahren und Snowboarden der Welt gesegnet. Neben den wunderschönen schneebedeckten Bergen können Besucher auch berühmte Skigebiete besuchen, die ausgezeichnete Unterkünfte und Einrichtungen bieten, die den Spaß im Freien ergänzen.

Sie können das beste Ski- und Snowboarderlebnis haben zwischen Alberta und British Columbiaan der Westküste Kanadas. Mont-Tremblant, Quebec ist ein weiteres beliebtes Skigebiet.

Beobachtung der Aurora Borealis

Die Aurora Borealis, auch als Nordlicht bekannt, ist eine natürliche Lichtquelle am Nachthimmel. Dieses Phänomen ist nur auf der Nordhalbkugel sichtbar. Der EinheimischeCree Die Leute nannten es „den Tanz der Geister“.

Es kostet Sie nichts, die schöne Aurora Borealis zu bestaunen. Gehen Sie zuGelbmesser, Goose Bay, Ufer von Hudson Bay in Manitoba, und das Prärieprovinzen von Kanada um den besten Blick auf die Aurora Borealis zu bekommen.

Skilanglauf

Winteraktivitäten in Kanada, die Sie einfach nicht verpassen dürfen!: einfach

Dave hat einen lustigen Tag im Park,

Kanadischer Langlauf (auch als "Langlauf" bekannt) ist sowohl ein Sport als auch eine unterhaltsame Aktivität. Seit seiner Gründung vor mehr als einem Jahrhundert hat sich der Langlauf als wichtiger Bestandteil der nationalen Tourismusbranche einen Namen gemacht.

Diese Aktivität wird von Profisportlern und Wintersportlern gleichermaßen begrüßt und eignet sich sowohl für Rennen und Wettkämpfe als auch für Familienspaß und Freizeit. Darüber hinaus ist es im Vergleich zum Berg- oder Skifahren günstig.

Beliebte Langlaufloipen erstrecken sich von British Columbia nach Nova Scotiamit Zweigen in Yukon und Neufundland. Lappe Langlaufzentrum und Stokely Creek Skitourenzentrum in Ontario, sowie die Huberdeau Trails und Parc National de la Mauricie in Quebec gelten als Top-Langlauforte.

Motorschlitten fahren

Wenn Ihre Beine das Skifahren nicht aushalten, können Sie sich auf das Motorschlittenfahren vorbereiten. In den letzten Jahrzehnten hat das Motorschlittenfahren seine Spuren unter den beliebten Winteraktivitäten in Kanada hinterlassen. Obwohl es physisch weniger anstrengend ist als Skifahren oder Snowboarden, können Sie die Geschwindigkeit und das Abenteuer eines Motorschlittens (auch als „Skidoo“ bezeichnet) in dem weiten, schneebedeckten Gelände genießen.

Von Neufundland bis Vancouver gibt es zahlreiche Trails, die das perfekte Motorschlittenerlebnis bieten. Kanada hat mit dem Bau desTrans Canada Trail, die auf 21.500 Kilometern einen Teil des Landes mit dem anderen verbindet.

Schneeschuhwandern

Winteraktivitäten in Kanada, die Sie einfach nicht verpassen dürfen!: verpassen

Schneeschuhwandern ist eine beliebte Aktivität bei Familien, Paaren und Fitnessbegeisterten. Die Technik des Schneeschuhwanderns ist leicht zu erlernen und eine kostengünstige Aktivität. Planen Sie eine Wanderung im Winterwald, schneeschuhwandern Sie über zugefrorene Seen und besteigen Sie Berghänge.

Als Bonus fungiert es auch als großartiges Training. In der Tat wählen viele Wanderer, Läufer und Wanderer Schneeschuhwandern als ihre bevorzugte Winteraktivität, da es viele Kalorien verbrennt. Die bekanntesten Schneeschuhdestinationen sind Callaghan County in Whistler, den kanadischen Rocky Mountains, und Parks von Nordontario.

Skaten und Pond Hockey spielen

Winteraktivitäten in Kanada, die Sie einfach nicht verpassen dürfen!: verpassen

Bis Ende Dezember sind die meisten Seen und Teiche in Kanada gefroren. In fast allen kanadischen Städten gibt es öffentliche Eisbahnen und Teiche. Das Beste daran ist, dass das Eislaufen in öffentlichen Eisbahnen absolut kostenlos ist. Sie können auch auf den Seen und Lagunen in Parks Schlittschuh laufen.

Egal, ob Sie elegant auf dem Eisboden rutschen oder eine Partie Hockey spielen, Sie werden mit Sicherheit Spaß auf dem Eis haben. Achten Sie einfach auf die "Thin Ice" -Schilder. Um ein unvergessliches Skaterlebnis in einer öffentlichen Eisbahn zu haben, besuchen Sie die Rideau Kanal in Ottawa, Ontario. Es ist die größte Outdoor-Eisbahn der Welt und Kanadier lieben es einfach, auf diesem Kanal zu skaten.

Quinzhee oder Iglu bauen

Das Bauen einer Quinzhee aus einem Schneehaufen oder das Bauen eines Iglus aus Eisblöcken mit Freunden und der Familie kann eine einzigartige und unterhaltsame Erfahrung sein. Obwohl Sie Stunden im Schnee brauchen würden, um Ihr eigenes gemütliches Quinzhee oder Iglu zu bauen, gibt es ein überwältigendes glückseliges Gefühl, in einem zu kriechen und sich in einem zu erholen.

Sie sind auch ideale Forts für Schneeballschlachten. Außerdem können Sie sich im Freien im Gefrierbereich warm halten.

Autor Bio -

Dieser Gastbeitrag wurde von Vinay Shingornikar verfasst. Er ist ein angesehener Schriftsteller und hat zahlreiche Artikel über ein breites Spektrum von Veröffentlichungen verfasst. Derzeit ist er glücklich mit Flight Network beschäftigt. Flightnetwork.com wurde 1998 gegründet und hat sich zu Kanadas am zweithäufigsten besuchtem Online-Reisebüro entwickelt. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, hoch ermäßigte Preise für Inlands- und Auslandsflüge anzubieten.

Weiterlesen

Wandern in Toronto und Vancouver

Umfassen Sie die Kälte in Explorer's Edge Ontario

9 Die besten Winteraktivität in Alberta